Hannover Messe 2018: Trend Micro zeigt IT-Sicherheitslösungen für die vernetzte …

9. April 2018
Hannover Messe 2018: Trend Micro zeigt IT-Sicherheitslösungen für die vernetzte …

Hallbergmoos (ots) – IT-Sicherheit spielt für die Industrie 4.0 eine wichtige Rolle. Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigt Trend Micro, einer der weltweit führenden IT-Sicherheitsanbieter, deshalb seine Lösungen zur Absicherung von intelligenten Industrieanlagen und des (Industrial) Internet of Things.

Die zunehmende Digitalisierung von Industrieanlagen bietet Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten, birgt aber auch neue Security-Risiken. Deshalb müssen stets auch Sicherheitsaspekte beachtet werden, damit Cyber-Kriminelle nicht in die Internet-basierten Systeme eindringen können.

Trend Micro zeigt seine Lösungen dafür auf der diesjährigen Hannover Messe (23.-27. April) an Stand B16 in Halle 6. Die Besucher erwarten dort Showcases zu den Themen Cloud Security, Smart Factory und dem (Industrial) Internet of Things. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf dem Schutz von Connected Cars. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen Objective Software zeigt Trend Micro, wie vernetzte Fahrzeuge durch Trend Micro abgesichert werden können.

Vorträge von Trend Micro Experten

Im Laufe der Messe werden Sicherheitsexperten von Trend Micro zudem in verschiedenen Vorträgen über strategische und technische Themen aus der IT-Sicherheit informieren:

– Federico Maggi, Senior Threat Researcher: „The Impact of Legacy Machines on Future Manufacturing Cybersecurity“ am 23. April, 11:30-11:50 Uhr im Forum Industrial Security (Halle 6, Stand D02) sowie am 24. April, 14:00-14:20 Uhr im Forum Automation (Halle 14, Stand L19)

– Holger Viehöfer, Senior Manager System Integrators: „Survival of the fittest – Understand the modern OT/(I)IoT threat landscape and protect your business effectively“ am 24. April, 16:00-16:30 Uhr im Forum Logistics Solutions (Halle 21, Stand C46)

– Craig Gibson, Principle Threat Defence Architect: „Security Orchestration – 5G Security Automation for M2M“ am 26. April, 15:00-15:20 Uhr im Forum Industrial Security (Halle 6, Stand D02)

Angebote für Pressevertreter

Auf einer Pressekonferenz wird Eva Chen, CEO von Trend Micro, vorstellen, mit welcher Strategie Trend Micro vernetzte Industrieanlagen sowie Geräte des (Industrial) Internet of Things wirksam gegen Cyberangriffe schützen kann. Die Pressekonferenz findet am Dienstag, 24. April von 11:00-12:00 Uhr in Saal 17 des Konferenz-Zentrums statt.

Die Trend Micro Sicherheitsexperten Udo Schneider (Security Evangelist) und Richard Werner (Business Consultant) stehen Pressevertretern zudem gerne für persönliche Gespräche zu diesen Themen zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich dafür gerne unter trendmicro@fundh.de bei uns an.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Trend Micro auf der Hannover Messe 2018 finden Sie unter www.trendmicro.de/hannovermesse2018

Über Trend Micro

Als einer der weltweit führenden IT-Sicherheitsanbieter verfolgt Trend Micro das Ziel, eine sichere Welt für den digitalen Datenaustausch zu schaffen. Die innovativen Lösungen für Privatanwender, Unternehmen und Behörden bieten mehrschichtigen Schutz für Rechenzentren, Cloud-Umgebungen, Netzwerke und Endpunkte. Die Lösungen von Trend Micro sind für führende Umgebungen wie Amazon Web Services, Microsoft® und VMware® optimiert. Mit ihnen können Organisationen den Schutz ihrer wertvollen Daten vor aktuellen Bedrohungen automatisieren. Die miteinander kommunizierenden Produkte bilden einen vernetzten Schutzmechanismus, der durch zentrale Transparenz und Kontrolle eine schnellere und bessere Absicherung ermöglicht.

