Ägyptische Filmemacherin Amal Ramsis: „Schlimmste Phase der Zensur seit langem“

12. April 2018
Ägyptische Filmemacherin Amal Ramsis: „Schlimmste Phase der Zensur seit langem“

Berlin (ots) – Die ägyptische Filmemacherin Amal Ramsis hat wie viele ihrer Landsleute 2011 auf dem Tahrir-Platz protestiert und die Revolution gefeiert. In Ägypten war die Zensur kurz danach durchlässiger geworden. Auch für den politischen Dokumentarfilm. Heute ist das Land wieder fest in den Händen des Militärs. Der ägyptische Film erlebe gerade die schlimmste Phase der Zensur seit langem, sagt die Leiterin des Frauenfilmfestivals in Kairo im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Donnerstagausgabe). „Es gibt so gut wie keine Neuproduktionen. Ein, zwei nicht kommerzielle Filme dieses Jahr höchstens, aber die sind handwerklich schlecht gemacht.“

Allgemein sei die Lage für kritische Filmemacher im arabischen Raum derzeit alles andere als hoffnungsvoll, so Ramsis weiter. Das gelte auch für Saudi Arabien. Die Ankündigung des saudischen Kronprinzen Mohammed Bin Salman, das ganze Land mit Kinos zu versorgen, bedeute nicht, dass es jetzt „auch den unabhängigen arabischen Film“ im Land zu sehen geben werde.

Amal Ramsis wurde in Europa unter anderem durch ihren 2011 gedrehten Dokumentarfilm „Forbidden“ bekannt, in dem sie über den Aufstand der Menschen in Ägypten gegen das Mubarak-Regime berichtet.

Quellenangaben

Textquelle:neues deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/59019/3914321
Newsroom:neues deutschland
Pressekontakt:neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Weitere interessante News

