CROMSOURCE bietet seinen Kunden „One Trial One Price(TM)“-Garantie

10. April 2018
CROMSOURCE bietet seinen Kunden „One Trial One Price(TM)“-Garantie

Waltham, Massachusetts (ots/PRNewswire) –

CROMSOURCE, ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit einem breit gefächerten Angebot an klinischen Forschungsleistungen für die Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche, bietet seinen Kunden mit One Trial One Price[TM] eine Leistungsgarantie. Diese Leistungsgarantie ist das Ergebnis von Rückmeldungen bestehender und potenzieller Kunden, für die häufige Änderungsanträge nach der Auftragsvergabe aufgrund einer Fehleinschätzung der Studienerfordernisse durch das CRO ein Ärgernis darstellen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/663606/CROMSOURCE_Logo.jpg )

Auf Grundlage der tiefen Fachkenntnis von CROMSOURCE bei der erfolgreichen und konsistenten Durchführung klinischer Programme haben Kunden mit One Trial One Price[TM] die Gewissheit, dass die von beiden Parteien vertraglich vereinbarten Kosten der Preis sind, der bezahlt wird – ohne Änderungsanträge. CROMSOURCE wird vom Kunden autorisiert, seine umfassende Erfahrung und Kenntnis in Zusammenhang mit klinischen Prüfungen und Prüfärzten auszuschöpfen, um sicherzustellen, dass jeder wichtige Projektmeilenstein fristgerecht eingehalten wird.

„In der Pharmaforschung werden Änderungsanträge immer häufiger, wodurch die Kosten für klinischen Studien in die Höhe schnellen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat CROMSOURCE vor über fünf Jahren die „One Trial One Price“-Garantie eingeführt. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der klinischen Forschung sind wir zuversichtlich, dass wir fristgerecht und ohne Kostenüberläufe hochwertige Daten liefern und unsere vertragliche Kostenzusage einhalten können“, sagte Dr. Oriana Zerbini, Gründerin und CEO von CROMSOURCE.

Dr. Troy W. McCall, Chief Operating Officer von CROMSOURCE, ergänzte: „Durch gründliche Planung und Kollaboration mit allen relevanten Interessengruppen und auf Basis unserer Expertise bei der klinischen Forschung können wir garantieren, dass Kunden nicht mehr bezahlen als vertraglich vereinbart. In unserer Branche ist dies ein Alleinstellungsmerkmal, hinter dem wir mit unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserer Verpflichtung zu hundertprozentiger Kundenzufriedenheit stehen.“

Informationen zu CROMSOURCE

CROMSOURCE ist ein ISO-zertifiziertes, internationales Auftragsforschungsinstitut mit einem breit gefächerten Leistungsangebot für die Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche. Das Unternehmen ist spezialisiert auf klinische Entwicklung und flexible Personallösungen und bietet flexible Ansätze, die genau an die spezifischen Anforderungen seiner Kunden angepasst werden. CROMSOURCE ist beispiellos mit seiner End-to-End-Garantie für Studien-Terminpläne, Patientenaufnahme und Preise. CROMSOURCE hat Niederlassungen in allen Regionen Europas und Nordamerikas. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cromsource.com.

Quellenangaben

Textquelle:CROMSOURCE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100788/3912546
Newsroom:CROMSOURCE
Pressekontakt:April McCall
april.mccall@cromsource.com
+1-919-896-0280