Zu den Kunden von Trend Micro zählen 45 der Top-50-Unternehmen der Fortune® Global 500 sowie alle der zehn jeweils führenden Unternehmen in den Branchen Automotive, Bankenwesen, Telekommunikation und Erdöl. Mit nahezu 6.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern und der fortschrittlichsten Analyse globaler Cyberbedrohungen schützt Trend Micro zuverlässig vernetzte Unternehmen.

Die deutsche Niederlassung von Trend Micro befindet sich in Hallbergmoos bei München. In der Schweiz kümmert sich die Niederlassung in Wallisellen bei Zürich um die Belange des deutschsprachigen Landesteils, der französischsprachige Teil wird von Lausanne aus betreut; Sitz der österreichischen Vertretung ist Wien. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Lösungen sind unter www.trendmicro.de verfügbar, zu aktuellen Bedrohungen unter blog.trendmicro.de sowie blog.trendmicro.ch. Anwender können sich auch unter @TrendMicroDE informieren.

Quellenangaben

Textquelle:Trend Micro, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7914/3911822
Newsroom:Trend Micro
Pressekontakt:F&H Public Relations GmbH
Tobias Grabitz
Brabanter Strasse 4
D-80805 München
Telefon: +49 (0) 89 12175 – 164
Fax: +49 (0) 89 12175 – 197
E-Mail: trendmicro@fundh.de
Internet: www.fundh.de

