Jetzt in „MAXI“: Weshalb wir öfter einen Sprung ins Ungewisse wagen sollten

12. April 2018
Jetzt in „MAXI“: Weshalb wir öfter einen Sprung ins Ungewisse wagen sollten

Hamburg (ots) –

Sollte man für ein Abenteuer wirklich alles aufs Spiel setzen, wenn die Komfortzone so bequem ist? Der neue Report „Der Klick-Moment“ in Maxi (5/2018, EVT 12.04.) beweist: Ja, denn Veränderungen lohnen sich! Außerdem erklärt eine Psychoanalytikerin, warum es Menschen so schwer fällt, sich auf Neues einzulassen.

Jeden Tag einen kleinen Schritt aus der Komfortzone

Erhält einmal Routine Einzug ins Leben, fällt das Brechen mit Gewohnheiten oft schwer. Maxi rät: Mut trainieren, indem man sich jeden Tag eine Aufgabe stellt, die außerhalb der Komfortzone liegt. Sich auf der Party neben jemanden Fremden setzen. Freiwillig melden, wenn bei der Arbeit jemand gesucht wird, der ein neues Projekt betreut. Etwas Ehrenamtliches tun. All diese kleinen Aktionen stärken das Selbstbewusstsein, indem sie Erfolgserlebnisse verschaffen – und dadurch mutiger für die großen Veränderungen machen.

Klammern ist unsere Natur

Will man wirklich den Job kündigen, um auf Weltreise zu gehen oder den Schritt in die Selbstständigkeit wagen? Psychoanalytikerin Katharina Ley weiß: „Klammern ist unsere Natur.“ Schon Babys haben den Impuls, sich an Mama festzuklammern. Der Urinstinkt nach Schutz und Sicherheit manifestiert sich im späteren Leben in Ritualen und Gewohnheiten. Biologisch betrachtet schüttet das Gehirn Belohnungshormone aus, wenn wir unserem Muster treu bleiben und Vertrautes tun. Der Nachteil am Alltag: es passiert wenig Spannendes. Und je länger man sich in der Komfortzone aufhält, desto größer wird die Angst vor Veränderung.

Kleine, regelmäßige Veränderungen bringen also nicht nur Spaß sondern steigern auch die Lebensqualität. Und wenn doch Panik aufkommt? Fragen, was das Schlimmste ist, das passieren kann – und damit die eigene Angst überlisten.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab 12. April im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der Quelle „Maxi“ zur Veröffentlichung frei.

Über Maxi

Maxi ist das erste echte Lifestyle-Magazin, das mit authentischen und herzlichen Storys begeistert und nicht auf Glanz und Stil verzichtet. Das Magazin richtet sich an die anspruchsvollen 20 bis 39-jährigen Frauen mit Herz, Kopf und Humor. Zeitgeschehen, Leben & Liebe, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind die Themen, die die Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche Inspirationen bietet: Aktuelle Fashiontrends werden in ausdrucksstarken Modestrecken und mit vielfältigen Styling-Tipps in Szene gesetzt. Beauty-Trends werden in stimmungsvoller Bildsprache präsentiert. Maxi spiegelt alle Aspekte des modernen Lebens wider – jedoch immer auf eine einzigartige, etwas andere Art & Weise.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bauer Media Group, Maxi
Textquelle:Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13214/3914455
Newsroom:Bauer Media Group, Maxi
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Weitere interessante News

