Drucklufterzeugung bei Gerolsteiner Brunnen leistet Beitrag zum Klimaschutz

12. April 2018
Drucklufterzeugung bei Gerolsteiner Brunnen leistet Beitrag zum Klimaschutz

Das Kolbenkompressor Energiesparkonzept

Die Entscheidung fiel im Jahr 1999. – Sie sollte richtungsweisend sein für die Druckluftversorgung beim Anbieter der meistgekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Für das ölfreie Netz im Betrieb Vulkanring der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG wurden vor 19 Jahren erstmals zwei ölfrei verdichtende, wassergekühlte Champion Kolbenkompressoren von CompAir zur Versorgung von zwei neuen Abfüllanlagen eingesetzt. Heute versorgen 10 Kompressoren dieser Baureihe das gesamte 7 bar Druckluftnetz mit ölfreier Druckluft. Sie ersetzten im Laufe der Jahre alle ölgeschmierten und ölfrei arbeitenden Rotations- und Schraubenkompressoren.

Auf der sicheren Erfahrungsbasis der vergangenen Jahre basiert auch die jüngste Investition zur Erweiterung der Druckluftversorgung: Anfang dieses Jahres wurden zwei “Champions” des Typs R 180 T installiert. Das besondere dieser Anlage: Mit der heißen Luft der zweiten Verdichterstufe der Kompressoren werden über 70% des Regenerationsenergiebedarfs des HOC-Adsorptionstrockners eingespart.

Alle Kompressoren werden über eine übergeordnete Steuerung betrieben, dies stellt sicher dass nur die benötigte Druckluftmenge erzeugt wird. Die Halb- und Volllastregelung wird in der produktionsfreien Zeit aktiv und halbiert die Drucklufterzeugung der beiden neuen Maschinen nochmals um 50%. In Zahlen: Bei 4.000 Stunden Vollastbetrieb je Kompressor ergibt sich ein Einsparpotenzial von ca. 135.000 kWh, dass entspricht fast 20.000 Euro pro Jahr. Die geringere Aufnahme elektrischer Energie senkt außerdem den Bedarf an Kühlenergie.

Auch für die Druckluftaufbereitung wurde eine Lösung für nachhaltige Energieeinsparung gefunden, ohne Kompromisse bei der Erzeugung hochreiner Druckluft unter der Vorgabe eines Taupunktes von mindestens -40 Grad C. Es wurde ein HOC- Adsorptionstrockner eingesetzt, dessen Trockenmittel durch die Nutzung der heißen Luft aus der zweiten Verdichterstufe regeneriert wird. Diese konstruktive und regeltechnische Kopplung von ölfrei arbeitenden Kolbenkompressoren der Championklasse mit dem HOC Adsorptionstrocknersystem führt zu einer zusätzlichen Einsparung von rund 50.000 kWh/Jahr. Das entspricht etwa 7.500 Euro.

Das Gesamteinsparvolumen der neuen Anlage kann durch die energiesparende Drucklufterzeugung und die effektive Trocknerleistung mit 27.500 Euro angenommen werden. Die entspricht einer Emissionseinsparung als Beitrag zum Klimaschutz von fast 100 Tonnen CO2 pro Jahr! Alfred Carsten, Leiter Facility Management im Betrieb Vulkanring: “Wir sind aufgrund unserer Erfahrung mit den Kolbenkompressoren der Champion-Baureihe und der HOC-Trocknerlösung sicher, dass wir dieses Einsparvolumen erreichen werden.”

