Neue Twitter Richtlinien sorgen für mehr Qualität von Nachrichten

9. April 2018
Neue Twitter Richtlinien sorgen für mehr Qualität von Nachrichten

Neue Twitter Richtlinien schränken unerwünschte Spam-Nachrichten ein, um die Qualität des Kurznachrichtendienstes zu verbessern.

Twitter hat neue Richtlinien in Kraft gesetzt, um die Qualität von Content zu fördern. Die Maßnahmen richten sich vor allem gegen unerwünschte Spam-Nachrichten, unter der die Qualität des Kurznachrichtendienstes stark gelitten hat. Für Social Media Marketing sind die Folgen weitreichend.

Die Gründe für neue Twitter Richtlinien

Twitter hatte in der Vergangenheit mit massenhaft verbreiteten Spam-Tweets zu kämpfen. Vor allem Falschnachrichten sind für Twitter zu einem Problem geworden. Die Auswirkungen dieser “Fake News”, die über Twitter verbreitet wurden, hatten zum Teil massiven Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung und demokratische Wahlen.

Um Falschnachrichten, die von betrügerischen Bots gesendet werden, stärker zu regulieren, beschränken die neuen Twitter Richtlinien Social-Media-Automatisierungs-Tools für das Auto-Posting und die Zeitplanung. Die Maßnahmen wirken sich jedoch auf alle Twitter-Accounts aus. Bisher gängige und effektive Marketingpraktiken müssen umgedacht werden. Denn mit einem Verstoß gegen die neuen Twitter Richtlinien, riskieren Nutzer, dass ihr Twitter Account dauerhaft gesperrt wird.

Auswirkungen der neuen Twitter Richtlinien

Den neuen Twitter Richtlinien unterliegt vor allem das automatisierte Posten von Nachrichten. Seit dem Inkrafttreten der neuen Twitter Richtlinien ist es nicht mehr erlaubt, identische oder ähnliche Inhalte auf einem oder mehrere Konten zu posten.

Diese Einschränkung gilt unabhängig davon, ob die Tweets zur gleichen Zeit veröffentlicht werden oder für die Zukunft geplant sind.

“Sie dürfen keine doppelten oder im Wesentlichen ähnliche Tweets auf einem Konto oder über mehrere Konten, die Sie betreiben, teilen”, erklärt Yoel Roth auf dem Twitter-Firmenblog.

Der richtige Umgang mit den neuen Twitter Richtlinien

Die neuen Twitter Richtlinien führen zu Einschnitten für automatisiertes Social Media Marketing. Vor diesem Hintergrund erlauben es die meisten Social-Media-Tools den Nutzern nicht mehr, mehrere Twitter-Accounts zur Veröffentlichung auszuwählen. Dagegen bietet Blog2Social seinen Nutzern Funktionen, um Social Media Automatisierung in Übereinstimmung mit den neuen Twitter Richtlinien zu ermöglichen. Durch das Hinzufügen individueller Kommentare, Postformate und Meta-Tags für Twitter Cards, können Tweets für jeden Twitter-Account vollständig individualisiert und trotzdem im Prozess der Planung und des Teilens automatisiert werden. Hochwertige, zielgruppenorientierte und abwechslungsreiche Inhalte, unterschiedliche Hashtags sowie Handles machen Tweets persönlicher und attraktiver. Durch unterschiedliche Bilder können Tweets abwechslungsreicher gestaltet werden.

Blog2Social ermöglicht es, Social-Media-Nachrichten nicht nur für Twitter, sondern für jedes Netzwerk individuell zu optimieren und anzupassen. Die neuen Twitter Richtlinien verdeutlichen, dass individualisierte Inhalte für die Social Media Kommunikation immer wichtiger werden. Trotz der umfangreichen Änderungen gibt es noch viele Optionen für das Social Media Marketing auf Twitter. Lesen Sie dazu den vollständigen Fachbeitrag “Was die neuen Twitter Regeln für das Social Media Marketing bedeuten”.

Die ADENION GmbH entwickelt und betreibt Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation.

Das Tool PR-Gateway bietet die einfache, crossmediale und automatisierte Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikel und Unternehmensnews an eine individuelle Auswahl aus über 250 kostenfreien Presseportalen, Fach- und Themenportalen, Dokumenten-Netzwerken, Social Media News-Diensten sowie über die eigenen Social-Media-Kanäle. Über Premium-Dienste können außerdem weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht werden.

Eine Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten über Presseportale, Newsdienste und Social Media kann die Sichtbarkeit und Reichweite in den Suchmaschinen erheblich steigern. Die Online-Nachrichten erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern vor allem auch Kunden und Interessenten direkt.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
+49 2181 7569-199
monika.zehmisch@adenion.de
http://www.pr-gateway.de

