Mario Ohoven alleiniger Vertreter des europäischen Mittelstands bei Gründung der …

12. April 2018
Mario Ohoven alleiniger Vertreter des europäischen Mittelstands bei Gründung der …

Berlin (ots) – Der deutsche und europäische Mittelstandspräsident Mario Ohoven hat gestern im Europäischen Parlament auf Einladung von dessen Präsident Antonio Tajani und des früheren französischen Staatspräsidenten Valéry Giscard d’Estaing die Impulsrede bei der offiziellen Gründung der Initiative „Re-Imagine Europa“ gehalten.

Ohoven, Präsident von BVMW und European Entrepreneurs, dem größten Zusammenschluss des freiwillig organisierten Mittelstands in Europa, sprach als alleiniger Vertreter des europäischen und deutschen Mittelstands. European Entrepreneurs und BVMW sind strategische Partner der Initiative. Ihr gehören profilierte europäische Politiker an, wie die früheren Premierminister Wim Kok (NL) und Enrico Letta (I), die ehemaligen Präsidenten des Europaparlaments Hans Pöttering (D) und Jerzy Buzek (PL) sowie weitere hochkarätige Repräsentanten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien.

Die Initiative „Re-Imagine Europa“ will Europas Position als globale Wirtschaftsmacht im 21. Jahrhundert stärken. „Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn die mehr als 23 Millionen Klein- und Mittelbetriebe in Europa aktiv eingebunden werden. Wir brauchen in Zeiten von Brexit und Protektionismus mehr und ein besseres Europa“, betonte Mittelstandspräsident Ohoven in seiner Impulsrede vor dem Europäischen Parlament in Brüssel.

Quellenangaben

Textquelle:BVMW, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51921/3914351
Newsroom:BVMW
Pressekontakt:BVMW Pressesprecher
Eberhard Vogt
Tel.: 030 53320620
Mail: presse@bvmw.de

