Aus Rohdaten gut strukturiertes neues Wissen gewinnen: Neuer openHPI-Kurs

12. April 2018
Aus Rohdaten gut strukturiertes neues Wissen gewinnen: Neuer openHPI-Kurs

Potsdam (ots) – Aus dem ständig anschwellenden Meer an digitalen Informationen ein Mehr an Erkenntnissen gewinnen – welche hochentwickelten Verarbeitungsmethoden dabei unterstützen, zeigt ein neuer kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Er startet am 16. April auf der Internetbildungsplattform openHPI und trägt den Titel „Information Service Engineering“. Geleitet wird der sechswöchige Kurs in englischer Sprache von Harald Sack, lange Zeit Senior Researcher am HPI und nun Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Anmelden kann man sich unter https://open.hpi.de/courses/semanticweb2017.

Sack und seine Kollegin Dr. Maria Koutraki wollen die Kursteilnehmer vor allem vertraut machen mit Techniken der Verarbeitung natürlicher Sprache und miteinander verbundener Daten. Gerichtet ist das Angebot, das wöchentlich rund vier Stunden Bearbeitungsaufwand erfordert, nicht nur an Informatikstudenten und Daten- sowie Web-Wissenschaftler, sondern auch an jeden, der sich für die Kombination von semantischer Suche und maschinellem Lernen interessiert.

„Weil Informationen heute praktisch grenzenlos verfügbar sind, benötigen wir zur Bewältigung dieser Fülle Suchmaschinen und intelligente Programme zur Verarbeitung“, sagt Sack. Wichtig sei es, beim Suchen und inhaltlichen Verknüpfen von Wissen immer vollständigere, genauere und zuverlässigere Ergebnisse zu erzielen – auch dadurch, dass Systeme sich bei Fehlern selbst korrigieren.

Bevor Sack an die Universität in Karlsruhe berufen wurde, war er Senior Researcher am Potsdamer HPI. In dem Onlinekurs will er mit Methoden bekanntmachen, die rohe Daten in gut strukturiertes neues Wissen überführen. „Wir zeigen, wie zum Beispiel natürliche Sprachtexte durch statistische Modelle und maschinelles Lernen analysiert und die darin enthaltenen Informationen mit Hilfe formaler Wissensdarstellungen beschrieben werden können“, erläutert der Kursleiter. Er will aber auch verständlich machen, wie etwa automatische Bilderkennung und Videoanalyse, das Übersetzen handgeschriebener Botschaften in maschinenlesbare Schrift oder das Vorlesen geschriebenen Texts durch Computerprogramme funktionieren.

Sack wird ferner auf Empfehlungssysteme eingehen, deren Ratschläge nicht nur auf statistischen Analysen beruhen, sondern auch inhaltliche Zusammenhänge berücksichtigen. Er stellt zudem Techniken der explorativen Suche vor, die dem Internetnutzer „zufällige glückliche Entdeckungen“ bescheren.

Hintergrund zur interaktiven Bildungsplattform openHPI

Seine interaktiven Internetangebote hat das Hasso-Plattner-Institut als Pionier unter den deutschen Wissenschafts-Institutionen am 5. September 2012 gestartet – auf der Plattform https://open.hpi.de. Sie vermittelt seitdem Gratis-Zugang zu aktuellem Hochschul-Wissen aus den sich schnell verändernden Gebieten Informationstechnologie und Innovation. Das geschieht bislang hauptsächlich auf Deutsch, Englisch und Chinesisch. Im Herbst 2017 hat openHPI aber erstmals auch die Online-Übersetzung und Untertitelung eines Kurses in elf Weltsprachen angeboten. Mittlerweile wurden auf openHPI rund 470.000 Kurseinschreibungen registriert. Etwa 170.000 Personen aus 180 Ländern gehören auf der Plattform zum festen Nutzerkreis. Er wächst täglich. Für besonders erfolgreiche Teilnehmer an seinen „Massive Open Online Courses“, kurz MOOCs genannt, stellte das Institut bisher rund 47.000 Zertifikate aus. Das openHPI-Jahresprogramm für 2018 umfasst zahlreiche Angebote für IT-Einsteiger und Experten. Auch die in der Vergangenheit angebotenen 50 Kurse können im Selbststudium nach wie vor genutzt werden – ebenfalls kostenfrei. Studierende können sich für das Absolvieren von openHPI-Kursen jetzt auch Leistungspunkte an ihrer Universität anrechnen lassen. Wer sich Videolektionen aus den Kursen unterwegs auch dann anschauen will, wenn keine Internetverbindung gewährleistet ist (etwa im Flugzeug), kann neuerdings dafür die openHPI-App für Android-Mobilgeräte, iPhones oder iPads nutzen.

