Rheinland-Pfalz-Tag 2018: SWR holt Kim Wilde und Nick Kershaw nach Worms

11. April 2018
Rheinland-Pfalz-Tag 2018: SWR holt Kim Wilde und Nick Kershaw nach Worms

Mainz/Worms (ots) –

Jazz & Joy, das Backfischfest oder die Nibelungenfestspiele – es gab für den SWR schon immer gute Gründe, aus und über Worms zu berichten. Jetzt ist die Stadt Ausrichter des Rheinland-Pfalz-Tages und der SWR kommt für drei Tage vom 1. bis 3. Juni auf den Marktplatz. Hier wird eine 90-minütige Livesendung am Freitagabend produziert, hier rocken Sydney Youngblood und Nik Kershaw bei einer „SWR1 80er Night“ am Samstag. Der Sonntag gehört den SWR1 Wunschhits mit den Juke Box Heroes und das SWR Fernsehen überträgt vor Ort den Festumzug live auf einer Videowand. Im Programm können Zuschauerinnen und Zuschauer das Defilee von Motivwagen und Fußgruppen ab 15 Uhr zeitversetzt, aber ebenfalls in voller Länge anschauen.

Passend zum Landesfest heißt die Liveshow des SWR Fernsehens am Freitagabend ab 20.15 Uhr „Rheinland-Pfalz feiert!“. Moderator Martin Seidler empfängt hier seine Gesprächsgäste. Immer an seiner Seite: die SWR Big Band. Die international renommierte Formation rollt wie schon in den Vorjahren den musikalischen „roten Teppich“ für die Stars des Abends aus. Sie begleitet unter anderem Kim Wilde, die mit „Kids in America“ bereits in den 80er Jahren ihren ersten großen Hit hatte. Jetzt ist sie mit einem neuen Album auf Tour. Auch der Karrierestart des Briten Nik Kershaw fiel in die 80er. Songs wie „I Won’t Let The Sun Go Down On Me“ und „Wouldn’t it be good“ gehören zu seinen Evergreens. Mit „Fools Garden“ („Lemon Tree“), „Bell Book & Candle“ („Rescue me“) und dem Singer-Songwriter Benoby komplettieren drei deutsche Acts die Besetzungsliste.

SWR1-Konzerte mit Nick Kershaw und Sydney Youngblood Der zweite Tag steht auf dem Wormser Marktplatz ganz im Zeichen einer „80er Night“ von SWR1. Nachdem Moderator Michael Lueg das Publikum mit dem SWR1 ABC-Champion-Spiel auf den Abend eingestimmt hat, gibt’s ab 20 Uhr zwei komplette Konzerte. So betritt Nik Kershaw erneut die Bühne. Und der gebürtige Texaner Sydney Youngblood („If only I could“) verspricht mit seinem Soul ebenfalls fetzige Musik und kommt mit einer neuen CD im Gepäck an den Rhein.

Auch am Sonntag bleibt die Bühne fest in der Hand von Musikern. Die Juke Box Heroes spielen ab elf Uhr die „SWR1 Wunschhits“. Von „Smoke on the Water“ bis zur „Bohemian Rhapsody“ – dank ihres großen Repertoires erfüllt die Akustik-Band aus Rheinland-Pfalz so gut wie jeden Publikumswunsch. Anschließend wechselt das Bild auf der Videowand vor Ort zum SWR Fernsehen, das den Festumzug für die Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort einfängt und zeitversetzt in das gesamte Sendegebiet ausstrahlt.

Fotos über ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3914089
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Wolf-Günther Gerlach
Tel. 06131 929 33293

wolf-guenther.gerlach@SWR.de

Weitere interessante News

WDR Wissensmagazin: Mai Thi Nguyen-Kim moderiert ab Mai bei Quarks Köln (ots) - Mai Thi Nguyen-Kim ist neue Moderatorin beim Wissensmagazin Quarks. Von Mai an wird die 30-Jährige regelmäßig neben Ranga Yogeshwar und Ralph Caspers vor der Kamera stehen - und ihre Leidenschaft für die Wissenschaft unter Beweis stellen. Los geht es am 1. Mai um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen. In ihrer ersten Sendung widmet sich die promovierte Chemikerin den Wetterkapriolen im Frühling. Dabei trifft sie auf Sven Plöger, den ARD-Experten für Regen, Sonne, Wind und Schnee. Mai Thi Nguye...
Bühne frei für die schnellsten Jäger, stärksten Kämpfer und gnadenlosesten Killer … München (ots) - Themenmonat "Mai mit Biss" ab 1. Mai auf Nat Geo Wild- Jeden Samstag im Mai zwei deutsche TV-Premieren über die erfolgreichsten und gefährlichsten Raubtiere der Erde, sowie jeden Dienstag drei deutsche Erstausstrahlungen über die schnellsten Jäger, stärksten Kämpfer und gnadenlosesten Killer der Tierwelt Der Mai wird bissig auf Nat Geo Wild! Von Alaska bis Afrika - den ganzen Monat präsentiert der Sender die erfolgreichsten und gefährlichsten Raubtiere der Erde. Sie beherrsche...
„Handelsblatt“-Chefredakteur Sven Afhüppe: „Nostalgie ist kein Geschäftsmodell“ Wien (ots) - Festlicher Auftakt für den diesjährigen European Newspaper Congress in Wien, für den über 500 führende Medienmanager zusammengekommen sind. Im Wiener Rathaus darf sich das "Handelsblatt" aus der Handelsblatt Media Group in Düsseldorf von den Köpfen der Branche als "beste Zeitung Europas" feiern lassen. Damit belohnt sich für Chefredakteur Sven Afhüppe ein radikaler Umbauprozess, der nun im "Wiederaufstieg des 'Handelsblatt'" gipfelt. So nannte er in seinem Vortrag über die Lehren un...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.