Indigene Fashion Week in Toronto – Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto …

12. April 2018
Indigene Fashion Week in Toronto – Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto …

Mettmann (ots) –

Leder, Federn, Perlen. Auf der ersten indigenen Fashion Week in Toronto zeigen Designer und Designerinnen mit indigenen Wurzeln vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 ihre Fashion-Statements der Modewelt. Unter der künstlerischen Leitung von Sage Paul verleihen sie der indigenen Kultur, ihrer Tradition und ihrer Geschichte eine zukunftsweisende Aufmerksamkeit auf dem Laufsteg und definieren indigene Mode neu.

Haut, Mode, Schmuck

Lederkorsagen, Blüten-Tattoos, Federschmuck. Zarte Models und Oversize. Insgesamt 23 junge talentierte indigene Designer aus Kanada, Grönland und den USA zeigen vom 31. Mai bis 3. Juni vier Tage lang im Harbourfront Centre in Toronto indigen-moderne Cross-Over-Fashion. Die erste indigene Fashion Week (IFWTO) in Toronto vereint spektakuläre Modenschauen mit spannenden Diskussionsrunden und Workshops. In über 20 Vorträgen geben die Künstler Einblicke in den Facettenreichtum der indigenen Kultur, ihr Kunstverständnis und die historischen Wurzeln indigener Mode. In den Workshops können Besucher selbst aktiv werden: Die traditionelle Handwerkskunst der indigenen Völker, Indigo-Färbetechniken der Tuscarora-Nation, Weben von Navajo-Teppichen oder die feine Perlenstickerei der kanadischen Dene-Nation stehen auf dem Programm. Der dazugehörige Modemarkt präsentiert Wohnaccessoires und handgefertigten indigenen Schmuck zum Kauf.

Mode als Statement

„Indigene Mode kann den Mainstream-Modegeschmack neu definieren“, sagt Sage Paul, Designerin und Initiatorin der indigenen Fashion Week in Toronto. „Die Mode veranschaulicht unsere Geschichte, unseren Stolz und unsere Widerstandskraft.“ Die IFWTO ist somit nicht nur eine Veranstaltung für Fashion-Liebhaber, sondern auch ein politisches Statement. Heute bemächtigen sich die jungen indigenen Designer selbst ihrer Geschichte und interpretieren sie neu. Kühn, mutig und progressiv stellen sie ihre Traditionen ins Scheinwerferlicht, spielen mit traditionellen Materialien und verbinden sie mit neuen Techniken zu kraftvollen Mode-Statements. „Unser Ziel ist es, die Modewelt in Schwung zu versetzen. Wir wollen die indigenen Designer einem weltweiten Publikum, Händlern, Kuratoren und Mode-Interessierten zugänglich machen, die Kraft, Lebendigkeit und Schönheit der indigenen Kultur feiern und sie in der öffentlichen Wahrnehmung verankern“, so Sage Paul.

Die Designer

Zu den Favoriten gehört Hinaani-Design aus Nunavut. In dem kleinen Ort Arviat am Nordpolarkreis gründeten Paula Ikuutaq Rumbolt, Nooks Lindell und Emma Mandisa Kataujaq Kreuger 2014 ihr Mode-Label Hinaani. Inspiriert von der Natur kreieren sie eisblaue Leggins mit Inuit-Tribals, nachtblaue Shirts mit sichelförmigen Inuit-Messern und Schals mit stilisierten Pfeilen. „Ich liebe die Arktis“, sagt Produktentwicklerin Emma Kreuger. „Der kalte Sommer und der Winterwind haben sich in meine Seele geschrieben.“ Die enge Verbundenheit mit dem Ort und den Inuit-Traditionen spiegeln sich in den Entwürfen von Emma und Nooks. „Mit Hinaani-Design weben wir unsere Geschichte in die Kleidung“, so Emma Kreuger. „Ich hatte immer den Wunsch, dem Ort Nunavut und den Menschen hier etwas zurückzugeben.“

Zum Line-Up der Designer der Fashion-Week gehören auch Perlenschmuck-Designerin Helen Oro, das Haute-Couture-Designerlabel Sho Sho Esquiro, das bekannt ist für seinen experimentellen Materialmix aus Muscheln sowie Perlen und Leder, Abendroben-Designerin Lesley Hampton sowie Dorothy Grant, die klassische Mode mit Haida-Symbolen vereint. „Derzeit sprudelt die Kreativität der indigenen Designer nahezu über und wir sind stolz, die Vielseitigkeit der indigenen Modekunst präsentieren zu können“, sagt die Fashion-Week-Direktorin Sage Paul. Die erste indigene Fashion Week in Toronto gibt starken, indigenen Charakteren eine Plattform und zeigt ihre einzigartige Weise, die Vergangenheit und Gegenwart in Mode und Kunst miteinander zu verknüpfen und die Modewelt mit Souveränität, Widerstandskraft und jahrtausendealtem faszinierendem Spirit zu bereichern.

