Immunexpress ernennt Rolland Carlson, Ph.D., zum Chief Executive Officer

10. April 2018
Immunexpress ernennt Rolland Carlson, Ph.D., zum Chief Executive Officer

Branchenveteran kann auf zahlreiche Erfolge bei Fundraising und der Einführung kommerzieller Produkte verweisen

Ernennung stärkt das Führungsteam und positioniert das Unternehmen für seine anvisierte Markteinführung

Seattle (ots/PRNewswire) – Immunexpress, Inc. (http://immunexpress.com/) gab heute bekannt, dass Rolland D. Carlson, Ph.D., mit Wirkung vom 9. April 2018 zum Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Dr. Carlson war bis vor kurzem als President und CEO von WaferGen Biosystems tätig. In seiner neuen Rolle übernimmt er die Verantwortung für die fortgesetzte Entwicklung und Vermarktung von SeptiCyte(TM), dem Hauptprodukt des Unternehmens auf der Idylla-Plattform. SeptiCyte(TM) LAB wurde im Jahr 2017 als erstes Produkt seiner Art von der Food and Drug Administration (FDA) der USA als Diagnosetool für Patienten mit Sepsis-Verdacht zugelassen (http://www.immunexpress.com/2017/02/revol utionary-diagnostic-septicyte-lab-cleared-by-fda-for-suspected-sepsis -patients/).

„Die Leidenschaft und der Erfahrungsschatz von Rollie im Bereich Diagnostik in Kombination mit seinem hervorragenden Geschäftssinn machen ihn zur perfekten Wahl für die Umsetzung der Entwicklungsstrategie von Immunexpress“, sagte Robert Lilley, Vorstandsvorsitzender von Immunexpress. „Die Führungsqualitäten von Rollie werden während der Vermarktungsphase von großer Bedeutung für das Unternehmen sein. Sein nachweislich erfolgreiches Engagement für höchste Standards ist genau das, was Immunexpress zum Erreichen der nächsten Stufe benötigt.“

Dr. Carlson verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Navigation der in- und ausländischen aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Bereich Diagnostik. Seine Kompetenzen umfassen die Aufbringung von sowohl öffentlichem als auch privatem Kapital, die erfolgreiche Vermarktung von Produkten sowie die Leitung von Vertriebs-, Marketing- und Geschäftsentwicklungsteams. Dr. Carlson konnte im Rahmen der zweijährigen Geschäftsführung von WaferGen zu einer erheblichen Steigerung des Werts dieses Unternehmens beitragen, indem er 17 Mio. USD Finanzierungsgelder im öffentlichen Markt aufbrachte, die Markteinführung des ICELL8 Einzellsystems leitete und den Umsatz um 78 % erhöhte. Diese Erfolge führten schließlich zur Übernahme des Unternehmens durch Takara Bio.

Dr. Carlson bescheinigt Immunexpress sehr gute Zukunftsaussichten. „Die Entwicklung einer neuartigen Technologie durch das Unternehmen, die eine präzisere Diagnose von Sepsis ermöglicht, macht dies zu einer sehr spannenden Zeit für Immunexpress“, sagte Dr. Carlson. „Aufgrund einer Partnerschaft mit Immunexpress in einer früheren Position weiß ich, dass sich das Unternehmen und seine Mitarbeiter für die Bereitstellung zuverlässiger Diagnosewerkzeuge engagieren. Ich freue mich auf die Arbeit an der Vermarktung dieser Produkte, um in diesem Rahmen einen Beitrag zur Bewältigung des medizinischen Problems von falsch diagnostizierter Sepsis zu leisten. Ich sehe meiner Führungstätigkeit bei Immunexpress in den kommenden Jahren mit großer Freude entgegen.“

Dr. Carlson verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in globalem Handel, Geschäftsentwicklung, Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsführung im Bereich der Biotechnologie. Vor seiner Tätigkeit bei WaferGen fungierte Dr. Carlson als President und CEO von Asuragen, einem in Privatbesitz befindlichen Molekulardiagnostik-Unternehmen. Unter seiner Führung baute er den Geschäftsbetrieb des Unternehmens auf und entwickelte 17 klinische Produkte und Dienstleistungen, die im Jahr 2013 einen Umsatz in Höhe von mehr als 27 Mio. USD erzielten. Vor seinem Wechsel zu Asuragen hielt Dr. Carlson über einen Zeitraum von 20 Jahren leitende Positionen mit wachsender Verantwortung bei Abbott Laboratories inne, einschließlich Vice President und General Manager des Vysis Geschäftsbereiches für molekulare Diagnostik nach dessen Übernahme durch Abbott. In dieser Rolle war er in vollem Umfang für die Gewinn- und Verlustrechnung verantwortlich, verdreifachte den Umsatz bei fünffacher Steigerung des Gewinns und trug federführend zur Entwicklung und Umsetzung der Kommerzialisierungsstrategie für UroVysion bei, eine der erfolgreichsten Einführungen eines Onkologie-Produktes in den vergangenen 10 Jahren auf dem IVD-Markt der USA. In früheren Positionen war Dr. Carlson für die Geschäftsentwicklung, Lizenzvergabe und strategische Planung bei der Etablierung neuer pharmazeutischer und diagnostischer Plattformen für die Kinder- und Frauengesundheit der Ross Division von Abbott verantwortlich und leitete das weltweite Geschäft von Abbott für kundenspezifische Biopharmazeutika und spezielle pharmazeutische Generika.

