FedEx Express erweitert seine Präsenz im Retailsektor in Indien durch strategische …

9. April 2018
FedEx Express erweitert seine Präsenz im Retailsektor in Indien durch strategische …

Aschheim (München)/Chennai (ots) – FedEx Express, eine Tochtergesellschaft der FedEx Corp. (NYSE: FDX) und das weltweit größte Express-Transportunternehmen, gibt heute eine strategische Allianz mit Wirecard bekannt, einem der führenden internationalen Anbieter digitaler Finanztechnologie. Durch dieses Bündnis wird FedEx mehr örtliche Anlaufstellen anbieten und seine Präsenz im indischen Retailsektor ausweiten. In der ersten Phase hat FedEx seine Services in 200 der Wirecard Retail Agent Outlets eingeführt und will diese Zahl bis Ende 2018 auf 1.000 Verkaufsstellen innerhalb des Wirecard SmartShop-Netzwerks steigern.

Die Zusammenarbeit mit Wirecard ist Teil der Retail-Expansion durch das „FedEx Authorized Ship Centre“ (FASC) Programm, das Kunden praktische und sichere Abhol- und Abgabedienste bietet. Die rund 200 Wirecard Retail Agent Outlets, die FedEx-Services anbieten, sind in fünf Bundesstaaten in Südindien und in Neu-Delhi vertreten – sie sind eine Ergänzung zu den bestehenden 680 FedEx Retail Access Points in ganz Indien.

Im Laufe des Jahres 2018 wird die Zahl der Filialen, die FedEx-Services innerhalb des mehr als 150.000 Standorte starken SmartShop-Netzwerks von Wirecard anbieten, schnell zunehmen. Wirecards SmartShop-Netzwerk erstreckt sich über den gesamten indischen Subkontinent und bietet Verbrauchern digitale Finanzdienstleistungen und Zusatzprodukte, die für ihr tägliches Leben relevant sind. Über dieses Netzwerk bietet Wirecard seine Dienste nahe am Wohn- oder Arbeitsort der Kunden an.

„Der Einzelhandel ist einer der am schnellsten wachsenden Sektoren Indiens und soll von 70,45 Mrd. USD im Jahr 2016 auf 111,25 Mrd. USD im Jahr 2019 wachsen. Wirecard mit seinem starken Netzwerk aus Verkaufsstellen und seinem breiten Kundenstamm passt hervorragend zu FedEx und bietet Kunden verbesserten Zugang zu unseren In- und Auslandsversandlösungen. Mit diesem Bündnis können FedEx-Kunden jetzt Paketabhol- und -abgabedienste in ausgewählten SmartShops nutzen“, sagt Philip Cheng, Vice President, Ground Operations for FedEx Express in Indien.

„Wir freuen uns sehr, mit FedEx Express zusammenzuarbeiten und unser Portfolio mit praktischen und alltagsrelevanten Produkten und Dienstleistungen für unsere Verbraucher noch weiter auszubauen“, so Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions und Member of the Board von Wirecard in Indien. „Die Ergänzung von Versanddiensten zu unseren bestehenden digitalen Finanzprodukten wie das Buchen von Reisen, das Begleichen von Rechnungen oder Remittance Services unterstützt unsere Mission und unsere Wachstumsstrategie in Indien.“

Seit dem Markteintritt als unabhängiger Dienstleister im Jahr 1997 hat FedEx seine In- und Auslandsservices in Indien immer weiter verstärkt. Neben einem weltweiten Luft- und Bodennetzwerk in 220 Ländern und Regionen betreibt FedEx in Indien ein umfassendes Bodentransportsystem mit über 1.000 Fahrzeugen, das landesweit über 19.000 Postleitzahl-Gebiete verbindet, und dessen Dienstleistungen sich auf Flächen erstreckt, die effektiv 90 Prozent des BIP des Landes ausmachen.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über FedEx Express:

FedEx Express ist das weltweit größte Express-Transportunternehmen und bietet einen schnellen und zuverlässigen Versand in mehr als 220 Länder und Regionen. FedEx Express nutzt sein weltweites Luft- und Bodennetzwerk für die Auslieferung von zeitkritischen Sendungen zu einem genau definierten Zeitpunkt, abgesichert durch eine Geld-Zurück-Garantie.

