Neue Digitalisierungslösungen für die Ver- und Entsorgungswirtschaft

12. April 2018
Neue Digitalisierungslösungen für die Ver- und Entsorgungswirtschaft

Ettlingen/Stuttgart (ots) –

Strategische Partnerschaft zwischen dem FinTech AcceptEasy und der Fichtner Management Consulting ermöglicht Einführung smarter Abrechungslösungen für die Ver- und Entsorgungswirtschaft

Ziel der am 10.04.2018 unterzeichneten Partnerschaft ist es, Unternehmen aus der Ver- und Entsorgungswirtschaft zu unterstützen, ihre Kundenprozesse zu digitalisieren. Dabei profitieren die Unternehmen von der langjährigen Erfahrung und dem Know-how von Fichtner Management Consulting, die auf den Sektor spezialisiert sind und ein tiefes Verständnis der Prozesse und Anforderungen in diesem Bereich haben. Mit der E-Paymentlösung AcceptEmail des FinTechs AcceptEasy erhalten Kunden Zugang zu einer Technologie, die in anderen Branchen bereits erfolgreich im Einsatz ist. So nutzen bereits Versandhäuser, Telekommunikationsunternehmen sowie Banken- und Versicherungen seit einigen Jahren diesen E-Mail-Rechnungsservice. Das Prinzip von AcceptEmail ist, dass der Kunde mit nur drei Klicks in weniger als 30 Sekunden auf unterschiedlichen Wegen seine Rechnungen bezahlen kann, ohne sich in ein Portal einzuloggen, eine App herunterladen zu müssen oder umständliche Daten wie IBAN-Nummern einzugeben. Dabei profitiert der Anbieter, indem er die Produktionskosten bei Rechnungsstellung und den manuellen Aufwand bei einer Vielzahl an Prozessabläufen reduziert. Zudem erhöht sich die Zahlungswahrscheinlichkeit und das Anrufaufkommen im Kundencenter sinkt.

„Unsere Kunden in Europa profitieren bereits seit vielen Jahren von unseren innovativen Digitallösungen und seit unserem Markteintritt vor zwei Jahren in DACH auch zunehmend Unternehmen in Deutschland und Österreich. Gerade im Energiesektor besteht ein großer Bedarf an Lösungen, die das Bezahlen von Rechnungen einfacher und kostengünstiger gestalten. Durch die Partnerschaft mit Fichtner, die über eine langjährige Beratungskompetenz in dem Bereich verfügen, können wir unsere Leistungen einer Vielzahl an Kunden zur Verfügung stellen und direkt in den Unternehmen in die Prozesse integrieren“, so Johan Zevenhuizen, Geschäftsführer DACH von AcceptEasy.

„Aus unserer langjährigen Beratungsarbeit in der Ver- und Entsorgungswirtschaft wissen wir, wo Innovationen im Bereich Digitalisierung Sinn machen und wie diese in den Prozessen gewinnbringend eingesetzt werden können. Durch die Kooperation mit AcceptEasy haben wir ein bewährtes Tool an der Hand, das den Bedarf von Unternehmen in der Energiewirtschaft trifft und im Sinne des Kunden eingesetzt werden kann;“ erklärt Dr. Bernd Gagsch, Mitglied des Vorstandes der Fichtner Management Consulting.

AcceptEasy ist eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS), die bereits von vielen Unternehmen, darunter T-Mobile, Vodafone, Santander, Otto, RWE oder BMW, in unterschiedlichen europäischen Ländern genutzt wird. Die E-Paymentlösung vereinfacht für Unternehmen wie Kunden die Zahlungsabwicklung ohne zusätzliche Technologie und App. Rechnungen werden einfach per E-Mail, SMS, WhatsApp oder andere digitale Kanäle verschickt und können vom Kunden über SOFORT, Paypal, Kreditkarte oder eine gesicherte Bankenumgebung direkt bezahlt werden, ohne dass er die Daten erneut eingeben muss. Der Status der Rechnung wird sofort angezeigt. Für Unternehmen bedeutet das bis zu 70 Prozent Kostenersparnis und jederzeit direkte Einsicht in die Zahlungen. Das spart zusätzlich Erinnerungs- und Mahnkosten. AcceptEasy unterstützt neben der Debitorenverwaltung auch den Vertrieb und das Marketing und bietet eine Vielzahl an Reporting-Möglichkeiten.

