Exoskelett für die Produktion: Debüt des German Bionic CRAY X auf der Hannover Messe

12. April 2018
Exoskelett für die Produktion: Debüt des German Bionic CRAY X auf der Hannover Messe

Augsburg (ots) –

– Erstes aktives Exoskelett „Made in Germany“ für renommierten Hermes Award nominiert

– German Bionic auf der Hannover Messe: Halle 17 / Stand D13

Der Augsburger Robotik-Spezialist German Bionic stellt erstmals im Rahmen einer internationalen Industriemesse sein aktives Exoskelett German Bionic CRAY X vor. Exo- oder Außenskelette sind Mensch-Maschinen-Systeme, die menschliche Intelligenz mit maschineller Kraft kombinieren, indem sie die Bewegungen des Trägers unterstützen oder verstärken und so das Risiko von Arbeitsunfällen und überlastungsbedingten Erkrankungen verringern. Das Hightech-Unternehmen aus Bayern ist der erste deutsche Hersteller, der die neuartigen, direkt am Körper getragenen Roboter in Serie produziert. Für diese innovative Technologie, die den Menschen zurück in den Fokus der Industrie 4.0 rückt, wurde das Modell German Bionic CRAY X für den international renommierten Hermes Award der Hannover Messe nominiert. Die Verleihung findet am 22. April 2018 im Rahmen der offiziellen Messereröffnung durch Bundesforschungsministerin Anja Karliczek statt.

„Unsere Arbeitsgesellschaft ist derzeit weit davon entfernt, sämtliche Arbeiten von Robotern erledigen zu lassen. Den meisten Entscheidern ist inzwischen klar geworden, dass nicht jede Art von menschlicher Arbeit ökonomisch sinnvoll durch Vollautomatisierung beziehungsweise durch Robotik-Systeme ersetzbar ist. Flexibel einsetzbare Exoskelette, wie unser CRAY X, schaffen hier Abhilfe – sei es beim Heben schwerer Lasten im Logistik-Bereich oder in der Produktionstrasse“, sagt Dr. Peter Heiligensetzer, CEO von German Bionic.

Das aktiv-assistive Exoskelett German Bionic CRAY X wurde in Zusammenarbeit mit führenden Arbeitsergonomen speziell für die manuelle Handhabe von Gütern und Werkzeugen konzipiert. Bei seinem Träger verringert es den Kompressionsdruck im unteren Rückenbereich beim Heben schwerer Lasten und beugt dadurch Arbeitsunfällen und Muskel- und Skeletterkrankungen vor. Im German Bionic CRAY X kommen zukunftsweisende mikromechanische Komponenten und ein ergonomisches, ultraleichtes Tragesystem zum Einsatz. Um die Forschung von intelligenten Mensch-Maschinen- und KI-Systemen voranzutreiben, entwickelt German Bionic derzeit eine Software-Plattform, die auf Open Source-Technologie und offenen Standards basiert. Hierüber sollen zukünftig Sensorik-Daten gesammelt, analysiert und dann zu Forschungszwecken anonymisiert frei verfügbar gemacht werden.

German Bionic auf der Hannover Messe:

Auf der weltweit größten Investitionsgütermesse, die in diesem Jahr vom 23.-27. April stattfindet, ist German Bionic mit einem eigenen Messestand in Halle 17 / Stand D13 vertreten. Darüber hinaus stellt das Unternehmen ein CRAY X-Exoskelett auf dem Stand des VDI Technologiezentrums (Halle 2 / Stand C40) aus. German Bionic Gründer und CEO Dr. Peter Heiligensetzer wird am Dienstag den 24.4. um 14:40 Uhr im Rahmen eines Vortrags für das Forum Automation über Exoskelette als sinnvolle Ergänzung zur Automatisierung sprechen.

Fotos und weiterführende Presse-Materialien können direkt aus dem Pressebereich bezogen werden: https://www.germanbionic.de/news-presse/

Quellenangaben

Textquelle:GBS German Bionic Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126129/3914359
Newsroom:GBS German Bionic Systems GmbH
Pressekontakt:Eric Eitel
Telefon: +49 (0)175 167 08 91
E-Mail: ee@germanbionic.com
Twitter: @germanbionic

