So schützt du deine Daten bei Facebook

9. April 2018
So schützt du deine Daten bei Facebook

Nicht erst seit dem aktuellen Datenskandal bei Facebook, von dem über 300.000 Nutzer in Deutschland betroffen sind, ist das Thema Datenschutz in sozialen Netzwerken ein sensibles. Der britischen Analysefirma Cambridge Analytica waren in diesem März durch eine interne Quelle Millionen von Facebook-Informationen übermittelt worden, die unter anderem im letzten US-Wahlkampf eingesetzt worden waren. Hier eine kurze Anleitung, wie man seine Daten schützen kann.

1 Erst denken, dann posten

Ein Foto von deinem Mittagessen, dein neuestes Lieblingslied oder eine Verlinkung auf einem lustigen Foto – alles harmlos. Doch hast du dich einmal gefragt, wo deine persönliche Grenze verläuft? Auch wenn manche Inhalte auf den ersten Blick ungefährlich erscheinen, sollte man manchmal doch zweimal überlegen, was man von sich preisgeben möchte.

Dass eine Adresse oder die Nummer deines Personalausweises nicht unbedingt auf sozialen Netzwerken geteilt werden sollte, erscheint vielleicht auch ohne großes Nachdenken logisch, aber bei dem ein oder anderen Inhalt weiß man vielleicht nicht unbedingt sofort, dass dieser für kriminelle Zwecke genutzt werden kann.

Du bist umgezogen? Dann stelle in keinem Fall ein Foto deiner neuen Schlüssel ins Netz. Durch das Foto lässt sich der Schlüsselbart, also der gezackte Teil des Schlüssels, einfach kopieren. Hast du nun deinem Post noch einen Standort hinzugefügt, lässt sich auch dein Wohnort leicht herausfinden. Du fliegst in den Urlaub und möchtest deine Vorfreude mit deinen Freunden teilen? Dann nimm als Symbolbild besser nicht deine Bordkarte. Der QR-Code, der dort aufgedruckt ist, kann ebenfalls dupliziert und missbraucht werden.

Natürlich soll dir nicht die Freude am Schreiben, Posten und Kommunizieren genommen werden. Schließlich ist es ja ein soziales Netzwerk. Doch manchmal zählt: Erst denken, dann posten!

2 Untersuche deine Privatsphäre-Einstellungen

Ob nur Freunde, Freundesfreunde oder aber jedermann deine Inhalte ansehen darf, entscheidest du. In deinen Privatsphäre-Einstellungen kannst du explizit angeben, wer deine Beiträge lesen, dir Freundschaftsanfragen senden und deine Kontaktliste ansehen kann. Bei Posts lässt sich diese Einstellung von Beitrag zu Beitrag manuell anpassen. Suchst du zum Beispiel nach einer neuen Wohnung und möchtest auch Menschen außerhalb deines Netzwerks erreichen, kannst du deinen Aufruf öffentlich machen, auch wenn du dein Profil sonst auf privat gestellt hast.

Um zu überprüfen, ob du deine Privatsphäre-Einstellungen richtig vorgenommen hast, lohnt es sich, eine andere Perspektive einzunehmen. Auf deinem Profil kannst du dir unter “Anzeigen aus der Sicht von” ansehen, wie andere Nutzer dein Profil sehen – zum Beispiel, wenn sie nicht mit dir verbunden sind.

3 App-Nutzung überprüfen

Facebook ist längst nicht mehr nur ein Netzwerk, das in sich geschlossen ist, sondern ist über viele Wege mit externen Plattformen und Apps verbunden. So kannst du dich mittlerweile bei vielen Portalen mit deinem Facebook-Profil registrieren und deine Daten so mit nur einem Klick übertragen. Doch manchmal verliert man den Überblick, welchen Websites und Apps man die Einwilligung gegeben hat, auf persönliche Daten zuzugreifen – oder bekommt sogar gar nicht wirklich mit, dass man eine solche gegeben hat.

Unter “Apps und Webseiten” kannst du prüfen, welche Applikationen das sind – und auf Wunsch die Erlaubnis entziehen, auf deine Daten zuzugreifen.

4 Werbeprofil checken

Auf Basis deines Nutzerverhaltens hat Facebook ein Profil von dir erstellt, welches es Werbetreibenden ermöglicht, gezielt Werbung an dich auszuspielen, die zu deinen (vermeintlichen) Interessen passen. Welche Faktoren das sind, kannst du einsehen und zum Teil auch steuern.

In den Einstellungen für Werbeanzeigen werden dir alle Interessensgebiete angezeigt, die als relevant identifiziert wurden. Du kannst manuell auswählen, welche Gebiete zutreffen bzw., welche du von dir preisgeben möchtest. Es können auch gesamte Themengebiete ausgeklammert werden. Ganz werbefrei wirst du Facebook allerdings nicht machen können.