Weitere interessante News

Partnerschaft von Shivom und Genetic Technologies ermöglicht bessere Vorhersage und … München (ots/PRNewswire) - Der Blockchain-Genomikpionier arbeitet künftig mit dem Nasdaq-notierten Molekulardiagnostik-Unternehmen zusammen, um mithilfe der "kritischen Masse" von Genomdaten die Krebserkennung zu verbessern Shivom (https://shivom.io/), die Blockchain-gepowerte globale "Unique ID"-Genomdatenbank-Plattform, kündigte heute eine wichtige Partnerschaft mit dem führenden Molekulardiagnostik-Unternehmen Genetic Technologies (http://gtgcorporate.com/) Limited (ASX: GTG; NASDAQ: GENE) a...
Datawords wird Teil des Salesforce Partner Programs zur Ankurbelung des Kundenerfolgs … Paris und New York (ots/PRNewswire) - Datawords bietet eine neue Lösung, die Commerce-Cloud-Kunden bei der Internationalisierung von Inhalten unterstützt Datawords, ein auf E-Multikulturalismus-Technologien spezialisiertes Unternehmen, gab heute bekannt, dass es sich dem Salesforce Partner Program zur Unterstützung der Salesforce Commerce Cloud, dem schnellsten Weg zu einem Unified Commerce, angeschlossen hat. Commerce Cloud ermöglicht Marken, Käufern personalisierte Erfahrungen zu bieten, die d...
VWR, ein Unternehmen von Avantor, zeichnet Top-Lieferanten für ihren beständigen Fokus … Radnor, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - VWR, der im Jahre 2017 als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Avantor übernommene und weltweit führende Anbieter von Produkt- und Servicelösungen für Labor- und Produktionskunden, hat im Rahmen seiner jüngsten Vertriebskonferenzen mehrere seiner geschätzten Lieferanten mit Supplier Excellence Awards ausgezeichnet. Mit diesen Auszeichnungen werden herausragende Leistungen der Lieferanten in den Bereichen operatives Geschäft, Vertriebsunterstützung un...
China Aerospace Science & Industry Corporation nimmt an der Hannover-Messe 2018 teil Frankfurt (ots) - Die China Aerospace Science und Industry Corporation (im Folgenden "CASIC") nimmt wieder an der kommenden Hannover-Messe 2018 teil. CASIC wird insgesamt ca. 70 High-Tech-Produkte und -Lösungen ausstellen, inklusive "Industriellem IoT und Smart Manufacturing", "Intelligenz und Sicherheit", "Spezial-Equipment", "Neue Materialien und industrielle Basisteile" und "Umwelttechnik". CASIC nimmt seit 2017 schon zum zweiten Mal hintereinander an der Hannover-Messe teil. Im Jahr 2017 ste...
Fractus verklagt Telekommunikationsriesen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Fractus S.A., ein in Barcelona ansässiges Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, hat Klage gegen AT&T, Verizon, T-Mobile und Sprint wegen Verletzung von US-Patenten erhoben, die von Fractus im Feld der Antennentechnik für Mobilfunkbasisstationen gehalten werden. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/519144/Fractus_Logo.jpg )Das im Jahre 1999 gegründete Fractus hatte innovative Antennen für Mobilfunkbasisstationen entwickelt, die durch kompakte Bauw...
Vereinigung von LifeSphere CTMS(TM) und LifeSphere EDC(TM) verleiht SIRO Clinpharm mehr … Miami (ots/PRNewswire) - Führendes indisches Auftragsforschungsinstitut schließt Partnerschaft mit ArisGlobal, um seine Lieferfähigkeit bei seinen Abläufen und bei der Biometrik zu erhöhen. ArisGlobal, ein führender Anbieter von integrierten cloudbasierten Softwarelösungen für den Bereich Life Science, hat heute seine Zusammenarbeit mit SIRO Clinpharm bekanntgegeben, einem führenden Auftragsforschungsinstitut (contract research organisation, CRO) mit umfassendem Serviceangebot. Der Einsatz einer...
BDI zu den US-Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte: Trump riskiert Spirale des … Berlin (ots) - Zu den US-Handelsbeschränkungen auf Stahl- und Aluminiumimporte äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: Trump riskiert Spirale des Protektionismus - Die Abschottungspolitik der USA ist ein Fehler. US-Präsident Donald Trump riskiert weltweite Handelskonflikte und eine Spirale des Protektionismus, die am Ende auch amerikanische Jobs kosten werden. - Der BDI unterstützt die EU in ihrem Vorhaben, eine angemessene Antwort zu geben. Es gibt Wege, auf Basis der bewährten Regeln der Welth...
Crassula Capital startet am 23. Januar 2018 ICO, um in Kryptowährungen und die Märkte … Moskau (ots/PRNewswire) - Die Investitionspartnerschaft "Crassula Capital" (nachstehend Crassula Capital) gab heute den Plan für den Start ihres ICO zur Mittelbeschaffung für Investitionen in Kryptowährungen und die Edelmetallmärkte bekannt. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/631332/Crassula_Capital_Logo.jpg ) Crassula Capital ist im Markt für Edelmetallbarren zuhause und besitzt die Kompetenz, Erträge in neuen Investitionsfeldern (Kryptowährungen) zu steigern. Wir haben Zugang zu vielen M...
„Das Joshua-Profil“ – Karfreitag, 30.01., um 20.15 Uhr Köln (ots) - An Karfreitag bringt RTL den Bestseller-Roman "Das Joshua-Profil" von Thriller-Autor Sebastian Fitzek ins Fernsehen. Die 105-minütige Verfilmung, frei basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage, packt ein hochbrisantes Thema an, das längst furchterregende Realität ist: Verbrechen erkennen, bevor sie passieren. Im Mittelpunkt der fesselnden Geschichte steht der erfolglose Autor Max Rhode (Torben Liebrecht, "Duell der Brüder"), der, ohne selbst davon zu ahnen, in wenigen Tagen ein s...
Wasserversorger verbessert die Belegung von Besprechungsräumen mit Planons IoT-Plattform Frankfurt (ots/PRNewswire) - Waterschap Zuiderzeeland nutzt Zonensensoren für die Raumbelegung in Echtzeit Planon, der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen zur Optimierung des Immobilien- und Facility-Managements, hat heute bekannt gegeben, dass Waterschap Zuiderzeeland ein Pilotprojekt für die Nutzung von Planons IoT-Plattform erfolgreich abgeschlossen hat. Im Zuge der Renovierung des Firmensitzes installierte Waterschap Zuiderzeeland in den Niederlanden Zonensensoren. Alle buchbaren...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.