Kurzprofil Hasso-Plattner-Institut

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering (https://hpi.de). Mit dem Bachelor- und Master-Studiengang „IT-Systems Engineering“ bietet die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des HPI und der Universität Potsdam ein deutschlandweit einmaliges und besonders praxisnahes ingenieurwissenschaftliches Informatik-Studium an, das von derzeit rund 500 Studierenden genutzt wird. Bei den CHE-Hochschulrankings belegt das HPI stets Spitzenplätze. Die HPI School of Design Thinking, Europas erste Innovationsschule für Studenten nach dem Vorbild der Stanforder d.school, bietet jährlich 240 Plätze für ein Zusatzstudium an. Derzeit sind am HPI dreizehn Professoren und über 50 weitere Gastprofessoren, Lehrbeauftragte und Dozenten tätig. Es betreibt exzellente universitäre Forschung – in seinen IT-Fachgebieten, aber auch in der HPI Research School für Doktoranden mit ihren Forschungsaußenstellen in Kapstadt, Haifa und Nanjing. Schwerpunkt der HPI-Lehre und -Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hoch komplexer und vernetzter IT-Systeme. Hinzu kommt das Entwickeln und Erforschen nutzerorientierter Innovationen für alle Lebensbereiche.

Quellenangaben

Textquelle:HPI Hasso-Plattner-Institut, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/22537/3914380
Newsroom:HPI Hasso-Plattner-Institut
Pressekontakt:presse@hpi.de
Christiane Rosenbach
Tel. 0331 5509-119
christiane.rosenbach@hpi.de
und Felicia Flemming
Tel. 0331 5509-274
felicia.flemming@hpi.de