5 Sicheres Passwort wählen

Damit dein Facebook-Account nicht ohne Probleme geknackt werden kann, solltest du – wie natürlich bei jedem zugangsbeschränkten Netzwerk oder Online-Shop – ein sicheres Passwort wählen. Sollte deine E-Mail-Adresse sonst in die Hände von Kriminellen gelangen, ist der Zugriff auf dein Facebook-Profil nicht mehr weit entfernt. Was du bei der Erstellung von einprägsamen, aber zuverlässigen Passwörtern beachten solltest, findest du in unseren Tipps und Tricks für ein sicheres Passwort.

6 Einen Identitätsschutz nutzen

Wenn du dir unsicher bist, wo deine persönlichen Daten im Internet oder sogar Darknet auftauchen, kann ein digitaler Identitätsschutz hilfreich sein. Zu deinen persönlichen Daten zählen nicht nur dein Name und deine E-Mail-Adresse, sondern zum Beispiel auch dein Geburtsdatum sowie deine Telefonnummer. Mithilfe deiner Daten kann es in sozialen Netzwerken möglich sein, unter deinem Namen ein Fake-Profil zu erstellen. Betrüger können somit in deinem Namen im Netz aktiv sein – und zum Beispiel Nachrichten versenden oder “Gefällt mir”-Angaben tätigen.

Trusted Shops ist Europas Vertrauensmarke im E-Commerce. Das Kölner Unternehmen stellt mit dem Gütesiegel inklusive Käuferschutz, dem Kundenbewertungssystem und dem Abmahnschutz ein “Rundum-sicher-Paket” bereit: Anhand von strengen Einzelkriterien wie Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz überprüft Trusted Shops seine Mitglieder und vergibt sein begehrtes Gütesiegel. Mit dem Käuferschutz, den jeder zertifizierte Online-Shop bietet, sind Verbraucher etwa bei Nichtlieferung von Waren abgesichert. Darüber hinaus sorgt das Kundenbewertungssystem für nachhaltiges Vertrauen bei Händlern und bei Käufern. Das Trusted Shops Projekt “Locatrust” verhilft lokalen Händlern zu echten Bewertungen ihrer Kunden. Damit bietet Trusted Shops lokalen Händlern die Möglichkeit, mehr Sichtbarkeit für ihr Geschäft und ihr Sortiment im Netz zu schaffen, um den Local Commerce zu stärken. Das Projekt wird im Rahmen des Strukturfonds EFRE (Europäische Fonds für Regionale Entwicklung) von der Europäischen Union gefördert.

Kontakt
Trusted Shops GmbH
Mustafa Ucar
Subbelrather Str. 15c
50823 Köln
0221/77536-7531
mustafa.ucar@trustedshops.de
http://trustedshops.de

