Die Schatzjäger: „planet e.“ im ZDF über begehrte Rohstoffe

11. April 2018
Die Schatzjäger: „planet e.“ im ZDF über begehrte Rohstoffe

Mainz (ots) –

Rohstoffe wie Lithium, Erdöl und sogar Gold nicht nur zu importieren, sondern auch in Deutschland aufzuspüren und abzubauen – darum geht es den „Schatzjägern“, über die planet e.“ am Sonntag, 15. April 2018, 16.30 Uhr, im ZDF berichtet. In vielen Gegenden in Deutschland rücken wertvolle Bodenschätze wieder in den Fokus, da zahlreiche Zukunftstechniken auf endliche Rohstoffe angewiesen sind.

Die Autoindustrie zum Beispiel benötigt Lithium für die Akkus von Elektroautos. Lithium ist ein seltenes Leichtmetall, das vor allem in Argentinien, Chile und Bolivien unter kaum kontrollierbaren Bedingungen abgebaut und von da nach Deutschland importiert wird. Dabei schlummert im Erzgebirge das größte Lithium-Vorkommen Europas. Armin Müller, Chef der Firma „Deutsche Lithium“, möchte diesen Schatz bergen. Probebohrungen sollen klären, ob das Lithium-Vorkommen rein und rentabel genug für den Abbau ist.

Auch für andere Ressourcen gilt: Der Weg zur Genehmigung von Bergbauprojekten ist lang. Strenge Umweltbestimmungen und engagierte Bürgerinitiativen können die Planungen blockieren; Investoren brauchen einen langen Atem. Projekte wie der Erdöl-Abbau in der Pfalz haben diese Hindernisse schon überwunden. Seit 40 Jahren wird dort inmitten der Weinberge Erdöl gefördert. Die Fördermenge soll nun deutlich erhöht und das Bohrgebiet erweitert werden. Das Vorhaben stößt auf Widerstand bei vielen Anwohnern. Anders ist das bei einem Kieswerk in Rheinzabern: Dort wird buchstäbliches „Rheingold“ gewonnen, gleichsam als Nebenprodukt. Das Edelmetall wird umweltschonend aus dem Kies herausgewaschen und verdient sich so die Ehrenbezeichnung „Öko-Gold“.

Die „planet e.“-Dokumentation „Die Schatzjäger – Deutschlands begehrte Rohstoffe“ von Autorin Franca Leyendecker geht dabei auch der Frage nach, ob es eine Bergbau-Renaissance in Deutschland gibt und ob die heimischen Ressourcen der erhoffte Schatz sind, der Deutschland von Rohstoff-Importen unabhängiger macht.

https://presseportal.zdf.de/pm/planet-e/

http://planete.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFheute

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planete

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Franca Leyendecker
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3914022
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

Bayern gegen Gladbach live im Free-TV: die 100. Auflage des Bundesliga-Klassikers am … Unterföhring (ots) - - Das "Topspiel der Woche" des 30. Bundesliga-Spieltags ab 17.30 Uhr live und frei empfangbar auch auf Sky Sport News HD und im Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App - Jupp Heynckes ist am Samstag zum 51. Mal als Spieler oder Trainer beim Klassiker dabei, öfter als jeder andere - Wolff-Christoph Fuss kommentiert das Duell in der Allianz Arena- Die Sky Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund stimmen die Zuschauer ab 17.30 ...
Amjad aus Emsdetten gewinnt „SWR3 Comedy Förderpreis“ 2018 Bad Dürkheim (ots) - Eine Fachjury unter Vorsitz von Andreas Müller kürte heute (28. April 2018) den Gewinner des "SWR3 Comedy Förderpreises". Amjad aus Emsdetten setzte sich mit seinem Auftritt auf der Live-Bühne beim dritten "SWR3 Comedy Festival" in Bad Dürkheim gegen vier weitere Acts durch. Gewinner überzeugte mit Gag-Dichte und Aktualität seiner Inhalte Amjad begeisterte mit einem kurzen Stand-up die Jury und auch das Publikum. Der gebürtige Palästinenser beschäftigte sich unter anderem mi...
JA Solar liefert Halbzellen-Module für Solaranlage in Afrika Beijing (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO), ein weltweit führender Hersteller von hochleistungsfähigen Solarenergieprodukten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 6,5 MW Halbzellen-Module für eine Solaranlage in Namibia in Afrika liefert. Diese Anlage ist das erste Projekt mit Halbzellen-Modulen in Namibia und steht stellvertretend für den ersten Einsatz von JA Solars Halbzellen-Modulen in Projekten im Kraftwerksmaßstab. Mit Standort in Namibia wird das Projekt vom ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.