Dreiteilige Thriller-Serie „Hard Sun“ von Neil Cross im ZDF

12. April 2018
Dreiteilige Thriller-Serie „Hard Sun“ von Neil Cross im ZDF

Mainz (ots) –

Hat die Bevölkerung ein Recht darauf, vom bevorstehenden Ende der Welt zu erfahren? Vor diese und andere existenzielle Fragen stellt „Luther“-Erfinder Neil Cross seine Figuren in der Mini-Serie „Hard Sun“, die am Montag, 16. April 2018, 22.15 Uhr, Sonntag, 22. April, 22.00 Uhr, und Montag, 23. April, 22.15 Uhr, jeweils in Spielfilmlänge im ZDF zu sehen ist. „Hard Sun“ ist bereits in der ZDFmediathek abrufbar. Dort werden – wie auch bei der TV-Ausstrahlung – alle Folgen der Serie sowohl in der deutschen Synchronfassung als auch in der englischsprachigen Originalfassung angeboten. Aus Jugendschutzgründen ist „Hard Sun“ jedoch nur in der Zeit von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr zu sehen.

Das ehemalige Topmodel Agyness Deyn und Jim Sturgess („Cloud Atlas“) spielen die Ermittler Elaine Renko und Charlie Hicks, die gegensätzlicher nicht sein könnten, und doch durch die äußeren Umstände zur Zusammenarbeit gezwungen werden. Als Detective Chief Inspector Charlie Hicks und seine neue Kollegin Detective Inspector Elaine Renko im Fall eines ermordeten Computer-Hackers ermitteln, stoßen sie zufällig auf einen USB-Stick mit ominösen Dateien. Den darin enthaltenen Informationen zufolge existiert die Menschheit nur noch fünf Jahre, bis ein Ereignis, Codename „Hard Sun“, die Erde unbewohnbar machen wird. Der britische Geheimdienst will mit allen Mitteln verhindern, dass diese Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Eine Jagd um Leben und Tod beginnt.

In weiteren Rollen der deutsch-englisch-us-amerikanischen Koproduktion sind Nikki Amuka Bird („Luther“), Derek Riddell („Ripper Street“) und andere zu sehen. Regie führten Brian Kirk („Game of Thrones“), Nick Rowland („Ripper Street“) und Richard Senior („The Last Kingdom“).

