Endlich Frühling – raus in die Sonne – Doch schon im Frühjahr hat die momentan endlich …

12. April 2018
Endlich Frühling – raus in die Sonne – Doch schon im Frühjahr hat die momentan endlich …

Deutschland (ots) –

Sonnige Aussichten: Ganz besonders zum Frühlingsanfang wird die Sonne und damit die Gefahr eines Sonnenbrandes leicht unterschätzt. Bedingt durch eine meteorologisch festgestellte, jahreszeitlich bedingte dünnere Ozonschicht (die ohnehin starken Schwankungen unterliegt) im Frühjahr, und dem durch den Winter reduzierten Eigenschutz der Haut, der so genannten fehlenden Lichtschwiele, kann die Sonne mit bereits jetzt erstaunlich hohen UV-Werten zu ersten Sonnenbränden führen.

„Die Haut ist durch das Fehlen der so genannten Lichtschwiele nicht an das Sonnenlicht des Frühjahrs adaptiert. Dadurch ist die Gefahr von Sonnenbränden erhöht und damit einhergehend auch das Hautkrebsrisiko.“, so Prof. Dr. med. Uwe Reinhold, ärztlicher Leiter des Dermatologischen Zentrums Bonn und Vorsitzender des onkoderm-Fachärzte-Netzwerks. Hinzu kommt oft auch noch die fehlende Motivation und Bereitschaft, so früh im Jahr bereits Sonnenschutzmittel zu benutzen. Das für die Gesundheit so wichtige Vitamin-D, das sich nur durch UV-Einwirkung im Körper bildet, treibt viele Menschen in die Sonne raus und lässt sie dabei oft vergessen, das ein Sonnenbrand bereits im Frühjahr sehr wahrscheinlich ist und das Hautkrebs-Risiko steigert.

Deshalb auf Sonne verzichten? Nein, auf keinen Fall! Dermatologen empfehlen jedoch, sich an den jeweils örtlichen UV-Werten (auch leicht einsehbar zum Beispiel unter Bundesamt für Strahlenschutz www.bfs.de) zu orientieren und mit einem leichten bis mittleren UV-Schutz-Mittel und auch geeignete Bekleidung dem Sonnenbrand keine Chance zu geben.

Bestens informiert: Das Deutsche Institut für Luft- und Raumfahrt unterhält ebenfalls ein ganz ausgezeichnetes Service-Angebot mit einer patentierten Formel zur Feststellung des lokalen UV-Werts unter www.uv-check.de. Damit lässt sich die Eigenschutzzeit der Haut, unter Berücksichtigung des für den optimalen Schutz so wichtigen Hauttyps kostenlos über die so genannte Eigenschutzzeit informieren.

Damit Ihre gesunde Bräune auch wirklich gesund bleibt.

Über onkoderm: Aktuell gehören dem onkoderm-Netzwerk über 30 Fachärzte aus fast allen Regionen Deutschlands an. Ziel von onkoderm ist es, die Dermatologie als integralen Bestandteil der Gesamtmedizin zu stärken und somit das Image des Gesamtfaches Dermatologie durch hochwertige, nachhaltige und fachlich kompetente Qualität in der Versorgung zu optimieren. Die bisher 30 onkoderm-Zentren mit derzeit über 60 Fachärztinnen und Fachärzten decken ein Einzugsgebiet von weit über 25 Millionen Einwohnern ab. Unter www.onkoderm.de finden Sie alle weiteren Informationen zum Netzwerk.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/onkoderm e.V./Fotolia
Textquelle:onkoderm e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130256/3914312
Newsroom:onkoderm e.V.
Pressekontakt:Die Geschäftsstelle erreichen Sie per Mail: mail@onkoderm.de.
Telefonisch unter 03361-5062490 oder Fax: 03361-5062499
Online unter: www.onkoderm.de
Ansprechpartner: Klaus M. Hartgens

