Drehstart für neuen Polizeiruf 110 „Zehn Rosen“ (AT) in Magdeburg

9. April 2018
Drehstart für neuen Polizeiruf 110 „Zehn Rosen“ (AT) in Magdeburg

Leipzig (ots) –

Am 6. April starteten die Dreharbeiten für den neuen Polizeiruf 110 aus Magdeburg „Zehn Rosen“ (AT). In den Hauptrollen sind Claudia Michelsen als Hauptkommissarin Doreen Brasch und Matthias Matschke als Hauptkommissar Dirk Köhler zu sehen. In den weiteren Rollen spielen neben Felix Vörtler als Kriminalrat Uwe Lemp und Steven Scharf als Psychologe Niklas Wilke u.a. Alessija Lause, André Jung, Sven Schelker.

Gedreht wird der Polizeiruf 110 aus Magdeburg voraussichtlich bis zum 7. Mai.

Zum Inhalt:

In einem verlassenen Hinterhof Magdeburgs wird die schwer zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Das Mordopfer Kim Pohlmann ist an den Füßen gefesselt. Hauptkommissarin Doreen Brasch vermutet aufgrund der symbolischen Fesselung einen Serientäter. Ihr Kollege, Hauptkommissar Dirk Köhler, forscht in der Datenbank nach vergleichbaren Fällen. Mit Hilfe ihres Vorgesetzten Lemp stoßen die Ermittler auf den Mord an der Prostituierten Jessica Peschke. Die Leiche war damals auf selbe Weise gefesselt. Paul Schilling wurde verdächtigt, der mit Jessica befreundet gewesen war. Doch die Beweislage war nicht eindeutig und er wurde wieder freigelassen. Mittlerweile heißt Paul Schilling nach einer Geschlechtsangleichung Pauline. Die Transfrau gerät erneut unter Verdacht, denn sie kannte auch das aktuelle Mordopfer. In der psychiatrischen Praxis, in der sie das Gutachten für ihre Operation anfertigen ließ, arbeitete Kim als Arzthelferin. Doch Pauline bleibt nicht die einzige Verdächtige. Hauptkommissarin Brasch findet Hinweise darauf, dass der Ex-Freund der toten Kim, Jan Freise, sie in seinem Keller gefangen hielt. Irgendjemand muss Kim dort gefunden und aus dem Verlies befreit haben. Indem Brasch und Köhler die zwei Hauptverdächtigen immer stärker einkreisen, erkennen sie, dass der Täter Katz-und-Maus mit ihnen spielt.

Das Drehbuch für den Krimi stammt von Wolfgang Stauch nach einer Vorlage von Martin Douven. Regie führt Torsten C. Fischer. Hinter der Kamera steht Theo Bierkens. Produzentin ist Iris Kiefer, Producerin Ilka Förster. Die Redaktion im MDR verantwortet Johanna Kraus. Der Film wird 2019 im Ersten zu sehen sein.

Der Polizeiruf ist eine Produktion der filmpool fiction GmbH im Auftrag des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS für Das Erste.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Stefan Erhard
Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/3911945
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Hauptabteilung Kommunikation
Bianca Hopp
Tel.: (0341) 3 00 64 32
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Weitere interessante News