NDR Info mit neuem Bestwert Hamburg (ots) - NDR Info erzielt in der MA 2018 Audio I einen neuen Bestwert: Bei der Tagesreichweite (Montag bis Freitag) steigert sich das Informationsprogramm des NDR auf 4,9 Prozent gegenüber 4,7 Prozent in der letzten MA. Besonders eindrucksvoll ist die Steigerungsrate in Schleswig-Holstein von 6,2 auf 6,9 Prozent. 657.000 Menschen ab 14 Jahre schalten täglich NDR Info ein. Dr. Arno Beyer, Stellvertretender NDR Intendant: "NDR Info informiert schnell und aktuell, kompakt und zuverlässig - a...
Internationaler Spionage-Sechsteiler „West of Liberty“ entsteht derzeit fürs ZDF Mainz (ots) - Nach Thomas Engströms gleichnamigem Roman entsteht seit dem 19. Februar 2018 die internationale ZDF-Koproduktion "West of Liberty" mit Wotan Wilke Möhring, Michelle Meadows und Lars Eidinger in den Hauptrollen. Der sechsteilige Spionage-Thriller wird in Berlin, Köln, Marokko und Schweden gedreht. Regie führt die preisgekrönte österreichische Regisseurin Barbara Eder ("Inside America") nach den Drehbüchern der schwedischen Autorin Sara Heldt ("Der vierte Mann") und ihrer britischen ...
ARD und MDR KULTUR auf der Leipziger Buchmesse 2018 Leipzig (ots) - Mit prominenten Autoren und Publikumslieblingen auf den Messebühnen, bei den Kulturnächten in der Alten Handelsbörse sowie online bieten die ARD und MDR KULTUR vom 15. bis 18. März ein abwechslungsreiches Programm zur Leipziger Buchmesse 2018. Am multimedialen Gemeinschaftsstand der ARD in Halle 3 präsentieren sich die Kulturprogramme von BR, NDR, RBB, SWR, WDR, SR und MDR. Von 10 bis 18 Uhr sind Moderatorinnen und Moderatoren aus Hörfunk und Fernsehen mit prominenten Autorinnen ...
Hörbuch-Tipp: „Frauen, die Bärbel heißen“ von Marie Reiners – Erster Roman von der … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Sie kennen ja bestimmt die Fernsehserien "Die Rosenheim Cops", "Der Ermittler" und "Morden im Norden". Einige Folgen davon stammen aus der Feder der in der Eifel lebenden Drehbuchautorin Marie Reiners. Sie hat außerdem die TV-Krimiserie "Mord mit Aussicht" erfunden und gerade (am 08. März) mit "Frauen, die Bärbel heißen" ihren ersten Roman veröffentlicht. Die Schauspielerin Katja Riemann hat den für den Argon Verlag eingelesen - und das ist unser aktuell...
Radio Bremen steigert seine Hörerzahlen erneut: Bremen Zwei verdoppelt sein Publikum, … Bremen (ots) - Radio Bremen hat seine Hörerzahlen erneut steigern können. Das ergab die Media-Analyse 2018 Audio I zur Radionutzung in Deutschland, deren Ergebnisse heute (28.3.2018) veröffentlicht wurden. Knapp 680.000 Hörerinnen und Hörer bundesweit schalten demnach täglich mindestens ein Radioprogramm von Radio Bremen ein. Ein großer Erfolg ist die Verdoppelung der Hörerinnen und Hörer bei Bremen Zwei. Die Media-Analyse 2018 Audio I ist die Leitwährung für die Radionutzung in Deutschland. Sie...
NDR Verwaltungsratsvorsitzende Kerssenbrock: „Qualitätsjournalismus ist personal- und … Hamburg (ots) - Der Verwaltungsrat des NDR hat sich in seiner heutigen Sitzung unter anderem mit dem Unternehmensgegenstand Fernsehen befasst. In einer Zeit "alternativer Fakten", zunehmender medialer Angebote in den Sozialen Netzwerken und abnehmender publizistischer Vielfalt komme dem glaubwürdigen Qualitätsjournalismus eine Schlüsselrolle für die Meinungsbildung in der Gesellschaft zu, so Dagmar Gräfin Kerssenbrock, Verwaltungsratsvorsitzende des NDR. "Qualitätsjournalismus ist personal- und ...
Zum Start von „Grey’s Anatomy“: ProSieben.de zeigt die achtteilige Webshow „Post-OP“ ab … Unterföhring (ots) - Die Ärzte im Grey Sloan Memorial Hospital operieren wieder! Begleitend zur Ausstrahlung der 14. Staffel des Hit-Dramas startet ProSieben.de exklusiv die achtteilige Webshow "Post-OP" ab 24. April - immer einen Tag vor TV Ausstrahlung. Unter https://www.prosieben.de/tv/greys-anatomy gewährt Moderator Gordon James den Usern einen Einblick hinter die Kulissen. Er empfängt Gäste aus dem kompletten "Grey's Anatomy"-Universum und spricht mit dem Cast, Produzenten und Drehbuchautor...
Cover des Jahres 2017: ‚brand eins‘ gewinnt mit Strategie-Ausgabe „Der Plan war scheiße“ Hamburg (ots) - Es steht zwar "scheiße" drauf, ist aber genau das Gegenteil: Die 'brand eins'-Ausgabe 10/2017 holt Gold mit "Der Plan war scheiße." beim Zeitschriftenwettbewerb 'Cover des Jahres 2017' (www.cover-des-monats.de), den der Hamburger New Business Verlag initiiert. Die Fachjury, bestehend aus Experten der Kreativ- und Medienbranche, lobt den Mut, die plakative Darstellung, den Humor und die Hintergründigkeit der Gestaltung. 'brand eins'-Chefredakteurin Gabriele Fischer sagt zur Entste...
„Merz gegen Merz“: ZDF dreht neue Comedy-Serie mit Annette Frier und Christoph Maria … Mainz (ots) - Was tun, wenn die Liebe geht, aber der Partner nicht? Im besten Fall lachen. Zumindest, wenn man dabei zuschauen darf. Unter dem Titel "Merz gegen Merz" entsteht derzeit für das ZDF eine neue, achtteilige Comedyserie mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst in den Hauptrollen. Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) sind schon lange verheiratet, als ihnen auffällt, dass sie eigentlich keine Liebe, sondern nur noch Alltag leben. Die beschlossene Scheidung umz...
„ttt – titel thesen temperamente“ (rbb) am Sonntag, 15. April 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Die geplanten Themen: "Such dir einen schönen Stern am Himmel" Die ALS-Kranke Nina Zacher schrieb ein bewegendes Buch über ihren Abschied aus dem Leben ALS ist eine der letzten tödlichen Krankheiten, gegen die die Medizin vollkommen machtlos ist - die Diagnose bedeutet den sicheren und schnellen Tod. Nina Zacher war erst 40 als sie durch ALS aus einem erfüllten Alltag als Ehefrau und Mutter von vier Kindern gerissen wurde. Sie starb im Mai 2016. Für die letzten Monate ihres Leben...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.