** Ende Pressetext ** Text und 3 Fotos download: www.pr-download.com/compair18.zip

Mit mehr als 200 Jahren Erfahrung bietet CompAir ein umfassendes Portfolio an zuverlässigen, energieeffizienten Kompressorentechnologien und Aufbereitungsprodukten, die sich für nahezu jede Anwendung eignen. Ein weltumspannendes Netzwerk von spezialisierten CompAir-Vertriebsunternehmen und Händlern kombiniert globales Know-How mit lokaler Verfügbarkeit, um eine optimale Unterstützung für unsere innovativen Technologien zu gewährleisten. CompAir, ein Unternehmen der weltweit tätigen Gardner Denver-Gruppe, nimmt eine führende Rolle in der Entwicklung hochmoderner Druckluftsysteme ein. So bietet CompAir dem Kunden hochmoderne Druckluftlösungen, die in Sachen Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Innovation wegweisend sind.

Firmenkontakt
CompAir Drucklufttechnik ZwNL Denver Gardner Deutschland GmbH
Kirsten Waldmann
Argenthaler Straße 11
55469 Simmern
+ 49 (0)6761 832 0
marketing.simmern@compair.com
http://www.compair.de

Pressekontakt
PREWE
Michael Endulat
Goldberger Str. 12
27580 Bremerhaven
+ 49 (0)6761 832 0
mien@prewe.com
http://www.compair.de

