VOLTARIS übernimmt Gateway-Administration im Bundesforschungsprojekt Designetz

10. April 2018
VOLTARIS übernimmt Gateway-Administration im Bundesforschungsprojekt Designetz

Designetz ist Teil des BMWi-Förderprogramms “Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende” (SINTEG). Es stellt dar, wie intelligente Netze mit einer Einspeisung von zeitweise 100% erneuerbarer Energien eine sichere und effiziente Energieversorgung gewährleisten und welche Konzepte und Technologien hierfür eingesetzt werden können. VOLTARIS übernimmt in zentralen Arbeitspaketen des Projektes die Gateway-Administration und setzt dabei die Prozesse in einem eigenen BSI-konformen Produktivsystem um.

Am Konsortium Designetz sind unter Federführung von innogy SE 47 Institutionen aus Wissenschaft und Forschung, kommunale Energieversorger sowie Unternehmen aus der Energiewirtschaft, der IKT-Branche und der Industrie beteiligt, die in 20 Demonstratoren und elf Hebelprojekten zusammenarbeiten. Viele Einzellösungen werden zu einem Gesamtsystem zusammengefasst, und das über die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland hinweg. Als Ergebnis des Projekts werden neue Geschäftsmodelle und Musterlösungen für das Massengeschäft erarbeitet, bei denen das Zusammenwirken von Netz und Markt eine entscheidende Rolle spielt.

Gateway-Administration als Full-Service

VOLTARIS übernimmt in Designetz die Rolle des Messstellenbetreibers für intelligente Messsysteme (iMSys) einschließlich der Gateway-Administration gemäß den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Unter Beachtung der Netzzustandsanalyse (Ampelmodell) werden das netzdienliche Steuern sowie Funktionalitäten zum marktseitigen Einsatz von Flexibilitäten demonstriert. Dabei werden iMSys für die Erfassung und Verarbeitung von Energiewerten und für Informationen zur Netzqualität genutzt. Eine zentrale Herausforderung stellt dabei die Funktionalität des sicheren Steuerns dar.

Zwei Teilvorhaben – ein Ziel

Im Projekt Designetz ist VOLTARIS in zwei Teilvorhaben eingebunden: Im Demonstrator “EMIL – Energienetze mit innovativen Lösungen” arbeitet der Energiedienstleister mit VSE, energis-Netzgesellschaft, Stadtwerke Saarlouis, DFKI, hager, SAG SPIE, Bergische Universität Wuppertal und der RWTH Aachen zusammen. VOLTARIS ist dabei zuständig für den Einbau und Betrieb der iMSys einschließlich der Gateway-Administration sowie für das Erbringen der neuen Prozesse und der Marktkommunikation des grundzuständigen Messstellenbetreibers (gMSB). Verwendet werden dabei die unterschiedlichsten Kommunikationswege wie Powerline, Glasfaser, Mobilfunk und CDMA 450. Die Ausgestaltung dieser Rolle ermöglicht es, zukunftsfähige Lösungen zum Betrieb von Mittel- und Niederspannungsnetzen bei hoher und steigender Durchdringung mit erneuerbaren Energien zu demonstrieren, zu erproben und weiterzuentwickeln. Dazu gehören auch der Aufbau eines Messdaten-Managementsystems für die Marktrollen Lieferant und Netzbetreiber sowie die Durchführung von Tests der entsprechenden Kommunikationsprozesse.

Ein weiteres Ziel ist, die Rolle des gMSB im Projektvorgehen entsprechend den Anforderungen des Gesamtsystems Designetz und den gesetzlichen Regularien auszufüllen und die damit einhergehenden Prozesse, insbesondere die Prozesse der Gateway-Administration, zu demonstrieren und weiterzuentwickeln.

