Mieterbund: Mieter sollen Grundsteuer nicht mehr bezahlen müssen

10. April 2018
Mieterbund: Mieter sollen Grundsteuer nicht mehr bezahlen müssen

Düsseldorf (ots) – Der Mieterbund hat vor dem mit Spannung erwarteten Verfassungsurteil zur Grundsteuer die Abschaffung der Umlegbarkeit der Steuer auf die Mieten verlangt. „Der Deutsche Mieterbund fordert die Streichung der Position Grundsteuer aus dem Katalog der auf die Mieter umlegbaren Betriebskosten“, sagte Mieterbund-Geschäftsführer Ulrich Ropertz der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). „Die Grundsteuer ist eine Eigentumssteuer und es ist nicht einzusehen, dass sie in der Praxis nur von selbstnutzenden Eigentümern und Mietern gezahlt werden muss“, sagte Ropertz. Das Urteil am heutigen Dienstag biete für diesen Schritt einen guten Anlass, allerdings stelle der Mieterbund diese Forderung seit Jahren unabhängig von dem Urteil. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet darüber, ob die Berechnung der Grundsteuer für 35 Millionen Grundstücke in Deutschland noch verfassungsgemäß ist. Nach der mündlichen Verhandlung des Ersten Senats im Januar scheint sicher zu sein, dass die Einheitswerte der Grundstücke nicht mehr mit dem Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes zu vereinbaren sind. Vermieter dürfen die Grundsteuer auf die Mieten umlegen. Der frühere Hamburger Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) hatte daher vor einer massiven Mehrbelastung für Mieter gewarnt. Eine Neufestlegung der Einheitswerte würde Millionen Mieter treffen, deren Immobilien in den vergangenen Jahren eine erhebliche Wertsteigerung erfahren hätten.

www.rp-online.de

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/3912059
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Weitere interessante News

