Thema: Schützen, Trachten & Co. – Deutsche Vereine – Sonntag, 15. April 2018, 17.00 …

10. April 2018
Thema: Schützen, Trachten & Co. – Deutsche Vereine  – Sonntag, 15. April 2018, 17.00 …

Bonn (ots) – „Treffen sich drei Deutsche, dann gründen sie einen Verein“ – diese spöttische Aussage ist heute aktueller denn je: In Deutschland gibt es über 600 000 Vereine und statistisch gesehen ist jeder Deutsche Mitglied in mindestens einem Verein. Die Vereinslandschaft ist bunt und vielfältig, neben den traditionellen Schützen-, Karnevals- und Sportvereinen haben sich in den letzten Jahren immer mehr Vereine mit gesellschaftlichen oder politischen Zielsetzungen gegründet.

Der phoenix-Themenschwerpunkt zeigt die Vielfalt des deutschen Vereinswesens und die Veränderungen der letzten Jahrzehnte. Wir stellen die Frage, warum die Menschen überhaupt in einen Verein eintreten, ob die Mitgliedschaft immer noch wichtig für eine berufliche Karriere ist und welche Bedeutung das Vereinswesen für unsere Gesellschaft hat.

phoenix-Reporterin Inge Swolek schaut hinter die Kulissen bei der Wesselinger St. Sebastianus-Schützenbrüderschaft und dem Karnevalsverein „Rote Funken“. Sie besucht den Fußballverein Hilal Maroc Bergheim, in dem neben dem Kicken die Integration an erster Stelle steht, und sie spricht mit dem Integrationsbeauftragten des DFB, dem 23-maligen Nationalspieler Cacau. Aber auch skurrile Vereine wie ein Lachclub oder die Kölner Mongolenhorde werden vorgestellt.

Darüber hinaus gibt Stephan Grünewald vom Marktforschungsinstitut Rheingold Einblicke in die „Psyche der deutschen Vereinsmeier“ und erklärt, weshalb manche Vereine politisch instrumentalisiert werden.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3913025
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere interessante News

Deutscher Filmpreis 2018: ARD-Produktionen erhielten 14 Lolas München (ots) - "3 Tage in Quiberon" (NDR/ARTE/ORF) hat bei der gestrigen Filmpreis-Verleihung in Berlin die goldene Lola als Bester Spielfilm erhalten und zusätzlich in sechs weiteren Kategorien triumphiert. Als Bester Dokumentarfilm ging die Lola an "Beuys" (SWR/ARTE/WDR), "Amelie rennt" (rbb/SWR/hr) wurde zum besten Kinderfilm gekürt. Bei der Gala zur 68. Verleihung des Deutschen Filmpreises, die vom Ersten ab 22:00 Uhr zeitversetzt übertragen wurde, wurde Marie Bäumer für ihre Rolle als Romy...
Mit dem Geld kommen die Katastrophen: Sky präsentiert im März die fünfte Staffel der … Unterföhring (ots) - Nach vielen Rückschlägen mit ihren Start-up-Plänen winkt den skurrilen Tech-Underdogs von "Pied Piper" endlich der langersehnte Durchbruch im hart umkämpften Silicon Valley. Doch mit dem vermeintlichen Erfolg gehen die Probleme für Richard und seine Kollegen erst richtig los. Sky präsentiert die fünfte Staffel des HBO-Comedy-Krachers parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 25. auf den 26. März in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand...
Erst die Kinder, dann ich: ZDF-„37°“-Doku über Alleinerziehende am Limit Mainz (ots) - Knapp drei Millionen Alleinerziehende leben in Deutschland - und das fast immer am Limit. Die Hälfte erhält keinen Unterhalt, sie leben fünf Mal häufiger in Armut als Paarhaushalte. Viele sind Arbeitgebern ein Dorn im Auge, denn sie gelten als kaum flexibel. Andere finden keine bezahlbare Wohnung, weil Vermieter kinderlose Paare vorziehen. Die "37°"-Dokumentation "Erst die Kinder, dann ich - Alleinerziehende am Limit" begleitet am Dienstag, 13. März 2018, 22.20 Uhr im ZDF, drei All...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.