Weitere interessante News

Widerruf Autokredit – erstes positives Urteil gegen Renault-Bank zeichnet sich ab -- Zum Ersparnisrechner http://ots.de/cf2JOv -- Köln (ots) - Der Widerruf des Autokredits als lukrative Möglichkeit, seinen Wagen verlustfrei loszuwerden. Ein Vorgehen, dem im Rahmen des Abgasskandals vermehrt Aufmerksamkeit zukommt, das aber auch unabhängig von der Betrugsproblematik einen Mehrwert bietet. Durch Fehler in den Kreditverträgen kann der Kunde die Rückabwicklung des gesamten Geschäfts erreichen - auch Jahre nach Vertragsschluss. Während der Widerrufsjoker für den Kunden eine attrak...
Die VAE beschleunigen durch den ersten Wettbewerb des Mohammed Bin Rashid Center for … Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Das durch die Dubai Future Foundation gegründete MBR Center for Future Accelerated Research arbeitet daran, die Raumfahrtambitionen der VAE zu beschleunigen Im Rahmen ihres Engagements für die Beschleunigung globaler Weltraumerkundungen führen die VAE den Wettbewerb Space Challenge ein, der sich auf einen zweckbestimmten globalen Subventionsfonds stützt. Der Fond unterstützt ehrgeizige Projekte aus allen Forschungsbereichen, die Ideen und Konzepte zur Förderung der...
BIRCO Neuheiten für das Regenwasser-Management auf der IFAT 2018 Auf der Weltleitmesse IFAT in München präsentiert sich BIRCO vom 14. bis 18. Mai 2018 unter anderem mit dem im März neu eingeführten Qualitätsstandard für Material, Fertigung und Service “BIRCO Xtra”. Dieser bietet Planern, Architekten, Betreibern und Bauunternehmen eine besonders hochwertige Qualität über die gesamte Prozesskette hinweg – von der Planung bis hin zu After-Sales-Services. In Halle B2 am Stand 305/404 empfangen die BIRCO Te...
YOUTH – Größter Gewinner beim zweiten Asian Brilliant Stars in Berlin Berlin (ots/PRNewswire) - Am 21. Februar wurden die Gewinner des 2. Asian Brilliant Stars in Berlin bekannt gegeben. YOUTH, der neueste Film des chinesischen Regisseurs Feng Xiaogang, war der größte Gewinner bei der diesjährigen Preisverleihung. Feng Xiaogangs Film YOUTH, der bereits 2017 beim Internationalen Filmfestival in Toronto in der Sparte Spezialvorstellungen vorgestellt wurde, spielte in China mit über 157 Millionen USD (1 Milliarde Yuan) Rekordsummen ein und liegt damit noch vor dem An...
Vor wenigen Tagen hat die P&P Gruppe das “Southwind-Portfolio” erworben. Verkäufer ist die Deutsche Telekom AG. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. CORPUS SIREO Real Estate begleitete den Verkauf im Auftrag des Eigentümers. Mit der Durchführung des Verkaufsprozesses war Colliers International – Büro München – exklusiv beauftragt. “Der Erwerb ist in quantitativer und in qualitativer Hin...
„plan b“ im ZDF: Jogging im Matheunterricht statt Übergewicht Mainz (ots) - In Deutschland gilt jedes sechste Kind als zu dick. Mit welchen Maßnahmen der Nachwuchs vor Übergewicht in jungen Jahren geschützt werden kann, zeigt die "plan b"-Reportage "Jogging im Matheunterricht - Wie unsere Kinder schlank bleiben können" am Samstag, 10. Februar 2018, 17.35 Uhr, im ZDF: Im finnischen Seinäjoki müssen Schüler auch im Mathe- oder Biologieunterricht sportliche Aufgaben erfüllen. Sie joggen durch die Flure und üben das Einmaleins im Handstand. Dazu kommt ein gesu...
Özdemir will Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Bundestag werden Berlin (ots) - Berlin - Der ehemalige Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir will Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Bundestag werden. "Die Aufgabe reizt mich ungemein und das Thema ist mir vertraut. Wenn meine Fraktion möchte, würde ich das gerne übernehmen", sagte Özdemir im Interview mit dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). "Ich finde es spannend, Mobilität der Zukunft konsequent zusammen mit Digitalisierung zu denken. Das hat der letzte Verkehrsminister Alexander Dobrindt leider völlig versäum...
Schleich Unternehmenszahlen 2017 Schwäbisch Gmünd (ots) - - 2017: Top-Jahr für Schleich - Spielwarenhersteller weiter auf Wachstumskurs Starke Leistung, starker Umsatz: Der schwäbische Spielwarenhersteller Schleich blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Grund dafür ist neben der gelungenen Neupositionierung des Traditionsunternehmens auch die Erweiterung strategischer Partnerschaften und der weitere Ausbau der beliebten Schleich Themenwelten. Im Gegensatz zum deutschen Spielwarenmarkt insgesamt, der 2017 kein Wachstum v...
Schimmel: Ein großes Problem am Bau Schimmel ist sowohl bei Neubauten als auch bei Gebäuden im Bestand ein großes Problem. Experten befürchten, dass in Deutschland jedes zweite Gebäude einen relevanten Schimmelschaden haben könnte. Einer von ihnen ist Dr. Gerhard Führer, Gründer und Leiter des Sachverständigen-Instituts Peridomus in Himmelstadt. Er zählt europaweit zu den führenden Experten für Schimmelpilzbelastungen in Innenräumen. Schimmelpilzbelastungen treten da auf...
DWV beschließt Kooperation mit BVES und DVGW Berlin (ots) - Der DWV beabsichtigt, gemeinsam mit dem Bundesverband Energiespeicher (BVES) eine Gesellschaft zu gründen. Damit soll die Markteinführung des Wasserstoffs effizienter und professioneller als bisher begleitet werden. Die Mitgliederversammlung des DVW hat dem heute mit großer Mehrheit zugestimmt. Der BVES hatte sich bereits im November 2017 für die engere Zusammenarbeit mit dem DWV ausgesprochen. Nach der Zustimmung der DWV-Mitglieder steht der engeren inhaltlichen und organisatoris...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341200
© Copyright 2017. IT Journal.