Im Teilvorhaben “SESAM-Farm” wird in Designetz ein teilautonomer Bauernhof mit erhöhter Selbstversorgung untersucht. Konkret geht es um die Bewirtschaftung von mobilen Energiespeichern via Elektro-Traktoren durch eine Photovoltaik-Anlage. VOLTARIS ist im Unterauftrag der Pfalzwerke AG für die Erstellung des Messkonzepts und die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) verantwortlich. Die iMSys, teils auch ausgestattet mit einer Steuerbox zum Steuern unterbrechbarer Einspeise- und Verbrauchsanlagen, werden an den unterschiedlichen Messlokationen innerhalb der SESAM-Farm ausgebracht. Herausforderung ist die unterbrechungsfreie Bereitstellung von Energiedaten, um den Landwirtschaftsbetrieb online im Abgleich mit dem aktuellen Netzzustand zu betreiben und so das Versorgungsnetz bei Bedarf entlasten zu können. Dazu wurde eigens ein Glasfaser-Access-Point eingerichtet, um mit Ethernet-Smart Meter Gateways die sichere Datenerfassung zu gewährleisten.

VOLTARIS ist der Experte für den sicheren Smart Meter Rollout, die Gateway-Administration und den Messstellenbetrieb für Energievertriebe, Netzbetreiber, Erzeuger und Industrie. Die Dienstleistungen sind modular aufgebaut. Sie umfassen sowohl das klassische Metering für alle Energiearten, die Zählerfernauslesung und das Energiedatenmanagement für alle Marktrollen als auch den Betrieb der modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsysteme. Ergänzt wird das Portfolio von Mehrwertdiensten wie Steuerung und Visualisierung.

Firmenkontakt
VOLTARIS GmbH
Simone Käfer
Voltastraße 3
67133 Maxdorf
06237/935-460
simone.kaefer@voltaris.de
http://www.voltaris.de

Pressekontakt
Ansel & Möllers GmbH
Simone Setka
König-Karl-Straße 10
70372 Stuttgart
0711/92545-0
s.setka@anselmoellers.de
http://www.anselmoellers.de