Über FedEx Corp.:

FedEx Corp. (NYSE: FDX) bietet Privat- und Geschäftskunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Geschäftsdienstleistungen. Mit einem Jahresumsatz von 64 Milliarden USD bietet das Unternehmen unter der renommierten Marke FedEx integrierte Geschäftsanwendungen durch Betriebsgesellschaften, die miteinander im Wettbewerb stehen, aber gemeinschaftlich verwaltet werden. FedEx wird regelmäßig zu einem der weltweit beliebtesten und zuverlässigsten Arbeitgeber gekürt und inspiriert seine mehr als 425.000 Mitarbeiter, sich stets auf Sicherheit, die höchsten ethischen und professionellen Standards sowie die Bedürfnisse ihrer Kunden und Communitys zu konzentrieren. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie FedEx Menschen und Möglichkeiten rund um die Welt zusammenbringt, besuchen Sie about.fedex.com.

Quellenangaben

Textquelle:Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/15202/3910984
Newsroom:Wirecard AG
Pressekontakt:Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Weitere interessante News

Aktionsplan für nachhaltiges Finanzwesen vorgelegt: EU-Kommission zeigt sich einsichtig München (ots) - Die EU-Kommission zeigt sich einsichtig und öffnet sich für Kritik an ihren Plänen, klimafreundliche Investitionen bei der Kreditvergabe zu begünstigen. Wie aus dem heute vorgestellten Aktionsplan der Behörde für ein nachhaltiges Finanzwesen hervorgeht, soll zunächst die Tragweite einer solchen Maßnahme abgeschätzt werden. Die Kommission reagiert damit auf kontroverse Diskussionen über einen von ihr angedachten Unterstützungsfaktor, der grüne Projekte bei der Kreditvergabe mit Ka...
Volksbanken und Raiffeisenbanken halten Jahresüberschuss 2017 stabil Frankfurt (ots) - Im Geschäftsjahr 2017 haben sich die 915 Volksbanken und Raiffeisenbanken, PSD Banken, Sparda-Banken sowie genossenschaftlichen Spezialinstitute mit einem voraussichtlichen Betriebsergebnis nach Bewertung von 7,3 Milliarden Euro operativ gut behauptet. "Dank Kraftanstrengungen bei den Kosten und dem signifikanten Geschäftswachstum konnte das Ergebnis des Vorjahres im anspruchsvollen Umfeld einer anhaltenden Niedrigzinsphase, eines hohen Wettbewerbs und steigender regulatorische...
Schleich Unternehmenszahlen 2017 Schwäbisch Gmünd (ots) - - 2017: Top-Jahr für Schleich - Spielwarenhersteller weiter auf Wachstumskurs Starke Leistung, starker Umsatz: Der schwäbische Spielwarenhersteller Schleich blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Grund dafür ist neben der gelungenen Neupositionierung des Traditionsunternehmens auch die Erweiterung strategischer Partnerschaften und der weitere Ausbau der beliebten Schleich Themenwelten. Im Gegensatz zum deutschen Spielwarenmarkt insgesamt, der 2017 kein Wachstum v...
Baufinanzierung leicht gemacht mit Expertenwissen – Diese fünf Fachbegriffe sollte jeder … Hamburg (ots) - Zu Beginn eines jeden Bauprojekts befinden sich zahlreiche Häuslebauer auf einem unbekannten Terrain: Viele Fachausdrücke klingen beinahe wie eine Fremdsprache in den Ohren eines Branchenneulings. "Für die meisten Bauherren ist die Errichtung des Eigenheims ein einmaliges Projekt und nur wenige verfügen über das benötigte Wissen im Bereich Bauen und Finanzieren. Dabei gibt es ein paar Fachbegriffe, die jeder zukünftige Eigentümer kennen sollte", erklärt Stephan Scharfenorth, Gesc...
