Ethereum’s App finally goes live

11. April 2018
Ethereum’s App finally goes live

Ethereum’s App finally goes live after almost three years of trying and testing of the product. Golem is a peer to peer marketing for putting your computer’s excess CPU power for use to other people. This is a major move as it is going live on the ethereum blockchain.

Golem is one the earliest generation of ethereum applications and the move to go live is actually a step towards proving how powerful ethereum is. Its current format allows for computers to rent unused CPU power for creating computer-generated imagery (CGI) using Blender which is an open source software for animated films, video games, interactive 3D applications and visual effects.

“We want to see how it behaves in the wild, the release is there to prove to us and everyone that we can actually deliver something that can run on mainnet and that’s really usable. And well, it is.” Said Zawistowski CEO and founder of Golem

“This is typical for software development in general, and blockchain in particular, we underestimate the complexity of what we want to do, you always underestimate how difficult it is, and this was obviously the case with us.”

Its Big Ambitions

Golem works through a software company that connects two parties in Golem’s network (providers) and those that sell computational resources and those that want to rent the CPU power. The providers are given sub-tasks that when are pieced together are able to create a full computational picture.

“We send those sub-tasks over a peer-to-peer network where peers compute them, return the results for you and connect that into one piece and pay for the use of other peoples’ computers,” said Zawistowski.

Mr. Zawistowski also explained that all the interactions happen directly between the nodes in the network. It is interesting to note that Golem has not been built on blockchain but uses ethereum for its token, GNT and GNT transactions.

The main function of the mainnet release is to test the economic assumptions of the network and to also appeal to early adopters for feedback on usability and issues.

“You start with a very simple Golem that should work up to a point where we have the Golem which is perfect and self-contained and modular, and you give it a computation and it’s done in a matter of seconds,” said Janiuk who is the CTO and co-founder of Golem.

“We definitely need to move in the direction of machine learning. This is something that is suited to Golem pretty well,” said Janiuk

Inventions and innovations

The team behind Golem innovation found out that there was need of splitting computational tasks up into smaller tasks and then reintegrates them. The project faced complicated and previous unresearched technical barriers.

A good example is when verification or proving that computation is correct, it is easy to achieve for simple crypto transactions while at the same time it becomes difficult to develop around different types of computations. These were some of the challenges that faced this project but despite all these, it is a sigh of relief that ethereum’s app finally goes live.

Bildquelle: Cryp2Geeks

Cryptocurrency news blog and investment strategy guide. All you need to know about blockchain tech, crypto-trading, mining, and more.

Firmenkontakt
Cryp2Geeks
Amin Haddad
90 Rue Abdel Aziz Thaalbi 90
1013 El Manzeh 9
25013456
lioneltunisianorevo@gmail.com
https://www.cryp2geeks.com

Pressekontakt
Cryp2Geeks
Amin Haddad
90 Rue Abdel Aziz Thaalbi 90
1013 Tunis
0021625013456