Über AcceptEasy

AcceptEasy https://www.acceptemail.com/de ist ein europäisches FinTech und in Westeuropa Marktführer für Smart Email- und mobile Rechnungsstellungslösungen im Internet. Dabei werden individuelle digitalisierte Rechnungen per SMS, WhatsApp, Messenger und Chatbots an den Kunden verschickt, der via integrierter Zahlungsmöglichkeit die Rechnung mit nur drei einfachen Klicks in wenigen Sekunden begleichen kann. AcceptEmail basiert auf der Smartpix-Technologie, mit der der Zahlungsstatus immer in Echtzeit angezeigt wird. AcceptEasy hat seinen Hauptsitz in Amsterdam und weitere Filialen in Brüssel, London und New York. Im Jahr 2014 wurde AcceptEmail als eines von Europe’s 50 Hottest FinTech Companies ausgezeichnet. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Sitz in Ettlingen (Kreis Karlsruhe). Geschäftsführer Deutschland und DACH ist Johan Zevenhuizen.

Über Fichtner Management Consulting (FMC)

Die Fichtner Management Consulting (FMC) https://www.fmc.fichtner.de ist eine auf die Ver- und Entsorgungswirtschaft spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz in Stuttgart und Standorten in Berlin, Mailand und Zürich. Mit derzeit rund 60 Mitarbeitern berät das Unternehmen Kunden in den Sektoren Energie, Wasser/Abwasser, Abfall, Öl und Gas sowie Kommunalwirtschaft.

FMC ist ein Unternehmen der Fichtner-Gruppe, Deutschlands größtem unabhängigen Planungs- und Beratungsunternehmen. Das 1922 gegründete Familienunternehmen ist mit mehr als 1.500 Mitarbeitern weltweit aktiv und in 50 Ländern mit eigenen Büros und Standorten vertreten. Stammsitz der Fichtner-Gruppe ist Stuttgart.

Das Wirtschaftsmagazin „Brand Eins“ hat FMC auch 2017 wieder als eine der besten Unternehmensberatungen in der Branche „Energie & Umwelt“ ausgezeichnet.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/AcceptEmail GmbH
Textquelle:AcceptEmail GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/125557/3914638
Newsroom:AcceptEmail GmbH
Pressekontakt:Johan Zevenhuizen
Geschäftsführer DACH * AcceptEmail GmbH * Am
Hardtwald 3a * 76275 Ettlingen
Tel.: 0049 (0) 72 43 / 9 46 74 20 * jzevenhuizen@acceptemail.com *
https://www.acceptemail.com/de