Studie: Insolvenzverwalter halten jede dritte Pleite für unnötig Köln (ots) - Geschäftsführer in Deutschland merken zu spät, wenn der eigene Betrieb wirtschaftlich in Schieflage gerät. Dabei lässt sich etwa jede dritte Pleite abwenden, wenn die Unternehmen rechtzeitig Insolvenzschutz beantragen, um sich zu sanieren. Allein 2017 hätten sich so mehr als 5.600 Firmen retten lassen. Das ist das Ergebnis einer Studie des D&O-Versicherers VOV und des Deutschen Instituts für angewandtes Insolvenzrecht (DIAI). Befragt wurden 75 erfahrene Insolvenzverwalter aus De...
„Finanztest“: LBS Bayern bietet günstigste Kombikredite München (ots) - Die LBS Bayern zählt zu den günstigsten Anbietern von Baufinanzierungen in Deutschland. Das geht aus einem Vergleich der Zeitschrift "Finanztest" (Ausgabe 4/2018) hervor. Die unabhängigen Verbraucherschützer haben über 100 Anbieter in fünf Modellfällen untersucht. "Eine gute Alternative sind oft Bausparkombikredite", betont "Finanztest". "Damit lassen sich Zulagen und Steuervorteile aus der staatlichen Riester-Förderung für die Finanzierung nutzen", so die Empfehlung. Die LBS Bay...
Karteln für den guten Zweck: Charity-Schafkopfturnier spielt 43.500 Euro ein Unterföhring (ots) - - Sky Moderator Michael Leopold lud 120 Prominente aus Sport, Wirtschaft und Kultur zum "Karteln" zugunsten der Sky Charity und der Nicolaidis YoungWings Stiftung ein - Thomas Müller, FC Bayern-Profi und Botschafter der Onlineberatungsstelle "YoungWings" spielte mit und nahm den Scheck entgegen - Über 100.000 EUR in vier Jahren: Mit der vierten Auflage des Turniers ist es gelungen, die 100.000 EUR Marke für den guten Zweck zu überspringen - Robert Schmitt von Sponsor S.Olive...
Autokredit: Volkswagen am häufigsten durch Ratenkredit finanziert München (ots) - - Verbraucher schließen im Schnitt Neuwagenkredite in Höhe von rund 18.000 Euro ab - Gebrauchtwagenkäufer nehmen durchschnittliche Darlehen von 13.300 Euro auf - Effektiver Jahreszins für Neuwagen im Schnitt günstiger als für Gebrauchte Bei Autokäufern, die ihren Pkw über einen Kredit finanzieren, ist VW die beliebteste Automarke.*) Unter den Top Fünf Automarken für eine Finanzierung befinden sich mit BMW, Audi und Mercedes-Benz drei weitere deutsche Autobauer. Die höchsten Kredi...
„Bekenntnis der Koalitionsparteien zu regionalen Banken ist wertvolles Signal, … Berlin (ots) - CDU/CSU und SPD unterstreichen im derzeit vorliegenden "Finalen Entwurf" des Koalitionsvertrags die hohe Bedeutung und die Stabilität regional tätiger Finanzinstitute. "Ich freue mich über diese Wertschätzung und vor allem auch darüber, dass sich die Koalition ausdrücklich zur Rolle der Genossenschaftsbanken als wichtigem Finanzpartner für viele Menschen und für Unternehmen des Mittelstandes bekennt", sagt Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und...
Guidants PRObusiness startet in den Finanzterminal-Markt: Die Internationales Bankhaus … München (ots) - Guidants, die Investment- und Analyseplattform der BörseGo AG, gibt es ab sofort auch für Geschäftskunden. Die Internationales Bankhaus Bodensee AG (IBB) nutzt Guidants PRObusiness als erster Großkunde. In einer langfristig angelegten Kooperation wird Guidants PRObusiness nun an die individuellen Bedürfnisse der IBB angepasst. Mit Guidants können Anleger und Trader die Finanzmärkte beobachten, analysieren und diskutieren und bei verschiedenen Depotbanken handeln. Die Plattform um...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.