Der grüne Button ist live: VERIMI startet stufenweise seine Identitäts- und …

10. April 2018
Der grüne Button ist live: VERIMI startet stufenweise seine Identitäts- und …

Berlin (ots) –

– VERIMI-Plattform ist live geschaltet, das Basisprodukt ist mit Video-Ident-Verfahren ausgestattet – Deutsche Bank und Bundesdruckerei binden VERIMI ein, weitere Gesellschafter und Partner folgen im ersten Halbjahr – Start-ups Weltsparen, Compaio und Docyet sind Anwendungspartner der ersten Stunde – Weitere Produktfeatures wie Bezahl- und Ausweisfunktion sowie digitale Behördengänge kommen in den nächsten Monaten hinzu

Ab sofort ist VERIMI, die neue europäische Identitäts- und Datenplattform, mit seinem zentralen und bequemen VERIMI Log-in (Single-Sign-on) als Basisprodukt (Minimum Viable Produkt – MVP) im deutschen Markt verfügbar. Der Launch erfolgt stufenweise: In einem ersten Schritt wurde die VERIMI-Systemplattform hochgefahren und produktiv geschaltet. Als VERIMI Gesellschafter sind in diesem Stadium des Go-Live-Prozesses die Deutsche Bank und die Bundesdruckerei dabei. Der grüne VERIMI Button ist damit für die Online-Kunden der Deutschen Bank und die Kunden der Bundesdruckerei live geschaltet.

„Der Start der Plattform ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von VERIMI und für die Digitalwirtschaft in Europa“, sagt Donata Hopfen, CEO bei VERIMI. „Wir sind jetzt mit unserem VERIMI System live, stufenweise binden wir in den nächsten Wochen und Monaten weitere Gesellschafter und Anwendungspartner an. Uns war es wichtig, jetzt mit der Plattform unter realen Bedingungen live zu gehen.“ Parallel ist mit Weltsparen, Compaio und Docyet ein ausgewählter Kreis von Start-ups angebunden, die von Beginn an die Entwicklung von VERIMI aktiv begleitet haben. Ziel ist es, nach dem Start der Plattform, diese zügig mit neuen Produktfeatures auszustatten und die Reichweite schrittweise zu erweitern.

Neben dem Single-Sign-on ist das Video-Ident-Verfahren von Beginn an Teil des Produktes. Bei diesem können sich Nutzer mit Hilfe ihres Personalausweises oder Reisepasses direkt online legitimieren. Weitere Funktionen kommen sukzessive dazu, zum Beispiel die qualifizierte elektronische Signatur nach eIDAS, Bezahldienste, das Hochladen und das Archivieren sensibler Dokumente sowie Funktionalitäten für Personaldokumente. VERIMI ermöglicht damit auch so genannte digitale Behördengänge, also beispielsweise die sichere Identifikation und Authentifizierung mit Bürgerportalen.

Nutzer behalten mit VERIMI die Kontrolle über ihre Daten

VERIMI ist als zentrale und branchenübergreifende Plattform konzipiert. Nutzer registrieren sich einmalig und können danach die digitalen Services und Produkte der angebundenen Partner nutzen. Darüber hinaus bietet VERIMI für Nutzer die einfache Möglichkeit bereits hinterlegte Kundendaten auf die Plattform zu übertragen. Wesentlicher Vorteil von VERIMI ist es, dass Nutzer die volle Kontrolle über ihre eigenen Daten behalten. Über Einstellungen auf der Plattform können sie selbst bestimmen, welche persönlichen Daten welcher Partner erhalten soll. Einmal erteilte Genehmigungen können jederzeit widerrufen werden. VERIMI ist im ersten Release als zentrale Plattform konzipiert, wird jedoch bei entsprechendem Reifegrad der Technologien auf ein dezentrales Modell umgestellt.

Für Partnerunternehmen bedeutet die Integration von VERIMI, eine sichere und einfache Möglichkeit, Kunden im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) digital anzusprechen und zu binden. VERIMI liefert zudem sichere Identitäten an die angebundenen Partner, was zu weniger Abbrüchen bei Transaktionen und zu geringeren Zahlungsausfällen führt. Zudem gewinnt VERIMI kontinuierlich neue Partner und Kunden und steigert damit Reichweite und Relevanz der Plattform. VERIMI ist als eine für alle Branchen und Industrien offene Plattform entwickelt, die es Unternehmen leicht macht, die grünen VERIMI Button über die API Schnittstelle bequem in bestehende Online-Angebote zu integrieren.

