Musikalische Fort- und Weiterbildung: Deutsches Musikinformationszentrum präsentiert …

12. April 2018
Musikalische Fort- und Weiterbildung: Deutsches Musikinformationszentrum präsentiert …

Bonn (ots) – Lebenslanges Lernen ist heute wichtiger denn je. Immer mehr Menschen interessieren sich für Möglichkeiten, sich aktiv neue Kenntnisse anzueignen, auch im Musikbereich. Ab sofort präsentiert das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, unter https://kurse.miz.org ein neues bundesweites Informations- und Rechercheportal zur musikalischen Fort- und Weiterbildung. Jährlich weit über 2.000 Kurse bieten dabei für jeden, vom Musikamateur bis zum Profi, das passende Angebot. Entstanden ist das deutschlandweit einzigartige Portal in enger Zusammenarbeit mit den Trägern der musikalischen Fort- und Weiterbildung in Deutschland, insbesondere den Bundes- und Landesmusikakademien.

Die Plattform richtet sich an Musikinteressierte und Musikschaffende im Ehrenamt und aus allen Berufsgruppen: von der Frühpädagogik bis zur Erwachsenenbildung, von Vereinsmusiker*innen bis zu professionellen Bühnenkünstler*innen. Das MIZ bündelt Informationen aus ganz Deutschland und macht sie über eine zentrale Kursdatenbank verfügbar. Zum Spektrum der Veranstaltungen zählen Chor- und Orchesterfreizeiten ebenso wie Meisterkurse, Lehrgänge für Ensembleleiter*innen, musikpädagogische Fortbildungen und Praxisworkshops im Kulturmanagement oder Stimmbildungsangebote für Senior*innen. Auch Fachkongresse, Symposien und Tagungen erfasst das MIZ. Vielfältige Recherchemöglichkeiten nach inhaltlich-systematischen wie geografischen und terminlichen Gesichtspunkten ermöglichen dabei die Suche nach individuell passenden Weiterbildungsmöglichkeiten.

„Die Musiknation Deutschland verfügt über eine lebendige und vielseitige Landschaft von Musikensembles jeglicher Stilrichtung, zu denen Amateurgruppierungen und hochprofessionelle, renommierte Klangkörper sowie Konzerthäuser, Spielstätten und musikalische Bildungsinstitutionen zählen. Musik durchzieht in unserem Land alle Lebensphasen und -bereiche“, so Prof. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrats. „Die enorme Bandbreite an Fort- und Weiterbildungsangeboten spiegelt diese spezifische Struktur des Musiklebens“, ergänzt der Leiter des MIZ, Stephan Schulmeistrat. „Aufgrund von gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen erfordert die musikalisch-kulturelle Praxis eine beständige Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten – von der Digitalisierung bis hin zu neuen musikpädagogischen Ansätzen.“

Getragen wird die vom MIZ erfasste Kursvielfalt von mehr als 300 Institutionen sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor. Ein Großteil des Angebots basiert dabei auf der flächendeckenden Arbeit der 23 Bundes- und Landesakademien, die seit jeher als Impulsgeber für Musik in Deutschland wirken, wie Antje Valentin, Sprecherin des Verbands der Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland erläutert. „Als Bildungsstätten stehen die Akademien in nahezu jedem Bundesland für musikalische Vielfalt im Fortbildungsbereich. Die enge Verzahnung mit dem MIZ hebt dieses international einzigartige Fort- und Weiterbildungsangebot ab sofort auf eine neue Stufe digitaler Recherchemöglichkeit.“

Musikalische Fort- und Weiterbildungsangebote richten sich nicht nur an professionell im Musikbereich Tätige wie Pädagog*innen und Interpret*innen, sondern ebenso an Ehrenamtliche. Schätzungen zufolge musiziert etwa jede*r fünfte Deutsche regelmäßig in der Freizeit – insgesamt ca. 14 Millionen Menschen. Hier hat sich in den vergangenen Jahren ein wachsender Bedarf an Weiterbildungen entwickelt, der nicht zuletzt auf die Zukunftsfähigkeit des Vereinswesens in Deutschland zielt. Hinzu kommt die professionelle Musikindustrie mit Instrumentenherstellern, Verlagen, Agenturen, Tonstudios und Tonträgerherstellern als wichtiger Faktor. Sie alle finden beim MIZ flächendeckend Fort- und Weiterbildungsangebote in Deutschland.