Weitere interessante News

Industrial IoT zum Anfassen auf der Hannover Messe Industrie: Freudenberg IT … -- IIoT Whitepaper downloaden http://ots.de/qpziIN -- Weinheim (ots) -Der IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) stellt auf der Hannover Messe Industrie (HMI) am SAP Partnerstand in Halle 7, Stand A02 aus. Im Fokus des Messeauftritts steht das Angebot des Unternehmens rund um die Digitale Transformation von Industrieunternehmen. Dabei spielt das Internet of Things (IoT) eine zentrale Rolle. Besucher können sich am Stand über die pragmatischen Konzepte informieren, mit denen die IT-Tochter des ...
Innovationstreiber und digitale Durchstarter gesucht: Der Digital Newcomer Award geht in … Bad Homburg (ots) - - Gemeinsam mit dem Netzwerk Global Digital Women zeichnet die Initiative Digital Leader Award in diesem Jahr erstmals Deutschlands Digital Newcomer aus - Gesucht werden Frauen und Männer, die als Innovationstreiber Ideen und Initiativen in Unternehmen oder Teams vorantreiben - Die Bewerbung ist ab sofort bis zum 27. April auf der Website www.digital-leader-award.de möglich, die Gewinnerin/der Gewinner wird per Online-Voting ermittelt Deutschlands digitale Durchstarter sind g...
NABU klagt gegen Bau von Nord Stream 2 Greifswald/Berlin (ots) - Einen Monat nachdem das Bergamt Stralsund den Weg zum Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 freigemacht hat, hat der NABU am heutigen Freitag per Eilantrag Klage beim zuständigen Oberverwaltungsgericht in Greifswald eingereicht. Der NABU kritisiert grobe Verfahrensfehler und befürchtet durch den Bau der Ostsee-Pipeline erhebliche Schäden für streng geschützte Lebensräume und Arten in mehreren FFH- und Vogelschutzgebieten. Die Klage begründet sich darüber hinaus auch durch e...
Frühjahrsputz für die Heizung – jetzt optimieren und Heizkosten um 430 Euro senken Berlin (ots) - Der Winter ist vorbei - und viele Hausbesitzer sind froh, dass ihre Heizung durchgehalten hat. 24 Jahre ist ein Heizkessel im Durchschnitt in Deutschland alt. Anders gesagt: Zwei Drittel der rund 21 Millionen Heizungen in Deutschland sind veraltet. Hinzu kommt, dass mehr als 80 Prozent der Anlagen nicht optimal eingestellt sind. Damit verschenken Hausbesitzer jedes Jahr bares Geld und das Klima wird unnötig belastet. "Es muss nicht immer ein neuer Kessel sein - in vielen Fällen so...
thyssenkrupp eröffnet heute neuen Hochgeschwindigkeits-Testturm für Aufzüge in China Essen/Zhongshan (ots) - Innovation gehört zur DNA von thyssenkrupp: Das zeigt sich einmal mehr am aktuellen Beispiel - der Eröffnung des Werks in Zhongshan City. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht der spektakuläre Testturm - ein unübersehbares Zeichen für die beträchtlichen Investitionen und die Entwicklungsarbeit des Unternehmens in China. Im Rahmen der Eröffnungszeremonie beeindruckte der neue Turm mit seinen 248 Metern Höhe. Er gehört zu den größten seiner Art weltweit,verfügt über 13 Schächte...
Anklage gegen Waffenhersteller SIG Sauer erhoben Hamburg (ots) - Im größten Fall illegalen Waffenhandels der vergangenen Jahre will die Staatsanwaltschaft Kiel nun mehr als 12 Millionen Euro vom ältesten deutschen Waffenhersteller SIG Sauer mit Sitz in Eckernförde einziehen. Laut Anklage, die Reporter von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung einsehen konnten, wird SIG Sauer zur Last gelegt, insgesamt 36.628 Pistolen zunächst in die USA und dann illegal weiter nach Kolumbien ausgeführt zu haben. Damit habe das Unternehmen wissentlich gegen die Auß...
Leitveranstaltung der Energiewende: ENERGIETAGE 2018 begleiten den energiepolitischen … Berlin (ots) - 7. bis 9. Mai 2018 im Ludwig-Erhard-Haus Berlin Die neue Bundesregierung hat rund sechs Monate nach der Bundestagswahl ihre Arbeit aufgenommen - damit sind die Energietage 2018 die erste energiepolitische Großveranstaltung der neuen Legislatur, bei der umfassend das gesamte Spektrum der Energiewende diskutiert und beleuchtet wird. Unter anderem die drei Bundesministerien BMWi, BMU sowie BMBF als Mitveranstalterinnen versprechen einen spannenden Rundumblick über die neue Ausrichtun...
Premiere der The smarter E Europe Conference: Digitalisierung, Dezentralisierung und … München (ots) - Mit der Premiere von The smarter E Europe beginnt eine neue Ära: Vier Energiefachmessen präsentieren auf der Innovationsplattform die Kernthemen der Energiewelt von morgen. Die zunehmende Verzahnung der Bereiche Erzeugung, Speicherung, intelligente Verteilung und Nutzung erneuerbarer Energien spiegelt sich auf dem Messeparkett wider und bietet viel Diskussionsstoff. Bei der Premiere der The smarter E Europe Conference am 19. und 20. Juni 2018 gehen Experten aus Industrie, Wirtsch...
Gewusst wie: Flüssiggas-Flaschen richtig lagern Berlin (ots) - Flüssiggas aus der Flasche ist die beliebte mobile Energie für den Freizeitbereich und jenseits des Erdgasnetzes. Wird die Flasche gerade nicht verwendet, sollte sie sicher verstaut werden. Worauf Verbraucher dabei achten müssen, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG). Viele Verbraucher kennen Flüssiggas-Flaschen aus dem Freizeitbereich als praktische und saubere Energiequelle für den Gasgrill. Doch auch wer jenseits des Erdgasnetzes gerne mit einem Gasherd kochen möc...
Greenpeace Energy: „Bundesregierung muss in dieser Legislaturperiode Ausbau der … Hamburg (ots) - Der Ausbau der Power-to-Gas-Technologie ("Windgas") muss noch in dieser Legislaturperiode beginnen, fordert Greenpeace Energy für die Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD. "Deutschland braucht diese flexiblen Langzeitspeicher spätestens im Jahr 2030, wenn erneuerbare Energien 65 Prozent der hiesigen Stromproduktion decken sollen, wie es die Koalition anstrebt", sagt Sönke Tangermann, Vorstand der Hamburger Energiegenossenschaft. "Wir müssen jetzt zügig den Einstieg in dies...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.