Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland stärker …

12. April 2018
Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland stärker …

Berlin (ots) – Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) fordert, das Klimaschutzpotenzial von Biokraftstoffen in der Klimaschutz- und Mobilitätspolitik der Bundesregierung stärker zu berücksichtigen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hatten Biokraftstoffe im Jahr 2016 knapp 77 Prozent geringere Treibhausgasemissionen als fossile Kraftstoffe. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen anstelle fossiler Kraftstoffe wurden 2016 in Deutschland der BLE zufolge rund 7,3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden.

Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe und Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, fordert nachdrücklich ein ambitionierteres Vorgehen der Politik, damit technologieoffen alle Möglichkeiten zur Senkung der Treibhausgasemissionen des Verkehrs genutzt werden: „Bioethanol hat – durch die BLE amtlich festgestellt – im Jahr 2016 die CO2-Emissionen gegenüber fossilem Benzin um 75,4 Prozent gesenkt. Dies kommt der Umwelt aber nur begrenzt zugute, weil die Verpflichtung der Mineralölunternehmen zur Senkung der CO2-Emissionen aller Kraftstoffe unverändert 4,0 Prozent (THG-Quote) beträgt. Daher kann und muss die erst ab 2020 geltende Anhebung der CO2-Minderung auf 6,0 Prozent auf das Jahr 2019 vorgezogen und ab 2020 auf mindestens 8,0 Prozent erhöht werden. Nur so können die klimaschädlichen Emissionen der derzeit mehr als 30 Mio. zugelassenen Autos mit Benzinmotoren deutlich gesenkt werden.“

Norbert Schindler führt weiter aus: „Die Mineralölwirtschaft hat bislang wegen der niedrigen THG-Quote von nur 4,0 Prozent keinen Anreiz, die für deutsches Bioethanol amtlich festgestellte hohe CO2-Minderung stärker im Markt zu realisieren. Mit einem wachsenden Marktanteil von Super E10 können auch in Deutschland die CO2-Emissionen von Benzin deutlich stärker gesenkt werden. Dies zeigen die Beispiele Frankreich und Belgien, wo die Autofahrer bei Super E10 von einem attraktiven Preisvorteil von mindestens 6 ct. pro Liter profitieren. Dies wäre auch im größten Kraftstoffmarkt der EU, in Deutschland, zielführend. In Deutschland liegt der Preisvorteil bei nur 2 ct. pro Liter.“

Quellenangaben

Textquelle:Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73390/3914722
Newsroom:Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V.
Pressekontakt:Carola Wunderlich
030 301 29 53 13
presse@bdbe.de
www.bdbe.de