Run auf Aktien, Marktkommentar von Christopher Kalbhenn Frankfurt (ots) - Der Januar 2018 wird sehr wahrscheinlich als einer der besten Jahresauftaktmonate der globalen Aktienmärkte in die Geschichte eingehen. In Asien, Europa und Nordamerika haben führende Indizes nach dem bereits guten Jahrgang 2017 zum Teil deutlich weiter zugelegt. Damit haben sie ihre Rekordjagd fortgesetzt oder zumindest - wie etwa der Nikkei - die höchsten Niveaus seit vielen Jahren erklommen. Treiber der Entwicklung ist die sich weiter verbessernde Entwicklung der Weltwirtsch...
Kommentar zur nicht enden wollenden Krise bei Opel: Angst statt Innovation Berlin (ots) - Rette sich, wer kann, scheint die Devise vieler Opelaner zu sein. Schnell noch bei den angebotenen Abfindungen zugreifen, bevor womöglich die Kündigung droht. Die anfängliche Erleichterung nach der Übernahme durch den französischen Autokonzern PSA war rasch der Ernüchterung gewichen, mittlerweile herrschen wieder Verunsicherung und Zukunftsangst vor. Auch die neue Mutter scheint Opel vorrangig als Sanierungsfall anzusehen, nicht als Expansionskandidaten, der mit Investitionen vora...
Fotostudiokette Picture People baut Filialnetz aus Essen (ots) - Die Bochumer Fotostudiokette Picture People baut ihr Filialnetz massiv aus. "Allein im vergangenen Jahr haben wir 15 Filialen eröffnet. Wir gehen davon aus, dass wir im laufenden Jahr in einem ähnlichen Tempo wachsen werden", sagte Firmengründer Christian Hamer der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Dienstag). Zehn Jahre nach dem Start hat Picture People 52 Standorte in Deutschland, Österreich und in den Niederlanden. "Neue Filialen haben wir derzeit unter anderem in Münster, ...
Teller statt Tonne: „plan b“ im ZDF über den Wert des Essens Mainz (ots) - Von krummen Möhren bis zu abgelaufenen Joghurts und noch genießbarer Milch: Fast ein Drittel der Lebensmittel in Deutschland landet laut der Umweltorganisation WWF im Müll. Doch derzeit entstehen immer mehr Ideen, wie sich gut erhaltenes Essen vor der Abfalltonne retten lässt. Am Samstag, 3. März 2018, 17.35 Uhr, stellt "plan b" im ZDF unter dem Titel "Teller statt Tonne - Der Wert des Essens" einige Projekte vor. "Herz & Niere" haben zwei Jung-Gastronomen ihr Restaurant in Ber...
An der Infrastruktur fehlt es weiter – Kommentar zur Digitalisierungsoffensive Ravensburg (ots) - Es ist ein hehres Ziel, das Nicole Hoffmeister-Kraut mit ihrer Digitalisierungsoffensive verfolgt: Sie will den Geist des Silicon Valley nach Baden-Württemberg holen. Und die Politikerin hat vollkommen recht. Die Technologieunternehmen an der Westküste der USA zeichnet eine besondere Herangehensweise aus: Sie probieren Ideen aus, wagen sich mit unfertigen Ideen an die Öffentlichkeit, kooperieren mit marktfremden Unternehmen, denken Unmögliches und wagen Undenkbares, stecken Pl...
Lungenschäden durch Putzmittel? „Marktcheck“, SWR Fernsehen (VIDEO) Stuttgart (ots) - "Marktcheck", das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 17. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Gefährliche Putzmittel - wie Putzen Lunge und Haut schädigtAggressive Putzmittel können Atemnot, Allergien und rissige Hände verursachen. Welche gesundheitlichen Risiken von den Putzmitteln ausgehen, war bisher wenig erforscht. Nun zeigt eine neue Studie aus Norwegen, dass Mensche...
Kommentar zum Export-Rekord Hagen (ots) - Es ist beinahe schon unheimlich, wie positiv die Konjunktur seit Jahren verläuft. Die deutsche Wirtschaft verbuchte 2017 beim Export erneut ein Rekordjahr. Die Faustregel, dass Zyklen ungefähr sieben Jahre dauern, gilt für viele Branchen längst nicht mehr. Für 2018 rechnen viele noch einmal mit einer Steigerung, wohl wissend, dass der Boom keine unendliche Geschichte sein kann. Die Frage ist, wie lange läuft die Maschinerie noch auf Hochtouren? Dies wird auch davon abhängen, wie l...
Außenhandelsverband bleibt für mehr chinesische Marktöffnung skeptisch Osnabrück (ots) - Außenhandelsverband bleibt für mehr chinesische Marktöffnung skeptisch BGA-Präsident Bingmann: Es bleibt abzuwarten, wie weit der Ankündigung Pekings nun Taten folgen Osnabrück. Der Groß- und Außenhandelsverband BGA begrüßt den Vorstoß der chinesischen Regierung für mehr Marktöffnung. "Es bleibt aber abzuwarten, wie weit dieser Ankündigung Taten folgen", sagte BGA-Präsident Holger Bingmann der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch). "Die jüngsten Beschlüssen der chinesischen Re...
Stahl-Präsident fordert Gegenmaßnahmen gegen US-Importzölle Berlin (ots) - Angesichts der von US-Präsident Donald Trump angekündigten Importzölle auf Stahl hat Hans Jürgen Kerkhoff, der Präsident Wirtschaftsvereinigung Stahl, eine entschiedene Reaktion aus Berlin und Brüssel gefordert. "Die Europäische Kommission muss rasch handeln und jetzt Gegenmaßnahmen ergreifen", schrieb er in einem Gastbeitrag für den Berliner "Tagesspiegel". Notwendig seien Schutzmaßnahmen, damit nicht bereits morgen Stahllieferungen auf den offenen europäischen Markt umgelenkt we...
Wechselhafte Aussichten, Kommentar zur IWF-Frühjahrstagung von Mark Schrörs Frankfurt (ots) - "Das Dach repariert man, wenn die Sonne scheint." Mit diesem Zitat John F. Kennedys mahnt IWF-Chefin Christine Lagarde die politischen Entscheider weltweit schon länger, den globalen Wirtschaftsaufschwung zu nutzen, um Schwächen im Wirtschafts- und Finanzsystem auszumerzen. Vor der IWF-Frühjahrstagung sieht Lagarde dafür nun eine neue Dringlichkeit - weil sie "dunkle Wolken" am Konjunkturhimmel aufziehen sieht. Für Schwarzmalerei besteht zwar sicher kein Anlass. Die Warnung ist...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.