Dr. Carlson erwarb seinen Ph.D.-Abschluss in Botanik und Pflanzenphysiologie an der Southern Illinois University und war im Rahmen eines Post-Doc-Forschungsstipendiats am Harbor Branch Oceanographic Research Institute in Ft. Pierce im US-Bundesstaat Florida tätig.

Die Führungskräftesuche wurde im Auftrag von Immunexpress von Spencer Stuart geleitet.

Informationen zu Immunexpress

Immunexpress ist ein in Seattle ansässiges Molekulardiagnostik-Unternehmen, das sich auf die Verbesserung der Behandlungsergebnisse für Patienten mit Sepsis-Verdacht konzentriert. Die SeptiCyte(TM) Technologie von Immunexpress ermöglicht die äußerst schnelle Quantifizierung von spezifischen molekularen Markern des körpereigenen Immunsystems des Patienten – der sogenannten „Wirtsantwort“ – direkt aus Vollblut. Der kürzlich von der FDA zugelassene SeptiCyte(TM) LAB Bluttest ist der erste seiner Art, der das körpereigene Immunsystem zur Abgrenzung von systemischem inflammatorischem Response-Syndrom (SIRS) und Sepsis verwendet. Die Erkennung der Wirtsantwort auf eine Infektion bietet das Potenzial, die Infektion früher, schneller und präziser als beim Nachweis eines eingedrungenen Krankheitserregers zu differenzieren, da diese Methode nicht davon abhängig ist, ob der Krankheitserreger in der Probe vorhanden ist oder nicht. Die Pipeline von Immunexpress umfasst mehrere Assays für jederzeit zur Verfügung stehende Analyseinstrumente, einschließlich Direktzugriff-, Point-of-Care- (POC) und Sample-to-Answer-Instrumente.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.immunexpress.com.

Folgen Sie Immunexpress auf: Twitter unter https://twitter.com/Immunexpress LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/immunexpress-inc

Quellenangaben

Textquelle:Immunexpress, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130227/3913056
Newsroom:Immunexpress, Inc.
Pressekontakt:Maggie Beller
Russo Partners
LLC
+1-646-942-5631
Maggie.beller@russopartnersllc.com

Weitere interessante News

Medizin mit dem Zusatz „retard“ nie teilen oder zerkauen Baierbrunn (ots) - Medikamente mit dem Zusatz "retard" dürfen auf keinen Fall geteilt oder zerkaut werden. "Sonst droht eine Überdosierung", warnt Apothekerin Maria Bründermann aus Edewecht im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Retardpräparate seien in der Herstellung so bearbeitet worden, dass ihr Arzneistoff nur allmählich abgegeben und so über einen längeren Zeitraum eine gleichmäßige Wirkung erzielt werde. "Die Tabletten wurden dafür entweder mit einem Spezialfilm überzogen oder enthalten...
Neustart im Netz: Safer Sex gibt’s jetzt dreifach -- Safer Sex 3.0 http://ots.de/XUoJYo -- Berlin (ots) - Relaunch bei der schwulen Kampagne ICH WEISS WAS ICH TU der Deutschen AIDS-Hilfe / Schwerpunkt Safer Sex 3.0: Vor HIV schützen heute Kondome, die Prophylaxe PrEP und Schutz durch Therapie Eine einfache Webseite für eine Vielfalt an Möglichkeiten: So präsentiert sich der komplett neu gestaltete Internet-Auftritt von ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT), der Kampagne für schwule und bisexuelle Männer der Deutschen AIDS-Hilfe. Sie ist heute unter www....
Zeus befördert Steve Peterson zum Präsidenten Steve Peterson spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufstellung des Unternehmens für die Zukunft Orangeburg, South Carolina (ots/PRNewswire) - Zeus Industrial Products Inc. (Zeus), ein führender Hersteller im Bereich der Polymerextrusion und innovatives Unternehmen im Bereich der Materialwissenschaften, hat bekannt gegeben, dass Steve Peterson zum 1. Mai 2018 die Rolle des Präsidenten übernehmen wird. Steve Peterson hatte zuvor bei Zeus die Positionen als Global Head of Marketing und Sales un...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.