https://hardsun.zdf.de

https://presseportal.zdf.de/pm/hard-sun/

https://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/hardsun

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Hal Shinnie
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3914747
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder Köln (ots) - Ein fester Termin für neugierige Kinder und ihre Familien: Der KiRaKa-Entdeckertag in der PHÄNOMENTA Lüdenscheid. Am 22. April 2018 gibt es zwischen 11.00 und 17.00 Uhr jede Menge zu entdecken. Zwei Herren mit grünen Markenzeichen gehen mit auf Entdeckungsreise: Christoph aus der Sendung mit der Maus - der mit dem grünen Pullover - kommt und zeigt seine Experimente. Auch KiRaKa-Hexenmeister Joachim Hecker - der mit dem grünen Jackett - ist dabei. Auf seinen Workshop könnte er überdi...
Staffelrekord für das „Quizduell“ mit Jörg Pilawa München (ots) - Das "Quizduell" erzielte gestern einen Marktanteil von 15,4 % und damit den Bestwert der aktuellen Staffel. 2,48 Millionen Zuschauer verfolgten die Live-Show mit Sandra Maischberger und Natalia Wörner; der Marktanteil bei den Zuschauern zwischen 20 und 59 Jahren lag bei 10,7 %. Heute treten bei Jörg Pilawa um 18:00 Uhr Ralf Moeller und Matthias Steiner sowie um 18:50 Uhr Martin Rütter und Paul Panzer gegen den "Quiz-Olymp" an. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ...
„Ku’damm 59“ – Fortsetzung der Familiengeschichte startet im ZDF Mainz (ots) - Nach dem großen Erfolg von "Ku'damm 56" startet mit "Ku'damm 59" die prominent besetzte Geschichte über Caterina Schöllack und ihre drei Töchter jetzt in die zweite Runde: Das ZDF zeigt die drei Filme am Sonntag, 18., Montag, 19., und Mittwoch, 21. März 2018, jeweils um 20.15 Uhr und im Anschluss an Teil 1 um 21.45 Uhr "Ku'damm 59 - Die Dokumentation". Annette Hess schrieb die Bücher, nach denen Sven Bohse Regie führte. In den Hauptrollen spielen Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, ...
„Die Medienbranche ist in Aufruhr“: Filmemacher Stephan Lamby beobachtet journalistische … Frankfurt am Main (ots) - Die politische Berichterstattung ist während der laufenden Regierungsbildung noch schneller und hysterischer geworden. Dieses Urteil fällt der Filmemacher und Fernsehpreis-Träger Stephan Lamby in einem Interview der Journalisten-Fachzeitschrift "medium magazin". "Ausgerechnet der Wahlkampf war eine ruhigere Phase, jetzt ist die Branche noch hysterischer als vor einem Jahr", attestiert Lamby. Die ARD zeigt am Montag (5. März) ab 21 Uhr seinen neuen Film "Im Labyrinth der...
Interne Untersuchung des ZDF zu den Vorwürfen gegen Dieter Wedel vorläufig abgeschlossen Mainz (ots) - Eine interne Untersuchung des ZDF zu den Vorwürfen gegen Dieter Wedel ist vorläufig abgeschlossen. Nach den Veröffentlichungen der ZEIT vom 4. Januar sowie 25. Januar 2018 hatte das ZDF die Auftragsproduktionen überprüft, an denen Dieter Wedel als Autor und Regisseur beteiligt war. ZDF-Intendant Bellut hatte die Juristin Karin Breckwoldt mit der Untersuchung beauftragt. Die zu den Auftragsproduktionen mit Dieter Wedel in den Senderarchiven noch vorhandenen Unterlagen wurden geprüft...
Die LED-Produktionsbeleuchtung NBCUniversal LightBlade stellt im Rahmen der BSC Expo drei … Universal City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die 2017 eingeführte und äußerst erfolgreiche NBCUniversal LightBlade LED (lightbladeeled.com) wird vom 2. bis 3. Februar 2018 im Rahmen der BSC Expo (Stand 526) in London drei neue Produkte vorstellen. Die neuen Produktkonfigurationen 1 Blade, 2 Blade und 4 Blade werden neben dem beliebten LB1K und dem Ladder Light präsentiert. Die NBCUniversal LightBlade LED ist schnell als zuverlässiger Beleuchtungskörper für große Kinofilme, Fernsehshows und Wer...
rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: Rückzug aus dem Netz nicht vermittelbar Berlin (ots) - In der aktuellen Diskussion um öffentlich-rechtliche Angebote im Internet hat sich die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Patricia Schlesinger, gegen eine zu starke Einschränkung des Engagements von ARD und ZDF im Netz ausgesprochen. "Die Menschen zahlen für die Angebote von ARD und ZDF, daher müssen wir sie dort erreichen, wo sie diese Angebote suchen. Das ist natürlich auch im Netz. Dort nicht oder nur mit Teilangeboten präsent zu sein, wäre unserem Publikum schw...
Privatradioverbände protestieren gegen Bestrebungen, UKW-Abschaltung im … München/Berlin (ots) - - Privatradioverbände APR und VPRT betonen die existenzielle Grundlage der UKW-Verbreitung für die Privatradios in Deutschland - Zukunft der digitalen Radioübertragung muss durch die Länder entschieden werden - Abschaltdatum kann erst bei einer UKW-Nutzung von unter 10 Prozent festgelegt werden Die Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) und der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) verwehren sich nachdrücklich gegen Bestrebungen, eine Regelung zur UKW-A...
Radio Bremen-Tatort „Im toten Winkel“ erreicht über zehn Millionen Menschen und sorgt … Bremen (ots) - Der Bremer Tatort "Im toten Winkel", der im Themenfeld der häuslichen Pflege angesiedelt ist, erreichte am Sonntag, 11. März 2018, im Ersten 10,21 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer und einen Marktanteil von 27,9 Prozent. Damit ist diese Folge des Radio Bremen-Tatorts mit dem Ermittlerduo Sabine Postel und Oliver Mommsen der Tagessieger im Quotenranking und eine der erfolgreichsten Tatort-Folgen des Bremer Senders. "Wir wollen mit den Bremer Tatorten vor allem spannende Fernsehaben...
Live: Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Antrittsbesuch bei Emmanuel Macron – Freitag, 16. … Bonn (ots) - Zwei Tage nach ihrer Wiederwahl zur Bundeskanzlerin wird Angela Merkel heute zum Antrittsbesuch in Paris bei Präsident Emmanuel Macron erwartet. phoenix zeigt die gemeinsame Pressekonferenz der beiden live ab 17.00 Uhr. Der französische Präsident wird vor allem daran interessiert sein, wie und wann es mit seinen Reformvorschlägen für Europa weitergeht. Bereits kurz nach der Bundestagswahl im vergangenen September hatte Macron einen großen Entwurf für Reformen in Europa, in der EU un...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.