Unterstützungsangebote für einen gelungenen Studienstart nutzen – Kostenlose …

11. April 2018
Unterstützungsangebote für einen gelungenen Studienstart nutzen –
Kostenlose …

Berlin (ots) – Zwischen Abitur und Studienbeginn liegen häufig nur einige Wochen, aber für viele junge Menschen beginnt an der Hochschule ein ganz neuer Lebensabschnitt, der viele Veränderungen und neue Herausforderungen mit sich bringt. Es gibt hierfür zahlreiche Hilfsangebote und Methoden, die einen guten Start ins Unileben unterstützen. In einer kostenlosen Infobroschüre hat das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass Tipps und Hilfsangebote zusammengetragen und gibt Empfehlungen für ein erfolgreiches erstes Semester.

Der Studienkompass begleitet seit über zehn Jahren Jugendliche aus Familien ohne akademischen Hintergrund auf ihrem Weg an die Hochschule. Mehr als 2.100 junge Menschen haben das Programm bereits erfolgreich durchlaufen und kommen auch in der Broschüre mit ihren Erfahrungen und Ratschlägen zu Wort.

Neben der allgemeinen Orientierung an der Hochschule und der Auflistung von Anlaufstellen für die verschiedensten Fragen wird auch das wichtige Thema Studienfinanzierung behandelt. Der Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, Achim Meyer auf der Heyde, stellt im Interview die Angebote der Studierendenwerke vor, die an den Hochschulen direkt vor Ort den Studierenden u.a. in wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten helfen.

Die Broschüre richtet sich nicht nur an angehende Erstsemester, sondern auch an Eltern, die mehr über das Leben an der Hochschule erfahren und ihren Kindern unterstützend zur Seite stehen möchten.

„Aus der Arbeit mit unseren Geförderten wissen wir, dass zwei Dinge ganz entscheidend für einen gelungenen Studieneinstieg sind: eine gute Vorbereitung auf das passende Studienfach einerseits sowie zusätzlich die Fähigkeit und der Mut, mit neuen Herausforderungen umzugehen. Darauf bereiten wir unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten im Studienkompass vor. Teile dieses Wissens möchten wir gerne an andere Studienanfänger weitergeben. Denn miteinander reden, Rat suchen und sich gegenseitig helfen – das sind weitere, ganz entscheidende Erfolgsfaktoren für den Studienstart“, so Dr. Ulrich Hinz, Bereichsleiter Schülerförderung (Vors.) bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

Die Broschüre steht auf www.studienkompass.de/studienstart zum kostenlosen Download bereit und kann dort auch bestellt werden.

Über den Studienkompass

Das Förderprogramm wurde 2007 von der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gemeinsam ins Leben gerufen und setzt sich seitdem für mehr Chancengerechtigkeit am Übergang von der Schule an die Hochschule ein. Bundesweit unterstützt der Studienkompass aktuell rund 1.400 Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne akademische Erfahrung bei der Aufnahme eines Studiums. Über 2.100 junge Menschen haben das Programm bereits erfolgreich durchlaufen. Mehr als 95 Prozent der Geförderten nehmen ein Studium auf. Die hohe Wirksamkeit belegt auch eine wissenschaftliche, unabhängige Evaluation des Programms, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung von 2007 bis 2014 gefördert wurde.

Hauptförderer des Studienkompass sind die Karl Schlecht Stiftung, die aqtivator gGmbH und die aim – Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken. Weitere Partner sind: Heinz Nixdorf Stiftung, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., EWE AG, Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, Hans Hermann Voss-Stiftung, Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, NORDMETALL-Stiftung, RATIONAL AG, Familie Grieshaber, Roche Diagnostics GmbH, Bürgerstiftung Wolfsburg, Karin Schöpf Stiftung, Bürgerstiftung Braunschweig, Dr. Egon und Hildegard Diener-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, S&P Family Office, Unternehmensverbände im Lande Bremen, Rheinische Stiftung für Bildung, Wissenschaft und berufliche Integration, Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Mehr Informationen unter www.studienkompass.de

Quellenangaben

Textquelle:Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/67067/3913391
Newsroom:Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)
Pressekontakt:Meike Ullrich
Referentin Kommunikation/Projektleitung
Kommunikationsprozesse
Stiftung der Deutschen Wirtschaft gGmbH