Hinweis für die Redaktion

Mehr Hintergründe, Designerinnen und das vollständige Programm der ersten indigenen Fashion Week 2018 entdecken Sie hier: http://ifwtoronto.com/ Das indigene Kanada, die spannendsten Trips zu den Regionen, in denen die indigene Kultur noch lebendig ist, entdecken Sie hier: https://indigenoustourism.ca/

Über Destination Canada

Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketing-Unternehmen für den Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte. Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abonnement unserer ‚News‘, erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Besuchen Sie uns auf Facebook, verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.canada.travel/corporate

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Canadian Tourism Commission
Textquelle:Canadian Tourism Commission, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/31549/3915117
Newsroom:Canadian Tourism Commission
Pressekontakt:Destination Canada
proudly [re] presented by
TravelMarketing Romberg TMR GmbH
BARBARA ACKERMANN
DIRECTOR PR & MEDIA
Schwarzbachstrasse 32
D-40822 Mettmann near Düsseldorf
Germany
Phone: +49 (0) 2104 – 9524112
Fax: +49 (0) 2104 – 91 26 73
b.ackermann@travelmarketing.de
www.kanada-presse.de

www.keepexploring.de
Find us on Facebook: www.facebook.com/entdeckekanada
Follow us on Twitter: www.twitter.com/entdeckekanada
Canada Videos on YouTube: www.youtube.com/entdeckeKanada
Canada on Pinterest: www.pinterest.com/ExploreCanada
Explore Canada on Instagram: www.instagram.com/explorecanada
Use #ExploreCanada in all channels
and we’ll share our favorites
with our followers.

