Neue Reihe „Tonio & Julia“ im ZDF

9. April 2018
Neue Reihe „Tonio & Julia“ im ZDF

Mainz (ots) –

Seelsorge trifft auf Therapie: Für ihre Arbeit in einer katholischen Beratungsstelle müssen sich Familientherapeutin Julia (Oona Devi Liebich) und Pfarrer Tonio (Maximilian Grill) zusammenraufen. Dabei sind sich die beiden über die richtigen Methoden nicht immer einig. Mit „Kneifen gilt nicht“ (Donnerstag, 12. April 2018, 20.15 Uhr) und „Zwei sind noch kein Paar“ (Donnerstag, 19. April 2018, 20.15 Uhr) zeigt das ZDF zwei Filme der neuen Reihe. Neben Oona Devi Liebich und Maximilian Grill spielen Charlotte Schwab, Dietrich Adam, Simon Böer, Lambert Hamel, Klaus Pohl, Frederik Götz und andere. Beide Filme sind bereits ab Mittwoch, 11. April 2018, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

In „Tonio & Julia – Kneifen gilt nicht“ tritt Julia Schindel (Oona Devi Liebich) die Stelle in ihrer bayerischen Heimat an. Doch der Job hat es in sich: Ihr neuer Kollege in der katholischen Beratungsstelle ist ausgerechnet Pfarrer Tonio Niederegger (Maximilian Grill), ihre Jugendliebe. Kein Wunder, dass sich der Pfarrer Julia gegenüber äußerst reserviert gibt – ahnt er doch, dass ihre Rückkehr ihn auf eine harte Probe stellen wird. Und auch Julia hat es nicht leicht: Die Dorfbewohner suchen lieber das Gespräch mit Tonio. Doch dann kommt die junge Lisa (Lara Mandoki) in die Beratungsstelle. Sie ist die Freundin von Justus Lechner (Franz Xaver Brückner), der gemeinsam mit seinem Vater Hermann (Eisi Gulp) den Familienhof bewirtschaftet. Die beiden Männer geraten immer öfter aneinander, und Lisa hat Angst, dass die Lage eskaliert.

In „Tonio & Julia – Zwei sind noch kein Paar“ sagt Friseurin Laura (Katja Studt) unter Tränen die Taufe ihrer Tochter Frieda ab. Julia lässt das keine Ruhe – sie will wissen, was die junge Mutter so bedrückt: Offenbar weicht Lauras Freund Philipp (Kai Ivo Baulitz) sowohl der Taufe als auch der von ihr lang ersehnten Hochzeit aus. Als Laura und ihre kleine Tochter eine Bootstour unternehmen, geraten sie in ein schweres Unwetter.

https://presseportal.zdf.de/pm/tonio-und-julia

https://zdf.de/filme/tonio-und-julia

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/tonioundjulia

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Erika Hauri
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3911083
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Thema: Pressefreiheit unter Druck – Donnerstag, 05. April 2018, 10.30 Uhr Bonn (ots) - "Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt." So steht es im Artikel 5 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Aber entspricht das auch der Realität? Wenn der öffentlich-rechtliche Rundfunk als "Staatsfunk" betitelt wi...
Wird Roland Trettl gegrillt? Start der neuen Folgen „Grill den Profi“ am Sonntag, den 15. … Köln (ots) - Koch-Stress, voller Körpereinsatz und ein Hoch auf die Liebe - gleich in der ersten neuen Folge von "Grill den Profi" (am Sonntag, 15. April um 20:15 Uhr) erwartet die VOX-Zuschauer ein hitziger Kochwettkampf. Sängerin Ella Endlich, Schauspieler Heinz Hoenig und die Youtube-Stars Roman und Heiko Lochmann aka Die Lochis, die alle von Zwei-Sterne-Koch und "Grill den Profi"-Neuling Hans Neuner unterstützt werden, versuchen Roland Trettl hinterm Herd so richtig einzuheizen. Und am Ende ...
Mein Ausland: Erstausstrahlung: Der Präsident – Macron bewegt Frankreich – Donnerstag, … Bonn (ots) - Emmanuel Macron, der junge Präsident Frankreichs, ist ein Politstar. Er wurde als brillant gefeiert, mit jupiterhaften Ambitionen und galt als der neue starke Mann in Europa. Aber er musste auch einstecken: Er sei ein Leichtfuß, nur ein Präsident der Reichen, zu abgehoben. Ein Jahr ist er nun im Amt, hat erste Höhen und Tiefen erlebt, furiose Erfolge aber auch schmerzende Niederlagen. Und er treibt seine politischen Projekte mit selten hoher Geschwindigkeit an: Politik mit Siebenmei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.