Weitere interessante News

Bundesverwaltungsgericht: grünes Licht für Fahrverbote „Die Besitzer von … Leipzig/Stuttgart (ots) - Das Bundesverwaltungsgericht hat heute die Frage nach der Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten bejaht. "Dieses Ergebnis hat fatale Folgen für die Besitzer von Dieselfahrzeugen. Sie müssen die Zeche für die Schummeleien der Autoindustrie zahlen", sagte Fachanwalt Lars Murken-Flato von HAHN Rechtsanwälte heute in Leipzig. "Denn Unsicherheiten sind Gift für jeden Markt und die Fahrverbots-Diskussion sorgt für die maximale Verunsicherung." Das habe Konsequenzen: die Preise ...
USGBC gibt Preisträger der „Greenbuild Europe Leadership Awards“ 2018 bekannt Die Preisträger repräsentieren unterschiedliche Kenntnisbereiche der Branche ökologischen Bauens Washington (ots/PRNewswire) - Das U.S. Green Building Council (USGBC) (http://www.usgbc.org/) gab heute die Preisträger seiner erstmals verliehenen "Greenbuild Europe Leadership Awards" bekannt. Die Auszeichnungen würdigen herausragende Personen und Organisationen an vorderster Front der Bewegung für ökologisches Bauen. Die Betreffenden werden auf der Greenbuild-Europe-Konferenz des USGBC in Berlin (...
UBA-Analyse zeigt: Dieselfahrverbote sind vermeidbar München (ots) - Der Rückgang der Stickstoffdioxid-Belastung (NO2) der Luft in vielen deutschen Städten macht nach Ansicht des ADAC deutlich, dass die von der Europäischen Union vorgegebenen Grenzwerte auch ohne Fahrverbote für Dieselfahrzeuge erreicht werden können. "Wir sind noch nicht am Ziel", sagt ADAC Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker, "aber wir sind auf dem richtigen Weg. Wenn das Nationale Forum Diesel zusätzliche Maßnahmen auf den Weg bringt und auch die Projekte des Dieselgi...
Autoantriebe der Zukunft: Der Mix macht’s Weinheim (ots) - Die Automobil-Industrie befindet sich im größten Wandel der Autogeschichte: Unter anderem bei Verbrennungs-, Hybrid- und Elektromotoren. Wie der Wandel eine ganze Branche verändert, zeigt zum Beispiel die Freudenberg Gruppe. Der Technologie-Konzern mit fast 50.000 Mitarbeitern beliefert alle großen Auto-Hersteller. Dafür forscht, entwickelt und produziert das Unternehmen weltweit an allen Antriebsformen. "Uns ist die Brennstoffzelle langfristig genauso wichtig wie die Batterie h...
Getreten, misshandelt, totgeschlagen: Aktuelle Videoaufnahmen aus dem Schweinehochhaus … Berlin/Maasdorf (ots) - Das sogenannte Schweinehochhaus steht in Maasdorf bei Halle (Sachsen-Anhalt). Auf sechs Etagen werden ca. 500 Sauen gehalten, die jedes Jahr Tausende Ferkel zur Welt bringen. Transportiert werden die Tiere in die einzelnen Etagen mit Fahrstühlen, Auslauf gibt es nicht. Das Schweinehochhaus wurde 1970 erbaut und galt als DDR-Prestigeobjekt, es ist "einzigartig" in ganz Europa. Seit Jahren deckt das Deutsche Tierschutzbüro Missstände im Schweinehochhaus auf. So wurde z.B. 2...
ZDF-Politbarometer Februar I 2018: Verluste für Union und SPD – AfD und Grüne legen … Mainz (ots) - In der Woche der Koalitionsverhandlungen verlieren sowohl Union als auch SPD an Zustimmung. Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU nur noch auf 31 Prozent (minus 2) und die SPD fiele mit 19 Prozent (minus 1) erneut auf ein Rekordtief. Die AfD könnte dagegen deutlich zulegen auf 14 Prozent (plus 2), genauso die Grünen, die nach ihrem Parteitag am Wochenende jetzt mit 14 Prozent (plus 2) rechnen könnten. Die FDP würde einen Punkt abgeben auf 7 Prozent...
GCL-SI stellt auf der 11. PV EXPO in Japan erstmals vier neue Black-Silicon-PERC-Module … Tokio (ots/PRNewswire) - GCL System Integration Technology Co., LTD. (SZ: 002506) ("GCL-SI" oder das "Unternehmen"), eine Tochtergesellschaft von GCL, dem weltweit führenden Mischkonzern für saubere Energie, stellt derzeit erstmals seine vier neuen, hochmodernen Black-Silicon-PERC-Module (PERC-Module mit schwarzem Silizium) vor und möchte damit die Aufmerksamkeit auf der 11. internationalen PV Power Generation Expo ("die Expo") in Japan auf sich lenken. Die Teilnahme an der Expo, dem größten Tre...
Branchenvergleich: „Die Besten Berater 2018“ Stuttgart (ots) - Porsche Consulting zählt zu den besten deutschen Unternehmensberatungen. Im aktuellen Branchenvergleich "Beste Berater 2018" belegt die weltweit tätige Managementberatung Platz 1 in den Branchen "Auto & Zulieferer" und "Maschinen- & Anlagenbau". Die dritte Bestplatzierung erhielt Porsche Consulting für den Arbeitsbereich "Operations-Management". Für die aktuelle Studie befragten die Marktforscher von Statista im Auftrag des Magazins "brand eins" 1350 leitende Angestellt...
Airbiquity wird OTAmatic(TM), die Over-the-Air (OTA) Software- und Datenverwaltung für … Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity (https://www.airbiquity.com/)®, ein Weltmarktführer bei Dienstleistungen für vernetzte Fahrzeuge, demonstriert seine Over-the-Air (OTA) Software- und Datenverwaltungslösung OTAmatic (htt ps://www.airbiquity.com/product-offerings/software-and-data-managemen t)(TM) auf der Hannover Messe 2018, der weltweit wichtigsten Industriemesse, die vom 23. - 27. April in Hannover (Deutschland) stattfindet. Das Unternehmen wird am Ausstellungsstand von Huawei (Halle 6 - S...
Syneco ermöglicht optimierten Intraday-Handel mit der B2B-Software von ProCom Aachen/München (ots) - Die Thüga-Tochtergesellschaft Syneco Trading GmbH und das Beratungshaus ProCom GmbH haben eine gemeinsame Lösung für den Intraday-Strommarkt entwickelt. Das ProCom-Softwaremodul ITA B2B (Intraday Trading Assistant) ermöglicht die Vermarktung von Flexibilitäten und das automatische Handeln von Energiemengen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die ihre Eigenerzeugung oder andere Flexibilitätsoptionen optimieren möchten. Ab sofort verfügbar ProCom und Syneco bieten S...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.