Kulinarische Mitmachreisen mit Delicanto am 21./22. April im FEZ-Berlin

12. April 2018
Kulinarische Mitmachreisen mit Delicanto am 21./22. April im FEZ-Berlin

Hier isst die Welt!

(NL/8956140938) In Berlin leben mehr als 200 Nationen. Am Wochenende vom 21. bis 22. April zeigt sich die kulinarische Vielfalt der Stadt im FEZ-Berlin von 12 bis 18 Uhr bei den kulinarischen Mitmachreisen mit Delicanto. Unter dem Motto DELICANTO Hier isst die Welt lädt das FEZ gemeinsam mit der City Stiftung Berlin und My THEO e.V. unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle, MdB, Familien mit Kindern ab vier Jahren zu einem großen Picknick im Freien ein. Vertreter in Berlin ansässiger Botschaften kommen mit kulinarischen Köstlichkeiten vorbei.

Gemeinsam mit Spitzenköchen bereiten die Besucher im Innenbereich Dips und Salate zu. Der Außenbereich verwandelt sich in einen interkulturellen Marktplatz: Auf 8.000 m² präsentieren 39 Botschaften an spannenden Ständen, was ihre Länder kulinarisch, kulturell und touristisch ausmacht. Angekündigt haben sich Aserbaidschan, Bangladesh, Brunai Darussalam, China, Frankreich, Georgien, Großbritannien, Haiti, Honduras, Indonesien, Jamaika, Kambodscha, Kasachstan, Katar, Kenia, Kuba, Madagaskar, Republik Mazedonien, Maledivien, Mongolei, Montenegro, Myanmar, Nicaragua, Nigeria, Panama, Peru, Russland, Sri Lanka, Thailand, Republik Togo, Tunesien, Türkei, Turkmesnistan, Ukraine, Ungarn, Usbekistan, die Bolivarische Republik Venezuela, Vientnam und Zypern.

Beim gemeinsamen Picknicken auf der Grünfläche kommen alle miteinander ins Gespräch. Durch das Kosten traditioneller mongolischer buuz, einer Teigtaschenart vergleichbar mit deutschen Maultaschen, bekommen die Besucher einen Geschmack davon, wie sich nomadische Viehzüchter in der zentralasiatischen Steppe ernähren. Zu den weiteren kulinarischen Highlights gehören beispielsweise myanmarisches coconut rice chicken curry oder venezolanische Spezialitäten wie das legendäre Landesgericht Arepas (kleine Mais-Fladenbrote mit herzhaften Füllungen wie Rindfleisch in einer eingekochten Soße aus Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl und Thymian).

Auf der großen Wassershowbühne hinter dem Haus gibt es Musik, Tanz und Theater mit Künstlern aus verschiedenen Ländern. Ihre Kenntnisse über internationale Lebensmittel, Rezepte, Tischsitten, Traditionen und Bräuche können Besucher beim Quizzen um globales Wissen testen. Moderatorin Tina Knop und die beliebte Kinderfigur Theo Tintenklecks führen durch das abwechslungsreiche Programm und geben Einblicke in kulinarische Köstlichkeiten auf allen Kontinenten.

Die jungen Besucher versuchen sich in Apfel- und Getreideernte, fahren mit der Feldbahn oder einem Boot, erkunden eine Bewegungsbaustelle, schnappen sich Hoverbaords, Skateboards oder Longboards oder toben auf einer Hopseburg. Sie probieren am mobilen Eisladen Sojaeis oder Waffeln, backen ihr eigenes Stockbrot, lassen sich schminken oder verausgaben sich bei Boccia, Minigolf und Federball. Kistenklettern, Sackhüpfen und Eierlaufen garantieren gemeinsamen Spaß.

In Zusammenarbeit mit: City Stiftung Berlin, Delicanto, AOK Nordost Die Gesundheitskasse, My THEO e.V. und Profiköche.

Unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten Johannes Selle, MdB.

21. und 22. April 2018 im FEZ-Berlin

Sa/So 12-18 Uhr

Tagesticket: 7,50 | Familien ab 3 Personen: 6,- p.P.

inkl. Materialkosten, Kindermuseum, Ökoinsel, Kino und Indoor-Spielplatz

Das volle Programm:

www.fez-berlin.de

Facebook.com/fezberlin

Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Weitere interessante News

MDR erstellt barrierefreie Angebote zu Olympia erstmals gemeinsam für und das ZDF Leipzig (ots) - Rundfunkrat würdigt Weiterentwicklungen für Menschen mit Behinderungen / Berichte von Paralympics auch in Gebärdensprache Hör- und sehbehinderte Menschen werden die Olympischen Winterspiele im Februar und die nachfolgenden Paralympics im März besser als je zuvor miterleben können. Die aktuelle Berichterstattung von den Winterspielen in Südkorea (9. bis 25. Februar) wird vom MDR für "Das Erste" neben Untertitelung und Live-Audiodeskription neu auch in Leichter Sprache auf der Webs...
Hoffnung am Kap Frankfurt (ots) - Die Demission des Räuberpräsidenten Zuma ist zweifellos das bedeutendste Ereignis am Kap der Guten Hoffnung seit dem Sieg über die Apartheid. Der Niedergang des südafrikanischen Verfassungsstaats ist zumindest aufgehalten. Nun kommt es darauf an, wie gründlich der neue starke Mann aufräumen kann. Ramaphosa hat die Wahl zum ANC-Chef im Dezember mit weniger als einem Prozent Vorsprung gewonnen. Die ehemalige Befreiungsbewegung Nelson Mandelas ist noch immer von zahllosen Gangste...
Hexaware startet seine integrierte bevölkerungsbezogene Gesundheitsplattform CarrotCube … Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Hexaware Technologies Ltd., der durch rasantes Wachstum und Automation definierte Anbieter der nächsten Generation von IT-, BPO- und Beratungsdiensten, gab heute den Start seiner integrierten bevölkerungsbezogenen Gesundheitsmanagement-Lösung CarrotCube (http://www.carrotcube.com) bekannt, die sich in der Salesforce Health Cloud befindet. Vorgestellt wird die integrierte Lösung, die die vereinheitlichte Patientenansicht, nachweisliche Versorgungsmanagement-, Ris...
Bain-Studie zur Innovation in der Automobilindustrie München (ots) - Autobranche muss sich trotz enormen Kostendrucks für das Zeitalter von Elektromobilität und Digitalisierung neu aufstellen - Bis 2020 sollten Hersteller und Zulieferer rund ein Drittel ihres Forschungs- und Entwicklungsbudgets für neue Technologien zur Verfügung stellen - Viele Unternehmen versäumen es, Effizienzpotenziale zu heben und fehlendes Know-how mit Technologiepartnern aufzubauen - Mit einem systematischen Vorgehen lässt sich trotz knapper Ressourcen die notwendige Innov...
Deutschland muss sich mehr um die Ärmsten der Armen kümmern Bensheim (ots) - "Niemanden zurücklassen" - dazu hat sich Deutschland mit der Verabschiedung der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung verpflichtet. Doch bis dieses Versprechen für die eine Milliarde Menschen mit Behinderungen weltweit eingelöst wird, ist es noch ein weiter Weg. Darauf macht die Christoffel-Blindenmission (CBM) zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar aufmerksam. Vor allem in Entwicklungsländern gehören Menschen mit Behinderungen zu den Ärmsten der Armen: "Sie hab...
Trügerische Erinnerungen – Wie sich Deutschland an die NS-Zeit erinnert Berlin (ots) - Die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg ist nach wie vor sehr von Familiengeschichten geprägt. In den Narrativen ist die Anzahl der Täter genauso groß wie die Anzahl der Helfer, so das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) an der Universität Bielefeld. Die Studie mit dem Titel "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" wurde von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) geförde...
Fraport-Geschäftsjahr 2017: Starkes Ergebnis gestützt von deutlichem Verkehrswachstum … Frankfurt (ots) - Umsatz- und Ergebnisziele voll erreicht / Internationales Geschäft mit wichtigem Ergebnisbeitrag Der Fraport-Konzern blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück und hat seine Umsatz- und Ergebnisziele voll erreicht. Gestützt von einer sehr positiven Verkehrsentwicklung an allen Konzern-Flughäfen erhöhte sich der Umsatz um knapp 13,5 Prozent auf 2,93 Milliarden Euro. Einen wesentlichen Beitrag lieferten die griechischen Flughäfen, die im Geschäftsjahr 2017 operat...
Angriff westlicher Staaten auf Syrien Berlin (ots) - Was Donald Trump wie ein Schulhofrowdy angekündigt hatte, ist geschehen: Die USA haben, unterstützt von den getreuesten Mitläufern in London und Paris, mit Raketen Syrien überfallen. Drei Staaten nehmen sich heraus, einen vierten zu bombardieren - nichts anderes als ein massiver Bruch des Völkerrechts. Dieser Angriff ist eine politische Katastrophe. Er bringt das gebeutelte Kriegsland dem Frieden keinen Millimeter näher und erschwert die ohnehin komplizierten diplomatischen Beruhi...
Live: Sonderprogramm zur State of the Union Address 2018 – Dienstag, 30. Januar 2018, ab … Bonn (ots) - Knapp über ein Jahr nach seiner Amtseinführung hält US-Präsident Donald Trump seine erste "State of the Union Address", die alljährliche Ansprache zur Lage der Nation. Es ist seine zweite offizielle Rede vor dem Repräsentantenhaus und Senat. phoenix überträgt sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 03.00 Uhr live. Gäste im Studio bei Moderator Michael Kolz sind Prof. Christiane Lemke, Politikwissenschaftlerin von der Leibniz Universität Hannover und Prof. Irwin Collier, Wirtsc...
Bequemes Bett, gut platzierte Bilder, schnelles Internet: Wer möbliert vermieten will, … München (ots) - Weil deutschlandweit immer mehr Immobilieneigentümer ihre Wohnung möbliert vermieten, steigen die Ansprüche der Mieter. "Im Gegensatz zu vielen Hotelzimmern kann und sollte eine möblierte Wohnung auf Zeit individuell und gemütlich ausgestattet sein, um ein entsprechendes Zuhause-Gefühl zu vermitteln. Nicht umsonst bleibt "Hygge" in diesem Jahr ein Einrichtungstrend, der für gemütliche Wohnlichkeit steht", sagt Evelyne Lelowski. Sie arbeitet als Leiterin der Einrichtungsabteilung ...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341430
© Copyright 2017. IT Journal.