Weitere interessante News

Gemeinsame Erklärung zum Münchener Spitzengespräch am 9. März 2018 Berlin (ots) - Deutschland zusammenhalten. Modernisieren. Sicherheit geben. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einer Zeitenwende mit hoher Dynamik, Komplexität und Umwälzungen in vielen Lebensbereichen. Mehr denn je ist nachhaltiges politisches Handeln gefragt, das auf die Balance von Gegenwart und Zukunft ausgerichtet ist. Die Deutsche Wirtschaft ist sich darüber bewusst, dass gerade in Umbruchzeiten breite politische Kompromisse gefunden werden müssen. Den-noch ist es irritierend, we...
BDI zur Außenwirtschaftsstatistik und zu den US-Strafzöllen: Künftige Bundesregierung … Berlin (ots) - Anlässlich der heute veröffentlichten Außenwirtschaftsstatistik und der EU-Reaktion auf die US-Strafzölle äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: - "Die aktuellen Zahlen zeigen, wie wichtig der Außenhandel mit den Ländern außerhalb der EU für die deutsche Wirtschaft ist. Umso mehr machen uns die protektionistischen Tendenzen nicht nur in den USA Sorgen. Die EU muss alles daran setzen, dass Washington von weiteren Handelsbeschränkungen absieht und die Regeln und Verfahre...
Bain-Studie zur Innovation in der Automobilindustrie München (ots) - Autobranche muss sich trotz enormen Kostendrucks für das Zeitalter von Elektromobilität und Digitalisierung neu aufstellen - Bis 2020 sollten Hersteller und Zulieferer rund ein Drittel ihres Forschungs- und Entwicklungsbudgets für neue Technologien zur Verfügung stellen - Viele Unternehmen versäumen es, Effizienzpotenziale zu heben und fehlendes Know-how mit Technologiepartnern aufzubauen - Mit einem systematischen Vorgehen lässt sich trotz knapper Ressourcen die notwendige Innov...
BDI zum Etappenziel in den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt: Damit fängt … Berlin (ots) - Zu den auf dem heutigen EU-Gipfel verabschiedeten Leitlinien für die Brexit-Gespräche äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Damit fängt die Arbeit erst richtig an" "Das sind gute Nachrichten vom Europäischen Rat. Es ist sehr wichtig für unsere Unternehmen, dass die EU-Mitgliedstaaten das nächste Etappenziel in den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt erreicht haben. Das Verhältnis der EU zum Vereinigten Königreich läuft jetzt auf ein umfassendes Handelsabkom...
Siemens Financial Services ist ab sofort Mitglied im Deutschen Factoring-Verband Berlin (ots) - Die Siemens Financial Services GmbH ist neuestes Mitglied im Deutschen Factoring-Verband, Berlin. Siemens als Konzern hat neben Innovationen in der Industrie- und Elektrotechnik über die Jahre auch hochwertige und facettenreiche Finanzierungslösungen entwickelt - hierzu zählt auch Factoring, das Siemens Financial Services vor knapp drei Jahren erfolgreich auf dem Markt eingeführt hat. Als stabiler, bankenunabhängiger Partner mit großer Industriekompetenz bietet Siemens Financial S...
Keine Wärmewende in Sicht: Heizungsindustrie zieht Jahresbilanz Köln (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) hat heute seine Jahresbilanz veröffentlicht. Die 100 im BDH organisierten Unternehmen erwirtschafteten im Jahr 2017 einen weltweiten Gesamtumsatz von 14,5 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Steigerung von ca. vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Aufwand für Forschung und Entwicklung lag mit 608 Millionen Euro leicht unter dem Rekordwert von 640 Millionen Euro des Vorjahres. "Der hohe Aufwand für Forschung und Entwicklung...
Die perfekte Symbiose für den Antriebsstrang – Gehring und copperING schließen sich … Ostfildern (ots) - Die Gehring und die copperING Gruppe vereinen ihr globales Leistungsportfolio und etablieren sich damit zu einem Anbieter für Produktionssysteme im konventionellen und elektrifizierten Antriebsstrang. Der vereinbarte, in Umsetzung befindliche Zusammenschluss ist ein entscheidender Baustein in der globalen Strategie beider Unternehmen, um den sich verändernden Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Gehring als weltweiter Automobilzulieferer mit über 90 Jahren Erfahrung ist führen...
METAV 2018: DGQ und DQS präsentieren Trends und aktuelle Herausforderungen im … Frankfurt/Main (ots) - - DGQ und DQS als Partner der Quality Area (METAV 2018) - Roundtable diskutiert zentrale Herausforderungen von DIN EN ISO 9001:2015 - Spannende Vorträge von DGQ-Experten und Partnern zum Themenspektrum QM Auch auf der Internationalen Messe für Technologien der Metallbearbeitung (METAV) hat es die Deutsche Gesellschaft für Qualität wieder einmal verdeutlicht - das Thema "Qualitätsmanagement" ist facettenreich und nach wie vor hochaktuell. Gemeinsam mit der Deutschen Gesells...
„H&M kann der Tesla der Mode werden“: Im stern kündigt H&M-Chef Karl-Johan … Hamburg (ots) - Karl-Johan Persson,42, Vorstandschef und Miteigentümer des schwedischen Modekonzern H&M, will die Modekette in den kommenden Jahren auf Nachhaltigkeit ausrichten. In einem Gespräch mit dem Magazin stern, das am Donnerstag erscheint, sagte Persson: "H&M kann den Code zur Nachhaltigkeit in der Modeindustrie knacken. H&M kann der Tesla der Mode werden." Dem stern sagte Persson, er sei ein großer Bewunderer des US-Unternehmers Elon Musk und dessen Tesla-Konzerns. Er glaub...
vbm tief enttäuscht von IG Metall, Klage beabsichtigt München (ots) - Der vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. kritisiert die IG Metall scharf. Nach über 16 Stunden musste die vierte Tarifverhandlung in Baden-Württemberg aufgrund unerfüllbarer Forderungen seitens der Gewerkschaft ergebnislos abgebrochen werden. "Das Verhalten der IG Metall enttäuscht uns tief. Die IG Metall hat die Entgeltforderungen auf ein für uns nicht mehr akzeptables Maß ausgeweitet. Echten Verhandlungswillen zeigte sie am Ende weder bei der Entgelt...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.