Weitere interessante News

Thermalbad Termas de Cuntis: Gesundheit, Sport, Gastronomie und Kultur am Jakobsweg Freiburg/Cuntis (ots) - Der Jakobsweg ist mehr als eine Pilgerreise. Es sind nicht nur die Gläubigen, die sich auf den Weg machen. Für Gläubige und Reisende gibt es verschiedene Arten, den Weg zu erkunden und neue Erfahrungen zu sammeln. Für alle, die diese spirituelle oder touristische Erfahrung gemacht haben, bietet sich am Ende der Reise in den Termas de Cuntis nahe Santiago de Compostela in Galicien (Nordspanien) ein Abschluss der besonderen Art: Das regenerierende Potential der Thermalbäder...
EU-Terminvorschau vom 10. bis 18. Februar 2018 Berlin (ots) - Montag, 12. Februar Brüssel: Treffen zur Batterieentwicklung und - produktion in Europa Die Europäische Kommission veranstaltet das zweite hochrangige Treffen zur Batterieentwicklung und -produktion in Europa. Vertreter aus EU-Mitgliedstaaten und von Finanzinstitutionen werden dabei über einen umfassenden Fahrplan für eine EU-Batterieallianz beraten, der im Februar 2018 im Rahmen der EU Industrietage vorgestellt werden soll. Um 16 Uhr ist einem Pressekonferenz mit EU-Kommissionsvi...
ITB 2018: Germania nutzt neue Chancen im Markt Berlin (ots) - - Flotte der grün-weißen Airline wächst auf bis zu 36 Flugzeuge - Streckenprogramm um über 50 neue Verbindungen ausgebaut - Fliegendes Personal erhält neue Uniformen - Unternehmen treibt Inhouse-Digitalisierung voran - Reiseportal Germania Holidays präsentiert sich erstmals auf der ITB Die Germania Gruppe nutzt die Konsolidierung im deutschen Luftverkehr für eigenes Flotten- und Streckenwachstum und modernisiert zahlreiche Unternehmensbereiche. Zum Sommer 2018 wird die Germania bi...
Forbes Travel Guide gibt die sterneauszeichnungen 2018 bekannt Atlanta (ots/PRNewswire) - 199 Hotels weltweit erhalten die begehrten fünf Sterne. 27 neue Hotels erhalten erstmals die Spitzenbewertung. Mit 15 neuen Destinationen sowie der größten und vielfältigsten Gruppe an Gewinnern gewinnen die Awards im Nahen Osten und in Afrika an Bedeutung. Im Nahen Osten kommen vier Locations mit fünf Sternen, 21 mit vier Sternen und sechs empfohlene Hotels hinzu. In Südamerika wurde erstmals ein Hotel mit fünf Sternen ausgezeichnet. Forbes Travel Guide feiert 2018 se...
Gutes Newsletter Marketing hängt von der Teamkommunikation ab München (ots) - Wie Teams gemeinsam einen Newsletter gestalten und abstimmen können, zeigt die neue Version von Mail Designer 365 für Mac. Gute Teamarbeit im E-Mail-Marketing ist mittlerweile unerlässlich und bestimmt stark den Erfolg von Kampagnen. Eine Studie zeigt, dass in fast 60% der Unternehmen das E-Mail-Marketing-Team mehr als zwei Personen umfasst. Zusammenarbeit, gute Kommunikation und enge Abstimmung sind daher drei wichtige Aspekte für eine perfekte E-Mail-Kampagne. Klingt einfach, i...
Zerwürfnis in der Bischofskonferenz Brandbrief an den Vatikan – Kardinal Woelki und … Köln (ots) - In der katholischen Deutschen Bischofskonferenz ist es zu einem schweren Zerwürfnis über die Frage der Kommunion für evangelische Christen gekommen. Ohne vorherige Absprache mit dem Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx, haben sich sechs Bischöfe unter Führung des Kölner Kardinals Rainer Woelki an den Vatikan gewandt. Sie halten ein von der Bischofskonferenz mit Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossenes Dokument für unrechtmäßig, da der Inhalt aus ihrer Sicht gegen die katholische Glaubens...
Max-Award: Noch bis 20. April ohne Aufschlag einreichen Frankfurt am Main (ots) - Noch bis zum 20. April haben Agenturen und werbungtreibende Unternehmen die Möglichkeit, ihre besten Dialogkampagnen beim MAX-Award - dem Deutschen Dialogmarketing Preis - einzureichen. Den Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen 35 Kategorien aus den Bereichen Consumer Lifecycle, Marke & Produkt, Dialogische Intelligenz und Zielgruppe sowie dem Sonderpreis des Hauptsonsors Deutsche Post für Mailings zur Verfügung. Einreicher haben die Möglich...
GTÜ: Mit Camper und Caravan sicher in den Frühling Stuttgart (ots) - Frühlingszeit ist Caravaning-Zeit. Jetzt starten wieder zahlreiche Camper mit Caravan und Wohnmobil in den ersten Urlaub des Jahres. Vor der Fahrt in die Ferien sollte jedoch der Zustand und die Sicherheit des Fahrzeugs gründlich gecheckt werden, raten die Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung. Hilfestellung leistet hier der GTÜ-Caravaning-Ratgeber. Wurde das Reisemobil mehrere Monate nicht gefahren, sollte grundsätzlich der technische Zustand insbesondere Ba...
Deutschland feiert den „Tag des Baumes“: Auch Pixum setzt mit FSC®-zertifizierten … -- MEHR informationen http://ots.de/YeF7Kv -- Köln (ots) -Der 25. April steht in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Umweltschutzes: Es ist der Tag zu Ehren des Baumes. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Handeln ist auch für den Online-Fotoservice Pixum eine Selbstverständlichkeit. Deshalb verwendet das Unternehmen für seine Produkte Pixum Fotobuch auf Premiumpapier und Pixum Foto auf Holz ausschließlich Papiere und Hölzer, die vom Forest Stewardship Council® (FSC) zertifiziert wurden. ...
Mit der richtigen Inneneinrichtung kreieren Reisende Urlaubsflair bei sich Zuhause Berlin (ots/PRNewswire) - Reisende legen bei der Wahl ihrer Ferienunterkünfte viel Wert auf außergewöhnliche Designs. In einer aktuellen Umfrage von Booking.com gaben vier von zehn Reisende (39 Prozent) an, dass die Inneneinrichtung die wichtigste Rolle bei der Auswahl des Urlaubsdomizils spielt. Auch nach dem Urlaub wirken die Designs der Unterkünfte auf Reisende. Mehr als die Hälfte der Befragten (56 Prozent) sind von der Inneneinrichtung ihrer Ferienunterkünfte so angetan, dass sie sich nach...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.