Der „Spider 2SGS“: Besonders niedrige Bauhöhe ermöglicht effizientes Mähen unter …

9. April 2018
Der „Spider 2SGS“: Besonders niedrige Bauhöhe ermöglicht effizientes Mähen unter …

Speichersdorf (ots) – „Spider 2SGS“ heißt der neue Großflächenrasenmäher aus der Spider-Familie. Er wurde insbesondere für die Pflege von Rasenflächen unter Photovoltaik-Paneelen in Solarparks und für das extensive und intensive Mähen großer Flächen konstruiert. Deshalb hat er eine besonders niedrige Bauhöhe. Er arbeitet zuverlässig in steilen Hanglagen bis 40 Grad Steigung, mithilfe der Seilwinde sogar bis 55 Grad. Bei einer Mähleistung von bis zu 7.000 m² pro Stunde verbraucht der Spider nur 3,5 l Kraftstoff. Dank seines Sichelmähwerks liegt die Schnittbreite bei 123 cm. Der Spider 2SGS ist ab sofort bei Rumsauer erhältlich.

Die Spider-Großflächen- und -Böschungsmäher sind in ihrem Marktsegment führend: Profis nutzen sie, um schwer erreichbare Flächen effizient zu mähen. Zum Beispiel in der Nähe von Eisenbahngleisen oder Autobahnböschungen. Selbst extreme Hanglagen sind für die Mäher der Spider-Familie kein Problem. Alle Modelle verfügen über einen Allradantrieb und gewährleisten deshalb große Stabilität in jedem Gelände. Die Seilwinde verschafft den Mähern einen Vorteil gegenüber den meisten raupenangetriebenen Geräten. Neben ihrer großen Steigfähigkeit profitieren sie von einer 360-Grad-Lenkung. Dadurch mähen die Spider-Geräte in alle Richtungen, ohne zu wenden.

Wie alle Modelle der Spider-Familie verbraucht auch der 2SGS dank seines sparsamen Kawasaki-Motors wenig Kraftstoff und stößt dabei nur geringe Mengen an Schadstoffen aus. Der Spider 2SGS ist mit 82,5 cm Bauhöhe und dank seiner platzsparenden Hydraulikmotoren ein sehr niedriger Mäher. Deshalb lässt er sich bestens für das Mähen unter Photovoltaik-Paneelen einsetzen. Dort ist die Rasenpflege besonders wichtig, weil die Leistung ganzer Solar-Reihen durch den Schattenwurf von zu hohem Gras extrem reduziert wird. Bei fehlender Pflege wird weniger Energie durch die Solarzellen erzeugt, was zu Gewinneinbußen führen kann.

Das Sichelmähwerk des Spider 2SGS sorgt für ein sauberes Schnittbild, ohne die Grasnarbe zu verletzen. Seine Schnitthöhe ist zwischen 7 und 14 cm verstellbar. In starken Hanglagen bis zu 55 Grad lässt sich der Spider gegen Rutschen und Kippen durch seine Seilwinde absichern. So kann er in steilen Geländen mähen, wo sich andere Maschinen nur schwer oder gar nicht bewegen können. Gesteuert wird der Mäher durch eine Fernbedienung mit einer Reichweite von bis zu 200 Metern. So kann der Anwender den Spider bequem durch schwer erreichbares oder zugewachsenes Gelände fernsteuern, ohne selbst an Ort und Stelle sein zu müssen. Der Spider 2SGS eignet sich auch für ungepflegte Flächen mit starkem Wildwuchs und grobem Untergrund. Er schneidet hohes und stark verfilztes Gras, Gestrüpp und dünnes Holz mit bis zu 5 cm Durchmesser. Das Mulchmähwerk erzeugt ein sehr schönes Schnittbild und macht das Sammeln des Schnittgutes überflüssig.

Weitere Informationen zu den Spider-Modellen finden Sie unter https://www.ferngesteuert-maehen.de/ und Bildmaterial unter: https://www.rumsauer.eu/bildergalerie

Über Rumsauer

Das im Jahre 1948 gegründete Familienunternehmen Hans Rumsauer GmbH ist im nordbayerischen Speichersdorf ansässig und vertreibt Spezialgartengeräte aller Art. Der Fokus liegt auf den Großflächen- und Böschungsmähern Spider, den Roboter-Rasenmähern Wiper, dem Gartengeräte-Akkusystem PowerWorks, Gestrüppmähern sowie den Moskitoabwehrgeräten ThermaCell.

Quellenangaben

Textquelle:Hans Rumsauer GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/79025/3911197
Newsroom:Hans Rumsauer GmbH
Pressekontakt:Rumsauer GmbH
Marion Hartmann
Kemnather Straße 7
95469 Speichersdorf
info@rumsauer.eu