Wer darüber hinaus generelle Informationen zum Thema sucht, dem bietet das MIZ gleichfalls mehrere Möglichkeiten. Ein eigens für das Portal entstandener Fachbeitrag stellt Zielgruppen, Themenfelder und Vermittlungsaspekte in Fort- und Weiterbildungsangeboten dar; ein „Musikatlas“ verzeichnet Standorte und Angebote von über 300 öffentlichen und privaten Veranstaltern, und auch die Arbeit der Bundes- und Landesakademien wird ausführlich beleuchtet. Musikalische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland werden so erstmals umfassend und benutzerfreundlich dargestellt .

Zu erreichen ist das neue Portal unter: https://kurse.miz.org.

Über das MIZ:

Unter dem Dach des Deutschen Musikrats erfasst und dokumentiert das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) Strukturen und Entwicklungen der Musikkultur. Das Spektrum reicht dabei von der musikalischen Bildung und Ausbildung über das Amateurmusizieren, die Musikförderung und die professionelle Musikausübung bis zu den Medien und der Musikwirtschaft. Gefördert wird das MIZ durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, durch die Kulturstiftung der Länder, die Stadt Bonn sowie von privater Seite durch die GEMA und die GVL.

Quellenangaben

Textquelle:Deutscher Musikrat gGmbH / Deutsches Musikinformationszentrum, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129692/3914932
Newsroom:Deutscher Musikrat gGmbH / Deutsches Musikinformationszentrum
Pressekontakt:Stephan Schulmeistrat
Projektleitung Deutsches
Musikinformationszentrum
Dr. Christiane Schwerdtfeger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Deutscher Musikrat gGmbH * Weberstr. 59 * 53113 Bonn
Tel.: 0228 / 2091-180 * Fax: 0228 / 2091-280 * Mail: info@miz.org *
www.miz.org