Weitere interessante News

Heilbronner Stimme: Eklat um AfD im Bundestag: Neue Kritik an Schäuble – Grüne und … Heilbronn (ots) - Im Bundestag nimmt die Kritik an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble nach der Parlamentsdebatte über die doppelte Staatsbürgerschaft zu. Die Grünen-Politikerin Katja Keul will das Thema in den Ältestenrat des Bundestages einbringen. Sie sagte der "Heilbronner Stimme" (Dienstag): "Solche Vorfälle müssen und werden im Ältestenrat zur Sprache gebracht. Das gilt besonders dann, wenn die Reaktion des Präsidenten oder der Präsidentin unter den Fraktionen unterschiedlich bewertet w...
Richtiges Thema zur richtigen Zeit: terre des hommes-Kampagne gegen Waffenexporte gewinnt … Osnabrück (ots) - Die terre des hommes-Kampagne »Stoppt Waffenexporte« hat gestern Abend beim Politikaward in Berlin den 1. Preis für die beste Kampagne in der Kategorie »gesellschaftliche Kampagnen« erhalten. »Die Auszeichnung ist ein toller Erfolg für uns. Offenbar hat die Jury mit ihrer Entscheidung auch die Tatsache gewürdigt, dass wir mit dem Thema Waffenexporte angesichts deutscher Rüstungsexportrekorde politisch den richtigen Nerv getroffen haben«, sagte Jörg Angerstein, Vorstandssprecher...
Kevin Hart und Usain Bolt kämpfen im Pokerstars #GameOn-Finale um den Sieg Onchan, Isle Of Man (ots/PRNewswire) - Promis beweisen in neuer Videoserie ihr Können am Strand und am Pokertisch PokerStars hat das Finale seiner laufenden #GameOn-Serie eingeläutet. Der schnellste Mensch der Welt Usain Bolt und Hollywood-Comedian Kevin Hart setzen damit ihre Pokerschlacht fort. In diese Phase der Serie messen sich die beiden ungleichen Kontrahenten in den wichtigsten Qualitäten und Fertigkeiten eines Pokerspielers -- zunächst bei einem 100-m-Lauf gefolgt von einem Pokermatch. ...
Verdienstmöglichkeiten eines Entspannungstrainers Wann bezahlt die Krankenkasse Präventionskurse? Immer wieder wird die Frage gestellt: Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Entspannungstrainer? Kann ich als Entspannungstrainer meine Leistungen bei den Krankenkassen abrechnen und wie geht das? Die Ausbildung zum Entspannungstrainer ist eine eine Weiterbildung. Gerade im Bereich der gesundheitlichen Prävention wird diese Ausbildung bevorzugt von Krankenschwestern, Mitarbeitern in Arztpraxen, Erziehern, Pädagogen, sowie im Be...
Airport LeipzigHalle soll zentraler Frachtflughafen werden Halle (ots) - Ausländische Frachtairlines sollen in Deutschland künftig vor allem den Flughafen Leipzig/Halle ansteuern. Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD vereinbart, für den mitteldeutschen Airport die Frachtfluglanderechte zu erweitern und diesen "generell als Landepunkt für den Luftfrachtverkehr" zu etablieren. "Dann könnten vermehrt auch ausländische Frachtfluggesellschaften Leipzig/Halle anfliegen", teilte das sächsische Wirtschaftsministerium der in Halle erscheinenden Mitteldeutsch...
ZGM weihte vollautomatisches Hochregallager ein Im Frühjahr 2016 begann Zimmermann-Graeff & Müller (ZGM) in Zell mit dem Neubau eines modernen Hochregallagers, einer Abfüllhalle sowie eines neuen Tankkellers. Die offizielle Einweihung erfolgte im Frühjahr 2018. Nach einem halben Jahr erfolgreicher Testphase wurde das neue Hochregallager von ZGM mit einer Lagerkapazität von 15.500 Stellplätzen nun offiziell in Betrieb genommen. Das Unternehmen verfügt als bislang einzige deutsche Kellerei über eine v...
Neue Heißluftfritteuse ActiFry Genius von Tefal Revolutionär: Jetzt mit neun verschiedene Menü-Einstellungen direkt auf dem Display Heißluftfritteusen brauchen für die Zubereitung köstlicher Speisen wenig oder gar kein zusätzliches Öl und sind deshalb extrem beliebt. Mit der neuen ActiFry Genius bietet Tefal eine Produktneuheit, die das Zeug hat, zum absoluten Küchenstar zu werden. Denn die neue Heißluftfritteuse ist noch vielseitiger als jemals zuvor. Mit neun verschiedenen Menü-Einstellun...
Besser bauen Straubing (ots) - Viel wichtiger bleibt es allerdings, über geeignete Finanzierungsinstrumente nachzudenken. Denn die notwendigen Investitionen wird kein Bauherr und kein Wohnungsbesitzer übernehmen, wenn er sie nicht wieder erwirtschaften kann. Das bedeutet: Die Mieten steigen. Das kann sich angesichts der heutigen Situation ohnehin kaum jemand noch leisten. Deutschland hat zwar einiges auf den Weg gebracht, aber diese Schlüsselfrage bleibt ungelöst.QuellenangabenTextquelle: Straubinger Tagblat...
„planet e.“ im ZDF über den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung Mainz (ots) - Weltweit landen jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel im Müll. Weggeworfen werden sie bei der Produktion, beim Transport, im Handel und beim Verbraucher. In Dänemark konnte die Lebensmittelverschwendung innerhalb von fünf Jahren um 25 Prozent reduziert werden. Am Sonntag, 11. Februar 2018, 16.25 Uhr, beleuchtet "planet e." im ZDF in "Die Essensretter - Kampf gegen Lebensmittelverschwendung" verschiedene Maßnahmen, die zur Reduzierung beigetragen haben. Die Vorreiterrolle im K...
Ab sofort verfügbar: ZTE Blade V9 für Foto-Fun bei Tag und Nacht Das ZTE Blade V9 glänzt durch die Dual-Kamera mit erstklassigem Low-Light-Feature, einem schlanken und eleganten Design sowie einem nahezu randlosen FHD+-18:9-Display. Düsseldorf, 18. April 2018 – ZTE, einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Smartphones, gibt die Verfügbarkeit des ZTE Blade V9, des neuesten Modells der beliebten Blade-Serie, bekannt. Das ZTE Blade V9 richtet sich an eine junge, preisbewusste Zielgruppe, die einen individuellen Lifest...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341202
© Copyright 2017. IT Journal.