Weitere interessante News

Intelligente Arzneimittelformen Berlin (ots) - Vor genau 80 Jahren fing alles an. Israel Lipowski entwickelte eine beschichtete Tablette, die den enthaltenen Wirkstoff über einen längeren Zeitraum hinweg freisetzte. Damit war er Vorreiter einer Entwicklung, die erst 15 Jahre später einsetzen sollte. Die Rede ist von kontrollierten therapeutischen Systemen. So bezeichnet man Darreichungsformen, die Arzneistoffe an einer bestimmten Stelle, mit einer bestimmten Rate und über einen festgelegten Zeitraum freisetzen. Diese Systeme b...
19.700 Apotheken – Neuer Negativrekord Berlin (ots) - Die Zahl der Apotheken ist im vergangenen Jahr weiter gesunken: Wie der Branchendienst APOTHEKE ADHOC unter Berufung auf Zahlen der Apothekerkammern berichtet, gab es Ende 2017 noch 19.696 Apotheken - ein Allzeittief seit den 1980er-Jahren. Der Trend beschleunigt sich: Seit der Wiedervereinigung war der Nettoverlust noch nie so groß wie im vergangenen Jahr. Insgesamt sank die Apothekenzahl um 327, das entspricht einem Rückgang um 1,63 Prozent. Prozentual fällt der Rückgang am deut...
Bei Arthrose: Viel Sport mit wenig Stoßbelastung Baierbrunn (ots) - Arthrose-Patienten sollten sich viel bewegen, dabei die Gelenke aber möglichst wenig belasten. "Vermeiden Sie Sportarten mit schnellen Richtungswechseln und Sprüngen", rät Dr. Klaus Fischer, Orthopäde aus Weil der Stadt und Experte der Deutschen Arthrose-Hilfe, im Patientenmagazin "HausArzt". Optimal sind dagegen Sportarten mit wenig Stoßbelastung. Besonders empfehlenswert: Aquajogging oder ähnliche Kurse. Das Wasser trägt einen Teil des Körpergewichts. Ebenso eignen sich Radf...
Mérieux Développement und Paladin Capital Group führen gemeinsam eine … San Francisco, Lyon, Frankreich und Boston (ots/PRNewswire) - Die Mérieux Développement und die Paladin Capital Group verkünden den erfolgreichen Abschluss einer Serie-C-Finanzierung über 55,5 Millionen USD in Inscripta, einem führenden Unternehmen für Genom-Editierungstechnologie mit Sitz in Boulder, Colorado, und Pleasanton, Kalifornien. Beteiligt sind auch alle bereits engagierten Anleger: Venrock, Foresite, Spruce und NanoDimension. Die neue Finanzierung erfolgt direkt nach der Vorstellung d...
Herzdruckmassage: Deutschland holt auf – Vierzig Prozent der Ersthelfer beginnen mit … Nürnberg (ots) - Immer mehr Menschen in Deutschland sind offenbar in der Lage, bei Personen mit Herzstillstand eine Herzdruckmassage auszuführen. Fachleute gehen davon aus, dass inzwischen in mehr als vierzig Prozent der Fälle mutige Ersthelfer mit der lebensrettenden Technik beginnen. Diese Zahl wurde jetzt auf einer medizinischen Fachtagung zur Herz-Lungen-Wiederbelebung, der sogenannten Reanimation, in Bad Boll genannt. Vor sieben Jahren waren es erst 17 Prozent. "Damit holt Deutschland inter...
InterSystems IRIS Data Platform ab heute verfügbar Darmstadt (ots) - InterSystems, einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Plattformen für unternehmenskritische Anwendungen im Gesundheitswesen, in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung, hat heute die Markteinführung der InterSystems IRIS Data Platform bekannt gegeben. InterSystems IRIS ist die erste Datenplattform, die Datenmanagement, Interoperabilität und Echtzeit-Analysen in einem einzigen Produkt vereint und damit die Entwicklung von datenintensiven Anwendungen erleichtert. So k...
Linken Anfrage räumt mit falscher Zahl auf Berlin (ots) - Die Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke zu den Arbeitsbedingungen in der Altenpflege räumt deutlich mit einer falschen Zahl auf, die noch immer das öffentliche Bild prägt. So kommt die Bundesregierung bei der Frage nach der Verweildauer in den Berufen der Altenpflege auf einen durchschnittlichen Wert von über 19 Jahren und schreibt wörtlich: "Die Ergebnisse der Strukturanalyse widerlegen deutlich die Vorstellung, dass viele Altenpfle...
Doc Esser präsentiert neues Gesundheitsmagazin im WDR Fernsehen Köln (ots) - Schmerzfreier Rücken, gesundes Herz, fitter Darm oder ideales Gewicht: Ab Montag, 5. März, sendet das WDR Fernsehen um 20.15 Uhr vier Folgen von "Doc Esser - Das Gesundheitsmagazin". In der neuen Sendereihe spricht Dr. Heinz Wilhelm "Heiwi" Esser mit betroffenen Patienten oder Experten und blickt auf aktuelle Forschungserfolge. Zum Schwerpunktthema Rücken begrüßt Doc Esser in der ersten Sendung seinen Kollegen und Fernseharzt Dr. Eckart von Hirschhausen, der erklärt, wie er seinen R...
Koalitionspoker: Sozialverband mahnt zur Vernunft Berlin (ots) - "Die schwarz-roten Koalitionsverhandlungen verdienen eine faire Chance. Dabei muss klar sein, dass einfach weiterregieren keine Option ist. Union und SPD können die Gelegenheit für einen echten Neuanfang nutzen", erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer anlässlich des Beginns der Koalitionsverhandlungen. Der Verbandspräsident sieht erste Anzeichen für die Bereitschaft, Fehler zu korrigieren. Dazu zählt insbesondere die in den Sondierungen vereinbarte Rückkehr zur paritätischen Finanzier...
(Korrektur: AOK kritisiert EU-Pläne zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln) Berlin (ots) - Bitte beachten Sie die Korrektur im zweiten Absatz: Die Zuständigkeit der Bewertungen liegt bei der Europäischen Kommission. Es folgt die korrigierte Meldung. Auf heftige Kritik der AOK stößt der vorgelegte Verordnungsvorschlag der Europäischen Kommission zur sogenannten Gesundheitstechnologie-Bewertung (Health Technology Assessment, kurz HTA). "Die EU-Pläne würden unser bewährtes Verfahren zur Bewertung des Zusatznutzens neuer Arzneimittel und Medizinprodukte aushebeln und den Pa...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.