Breite Straße 29
10178 Berlin Tel.: 030 278906-74
E-Mail:
m.ullrich@sdw.org

Weitere interessante News

Hult ist erste dreifach akkreditierte Business School in den USA London (ots/PRNewswire) - Hult International Business School (http://www.hult.edu/en/?utm_so urce=HultBlog&utm_medium=blog&utm_campaign=blog_global_news_EQUIS_140 65) hat die EQUIS-Akkreditierung erhalten und damit offiziell den begehrten "Triple Crown"-Status (als akkreditiert von AACSB, AMBA, und EQUIS) erreicht. Nach der Bestätigung der Akkreditierung durch EQUIS zählt die Hochschule nun zu den nur knapp einem Prozent der Business Schools weltweit, die diesen Elitestatus erreicht habe...
NASH Education Program: Die Initiative nimmt global an Fahrt auf und erhält zum 1. … Paris (ots/PRNewswire) - Das NASH Education Program wurde entwickelt, um Ärzte und potenzielle Patienten weltweit mit Aufklärung und Schulung im Kampf gegen eine an Häufigkeit zunehmende Erkrankung der Leber zu unterstützen. Diese Initiative zum Thema nichtalkoholische Steatohepatitis (Nonalcoholic Steatohepatitis), kurz NASH, weitet heute ihre globale Reichweite und Kompetenz mit leistungsstarken neuen Mitstreitern aus den Bereichen Patientenvertretung und Biotechnologie aus, die den 1. Interna...
CAPHR-Koalition nimmt Arbeit als Fürsprecherin einer Reform des IARC … Koalition strebt größere Transparenz, unverzerrte Ergebnisse bei Auswertungen und glaubhafte Schlussfolgerungen an Washington (ots/PRNewswire) - Eine gemischte Gruppe aus Organisationen, die die Interessen von Industrie und Wirtschaft vertritt, gab heute bekannt, dass sie eine Koalition ins Leben gerufen hat, die als Fürsprecher einer Reform des Monographs-Programms der International Agency for Research on Cancer (IARC) auftritt. Die Koalition für die Kampagne für Genauigkeit in der öffentlichen...
Harbarth: Antisemitismus jeden Tag aufs Neue bekämpfen Berlin (ots) - Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist Mahnung und Auftrag Am 27. Januar gedenkt Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Stephan Harbarth: "Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist uns allen Mahnung, an die Gräuel der Vergangenheit zu erinnern, und auch Auftrag, solche Gräuel in Gegenwart und für alle Zukunft zu verhindern. Am 27. Januar jährt sich die B...
Pacemaker Project – Schrittmacher für digitale Schule Stuttgart (ots) - Am 15. Februar 2018 überreichten Ingmar J. Rath, Vorstandsvorsitzender, und Cornelia Binder-Gatzen, Director Key Account Management, einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro an die gemeinnützige Organisation "EDUCATION Y Bildung. Gemeinsam. Gestalten." in Düsseldorf. Die Social-Profit Organisation begleitet Kinder auf dem Bildungsweg und setzt sich für die Bildungschancen sozial benachteiligter Kinder ein. Ziel des Pacemaker Project ist, insbesondere Schülerinnen und Schüler ...
ARGO – AREA Science Park bringt Synergie-System auf den Markt, welches die italienische … Triest, Italien (ots/PRNewswire) - AREA Science Park kündigt Markteinführung von ARGO an, ein neues industrielles System auf Basis einer Prozess- und Produktinnovation, das die wirtschaftliche Produktivität in die Höhe treiben und durch eine Interaktion von Forschung und Produktion neue Arbeitsplätze schaffen wird. Das 9 Millionen Euro-Projekt, das im Laufe der nächsten drei Jahre umgesetzt wird, entsteht in Zusammenarbeit der regionalen Behörden in der italienischen Region Friaul-Julisch Veneti...
Weiterer Meilenstein beim Neubau des Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik … Bonn (ots) - Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Gebäudehülle des Neubaus Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik (FTD) für die Uni Bonn geschlossen. Derzeit werden in eng getakteter Reihenfolge die Ausbaugewerke für eine geplante, erfolgreiche Fertigstellung zum Jahreswechsel 2018/2019 koordiniert. Seit Sommer 2015 realisiert der Bauherr, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Niederlassung Köln gemeinsam mit der Uni Bonn den Neubau des FTD an der Rheinischen Friedri...
Bitcoin-Hype: HPI-Studie zum echten Innovationspotenzial der Blockchain Potsdam (ots) - Auf die Blockchain-Technologie sind laut einer aktuellen Studie des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) derzeit viele überzogenen Erwartungen gerichtet. Die Potsdamer Informatikwissenschaftler machen in ihrem Report "Blockchain - Hype oder Innovation?" (ISBN 978-3-86956-394-7) vor allem auf noch unzureichende Standardisierung und mangelnde Fähigkeit zur Zusammenarbeit zwischen den Blockchain-Systemen aufmerksam. Andererseits trage die zunächst für den Zahlungsverkehr mit dem virtuelle...
Malteser Schulklimapaten helfen bei Zeugnisfrust und Versagensangst Berlin (ots) - +++ Engagierte Schüler setzen sich in Berlin für ein besseres Schulklima ein / Ausbildungskurs startet im Juni / Jetzt gibt es den Spot dazu unter http://bit.ly/2CXZsqE.+++ Viele Schüler haben Angst vor dem bevorstehenden Zeugnistag. Sie fürchten, als Versager dazustehen, fühlen sich dem Leistungsdruck nicht mehr gewachsen oder erwarten Vorwürfe der Eltern und Hänseleien durch Mitschüler. Bei solchen Schwierigkeiten helfen die Malteser Schulklimapaten den betroffenen Kindern und J...
new.New Festival 2018 präsentiert DNA digitaler Innovation: Bewerbungsphase des CODE_n … Stuttgart (ots) - Vom 8. bis 10. Oktober 2018 findet eine neue Ausgabe des new.New Festival zum Thema "Intelligence X.0" in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart statt. Einer der Höhepunkte ist erneut der CODE_n CONTEST. Die Bewerbungsphase für die Teilnahme läuft vom 7. März bis 13. Mai 2018. Beyond Reality, Machine Intelligence, Cryptographic Trust - in diesem Jahr dreht sich beim new.New Festival alles um das Thema künstliche Intelligenz. Die Veranstaltung widmet sich nachhaltigen Tech...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.