Datensicherheit auf höchstem Niveau

VERIMI ist eine offene Plattform, die von den Anwendungspartnern auf Basis von Standard-Protokollen wie OAuth und OpenID Connect in Websites und Apps eingebunden werden kann. Die Plattform unterstützt zukünftig alle vier Authentifizierungsstufen (LoA 1-4) nach ISO-Standard, startend mit dem einfachen Log-in und der Bestätigung eines zweiten Faktors(z.B. Zahlencode via SMS). Die höheren Stufen drei und vier werden in enger Zusammenarbeit mit der Bundesdruckerei bis zum Ende des Jahres bereitgestellt: durch den Einsatz des Personalausweises oder dem Einsatz mobiler Identifikationslösungen auf dem Handy, die im Förderprojekt OPTIMOS des Wirtschaftsministeriums entwickelt werden. Die VERIMI-Plattform Architektur sorgt zusätzlich dafür, dass Kundendaten auf mehreren Ebenen geschützt werden. So werden beispielsweise sämtliche Nutzer-Konten wie auch die hinterlegten Daten in den Konten individuell verschlüsselt. Damit wären die Nutzerdaten selbst bei einem unerlaubten Eindringen in die Systeme sicher. VERIMI erfüllt die hohen Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen der Europäischen Union, einschließlich der im Mai inkrafttretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Zitat Deutsche Bank

Markus Pertlwieser, Digitalchef für Privat- und Firmenkunden der Deutschen Bank: „Nur der vertrauenswürdige Umgang mit den Daten der Kunden öffnet dauerhaft die Tür zu digitalen Geschäftsmodellen. VERIMI geht als offene Plattform jetzt voran und wir laden alle deutschen und europäischen Unternehmen ein, sich uns anzuschließen.“

Zitat Bundesdruckerei

Stefan Hofschen, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesdruckerei GmbH: „Die Bundesdruckerei unterstützt als führender Vertrauensdiensteanbieter den erfolgreichen Start und die Nutzung der VERIMI Plattform. Die aktuellen Fälle mangelnder Kontrolle und Missbrauch von Identitätsdaten zeigen, wie wichtig eine vertrauenswürdige Identifizierungsplattform als Alternative ist. Mit VERIMI können sich Internet-Nutzer bei unterschiedlichsten Online-Anwendungen einfach und sicher identifizieren und authentifizieren – zukünftig auch mit dem deutschen Personalausweis.“

Über VERIMI

VERIMI ist die neue europäische, branchenübergreifende Identitäts- und Datenplattform. VERIMI vereint einen bequemen und zentralen Log-in (Single Sign-on), höchste Sicherheits- und Datenschutzstandards nach europäischem Recht und die Selbstbestimmung der Nutzer über die Verwendung der persönlichen Daten. VERIMI wurde im Mai 2017 gegründet. Die Plattform wird von einer breiten Allianz international aufgestellter Unternehmen getragen. Zum Gesellschafterkreis gehören die Unternehmen Allianz, Axel Springer, Bundesdruckerei, Core, Daimler, Deutsche Bank mit der Postbank, Deutsche Telekom, Giesecke+Devrient, Here Technologies sowie Lufthansa. VERIMI startet im deutschen Markt. Das Angebot wird sukzessive auf andere europäische Märkte ausgedehnt.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Verimi/André Forner
Textquelle:Verimi, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128971/3912148
Newsroom:Verimi
Pressekontakt:Verimi GmbH
E-Mail: presse@verimi.com
Dirk Popp
Tel: +49-172-9407483