Weitere interessante News

Noel Gallagher im NEON-Interview: „Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, … Hamburg (ots) - Noel Gallagher, der mit seinem Bruder Liam die Band Oasis gründete, erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), wie der Musiker David Bowie ihn schon im Alter von 16 Jahren umgehauen hat. "Die Zeile 'We can be heroes, just for one day' hat mich gepackt. Es war, als würde Bowie über mich singen - mich, einen Niemand, der bekifft in der Wohnung hockt, aber davon träumt, jemand Großes zu sein. Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich will." 1995 traf Noe...
InfoDigital 32018 – So geht Sport TV heute Daun (ots) - Sport im TV ist nicht mehr so einfach wie früher: Neue Internet-Anbieter wie DAZN und Amazon veranstalten alljährlich ein Wettbieten mit alten Hasen wie Sport1 und Eurosport auf begrenzte Teil-Angebote und investieren kräftig in den Sport-TV-Markt. Damit machen sie nicht nur Sky zu schaffen, sondern auch dem Zuschauer. InfoDigital wirft einen Blick auf die Entwicklung des Sport-TVs und nimmt die Zukunftspläne von Sport1 und Amazon unter die Lupe. Schritt für Schritt zeigen wir zudem...
Neodigital: Neuer Versicherer bietet volldigitale Wertschöpfungskette Hamburg (ots) - Neodigital agiert als Versicherungsfabrik, Service Provider und Risikoträger. Der digitale Schadenversicherer bietet neben eigenen Privathaftpflicht-, Tierhalterhaftpflicht-, Hausrat sowie Unfallversicherungen ausgewählten Vertriebspartnern die Möglichkeit, Versicherungslösungen zu kreieren. Partner können mit dem Produkt-Konfigurator ihr Produkt gestalten und als eigene Marke in ihre Produktwelt integrieren. Die Vorlaufzeit dauert in der Regel nur wenige Tage. Das InsurTech-Unte...
Gemeinsam verbinden Worldpay und Lianlian Pay China mit der Welt London (ots/PRNewswire) - Die neue Partnerschaft bringt eine Erweiterung von Abrechnungsdienstleistungen für Online-Händler Worldpay, Inc. ein weltweit führendes Unternehmen für Zahlungsabwicklungen, und Lianlian Pay, einer der wichtigsten Anbieter für mobile Zahlungsabwicklung in China, tun sich für eine Erweiterung der Abrechnungs- und Auszahlungsmöglichkeiten von Worldpay zusammen. Diese wird nun auch den chinesischen Yuan (CNY) umfassen. Lianlian Pay bietet chinesischen und internationalen U...
Jazzpreis Berlin 2018: rbb und Land Berlin zeichnen Aki Takase aus Berlin (ots) - Die Pianistin und Komponistin Aki Takase erhält den Jazzpreis Berlin 2018. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin vergeben die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung. Aki Takase, 1948 in Japan geboren, erlebte ihren internationalen Durchbruch 1981 beim Jazzfest Berlin. 1987 verlegte die Musikerin ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin, wo sie die Szene seither mit internationaler Ausstrahlung maßgeblich mitgestaltet. Freiheit, Form und HumorAus der Jurybegründung...
brand eins & Statista: artegic AG ist Innovator des Jahres 2018 Bonn (ots) - Der Digital CRM Technologieanbieter artegic AG wurde von dem Wirtschaftsmagazin brand eins und dem Statistikportal Statista als Innovator des Jahres 2018 in der Kategorie "Technologie & Telekommunikation" ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt artegic zwei Sonderauszeichnungen in den Innovationsbereichen "Produkte & Dienstleistungen" sowie "Prozesse". Die im Rahmen der Untersuchung von Statista befragten Firmen- und Branchenexperten bestätigen damit, dass artegic zu den innovat...
Aktuelle Umfrage: Helene Fischer ist Deutschlands schönste Schlager-Sängerin Hamburg (ots) - Ihre spektakuläre Show sprengt alle Dimensionen, ihre Hits stürmen die Charts - Helene Fischer ist der Superstar der Musik-Szene. Und sie ist auch die schönste Schlager-Sängerin Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Repräsentativ-Umfrage* der Fernsehzeitschrift auf einen Blick. Mit 37,6 % siegte die 33-Jährige klar vor Vanessa Mai (25) mit 15,9 %. Beatrice Egli (29) belegte mit 10,5 % Rang drei. *YouGoV, 2026 Befragte, Mehrfachnennungen waren möglichDie Top Ten: 1...
Glücksspielbarometer 1 Bingen/Wiesbaden (ots) - Nur in einem regulierten Online-Glücksspielmarkt lassen sich illegale Glücksspiel-Angebote wirksam verdrängen und zugleich der Spielerschutz verbessern. Ein pauschales Verbot des Online-Glücksspiels steht diesen Zielen allerdings entgegen, wie der deutsche Markt anschaulich zeigt. Denn längst ist die Nutzung digitaler Vertriebswege auch bei Online-Glücksspiel in der Lebenswirklichkeit der Menschen angekommen. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der aktuellen Studie de...
VirtualWorks Group fusioniert zwei Tochtergesellschaften zur ayfie Group München (ots) - Die ayfie Group kombiniert die branchenführende Suchtechnologie von VirtualWorks mit der Textanalyseplattform von ayfie und nimmt eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der intelligenten Datensuche und Textanalyse ein. VirtualWorks Group verkündete heute die Zusammenlegung der beiden Tochtergesellschaften ayfie und VirtualWorks zur ayfie Group. Die Zusammenlegung der beiden Unternehmenseinheiten ist eine strategische Geschäftsentscheidung, die sich aus der Nachfrage des Marktes nach ...
Cloud-Komplexität beherrschen: Leitfaden von Freudenberg IT und PAC liefert … -- Leitfaden downloaden http://ots.de/q3GY93 -- Weinheim (ots) - - Empfehlungen und Denkanstöße kostenlos auf der Webseite von Freudenberg IT erhältlich - Freudenberg IT (FIT) und das Analystenhaus PAC haben einen neuen Praxisleitfaden herausgegeben, der hilft, die Steuerungsaufgaben rund um den Betrieb einer Cloudinfrastruktur zu definieren. Das Dokument fasst die wichtigsten Stolpersteine zusammen und spricht Empfehlungen für praktikable Lösungen aus. Der Leitfaden "Komplexität beherrschen"...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.