Film informiert Helfer und Geflüchtete über mögliche psychische Symptome nach einer … München (ots) - "Flucht und Migration" heißt der Kurzfilm des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie (MPI), der mit Hilfe von Bildern zeigt, dass Schlafstörungen, Grübeln oder auch körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Atemnot Symptome einer psychischen Erkrankung sein können. "Der Film soll Betroffene entlasten und ermutigen, sich Hilfe zu suchen", erläutert der Direktor der Klinik am MPI Martin Keck. Psychische und körperliche Symptome müssen aber nicht unbedingt langfristig in eine psy...
Erstmals telemedizinische Behandlungen von Häftlingen durch A+ Videoclinic in Deutschland Hamburg (ots) - Das Justizministerium Baden-Württemberg startet ein Modellprojekt mit 30 Allgemeinmediziner und Psychiater zur Videobehandlung im Justizvollzug Die in den letzten Jahren signifikant gestiegene Anzahl an Häftlingen, mit all ihren sozialen, interkulturellen und gesundheitlichen Verschiedenheiten, stellt den Justizvollzug vor großen Herausforderungen. Die gestiegene Zahl psychischer und körperlicher Defizite von der Mehrzahl an Häftlingen erschweren die Aufrechterhaltung einer dem Ä...
Psychoanalytiker Adam Phillips über Konsumverzicht und Sehnsucht Hamburg (ots) - Der britische Psychoanalytiker Adam Phillips rät in der aktuellen Ausgabe BRIGITTE WOMAN zu einem entspannteren Umgang mit alltäglicher Frustration - und zu Konsumverzicht. Nur der Frust zeige einem Menschen, was er tatsächlich brauche und worin er sein Glück finden könne: "Er gibt dir Ideen an die Hand. Wenn du sofort alles bekommst, hast du nicht die Chance, genau darüber nachzudenken, was du wirklich möchtest", so der renommierte Therapeut im Interview mit BRIGITTE WOMAN (Ausg...
BKK Mobil Oil stellt psychologisches E-Health-Angebot zur Stressbewältigung vor München (ots) - Leistungsdruck, Personalmangel und Kostensenkungen - viele Arbeitnehmerinnen und Arbeiternehmer in Deutschland sind massiven psychischen Belastungen ausgesetzt.* Bei vielen Berufstätigen kommen private Sorgen, die ständige Erreichbarkeit oder auch die Vereinbarkeit von Job und Familie als weitere Stressfaktoren hinzu. Dabei laufen chronisch gestresste Menschen Gefahr, eine psychische Störung zu entwickeln. Gemeinsam mit dem E-Health-Start-up Selfapy will die BKK Mobil Oil diesem ...
Psychotherapeutenkammer: Patienten müssen durchschnittlich 20 Wochen auf … Hamburg (ots) - Auch ein Jahr nach der Reform der Psychotherapieversorgung müssen Patientinnen und Patienten in Deutschland durchschnittlich 20 Wochen auf den Beginn ihrer ambulanten Behandlung bei Kassentherapeuten warten. Das geht aus einer bisher unveröffentlichten Umfrage der Bundespsychotherapeutenkammer hervor, die dem NDR vorliegt. Die Wartezeit von der ersten Anfrage bis zum Beginn der eigentlichen Behandlung ist nur leicht zurückgegangen, von 23,4 Wochen (2011) auf jetzt 19,9 Wochen. Um...
Oscar-Fluch im Realitätscheck: Ist der Goldjunge wirklich ein Beziehungskiller? Berlin (ots) - - Männer sind durch Oscar-Nominierung stärker gefährdet als Frauen - Bei den weiblichen Hauptdarstellerinnen trifft es vor allem die Gewinnerinnen - Berliner Paartherapeutin erkennt klassische Verhaltensmuster Vom Oscar-Fluch ist immer wieder die Rede, wenn kurz nach der Auszeichnung mit dem begehrten Goldjungen die Beziehung in die Brüche geht. Opfer seien vor allem die weiblichen Darstellerinnen. Am 04. März 2018 ist es wieder soweit und der begehrte Filmpreis wird in 24 Kategor...
NGfP-Kongress in Berlin: Relevante Opposition dringender denn je Berlin (ots) - Vom 8. bis 11. März findet in Berlin der Kongress der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) unter dem bei Marcuse entlehnten Titel "Paralyse der Kritik: Eine Gesellschaft ohne Opposition" statt. Erwartet werden Referenten aus Wissenschaft und Praxis, die gemeinsam mit rund 120 Teilnehmern über Strategien für die Bildung einer starken Gegenöffentlichkeit diskutieren werden. "Als politische Psychologen und Intellektuelle tragen wir Verantwortung dafür, den Zustand der Opposition...
Depressions-Versorgung: Online-Therapieprogramm deprexis®24 für Versicherte privater … München / Essen (ots) - Die Servier Deutschland GmbH und die LM+ Leistungsmanagement GmbH geben ihre Kooperation bekannt. Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Versorgung von Menschen mit Depressionen zu verbessern. Das studiengestützte Online-Therapieprogramm deprexis®24 steht ab sofort auch für privat versicherte Patienten zur Behandlung von leichten und mittelschweren Depressionen zur Verfügung. Das Programm führt einen interaktiven Dialog mit dem Anwender und passt sich an seine individuel...
Marken, die Menschen glücklich machen Hamburg (ots) - Kaufen macht glücklich: Auf insgesamt 442 Marken trifft dies besonders zu, denn ihre Kunden verbinden damit ein starkes, positives Gefühl. Das ist das Ergebnis der aktuellen Siegel-Studie "Marken, die Menschen glücklich machen" der Kommunikationsberatung Faktenkontor im Auftrag von Focus und Focus Money. Die Untersuchung erfolgte in Kooperation mit der International School of Management (ISM). Analysiert wurden rund 1.700 Marken aus 124 Branchen. Unter den glücklich machenden Mar...
Der ZZF zum „Liebe-Dein-Haustier“-Tag: Warum Tiere uns so gut tun Wiesbaden (ots) - Am 20. Februar begehen Tierfreunde den "Liebe-Dein-Haustier"-Tag. In 44 Prozent der Haushalte in Deutschland leben Menschen mit Heimtieren zusammen. Besonders bei Kindern und damit in Familien und bei älteren Menschen spielen Heimtiere eine wichtige Rolle: In einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstitutes GIM sagen jeweils 86 Prozent der Tierhalter, dass Heimtiere treue Gefährten sind und das Familienleben bereichern. Neun von zehn Tierhaltern erleben mit ihren Hei...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.