Weitere interessante News

„Nachtcafé“ zum Thema Krankheit Baden-Baden (ots) - "Nachtcafé: Von Demenz bis Parkinson - wenn die Krankheit mich verändert" / Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Bettina Michel, die ihren demenzkranken Vater Rudi Assauer pflegt // Freitag, 23. Februar 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Einige medizinische Diagnosen ziehen Betroffenen geradezu den Boden unter den Füßen weg - denn es gibt Krankheiten, die einschneidende Lebensveränderungen mit sich bringen. Circa 1,6 Millionen Deutsche leiden beispielsweise an Demenz. Für Erkrankt...
„Maischberger“ am Mittwoch, 28. Februar, um 22:45 Uhr mit einer 30-minütigen Ausgabe … München (ots) - Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und Europa. Am 4. März 2018 stimmt die Schweiz in einer Volksabstimmung darüber ab, ob die Eidgenossen zukünftig die Rundfunkgebühren abschaffen. Die letzten Umfragen besagen, dass das Ergebnis auf Messers Schneide stehe. Das Ende des mehrsprachigen "öffentlichen Rundfunks" in der Schweiz ist nicht ausgeschlossen. Am gleichen Tag hält Italien Parlamentswahlen ab. U...
NOVELAN Produktneuheit: LAV Luft-/Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung – einfach, flexibel und effizient Kasendorf/Nürnberg, 11. April 2018: Die leistungsgeregelten Wärmepumpen der LAV-Serie von NOVELAN setzen Maßstäbe in Sachen Einfachheit und Planungssicherheit. Dank Invertertechnologie passen sich die Geräte optimal dem individuellen Bedarf an. Dadurch heizen, kühlen und bereiten sie Brauchwarmwasser ausgesprochen effizient und kostensparend. NOVELAN präsentiert seine LAV-Serie auf der ifh intherm vom 10. bis 13. April in Nürnberg. Ob als Systemlösun...
Nachhaltig, vollelektrisch und leise: Mercedes-Benz setzt mit dem eActros auf … Stuttgart (ots) - Elektro-Lkw geht 2018 in den Kundeneinsatz - Serienreife für 2021 angepeilt MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Wir benötigen Sie für unser tägliches Leben fast wie die Luft zum Atmen: Die Lkw. Denn ohne Trucks wären in kürzester Zeit die Supermarktregale leer, Baustellen kämen zum Erliegen und Tankstellen könnten nicht mehr mit Sprit versorgt werden. Doch die zunehmende Sensibilität gegenüber Abgas- und Geräuschemissionen in Städten und Gemeinden stellt die Lkw-Hersteller...
Umfrage: Auslandsstudium in Europa – Fast jeden fünften deutschen Austauschstudierenden … Berlin (ots) - Das Sommersemester 2018 hat begonnen. Für viele Studierende wird es ein besonderer Start in die Uni-Zeit, da es für ein Auslandsstudium in eine andere Stadt in Europa geht. Ein Studium im Ausland ist eine tolle Gelegenheit, um gänzlich neue Erfahrungen zu sammeln, die weit über den Uni-Campus hinausgehen, und um Europa noch besser kennenzulernen. GoEuro, die Reiseplattform für Bahn, Bus und Flug in Europa, hat Studierende aus Europa und den USA nach ihren bevorzugten Ländern für e...
Michael Groschek tritt nicht wieder als SPD-Chef in NRW an Essen (ots) - Der Vorsitzende der NRW-SPD, Michael Groschek, will nicht wieder für den Vorsitz der Landespartei kandidieren. Das berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Freitagausgabe) unter Berufung auf Parteikreise. Der 61-Jährige hatte diese Frage bisher offen gehalten und will seine Entscheidung bereits am Freitagabend öffentlich machen. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger werden möglicherweise schon bei einem vorgezogenen Landesparteitag gewählt. Es sei n...
Ernst: Zeugnis-Entscheidung nochmal überdenken Potsdam (ots) - Im Streit, ob Zeugnisnoten für Dritt- und Viertklässler zum Halbjahr abgeschafft werden sollen, hat Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) überraschend eingelenkt. Mit Blick auf die kommende Sitzung des Landesschulbeirats am 21. April sagte sie am Donnerstag dem rbb-Nachrichtenmagazin "Brandenburg aktuell": "Ich kann mir gut vorstellen, dass wir da die Entscheidung nochmal überdenken und es bei Zeugnissen auch in Dreieinhalb und Viereinhalb belassen." (Halbjahreszeug...
Raucherhypnose Hamburg | Dr. phil. Elmar Basse Nichtraucher mit Hypnose werden bei Elmar Basse Wann ist der richtige Zeitpunkt erreicht, mit dem Rauchen aufzuhören? Nicht wenige Menschen, die zur Raucherentwöhnung in die Praxis für Hypnose Hamburg des Hypnosetherapeuten und Heilpraktikers für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse kommen, haben sich diese Frage im Voraus gestellt, wenn auch nicht notwendigerweise in dieser konkreten Form. Aber sie haben oft mit sich gehadert, sie haben einen Konflikt mit sich selbst ausget...
angeblichen Deal zwischen Mehdorn und Oettinger bei Stuttgart 21 Stuttgart (ots) - Stuttgart 21, dessen Baukosten ursprünglich auf 4,5 Milliarden Euro festgeschrieben wurden und das aktuell bei 8,2 Milliarden Euro rangiert, ist ein Beispiel krasser Selbstüberschätzung. Dass es sich dabei um das "bestgeplante Projekt" handelt, war ja nicht nur ein flotter Werbespruch der Bahn-Verantwortlichen - sie glaubten, wie viele andere auch, tatsächlich daran. Heute schon erweitert der angebliche Mehdorn-Oettinger-Deal die unendliche S21-Geschichte um eine neue sp...
Weltwassertag: SKODA AUTO überzeugt bei Ressourcenschonung und Wasseraufbereitung Mladá Boleslav (ots) - - In Mladá Boleslav entsteht eine der umweltfreundlichsten Lackierereien Europas - ökologische Verträglichkeit und Energieeinsparungen setzen Maßstäbe - SKODA AUTO recycelt 42 Prozent seines jährlichen Wasserbedarfs - Wasserbedarf pro Fahrzeug ist seit 2010 um 36 Prozent gesunken - SKODA Strategie 2025 als Grundlage der deutlich effizienteren Ressourcennutzung Der effiziente und umweltbewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen ist ein wichtiger Eckpfeiler der Unternehmensp...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.