Weitere interessante News

Transport per Muskelkraft Germersheim (ots) - Am 28. und 29. April 2018 erwartet die 23. Internationale Spezialradmesse im südpfälzischen Germersheim Aussteller und Besucher aus aller Welt. Geballte Innovationskraft, ausgefeilte Technologie und komfortables Design kennzeichnen die ungewöhnlichen Fahrradkonzepte. Mehr als 120 Unternehmen aus über 15 Ländern präsentieren den rund 10.000 erwarteten Besuchern das gesamte Spezialrad-Spektrum: Liegeräder, Falträder, Dreiräder, Tandems, Velomobile, E-Bikes und Pedelecs, Reha-Mo...
Brandneues Produkt im Sortiment: der DENQBAR Hochdruckreiniger ist endlich erhältlich Pirna (ots) - Heimwerkern und DIY-Freunden war die Marke DENQBAR bisher hauptsächlich wegen den hochwertigen Inverter Stromerzeugern ein Begriff. Doch nun hat sich die DENQBAR Kreativschmiede mal wieder etwas Neues einfallen lassen. Wir sind mehr als stolz, unseren Kunden ab sofort den hochwertigen DENQBAR Hochdruckreiniger DQ-0108 anbieten zu können. Auch die Leistungsdaten des DENQBAR Hochdruckreinigers haben sich wahrlich gewaschen. Mit einem maximalen Wasserdruck von 250 bar und der enormen ...
Tatort in Entenhausen – Kultkommissare ermitteln im Lustigen Taschenbuch Berlin (ots) - Ab dem 24. April erscheint das Walt Disney Lustige Taschenbuch "Tatort Entenhausen" im Handel. Angelehnt an die berühmte TV-Krimi-Serie ermittelt Donald Duck erstmalig an der Seite der bekanntesten Kommissare des Landes. Schimauski, Herr Viel, Hoerne und andere Kollegen decken fiese Verbrechen auf. Egmont Ehapa Chefredakteur Pet Höpfner hat das LTB "Tatort Entenhausen" konzipiert: "Uns ist hier hoffentlich ein unterhaltsamer und spannender Fall gelungen, bei dem bis zuletzt miterm...
ALDI SÜD spendet 10.000 Euro an Bundesverband eMobilität Neu Isenburg / Mülheim a.d.R. (ots) - - Neue Mobilität in Deutschland voranbringen - Preisgeld des Energy Efficiency Awards Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD spendet dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) 10.000 Euro. Karl-Heinz Kehl, Geschäftsführer der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Mörfelden, überreichte den Scheck in Neu-Isenburg an BEM-Präsident Kurt Sigl. "Wir wollen die neue Mobilität in Deutschland weiter voranbringen", so Kurt Sigl. "Deshalb freuen wir uns, dass ALDI SÜD uns bei diesem En...
Einladung zum Pressegespräch: 20 Jahre NATURSTROM AG und liberalisierter Strommarkt – … Düsseldorf (ots) - Die Energiebranche ist in Bewegung - heute wie vor 20 Jahren. Am 16. April 1998 hoben 16 Gründungsaktionäre aus Umwelt- und Öko-Energieverbänden die NATURSTROM AG aus der Taufe - als einen der ersten reinen Ökostromanbieter. Eine Woche später wurde der Strommarkt liberalisiert und Verbraucher konnten erstmals ihren Anbieter frei wählen. Der Weg von NATURSTROM liefert ein Stück Energiewirtschafts-Zeitgeschichte und erzählt von den Herausforderungen der Strommarktliberalisierung...
Automobili Pininfarina gibt angestrebte Leistungsziele und Designideen für den PF0 … Turin/München (ots) - Im Rahmen des ersten erfolgreichen Formel-E-Rennens in Rom (am 13. und 14. April) feierte auch die Automarke Automobili Pininfarina ihre offizielle Premiere. Mit Unterstützung von Mahindra & Mahindra Ltd wird das weltweit neueste Unternehmen für Luxus-Elektrofahrzeuge ab 2020 Autos unter dem Markennamen Pininfarina bauen. Automobili Pininfarina hat inzwischen auch beeindruckende Leistungsziele bekanntgegeben, die das erste Modell - ein in sehr kleinen Stückzahlen produz...
Keramik-Grillgeräte erobern den deutschen Kugelgrill-Markt München (ots) - Kugelgrillgeräte gelten allgemeinhin als das beste Grillsystem, haben aber auch eine Reihe von Nachteilen. Die Kugelgrill-Geräte sind sehr verbreitet aber mit den Keramikgrills beginnt eine neue Generation mit außergewöhnlichen Möglichkeiten. Das derzeit innovativste und beste Grillsystem bietet ein sogenannter KAMADO Grill. Keramik-Grills sind der Trend, denn sie sind Barbecue und Steinofen in einem und ersetzen somit eine ganze Outdoor-Küche. Die Geräte sind aus Keramik geferti...
Premiere der The smarter E Europe Conference: Digitalisierung, Dezentralisierung und … München (ots) - Mit der Premiere von The smarter E Europe beginnt eine neue Ära: Vier Energiefachmessen präsentieren auf der Innovationsplattform die Kernthemen der Energiewelt von morgen. Die zunehmende Verzahnung der Bereiche Erzeugung, Speicherung, intelligente Verteilung und Nutzung erneuerbarer Energien spiegelt sich auf dem Messeparkett wider und bietet viel Diskussionsstoff. Bei der Premiere der The smarter E Europe Conference am 19. und 20. Juni 2018 gehen Experten aus Industrie, Wirtsch...
Stefan Walter neuer Geschäftsführer bei der Bioethanolwirtschaft Berlin (ots) - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Vorstand des BDBe mit Wirkung ab dem 13.04.2018 Rechtsanwalt Stefan Walter zum Nachfolger des langjährigen Geschäftsführers Dietrich Klein berufen hat. "Wir freuen uns, mit Herrn Walter einen in der Verbandsarbeit erfahrenen Geschäftsführer für den BDBe gewonnen zu haben", erklärte Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe und Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Stefan Walter (43) war n...
ALDI SÜD erhält German Award for Excellence für energieeffizienten Geschäftsbetrieb Frankfurt am Main / Mülheim an der Ruhr (ots) - - Sieger in der Kategorie "Energy Efficiency" - Ganzheitlicher Ansatz zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks - Zertifiziertes Energiemanagementsystem überwacht Verbrauch Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD hat zum zweiten Mal den German Award for Excellence der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit (DQS CFS) erhalten. Der Discounter konnte die Jury in der Kategorie "Energy Efficiency" überzeugen. "Wir haben in den vergangenen Jahren viele Energieeffizie...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.