Weitere interessante News

Bertelsmann Bielefeld (ots) - Die Bertelsmann-Kritik an unfairen Wettbewerbsbedingungen im Medienbereich fällt ziemlich hart aus. Zu Recht! Natürlich gibt es gute Gründe, den Mediensektor etwa im Kartellrecht anders zu behandeln als Autohersteller oder Würstchenproduzenten. Schließlich haben Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsender in Demokratien eine wichtige Informationsaufgabe und Kontrollfunktion. Diese kann aber nur funktionieren, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen. Beim ...
Sachsenring erweitert Fahrrad-Produktion in Sangerhausen – bis zu 40 neue Jobs Halle (ots) - Der Fahrradhersteller Sachsenring Bike Manufaktur will seine Belegschaft aufstocken. In den nächsten Wochen soll ein zweites Produktionsband in der Fabrik in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) eröffnet werden, sagte Werkleiter Matthias Herold der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe). Dafür würden in der Region etwa 20 bis 40 Produktionsmitarbeiter gesucht. Damit reagiere man auf die gute Auftragslage, so Herold. "Wir sind ganz zufrieden damit." ...
Projekt Glaskugel, Kommentar zu Daimler von Isabel Gomez Frankfurt (ots) - Manchmal ist es ganz einfach, die Zukunft vorherzusagen: Bei der heutigen Analystenkonferenz des Autokonzerns Daimler wird die geplante Aufspaltung in rechtlich selbständige Einheiten unter dem Dach einer Daimler-Mutter - das Projekt Zukunft - sicher im Mittelpunkt stehen. Für den Markt ist derzeit wenig interessanter als die Frage, wie die größte Umstrukturierung seit der Trennung von Chrysler 2007 im Detail aussehen wird und, vor allem, ob sie auf einen Teilbörsengang, etwa d...
Mehr als 3000 Beschwerden seit Anfang 2017 wegen verspäteter oder gestrichener Flüge Osnabrück (ots) - Mehr als 3000 Beschwerden seit Anfang 2017 wegen verspäteter oder gestrichener Flüge Grüne fordern höhere Bußgelder - Airlines kritisieren die "teure Bürde" Osnabrück. Beim Luftfahrt-Bundesamt sind von Januar 2017 bis Ende Februar 2018 mehr als 3500 Beschwerden wegen verspäteter oder gestrichener Flüge an deutschen Flughäfen eingegangen. Knapp 3000 fielen auch in die Zuständigkeit des Luftfahrt-Bundesamtes. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrag...
Das Microsoft-Dilemma – Europa als Software-Kolonie Mo 19.02.2018 | 22:55 | Berlin (ots) - "Wanna Cry" war ein Weckruf: Die Cyber-Attacke mit dem Erpressungstrojaner traf im Mai 2017 hunderttausende Rechner in über 100 Ländern. Aber wie kann nur ein Schadprogramm gleichzeitig Unternehmen, Krankenhäuser und sogar Geheimdienste in der ganzen Welt lahmlegen? Die Antwort hat einen Namen: Microsoft. Auch staatliche und öffentliche Verwaltungen von Helsinki bis Lissabon operieren mit der Software des US-Konzerns. Das macht angreifbar für Hacker und Spione, verstößt gegen das ...
Sachsen-AnhaltWirtschaft Wohnungsgesellschaften und Genossenschaften bauen wieder Halle (ots) - Sachsen-Anhalts kommunale Wohnungsgesellschaften und -genossenschaften investieren verstärkt in Neubauten. "Im Grunde ist überall Neubau notwendig, weil sonst langfristig die Kommune oder die Stadt stirbt", sagte Jost Riecke, Direktor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstagausgabe). Während in den vergangenen 25 Jahren vor allem der Abriss und die Modernisierung der vorhandenen Wohnungen im Vordergrund ges...
Mit „100 Impulsen im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz“ lockt der 10. … Berlin (ots) - Am 12. und 13. November 2018 findet der 10. KulturInvest!-Kongress unter dem Jubiläumsmotto "100 Impulse im Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz" im RADIALSYSTEM V in Berlin statt. Der KulturInvest!-Kongress steht seit 10 Jahren für innovatives Vorausdenken, lebendige Debatten und erfolgreiche Lösungsansätze von materiellen und immateriellen Investitionen in Kultur. Innerhalb von 10 Themenforen zeigen auch in diesem Jahr über 100 namhafte Referenten aus Wirtschaft, Kultur und ...
den Warnstreiks der IG Metall Bielefeld (ots) - Dass mal bei Tarifverhandlungen auf den Putz gehauen wird, ist normal. Danach wird das, was von der Wand bröckelt, aufgelesen und weiterverhandelt. Doch diesmal ist es anders. Diesmal schlägt Metall auf Metall. Da bewegt sich nichts. Da werden Warnstreiks, die offenbar schon zum Standardritual gehören, vom IG Metall-Sprecher als »Kuschelkurs« abgetan, mit dem jetzt Schluss sei. Die Arbeitgeber halten ebenso stahlhart dagegen, indem sie die Streiks nun gerichtlich verhin...
Arbeitgeber zunehmend besorgt wegen politischer Unsicherheit in Berlin Osnabrück (ots) - Arbeitgeber zunehmend besorgt wegen politischer Unsicherheit in Berlin Gesamtmetall-Geschäftsführer Oliver Zander erinnert an SPD-Beschluss zur Überprüfung der Koalition - Kritik an "Schieflagen" im Koalitionsvertrag und "Reichensteuer für Leistungsträger" Osnabrück. In der Wirtschaft wachsen die Sorgen wegen der politischen Unsicherheit in Berlin. Oliver Zander, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch), es sei...
Gefälschte Eier – Wie uns die Industrie austrickst Wie Verbraucher getäuscht werden Mainz (ots) - Bio boomt. Besonders bei Eiern setzen viele Verbraucher darauf, dass diese aus biologischer oder zumindest aus Freilandhaltung kommen. Und sie sind bereit, dafür einen deutlich höheren Preis zu zahlen. Aber nicht überall, wo "bio" aufgedruckt ist, ist auch "bio" drin. Das zeigt die Reportage "Gefälschte Eier - Wie uns die Industrie austrickst" am Mittwoch, 21. März, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Wie bei kaum einem anderen Produkt sollte es bei frischen Eiern leicht zu erkennen sei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.