Sehr guter Start für „The Middle“ am Mad Monday auf ProSieben

10. April 2018
Sehr guter Start für „The Middle“ am Mad Monday auf ProSieben

Unterföhring (ots) – 10. April 2018. Hervorragender Einstand in der Prime Time: Die US-Comedy-Serie „The Middle“ (20:45 Uhr) überzeugt am Mad Monday mit starken 14,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf ProSieben. 10,8 Prozent Tagesmarktanteil machten den Sender am Montag ebenfalls zum Marktführer in dieser Zielgruppe.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 10.04.2018 (vorläufig gewichtet: 09.04.2018)

Quellenangaben

Textquelle:ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/25171/3912174
Newsroom:ProSieben
Pressekontakt:ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media SE Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur
/ Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 · D-85774
Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Weitere interessante News

Bestsellerautor Schätzing: Auch Maschinen können kreativ sein Essen (ots) - Bestsellerautor Frank Schätzing glaubt, dass auch Maschinen kreativ sein können. Schließlich habe auch "noch nie ein Mensch etwas geschaffen, was nicht in irgendeiner Weise auf der Kreativität anderer Menschen basierte. Klar haben Leute wie Van Gogh den Impressionismus erschaffen, etwas radikal Neues, aber selbst der Impressionismus basierte auf vorhandenen Eindrücken." Dies sagte der Bestsellerautor (60), dessen neuer Roman "Die Tyrannei des Schmetterlings" sich mit Künstlicher In...
Von Schleppern und Sklaven: ZDFinfo-Dokus über Menschenhandel und -schmuggel Mainz (ots) - Sie werden in ausrangierten Wohnmobilen untergebracht und arbeiten täglich bis zu 14 Stunden für einen Hungerlohn: Schätzungsweise 13 000 Menschen fristen in Großbritannien ein Leben als Sklaven skrupelloser Unternehmer. Am Donnerstag, 1. Februar 2018, um 20.15 Uhr, erklärt die ZDFinfo-Doku "Ausgebeutet und misshandelt - Großbritanniens neue Sklaven", wie neben Einheimischen auch Osteuropäer und Flüchtlinge in die Fänge organisierter Banden geraten. Die Reportage begleitet Polizeie...
PR-Preis der DPRG: Finalisten 2018 veröffentlicht Stuttgart (ots) - Im Finale des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG 2018 stehen 74 Einreichungen in 22 Kategorien. Das gab die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) im Anschluss an die Sitzung der Wettbewerbsjury in Stuttgart bekannt. Die renommierte Auszeichnung wird am 26. April 2018 in München verliehen - bis dahin bleiben die Gewinner traditionell geheim. Die Shortlist gibt es online unter www.pr-preis.de. In zwei Online-Vorrunden hatte die 36-köpfige Jury unter der Le...
Runde: Dicke Luft in deutschen Städten – Wie bleiben wir mobil? – Donnerstag, 22. … Bonn (ots) - Die Bundesregierung will die Luft verbessern. Sie muss es auch, denn es droht ein Gerichtsverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof wegen starker Luftverschmutzung in Ballungszentren. Außerdem könnte an diesem Donnerstag ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Städten großflächige Fahrverbote für Dieselautos zulassen. Fahrverbote will die Bundesregierung jedoch unbedingt vermeiden. Sie hat zur Verbesserung der Luftqualität das Milliardenprogramm "Saubere Luft" entwickelt. Es be...
Runde: Die Dauerkanzlerin – Stärker denn je? – Mittwoch, 14. März 2018, 22.15 Uhr Bonn (ots) - An diesem Mittwoch wird Angela Merkel zur Kanzlerin gewählt. Zum vierten Mal in Folge. Die Regierungsbildung war lang und kräftezehrend, aber jetzt steht das neue Kabinett. Und es ist weiblicher und jünger. Mit Jens Spahn hat Merkel zudem einen ihrer schärfsten Kritiker zum Minister gemacht. Ein kluger Schachzug? Ist Angela Merkel angeschlagen oder geht sie gestärkt in die nächste Amtszeit? Wie groß ist ihr Rückhalt in der Union noch? Hat die Hängepartie ihrem Ruf in der Welt gescha...
„KiKA LIVE“: Jess & Bens frostiges Abenteuer Erfurt (ots) - Die "KiKA-LIVE"-Moderatoren Jess und Ben gehen vom 26. Februar bis 1. März 2018 auf Expedition durch den schwedischen Teil Lapplands. Ein Ausflug mit Schlittenhunden, eine Fahrt mit einem Eisbrecher und ein Bad im kalten Wasser - diese und weitere atemberaubende Erlebnisse warten auf die beiden sowie die Zuschauer zu Hause. Alles aus Schnee und EisSchon kurz nach ihrer Ankunft in Nordschweden bibbern Jess und Ben vor Kälte. Sie besichtigen ein Eishotel: Wände, Decken und sogar ...
SWR erzählt die Geschichte der versunkenen Lok Mainz (ots) - Die älteste noch existierende Dampflok Deutschlands liegt seit 166 Jahren auf dem Grunde des Rheins. Jetzt wird sie gehoben. Der SWR erzählt multimedial ihre Geschichte sowie die ihrer Bergung. Allein das SWR Fernsehen produziert und sendet etwa zehn Stunden rund um das Projekt. Herausforderung für "Möglichmacher" Mehr als zwei Jahrzehnte haben sie ohne Erfolg gesucht, bis ihnen ein Zufall endlich die richtige Karte in die Hände spielte. Jetzt ist eine Gruppe von Eisenbahnfreunden ...
„Unter Büchern“: MDR KULTUR startet neues TV-Format zur Leipziger Buchmesse Leipzig (ots) - Literaturbegeisterte können sich auf eine neue Fernsehsendung mit MDR KULTUR-Literaturexpertin Katrin Schumacher freuen. Außerdem berichtet das TV-Magazin "artour" ausführlich vom Frühjahrstreff der Buchbranche in Leipzig und "MDR KULTUR - Das Radio" sendet insgesamt neun Stunden live aus dem gläsernen Studio auf der Messe. Für das neue 60-minütige Reportage-Format "Unter Büchern" reist die MDR KULTUR-Literaturkritikerin Katrin Schumacher dorthin, wo Literatur entsteht. Welche Th...
Thema: Ein System am Limit – Pflegenotstand in Deutschland – Freitag, 09. Februar 2018, … Bonn (ots) - "Die Würde des Menschen wird bei uns täglich verletzt..." - mit diesem Satz hat der junge Krankenpfleger Jorde Bundeskanzlerin Angela Merkel im Herbst 2017 in der "Wahl-Arena" konfrontiert und damit die problematische Situation in der Pflege, ob in Kliniken, Heimen oder durch mobile Dienste, in den Focus der Öffentlichkeit gerückt. Seitdem sind die Politiker um Schadensbegrenzung bemüht, ein genereller Tariflohn und Neuanwerbung von Pflegekräften stehen auf der Tagesordnung. Aber re...
BAMF-Korruptionsskandal: Neue Details Hamburg (ots) - Nach Informationen von NDR, Radio Bremen und Süddeutscher Zeitung gehen Ermittler im Fall eines möglichen Korruptionsverdachts beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) davon aus, dass es sich nun sogar um rund 2000 Fälle handelt, in denen im Zeitraum zwischen 2013 und 2017 offenbar unrechtmäßig Asyl gewährt worden ist. Nur 98 der Asylanträge lagen demnach im Zuständigkeitsbereich der Bremer BAMF-Außenstelle. Die übrigen Antragsteller kamen, davon gehen die Ermittler au...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.