Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 16 Prozent

10. April 2018
Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 16 Prozent

München (ots) –

– Größte Preisunterschiede nach Postleitzahl in Berlin, geringste in Köln – Teuerste Postleitgebiete meist im und um das Stadtzentrum

Die Postleitzahl des Versicherungsnehmers wirkt sich zum Teil deutlich auf den Preis seiner Kfz-Versicherung aus. So variiert der Beitrag für den Haftpflichtschutz eines Pkws innerhalb derselben Stadt um bis zu 16,3 Prozent – bei sonst identischen Tarifmerkmalen. In der Spitze unterscheidet sich der Jahresbeitrag für Vollkaskoschutz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Postleitgebiet einer Stadt um 154 Euro.*

Unter den 15 größten deutschen Städten variieren die Kfz-Versicherungsbeiträge in Berlin und Hamburg am stärksten. Dort liegen die maximalen Preisunterschiede für die berechneten Profile im zweistelligen Prozentbereich. Die geringsten Schwankungen gibt es in Stuttgart und Köln.

Höhere Verkehrsdichte, mehr Verkehrsunfälle: Versicherungsbeiträge im Stadtzentrum am höchsten

„In Zentrumsnähe werden in der Regel höhere Kfz-Versicherungsbeiträge fällig als in den Randbezirken“, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24. „Aufgrund der höheren Verkehrsdichte im Zentrum kommt es häufiger zu Unfällen. Das berücksichtigen die Versicherer in ihren Beiträgen.“

Vergleichsportale fördern Anbieterwettbewerb – Gesamtersparnis von 728 Mio. Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Kfz-Versicherungen – dadurch sinkt der Beitrag. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 728 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Unsere Berater sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar.

*Informationen zur Methodik, weitere Ergebnisse und Karten zu den 15 betrachteten Großstädten verfügbar unter: http://ots.de/zjt8W8

** Quelle WIK http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2017/2017_CHECK24.pdf

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/CHECK24 GmbH
Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/3912110
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Edgar Kirk
Public Relations Manager
Tel. +49 89 2000 47 1175

edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47
1170
daniel.friedheim@check24.de

Weitere interessante News

Mehr Flexibilität: Der Kombi-Band aus Camping- und Stellplatzführer 2018 München (ots) - Klassischer Campingplatz oder perfekter Wohnmobil-Stellplatz - mit dem Kombi-Band "ADAC Camping- und Stellplatzführer 2018" können Urlauber ihren Campingurlaub mühelos und flexibel organisieren. Vier neue Bände ermöglichen Urlaubern unterschiedliche Aufenthaltsmöglichkeiten an ihrem Traumziel. Erstmalig gibt es dieses Jahr den ADAC Camping- und Stellplatzführer "Skandinavien - Ostsee" mit rund 1.000 Campingplätzen und 1.000 Wohnmobil-Stellplätzen in Norddeutschland, Dänemark, Sch...
KfW and WIBank agree to pilot partnership to advance online approval for promotion Frankfurt am Main (ots) - - WIBank links its commercial promotional products to KfW's digital platform - Costumers and financing partners benefit from improved - The goal is to build a digital promotion platform that incorporates institutions across Germany KfW and WIBank, the promotional institution of the German state of Hesse, have agreed to integrate WIBank's commercial promotional products into KfW's online promotional funding platform. As a result, small and medium-sized companies, the sel...
Kfz-Gewerbe: Hardware-Nachrüstung für Diesel rechtssicher regeln Bonn, Deutschland (ots) - Wer sein älteres Diesel-Fahrzeug mit Hardware freiwillig sauberer machen will, sollte dafür auf eine rechtssichere Regelung zurückgreifen können und von Fahrverboten verschont bleiben. Mit dieser Forderung hat sich ZDK-Präsident Jürgen Karpinski an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gewandt. In einem Schreiben an den Minister weist Karpinski auf die existenzbedrohenden Folgen der Dieselkrise für den Autohandel hin: "Die Gebrauchtwagenbestände quellen über von unverk...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.