Weitere interessante News

Öffentliches Defizit in der EU und im Euroraum bei 1,0% bzw. 0,9% des BIP Luxemburg (ots) - Im Jahr 2017 verringerten sich das öffentliche Defizit und der öffentliche Schuldenstand relativ gesehen sowohl in der Europäischen Union (EU28) als auch im Euroraum (ER19) im Vergleich zu 2016. Heute stellt Eurostat, das Statistische Amt der Europäischen Union, Daten zum öffentlichen Defizit und öffentlichen Schuldenstand bereit, die auf den Angaben beruhen, die die EU-Mitgliedstaaten in der ersten Datenmeldung im Jahr 2018 für die Jahre 2014 bis 2017 im Rahmen des Verfahrens ...
Ein Bild von „Bild“ Frankfurt (ots) - Die "Bild"-Zeitung weiß, was richtig und was falsch ist. Zwischentöne komplizieren die schlichten Wahrheiten zu sehr. Zur Zeit ist die SPD so grundfalsch, dass sie auf der Seite eins sogar das vielbeschworene Bild von "kriminellen Ausländern" überlagert. "Bild" ist sicher: Die SPD lässt Hunde über die Groko abstimmen, die Jusos engagieren russische Internettrolle, um die Wahl zu manipulieren. Der Realitätsbezug beider Seite-eins-Nachrichten entspricht dem des Berichts über eine...
c’t-Sonderheft PC-Selbstbau Hannover (ots) - Der High-End-Prozessormarkt bietet derzeit mit AMDs Ryzen und Intels Core-i-Prozessoren mehr Auswahl denn je. Um den Überblick zu behalten, erklärt das c't Sonderheft "PC-Selbstbau", welche CPUs, Mainbords, Grafikkarten oder SSDs die unterschiedlichen Ansprüche erfüllen. Nach vielen Jahren Abstinenz hat sich AMD mit Ryzen erfolgreich im High-End-Prozessormarkt zurückgemeldet. Das setzt Intel unter Zugzwang und lässt auch die Preise purzeln. "Damit man bei der Menge an Hardware f...
Komasaufen: DAK-Gesundheit und Drogenbeauftragte starten Aufklärungskampagne „bunt statt … Hamburg (ots) - "Kunst gegen Komasaufen": Unter diesem Motto starten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und die DAK-Gesundheit die Kampagne "bunt statt blau" 2018 gegen Alkoholmissbrauch. Der Plakatwettbewerb für Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren findet zum neunten Mal statt. Hintergrund ist das gefährliche Trinkverhalten von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Zwar sind die Zahlen beim regelmäßigen Alkoholkonsum dank intensiver Aufklärung rückläufig, aber nicht ...
„Nachtcafé: Runter mit den Pfunden – diesmal aber wirklich!“ Baden-Baden (ots) - Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Schauspielerin Elena Uhlig, die ihren persönlichen Diätwahn beendet hat // Freitag, 26. Januar 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen Kaum geht es aufs Frühjahr zu, haben viele Menschen ein großes Ziel: Der Winterspeck muss weg und zwar schnell. Renommierte Ernährungswissenschaftler warnen jedoch eindringlich: Diäten machen dick. Ob Intervallfasten, mit Hypnose oder ohne Kohlenhydrate - die Bilanz des wochenlangen Entbehrens ist fast immer gleich: ...
Erleuchtung – die letzte Stufe: Das Licht Christi leben – DER WEG DES DIENERS übermittelt durch Jayem herausgegeben von Inkala Gisela Bleyer ERBLÜHEN IN DER GEWISSHEIT ALLUMFASSENDER LIEBE Spirituelle Texte stehen vor der Herausforderung, ein Universum des Unsagbaren in Worthüllen zu kleiden. “DER WEG DES DIENERS” des Mediums Jayem wählt eine poetische Herangehensweise, um in blühend purer Sprache darzulegen, wie Erleuchtung zunächst eine Ahnung ist, bis neue Dimensionen der Existenz allmählich zu einem tragfähigen Fundament heranreifen. Wie ein Ge...
UBS Investor Watch: Vermögende Anleger reagieren mit neuen Strategien auf 100 Jahre … Frankfurt/Main (ots) - - Mehrheit deutscher Vermögenden glaubt daran, älter zu werden als der Durchschnitt - Höhere Kosten für ein langes Leben bereiten Anlegern finanzielle Sorgen - Gesteigerte Lebenserwartung verändert Anlageverhalten, Gesundheitsvorsorge und Nachlassplanung unter Vermögenden weltweit - Vermögende Anleger setzen auf nachhaltige Investitionen in den Gesundheitssektor zum Wohle aller Vermögende Anleger rechnen mit einer immer längeren Lebenszeit: Drei von vier Deutschen mit mehr...
Ernährungsindustrie begrüßt Ernennung von Julia Klöckner als designierte … Berlin (ots) - Zur Ernennung von Julia Klöckner (CDU) als designierte Landwirtschaftsministerin erklärt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie: "Sollte es zur sogenannten Großen Koalition kommen, wäre Frau Klöckner eine hervorragende Wahl. Sie kennt die Lebensmittelbranche und sie kennt das Ministerium bestens. Wir kennen sie als verbindlich im Ton und hart in der Sache. Frau Klöckner steht dafür, der Ernährungsindustrie und Ernährungspoli...
GoEuro-Gründer spricht am Hasso-Plattner-Institut Potsdam (ots) - Sie sind jung, haben mit ihren guten Ideen bereits millionenschwere Investitionen ergattert und reden nun am Hasso-Plattner-Institut (HPI) über ihren Weg zum Erfolg: In der Vortragsserie "Startup Talks@HPI" lädt die Potsdamer IT-Schmiede die Profis der deutschen Start-up-Szene ein, dem Informatik-Nachwuchs von ihren persönlichen Erfahrungen zu berichten. Heute spricht GoEuro-Mitgründer Naren Shaam über die Kunst, eine Plattform zu entwickeln, die Kunden lieben. Die 2013 gegründet...
Militärbischof Rink:“Bundeswehr wird zur Söldnerarmee“ Berlin (ots) - Der Militärbischof der Evangelischen Kirche, Sigurd Rink, warnt anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz in einem Gastbeitrag für "Tagesspiegel Causa", die Bundeswehr werde durch die Aussetzung der Wehrpflicht zu einer Söldnerarmee. "Die Aussetzung der Wehrpflicht führt dazu, dass immer mehr Menschen von der ökonomischen Verliererseite in die Bundeswehr eintreten." Zu den Motiven der Menschen, sich bei der Bundeswehr zu melden, sagt der Militärbischof: "Das sind - diese Gefahr...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341252
© Copyright 2017. IT Journal.