Weitere interessante News

Weltfischbrötchentag: Es lebe das Fischbrötchen Scharbeutz (ots) - Küstenkult trifft Kulinarik: Am 5. Mai wird es nordisch-originell an der Ostsee Schleswig-Holstein, denn die ganze Region feiert hier den "Weltfischbrötchentag". Mit online und offline-Aktionen wie einem "3-Fang-Menü" nach dem Running-Dinner-Prinzip, einer digitalen Schnitzeljagd rund ums Tagesthema sowie dem längsten Fischbrötchen der Welt huldigen Bewohner und Touristen der bekanntesten maritimen Delikatesse. Dabei steht in den Orten zwischen Glücksburg und Scharbeutz nicht ...
Es ist angerichtet! Roland Trettl, Nelson Müller und Ali Güngörmüs beweisen sich ab … Köln (ots) - Ihnen brät keiner so schnell eins über: Die Profiköche Roland Trettl, Nelson Müller und Ali Güngörmüs sind Meister ihres Fachs und haben dazu die nötige Prise Spontaneität und Ehrgeiz. Jeder von ihnen tritt in jeweils drei der neun neuen Folgen "Grill den Profi" gegen hochmotivierte Promis an, die die Profis ab dem 15. April um 20:15 Uhr bei VOX hinterm Herd ins Straucheln bringen wollen. Dabei gibt es eine absolute Premiere zu feiern: Denn als prominente Hobbyköchin bei "Grill den ...
Klubbb3 erobert Album-Charts – Erfolgsserie der Mediengruppe RTL hält auch 2018 weiter an Köln (ots) - Mit ihrem dritten Album "Wir werden immer mehr" gelingt der multinationalen Band Klubbb3, bestehend aus Florian Silbereisen, dem Niederländer Jan Smit und dem Belgier Christoff, erneut der Sprung von 0 auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Veröffentlicht wurde das neue Album in Partnerschaft von Electrola, Jürgens&Partner, Unikat Music, Semmel Concerts sowie MUSIC FOR MILLIONS, dem Musiklabel der Mediengruppe RTL Deutschland. Durch das beeindruckende Ergebnis des Schlagertrios ...
Kyowa Kirin und Ultragenyx geben bekannt, dass Crysvita® (Burosumab) eine bedingte … Tokio, London und Novato, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Crysvita ist die erste Behandlung für XLH, die auf die ursächliche Erkrankung abzielt Crysvita von der Europäischen Arzneimittelagentur als herausragender Beitrag für die öffentliche Gesundheit anerkannt Kyowa Hakko Kirin Co. Ltd, (Kyowa Hakko Kirin), Kyowa Kirin International PLC (Kyowa Kirin International) und Ultragenyx Pharmaceutical Inc. (NASDAQ: RARE: Ultragenyx) gaben heute bekannt, dass die Europäische Kommission positiv über Crysv...
Murmeltiertag brachte keine Entscheidung Doppeljackpot von 117 Millionen Euro Münster (ots) - Heute ist Murmeltiertag. Während man in den USA und Kanada mit Spannung auf die Wetterprognosen des Murmeltiers Phil wartete, fieberten Eurojackpotspieler in 18 europäischen Ländern der Ziehung der Lotterie in Helsinki entgegen. Der heutige Abend brachte allerdings noch keine Entscheidung zu dem 90 Millionen Jackpot. Nachdem die Gewinnklasse 1 insgesamt neunmal hintereinander nicht getroffen wurde, blieb auch die zehnte Ziehung ohne Treffer im ersten Gewinnrang. Die gezogenen Gew...
„Höhere Löhne dürfen nicht an Pflegebedürftigen hängen bleiben“ Berlin (ots) - Zur Verabschiedung von Arbeitsvertragsrichtlinien in Sachsen-Anhalt für die Mitglieder im bpa und im bpa Arbeitgeberverband erklärt bpa Arbeitgeberpräsident Rainer Brüderle: "Nach Niedersachsen und Thüringen haben nun die im bpa und bpa Arbeitgeberverband organisierten privaten Pflegeanbieter in Sachsen-Anhalt kollektivrechtliche Arbeitsvertragsrichtlinien verabschiedet. Mit dem Vertragswerk wollen sie nicht nur für Transparenz sorgen, sondern mit einem Einstiegsgehalt von mindest...
Mit Winterblühern die Zeit zum Frühlingsanfang überbrücken Essen (ots) - Mit einer lebendigen Kombination aus strahlenden Blüten und kräftigen, grünen Blättern machen die Winterblüher so richtig Lust auf Frühling. Der erfrischende Look von Becherprimel, Senecio und Jasmin lässt das winterliche Interieur erstrahlen und von ersten Sonnenstrahlen, dem Zwitschern der Vögel und dem süßen Duft des Frühlings träumen. Die Zeit zwischen den letzten Schneeflocken des Winters und den ersten Sonnenstrahlen kann manchmal quälend lang erscheinen. Das winterlich blühe...
Info-Film: Impfung schützt Kleinkinder in der Kita vor Windpocken München (ots) - Im Jahr 2017 gab es in Deutschland 21.788 Windpocken-Infektionen. Damit sind Windpocken weiterhin eine der am weitesten verbreiteten Kinderkrankheiten. Besonders in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas oder Schulen, wo sich viele Kinder auf engem Raum aufhalten, werden diese schnell übertragen. Durch eine zweimalige Impfung kann eine Ansteckung verhindert werden. Üblicherweise wird die erste Impfdosis um den ersten Geburtstag herum verabreicht. Umfassend geschützt ist das Kind er...
IVW I2018: medizini mit einer Auflage von nahezu 1,4 Millionen ist Kult Baierbrunn (ots) - In diesem Jahr feiert medizini, eines der auflagenstärksten Kindermagazine Deutschlands, sein 44-jähriges Erscheinen. Und gleich zu Beginn dieses besonderen Jahres bescheinigen die IVW-Zahlen I/2018 dem Kinder-Klassiker aus der Apotheke einen Auflagenzuwachs: Im Vergleich zum Vorjahresquartal wurden 12.242 Hefte monatlich mehr verkauft. medizini kommt damit auf eine verkaufte Auflage von 1.394.250 Exemplaren. "Alles, was Kinder interessiert, ist auch ein Thema für medizini", e...
Vielversprechende Phase-1-Studie zu Herzinsuffizienz-Behandlung von Berlin Cures BC007 neutralisiert Autoantikörper, die mit Erkrankung assoziiert sind, bei 80 % der Patienten Erster Wirkstoff, der die Ursache der dilatativen Kardiomyopathie bekämpft Zug, Schweiz, und Berlin (ots/PRNewswire) - Der erste Wirkstoff, der gezielt Autoantikörper neutralisiert, die eine häufige Ursache für Herzinsuffizienz sind, und zur Behandlung von Herzinsuffizienzsymptomen vorgesehen ist, hat in einer klinischen Phase-1-Studie seine Wirksamkeit und gute Verträglichkeit unter Beweis gestellt. D...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.