ZDF-Programmänderung ab Woche 16 Mainz (ots) - Woche 16/18 Mo., 16.4.19.25 WISO Bitte nochmalige Änderung beachten: Moderation: Marcus Niehaves Bitte streichen: Sarah Tacke Woche 18/18 Di., 1.5.22.00 37° K.o. getropft Bitte Ergänzung beachten: Audiodeskription ______________________23.50 Neu im Kino Bitte Ergänzung beachten: "HERRliche Zeiten" von Oskar Roehler Fr., 4.5. 20.15 Neue FolgenProfessor T. Maskenmord . . . Bitte Ergänzung beachten: Gemeinschaft...
Mein Ausland: Erstausstrahlung: Der Engel von Karachi – Sonntag, 8. April 2018, 21.45 Uhr Bonn (ots) - Karachi, die größte Stadt Pakistans, gilt als gefährlichste Metropole der Welt. Ausgerechnet von hier startete Ruth Pfau ihre humanitäre Mission: fast im Alleingang gelang es ihr, die Leprakrankheit in Pakistan unschädlich zu machen. Die gebürtige Leipzigerin starb vor wenigen Monaten im Alter von 87 Jahren. Das Staatsbegräbnis, erstmalig bei einer Deutschen, wurde landesweit übertragen. Fast sechzig Jahre lang hatte sie sich - als Ärztin und Nonne - um die Allerärmsten gekümmert. D...
ZDF-„Terra X“-Doku mit neuen Erkenntnissen zum Ende der Dinosaurier Mainz (ots) - Es gibt neue Erkenntnisse zum Asteroideneinschlag, der vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier auslöschte. Dank einer aufwendigen Tiefbohrung im Golf von Mexiko lässt sich nun rekonstruieren, was damals geschah. Die "Terra X"-Dokumentation "Das Ende der Dinosaurier" beschreibt am Sonntag, 22. April 2018, 19.30 Uhr, im ZDF dieses apokalyptische Ereignis und seine Folgen. Viele Wissenschaftler halten den Asteroideneinschlag für die Hauptursache des Massenaussterbens, mit dem die Zeit...
„Ku’damm 59“ – Fortsetzung der Familiengeschichte startet im ZDF Mainz (ots) - Nach dem großen Erfolg von "Ku'damm 56" startet mit "Ku'damm 59" die prominent besetzte Geschichte über Caterina Schöllack und ihre drei Töchter jetzt in die zweite Runde: Das ZDF zeigt die drei Filme am Sonntag, 18., Montag, 19., und Mittwoch, 21. März 2018, jeweils um 20.15 Uhr und im Anschluss an Teil 1 um 21.45 Uhr "Ku'damm 59 - Die Dokumentation". Annette Hess schrieb die Bücher, nach denen Sven Bohse Regie führte. In den Hauptrollen spielen Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, ...
ZDFinfo als Wissenssender immer gefragter Mainz (ots) - Als Wissenssender für jüngere Zuschauer ist ZDFinfo trotz des zunehmenden Wettbewerbs bei Dokumentationsprogrammen auch im Jahr 2017 weiter gewachsen. Bei den Zuschauern gesamt erreicht ZDFinfo einen Marktanteil von 1,2 Prozent; bei den 14- bis 49-Jährigen platziert sich der Sender mit einem Marktanteil von 1,3 Prozent deutlich vor den dritten Programmen der ARD. Neben dem KiKA hat ZDFinfo die jüngste Zuschauerstruktur aller öffentlich-rechtlichen Sender. "Durch seine Kompetenz in ...
15. März bis 13. April | werktags 9:45 und 14:10 | Kulturradio Zweite Staffel der … Berlin (ots) - "Papa, Kevin hat gesagt, sein Vater sagt ..." - gut zwei Jahre ist es her, seit die damals 10-jährige Greta im Kulturradio ihren Vater mit Fragen und Thesen, die sie ihrem Mitschüler Kevin abgelauscht hatte, gehörig ins Schleudern brachte. Höchste Zeit also für eine Fortsetzung der Reihe. Zumal sich in den vergangenen 25 Monaten etliche neue Thesen aus der Kevin-Welt angesammelt haben, die dringend einer tiefgründigen Erörterung bedürfen. Mia Carla Oehring als Nervensäge Greta und...
Medienmagazin journalist dokumentiert nicht-gedrucktes Interview mit Ralf Rangnick Hamburg (ots) - Das Medienmagazin journalist dokumentiert in seiner Februar-Ausgabe, wie ein Interview mit Ralf Rangnick, dem Sportdirektor von RB Leipzig, kaputtautorisiert wurde. Ursprünglich sollte das Rangnick-Interview im Playboy erscheinen. Weil jedoch von dem eigentlichen Gespräch nach der Autorisierung nicht mehr viel übrig geblieben war, hatte sich der Playboy dazu entschieden, auf den Abdruck zu verzichten. Im journalist zeichnet der Interviewer Thilo Komma-Pöllath den Fall nach und kr...
Am Montag bei „Naked Attraction“: Michaela (46) und Andrew (41) beim … München (ots) - - Michaela (46) und Andrew (41) beim Nackt-Dating-Experiment - Moderation: Milka Loff Fernandes - Ausstrahlung: Montag, 12. Februar 2018 um 22:15 Uhr bei RTL II - Bildmaterial unter dem folgenden Download-Link: https://we.tl/tbanTbeSVj In einer neuen Episode von "Naked Attraction - Dating hautnah" wagen Andrew (41) und Michaela (46) das Experiment, potenzielle Partner nackt nach dem ersten optischen Eindruck auszuwählen. Von wem lassen sie sich überzeugen - und wer hält den Erwar...
„ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) am Sonntag, 25. März 2018, um 23:35 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: Koloniale Raubkunst? Der Streit um die Benin-Bronzen "Die Staatsräte" : Helmut Lethens Auseinandersetzung mit rechten Lebenslügen Auf den Spuren des Palästina-Konflikts: Der andere Blick des Fotografen Meinrad Schade Eine Ode an die Liebe: Der preisgekrönte Dokumentarfilm "Die Nacht der Nächte" Wiederentdeckte Musikgeschichte: Das CD-Debut der norwegischen Geigerin Eldbjørg Hemsing Im Internet unter www.DasErste.de/tttModeration: Max Moo...
„Unter anderen Umständen“: ZDF-Dreharbeiten mit Natalia Wörner Mainz (ots) - In Hamburg und Bad Gastein entsteht derzeit der 15. Film der ZDF-Krimireihe "Unter anderen Umständen" mit dem Arbeitstitel "Im finsteren Tal". Kriminalrätin Jana Winter (Natalia Wörner) wird um Amtshilfe gebeten, als ihr Kollege Arne Brauner (Martin Brambach) auf einer Wanderung in Österreich angeschossen wird. Jana Winter wird neue Leiterin des Kommissariats in Schleswig. Darüber ist ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Arne Brauner, alles andere als erfreut und reist, um der Überg...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.