Weitere interessante News

„Eine Art Bafög für alle“ – Interview mit Arfst Wagner über Grundeinkommen Lüneburg (ots) - Die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein will ein Art Grundeinkommen testen, berichteten Medien. Im Koalitionsvertrag steht allerdings nur, dass man mit Experten über die Möglichkeiten neuer Absicherungsmodelle diskutieren wolle. Wird es nun einen Test geben? Arfst Wagner: Das ist tatsächlich missverstanden worden, von einem Modellversuch steht nichts im Koalitionsvertrag. Das sogenannte Zukunftslabor ist eine Arbeitsgruppe, die aber noch nicht mit der Arbeit begonnen hat. B...
„WDR Quarks“-Recherche: Diesel-Fahrverbot ist keine Lösung Köln (ots) - Das mögliche Diesel-Fahrverbot in den Innenstädten, über das das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag (27.2.) urteilen will, wird nicht ausreichen, um auf den fraglichen Straßenabschnitten in NRW die maximalen Grenzwerte zu erreichen. Nach Recherchen des WDR-Wissensmagazins "Quarks" würde selbst ein Extremszenario, nämlich das Verbot aller Dieselfahrzeuge inkl. des Lieferverkehrs, dort zu einem Jahresdurchschnittswert von knapp 45 Mikrogramm Stickstoffdioxid je Kubikmeter Luft führe...
„Verglüht wie eine Sternschnuppe“ – Kommentar zum Verschleiß von Jung-Trainern in der … Berlin (ots) - Erinnert sich noch jemand an Daniel Stendel? Jenen Jugendtrainer, den Hannover 96 von April 2016 bis März 2017 als Hoffnungsträger auf den Cheftrainer-Sessel gesetzt hatte? Doch so sehr es der Führung gefiel, die aktuelle Fußball-Mode zu bedienen, aus dem eigenen Klub einen frischen Mann hervorzubringen, so rasch wurde Stendel das Vertrauen entzogen. So hat es auch der VfB Stuttgart getan. Hannes Wolf, 36 Jahre, im September 2016 als der "nächste Jürgen Klopp" vom Nachwuchs von B...
Kiesewetter (CDU) zum Syrien-Krieg: Deutsche müssen diplomatisch Druck machen Aalen/Bonn (ots) - Der Obmann im Auswärtigen Ausschuss der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Roderich Kiesewetter, hat die vom Bundesinnenministerium in Auftrag gegebene Neubewertung der Sicherheitslage in Syrien scharf kritisiert. "Ich halte das Vorgehen unseres Innenministeriums für nicht angemessen", sagte der CDU-Politiker im phoenix-Interview. Die Lage im Krisengebiet sei dramatisch und werde durch das "völkerrechtswidrige Vorgehen" der Türkei im Norden Syriens weiter destabilisiert. "Die Bundesr...
Städtetagspräsident lobt Groko-Pläne für Wohnungsbau und Schulen Düsseldorf (ots) - Städtetagspräsident Markus Lewe hat die Vereinbarungen von Union und SPD zum Wohnungsbau und für mehr Bildungsinvestitionen begrüßt. "Der Koalitionsvertrag enthält wichtige Impulse für den Wohnungsbau, für Investitionen in Schulen und kommunale Verkehrsinfrastruktur", sagte Lewe der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Wir brauchen in vielen Städten dringend mehr bezahlbaren Wohnraum. Es ist deshalb gut, dass der Bund den sozialen Wohnungsbau we...
pentahotels ernennt Pascal Lagardère zum neuen Vice President Human Resources Frankfurt am Main (ots) - Pascal Lagardère wurde als neuer Vice President Human Resources von pentahotels, dem Anbieter von Lifestyle-Hotels mit "Nachbarschaftsgefühl", vorgestellt. Der gelernte Jurist mit deutschen Wurzeln schloss sich bereits im November 2016 pentahotels an und besetzte zunächst die Funktion des Director of Human Resources Europe. In seiner neuen Aufgabe, die er am 1. Dezember 2017 angetreten hat, wird der bisherige Personalchef weiterhin die Entwicklung und Umsetzung der HR-S...
B2B-Agentur Siegen: PSV verstärkt Führungsmannschaft Christina B. Schmidt erweitert das Team der Experten für den B2B-Mittelstand Das Beraterteam der Agentur PSV Marketing aus Siegen hat seit Anfang März 2018 mit Christina B. Schmidt eine weitere starke Beraterin in ihren Reihen. Die ehemalige Pressereferentin des Arbeitgeberverbandes Siegen-Wittgenstein ist in der Region unternehmerisch und universitär hervorragend vernetzt und freut sich auf das neue Aufgabenfeld: “Die mittelständisch geprägte Unternehmenslandscha...
KfW (ERP-) Kapital für Gründung Bei dem “Kfw (ERP)-Kapital für Gründung” handelt es sich um Nachrangdarlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Neben dem KfW-Gründerkredit-Startgeld ist es ein “Flagschiff-Programm”, welches in hohem Maße für Finanzierungen mit mehr als 100.000 Euro genutzt wird. Für Gründer und Unternehmer bringt es einige Vorteile mit sich. Mit dem Kapital für Gründung können innerhalb von drei Jahren nach Aufnahme der Geschä...
„Löwe“ Frank Thelen schießt scharf gegen neue Pro7-Show – exklusiv in Closer Hamburg (ots) - VOX gegen PRO 7, gestandener Unternehmer gegen quotenverwöhnten Entertainer. Kurz vor dem Start der neuen Erfindershow "Das Ding des Jahres" greift "Höhle der Löwen"-Juror Frank Thelen (42) noch einmal an. "Eine gute Gründershow zu machen, ist echt schwierig. Kann Stefan Raab das, obwohl er keine Erfahrung als Investor hat? Ich glaube nicht, dass er erfolgreich sein wird, weil er keine Ahnung von Start-ups hat", sagte Frank Thelen bereits vor einigen Wochen. Jetzt setzt der selbs...
Streit mit Ann-Kathrin Brömmel – exklusiv in Closer packt ein Insider aus: „Als Freundin … Hamburg (ots) - Zoff am Spielfeldrand: Bisher waren Ann-Kathrin Brömmel (28), die Verlobte von WM-Held Mario Götze, und Ina Aogo (29), Ehefrau von Ex-Nationalspieler Dennis Ago, beste Freundinnen. Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Exklusiv in Closer (EVT 14.03.) packt ein Insider aus. "Ja es stimmt. Im Moment haben sie sich nichts mehr zu sagen. Beide Paare urlaubten zwar gerade parallel in Dubai - aber auf ein Treffen hatten sie keine Lust", verrät ein Freund der beiden Spielerfrauen. Grund für d...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341490
© Copyright 2017. IT Journal.