Weitere interessante News

Zum einzigen professionellen Treffen von Managern für Qualitätssicherung und … London (ots/PRNewswire) - Auf dem sechsten jährlichen Game Quality Forum, das im Juni 2018 in Berlin stattfindet, werden globale Spielegiganten wie EA, Sony Interactive Entertainment und viele andere zu Wort kommen. Die von GamingIQ organisierte Veranstaltung ist einzigartig und präsentiert in diesem Jahr zum ersten Mal das Themenbündel Kundensupport und Community-Management. Auf der Veranstaltung, die sich ausschließlich der Qualitätssicherung und Lokalisierung in der Spieleindustrie widmet, kö...
Equashield beginnt mit der Einführung von Mischrobotern in geschlossenen Systemen in … Port Washington, New York (ots/PRNewswire) - Erste Implementierungen von Equashield Pro, dem einzigen Closed-System-Mischroboter, sollen in Europa stattfinden, im Anschluss an die Präsentation auf den kommenden Fachveranstaltungen: EAHP-Kongress, HOPA-Konferenz und ISOPP-Symposium Equashield (http://www.equashield.com/) (Website: equashield.com), führender Anbieter von geschlossenen Transfersystemen (CSTD) für gesundheitsgefährdende Arzneimittel, gab heute bekannt, die ersten Bestellungen für ...
Marktforscher von Crisp bestätigen: MobileIron setzt die Maßstäbe bei Unified Endpoint … München (ots/PRNewswire) - MobileIron (http://www.mobileiron.com/) (NASDAQ: MOBL) das Sicherheits-Backbone für das digitale Unternehmen, teilt heute mit, dass das deutsche Marktforschungsunternehmen Crisp Research AG in seinem "Crisp Vendor Universe 2018 für Workplace & Mobility" MobileIron als eindeutigen Leader im Segment Unified Endpoint Management (UEM) eingestuft hat. "MobileIron bleibt das Maß der Dinge in Sachen Unified Endpoint Management (UEM), heißt es kurz und bündig in der Kurzbe...
Tax Compliance Management System zur Vermeidung von Steuerstraftaten Köln (ots) - Dem Vorwurf der Steuerhinterziehung oder Steuerverkürzung können sich Unternehmen schnell ausgesetzt sehen. Hilfreich ist es, ein effizientes Tax Compliance Management System zu installieren. Viele Konzerne und mittelständische Unternehmen vertrauen inzwischen auf ein effizientes Compliance Management System (CMS). Es soll dafür sorgen, dass Gesetze oder vertragliche Regelungen eingehalten werden. Häufig nicht berücksichtigt werden hingegen steuerrechtliche Aspekte. Um auch hier auf...
MegaChips stellt auf der Light+Building 2018 das erste HD-PLC-SoC der Welt für LON vor Neue IEEE 1901-konforme Lösung bietet Megabit-Übertragungsgeschwindigkeiten über große Entfernungen für Smart City- und Smart Building-Netzwerke San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die MegaChips (http://www .megachips.com/?utm_source=Megachips&utm_medium=PR&utm_campaign=LON&u tm_term=HDPLC_SOC&utm_content=March_5_2018) Corporation wird auf der vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt, Deutschland, stattfindenden Light+Building (https://light-building.messefrankfurt.com/frankfu...
Stärkung von Partnerschaften: Der schwere Transporthubschrauber Sikorsky CH-53K … Holzdorf, Deutschland (ots/PRNewswire) - Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin (NYSE: LMT), und der schwere Transporthubschrauber CH-53K (https://www.lockheedmartin.com/us/products/ch-53k-helicopter.html) des United States Marine Corps hatten einen weiteren historischen Moment. Der CH-53K, der vor Kurzem in Deutschland angekommen war, absolvierte seinen ersten Flug im Ausland am Fliegerhorst Holzdorf in Deutschland. Der Hubschrauber absolvierte einen tadellosen Flug um den Fliegerhorst. ...
Huawei als führend für Rechenzentrum-Hardwareplattformen für SDN ausgezeichnet Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Heute gab Huawei bekannt, dass sie im neuen Bericht "The Forrester Wave(TM): Hardware Platforms for Software-Defined Networking, Q1 2018", herausgegeben von Forrester Research, einem Top-Unternehmen für Forschung und Beratung in der Technologiebranche, als ein führendes Unternehmen positioniert wurden. Forrester Research hat erstmalig Rechenzentrum-Hardwareplattformen für Software-Defined Networking (SDN) beurteilt und neun Anbieter in der Branche untersucht. L...
CEM bringt Peptid-Synthesizer Liberty PRIME auf den Markt Matthews, North Carolina (ots/PRNewswire) - Die CEM Corporation ist stolz darauf, die neue Version ihres automatisierten Mikrowellen-Peptid-Synthesizers Liberty PRIME(TM) vorstellen zu können. Liberty PRIME ist der effizienteste Peptid-Synthesizer, der je hergestellt wurde, und nutzt eine neue Methodik für die Peptid-Festphasensynthese. Das Gerät zeichnet sich durch eine beispiellose Gesamtzyklusdauer von 2 Minuten (bei 0,1 mmol-Skalierung) aus und produziert nur 50% des Abfalls pro Zyklus im Ve...
SafeDX präsentiert Cloud-Services der nächsten Generation mit flexibler, … Prag (ots/PRNewswire) - SafeDX startet den Einsatz des gößten OpenStack-Clusters in Mitteleuropa für seine Datenzentrum-Cloud-Services der nächsten Generation in der Tschechischen Republik. Die Datenzentrum-Infrastruktur wurde in Zusammenarbeit mit Intel und Foxconn konzipiert, um das bestmögliche Kosten-Nutzen-Verhältnis sowie höchste Flexibilität bieten zu können. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/645671/SafeDX_Logo.jpg )Die Next-Gen-Cloud-Services von SafeDX sind auf die Bedürfnisse...
winsure.NET bei der Medien-Versicherung in Karlsruhe produktiv gesetzt Hamburg (ots) - Die Medien-Versicherung in Karlsruhe ist ein weiterer Kunde der ISS Software GmbH aus Hamburg, der 2017 mit dem neuen winsure in der .NET-Version in Produktion gegangen ist. Die Herausforderungen lagen in der Abbildung des fachlich umfangreichen Geschäftsmodells der Medien-Versicherung, die nicht nur das Privat-, sondern auch das Gewerbe- und Industriegeschäft betreibt und schon bei der Entwicklung und Gestaltung von Versicherungskonzepten die individuellen Bedürfnisse jedes einz...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.