Holiday Swap bietet neues Konzept für Übernachtungskosten in heutiger Ökonomie des …

12. April 2018
Holiday Swap bietet neues Konzept für Übernachtungskosten in heutiger Ökonomie des …

London (ots/PRNewswire) –

Holiday Swap (http://www.holidayswap.com), eine Idee von James Asquith (http://www.holidayswap.com/about-us.php) (Guinness-Weltrekordhalter als jüngster Mensch, der innerhalb von 5 Jahren alle 196 Länder der Erde bereist hat), reduziert eine der größten Positionen des Reisebudgets, nämlich die Übernachtungskosten.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/663542/Holiday_Swap_beach_villa.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/663541/Holiday_Swap_Swipe _and_match.jpg )

Gleichgesinnte Reisende werden miteinander vernetzt und können Übernachtungen tauschen, jetzt oder für später. Dazu eignet sich ein Haus oder auch ein Zimmer, und es ist nicht auf Eigenheimbesitzer beschränkt. Asquith sagte: „Ich werden regelmäßig nach Optionen gefragt, wenn man reisen will, aber das notwendige Geld fehlt, insbesondere, wenn man öfter gerne wegfährt.“

Aus dieser Idee wurde Holiday Swap geboren. Mit dieser App kann man alles von einer Strandvilla oder einem Penthouse bis zum Zimmer mit anderen Reisenden auf der ganzen Welt für 1 $ pro Übernachtung tauschen. Das Konzept wird bereits von einigen der weltgrößten Technologieunternehmen beäugt. Asquith will Technologie und Reise zusammenführen, damit jeder die Möglichkeit hat, mit wenig Geld die Welt zu sehen. So haben Reisende mehr Geld für Flüge in ferne Länder und Erfahrungen übrig, anstatt große Summen für Übernachtungen auszugeben.

„Die Millennium-Generation ist die Zukunft, und diese Generation will mehr für weniger Geld. Durch den technologischen Fortschritt entsteht eine echte, weltumspannende Ökonomie des Teilens, wo wir mit dem, was wir haben, mehr von der Welt sehen können“, sagte Asquith.

Holiday Swap, ein echter Herausforderer von Air BnB, gilt als zündende Idee und erstreckt sich bereits auf 50 Länder. Asquith sieht den Erfolg in der Tatsache, dass die Nutzer mit der App die Zügel wieder selbst in die Hand nehmen. „Viele Menschen haben Reiseneid oder ständig wachsende Löffellisten aus traditionellen sozialen Medien. Wir wollen Menschen dabei helfen, die Tat zu ergreifen und diese Orte zu sehen. Die Connections dienen dabei als virtuelle Reiseführer.“ Von Los Angeles bis Sydney und Brasilien bis Japan, Holiday Swap erfindet das Reisen neu. Und mit Treueprämien (von kostenlosen Flügen bis Gorillasafaris in Uganda) gibt es vielleicht sogar einen kostenlosen Urlaub. Geben Sie bei der kostenlosen App den Code ‚FreeSwap‘ ein und entdecken Sie Holiday Swap.

http://www.holidayswap.com/

Quellenangaben

Textquelle:Holiday Swap, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130255/3914267
Newsroom:Holiday Swap
Pressekontakt:James Asquith
+44(0)7747463957

Weitere interessante News

Ford ehrt Caresoft Global bei den 20. jährlichen World Excellence Awards Dearborn, Michigan (ots/PRNewswire) - - Ford Motor Company würdigt Caresoft Global mit Smart Pillar World Excellence Award - Ford will mit seinen World Excellence Awards Unternehmen auszeichnen, die Erwartungen übertreffen und in den Bereichen Qualität, Leistungserbringung, Wert und Innovation höchste Maßstäbe setzen - Zulieferer wie Caresoft Global unterstützen den Erfolg von Ford, das sich an die weltweite Spitze der Mobilitätsunternehmen setzen will Caresoft Global wurde von Ford Motor Compan...
Xiaozhu.com und agoda geben globale strategische Partnerschaft bekannt, um das … Peking (ots/PRNewswire) - Xiaozhu.com, Chinas führende und am schnellsten wachsende Plattform für Wohngemeinschaften, hat eine globale strategische Partnerschaft mit der weltweit ausgerichteten Online-Buchungsplattform agoda bekanntgegeben - einem Tochterunternehmen von Booking Holdings. Die Unternehmen werden in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten, darunter bei Listungen, in der Innovation von Technologie und Dienstleistungen, im Branding und im Marketing. Sie werden so ihre Expertise in v...
Der Start von Trecento Blockchain Capital Nach dem Erfolg von Trecento Asset Management startet die Trecento SAS-Gruppe ein Unternehmen speziell für Blockchain-Investitionen Paris (ots/PRNewswire) - Trecento Blockchain Capital (https://ico.trecento-blockchain.capital/), ein Projekt des Konzerns Trecento SAS, gab heute in Genf in der Schweiz den Start seines ICO (Initial Coin Offering) bekannt. Dieser Schritt erfolgt im Rahmen der Blockchain-Strategie des Kantons Genf und wird vom Präsidenten des Regierungsrates, Pierre Maudet, unterstüt...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.