lioneltunisiano@gmail.com
https://www.cryp2geeks.com

Weitere interessante News

Aufschwung in der Eurozone geht weiter Frankfurt am Main (ots) - - KfW Research bestätigt Konjunkturprognose von 2,4 % für 2018 - 2019 Wachstumsverlangsamung auf 2,1 % erwartet - Politische Konjunkturrisiken im Euroraum zurückgegangen, Finanzmärkte rücken in den Fokus Das Jahr 2017 war für die Eurozone mit einer Wachstumsrate von 2,3 % das wirtschaftlich erfolgreichste seit einer Dekade. Auch 2018 geht der Aufschwung mit unvermindertem Tempo weiter: KfW Research bestätigt seine Konjunkturprognose von 2,4 % für das laufende Jahr. 2019...
Kanzlerwahl – Amtszeit begrenzen Straubing (ots) - Die Arbeit an der Spitze der Regierung wie an der Spitze eines Ministeriums ist derart anstrengend und fordernd, dass zwei Legislaturperioden absolut ausreichend sind. Danach droht man, zu erstarren und in Routine zu verfallen, den Kontakt zur Realität zu verlieren und schlimmstenfalls zum saft- und kraftlosen Denkmal seiner selbst zu werden. Nur eine Amtszeitbegrenzung sorgt für jene personelle wie programmatische Erneuerung, die in schnelllebigen Zeiten wie diesen dringend nö...
Medisafe und Takeda verbessern die Medikamenten-Adhärenz in Deutschland Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf den Einsatz digitaler und mobiler Lösungen zur Verbesserung der Therapieergebnisse bei Patienten mit Multiplem Myelom Berlin, Deutschland – 20. April 2018 – Medisafe®, die führende personalisierte mobile Gesundheits-App für das Medikamentenmanagement mit 4 Millionen Anwendern weltweit, und die Takeda Pharmaceutical International AG, eines der größten forschenden Pharmaunternehmen der Welt, geben ihre Zusammenarbe...
Flexera gehört zu den „Leadern“ in Gartners 2018 Magic Quadrant für SAM-Tools Anerkannt wurde die ganzheitliche Strategie und Umsetzung des Softwareanbieters München, 17. April 2018 – Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzoptimierung, Datenmanagement, Softwareschwachstellenmanagement und Installation, wurde im “2018 Magic Quadrant für Software Asset Management-Tools” von Gartner als ein “Leader” eingestuft. Hervorgehoben wurden vor allem der ganzheitliche Ansatz und die kontinuierliche Umsetzung der neuen SAM-S...
Donnerstag bei „Studio Friedman“: Fahrverbote in Städten – Endlich saubere Luft für … Berlin (ots) - Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Fahrverbote sind zulässig! Kanzlerin Angela Merkel beruhigt die Autofahrer und sagt: "Es geht um einzelne Städte, in denen muss noch mehr gehandelt werden. Aber es geht wirklich nicht um die gesamte Fläche und die ganzen Autobesitzer in Deutschland." Politiker der Partei Bündnis 90/Die Grünen widersprechen in einer heute veröffentlichten Stellungnahme und verkünden: "Kanzlerin Merkel und ihre zuständigen Minister versagen in mehrfacher...
das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zum islamistischen Terror Bielefeld (ots) - Während Angela Merkel und Horst Seehofer noch darüber streiten, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, hat offenbar erneut ein Islamist in Frankreich zugeschlagen. Es ist wie bei bislang jedem Attentat in unserem Nachbarland: Der Mörder war den Behörden bekannt, war kleinkriminell, wurde observiert, galt offenbar als »Gefährder« - und konnte trotzdem drei Menschen töten. »Wir dachten, dass es keine Radikalisierung gibt«, meinte Frankreichs Innenminister Gérard Collom...
Bayerischer Innenminister Herrmann: Auswärtiges Amt muss Familiennachzug koordinieren Düsseldorf (ots) - Bei der praktischen Umsetzung des Familiennachzugs für subsidiär geschützte Flüchtlinge sieht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) das Auswärtige Amt in der Pflicht. "Der Familiennachzug wird über die Visa-Abteilungen in den Botschaften gesteuert. Insofern ist es Sache des Auswärtigen Amtes, mit den Botschaften im Nahen Osten - also im Libanon, in Jordanien, Ägypten und auch in der Türkei - die Zahl der Familiennachzügler von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstat...
Weniger Belastung und mehr Lebensfreude für Alleinerziehende mit dem Elterntraining … Gütersloh (ots) - Rund 1,6 Mio. Frauen und Männer in Deutschland ziehen ihre Kinder alleine groß* - und immer mehr fühlen sich dadurch stark belastet und werden krank. Genau hier setzt das Bindungstraining "wir2" der Walter Blüchert Stiftung an. Es hilft Alleinerziehenden, Selbstvertrauen zurückzugewinnen und eine liebevolle Beziehung zu ihren Kindern zu pflegen. Mehr als 1.000 Mütter und Väter haben an dem wissenschaftlich bestätigten und für die Alleinerziehenden kostenlosen Programm bereits t...
Internationaler Frühschoppen: Ratlose Genossen – Die Krise der Sozialdemokratie, … Bonn (ots) - An diesem Sonntag entscheidet sich, ob die SPD-Parteimitglieder Ja zur GroKo sagen. Aber auch eine Zustimmung kann nicht darüber hinwegtäuschen: In den meisten europäischen Staaten haben Sozialdemokraten stark an Rückhalt verloren und wurden aus der Regierung verdrängt. In Deutschland hat die SPD bei der vergangenen Bundestagswahl ihr schlechtestes Ergebnis der Nachkriegszeit eingefahren. In Frankreich, den Niederlanden, in Polen, Ungarn und Tschechien sind die Sozialdemokraten so g...
Stimme der Menschlichkeit Frankfurt (ots) - Dass Minderjährige, die ohne Eltern fliehen müssen, enormen Belastungen ausgesetzt sind und ganz besonders den Schutz des Aufnahmelandes brauchen, ist im Grunde selbstverständlich. Das deutsche Flüchtlingsrecht spiegelt das teils wider, aber es gibt inakzeptable Härten, gerade auch beim Familiennachzug. Und die große Koalition bereitet weitere vor. Der Spruch des Europäischen Gerichtshofs, der das Recht jugendlicher Flüchtlinge in der EU auf den Nachzug ihrer engen Verwandten s...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341332
© Copyright 2017. IT Journal.