Menarini Ricerche präsentiert auf der AACR-Jahrestagung 2018 die neuesten präklinischen …

13. April 2018
Menarini Ricerche präsentiert auf der AACR-Jahrestagung 2018 die neuesten präklinischen …

Pomezia, Italien (ots/PRNewswire) –

Menarini Ricerche wird auf der AACR-Jahrestagung 2018, die vom 14. bis 18. April 2018 in Chicago, Illinois, USA, stattfindet, die neuesten präklinischen Studien seines Phosphatidylinositol-3-Kinase (PI3K)-Hemmers MEN1611 vorstellen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/520214/Menarini_Ricerche_Logo.jpg )

Die Ergebnisse dieser präklinischen Studien werden auf zwei Postern dargestellt. Das erste Poster mit dem Titel „MEN1611, a novel ?-selective PI3K inhibitor in solid tumors“ (MEN1611, ein neuartiger ?-selektiver PI3K-Inhibitor in soliden Tumoren), zeigt die in-vitro- und in-vivo-Antitumoraktivität von MEN1611 und die synergistischen Effekte in Kombination mit einer Reihe von gezielten Therapien in Zelllinien und von Patienten abgeleiteten Xenotransplantat-Modellen verschiedener Tumorarten. Das zweite Poster mit dem Titel „The role of MEN1611, a class I PI3-Kinase (PI3K) inhibitor, in reprogramming the pro-tumoral inflammatory environment“ (Die Rolle von MEN1611, einem Klasse I PI3-Kinase-Inhibitor (PI3K), bei der Neuprogrammierung der pro-tumoralen Entzündungsumgebung) untersucht die Rolle von MEN1611 bei der Bekämpfung von Entzündungszellen der Tumormikroumgebung durch seine Fähigkeit, die von myeloischen Zellen exprimierte PI3K?-Isoform zu hemmen.

Die Ergebnisse der F&E-Programme von Menarini Ricerche werden in den folgenden Postersitzungen vorgestellt: „MEN1611, a novel ?-selective PI3K inhibitor in solid tumors“, Abstract Nr. 2160, findet am Montag, 16. April, zwischen 13:00 und 17:00 Uhr, während der Sitzung „Translational Therapeutics in Cancer Models 2“ im McCormick Place South, Exhibit Hall A, Poster Section 7, Poster Board #15 statt.

„The role of MEN1611, a class I PI3-Kinase (PI3K) inhibitor, in reprogramming the pro-tumoral inflammatory environment“, Abstract Nr. 2145, findet am Montag, 16. April, zwischen 13:00 – 17:00 Uhr, während der Sitzung „The Metastatic Microenvironment“ im McCormick Place South, Exhibit Hall A, Poster Section 6, Poster Board #30 statt.

Informationen zu MEN1611

MEN1611 ist ein neuartiger, oral verfügbarer PI3-Kinase Klasse I selektiver Inhibitor, der mit nanomolarer Potenz auf die mutierten PI3K? Isoformen und PI3K? zielt. Die Ergebnisse der Phase-I-Studie zeigten, dass MEN1611 gut verträglich war und es wurde die maximal verträgliche Dosis bestimmt. MEN1611 wird in diesem Jahr in eine kombinierte Phase-IB-Studie bei Brustkrebspatienten mit Mutationen im PI3K-Gen eintreten.

Informationen zur Menarini Group

Die Menarini Group mit Hauptsitz in Florenz ist in 136 Ländern der Welt mit 17.000 Mitarbeitern vertreten. Mit einem Umsatzerlös von mehr als 3,7 Mrd. Euro nimmt die Menarini Group in Europa unter 5.345 Unternehmen den 13. und weltweit unter 21.587 Unternehmen den 35. Platz ein (Quelle: IQVIA). Menarini verfügt über 6 Forschungs- und Entwicklungszentren und die Produkte des Konzerns sind in den meisten therapeutischen Gebieten vertreten, so beispielsweise in der Kardiologie, der Gastroenterologie, der Pneumologie und der Diabetologie. Des Weiteren werden Produkte für Infektionskrankheiten und Entzündungen sowie Analgetika hergestellt. Produziert werden die Medikamente von Menarini in den 16 Produktionsstätten des Konzerns in Italien und im Ausland. Insgesamt werden pro Jahr über 583 Millionen Packungen hergestellt und auf fünf Kontinenten abgesetzt. Mit seinen pharmazeutischen Produkten trägt Menarini kontinuierlich und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards zur Gesundheit von Patienten auf der ganzen Welt bei.

Die Menarini Group verfolgt seit jeher zwei strategische Ziele: Forschung und Internationalisierung, und sie engagiert sich stark für die Krebsforschung und Entwicklung. Als Teil seines Engagements für Onkologie entwickelt Menarini vier neue onkologische Prüfpräparate. Zwei davon sind Biologika, nämlich der Anti-CD157-Antikörper MEN 1112 und das Anti-CD205-Antikörper-Toxin-Konjugat MEN 1309. Darüber hinaus hat Menarini seiner Onkologie-Pipeline kürzlich zwei kleine Moleküle hinzugefügt, den dualen PIM- und FLT3-Kinase-Inhibitor MEN 1703, sowie den PI3K-Inhibitor MEN 1611, die für die Behandlung von zahlreichen hämatologischen und/oder soliden Tumoren in der klinischen Entwicklung sind.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.menarini.com.

Quellenangaben

Textquelle:Menarini Ricerche, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130269/3915290
Newsroom:Menarini Ricerche
Pressekontakt:+390-691-184-437
E-Mail: acoscarella@menarini-ricerche.it

Weitere interessante News

Wetter kann auf den Blutzucker wirken Baierbrunn (ots) - Die Witterung kann sich bei Menschen mit Diabetes auf unterschiedliche Weise auf den Blutzucker auswirken. Die einfachste Erklärung: An trüben, kalten Tagen bleibt manch einer eher auf dem Sofa - und bei Bewegungsmangel können die Werte steigen, wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" schreibt. Sinken können sie, wenn Sonnenschein und Frühlingslüftchen ins Freie locken, etwa zum Gärtnern. Denn dann bewegt man sich mehr. Diabetes-Patienten sollten ihren Arzt fragen, wie si...
Welt-Malaria-Tag am 25. April: Täglich sterben mehr als 1.200 Menschen an Malaria Hannover (ots) - Jeden Tag sterben mehr als 1.200 Menschen an Malaria - 445.000 pro Jahr. Seit 2013 stagniert die Zahl der Todesfälle auf diesem Niveau. Bei den Neuinfektionen sind die Zahlen seit 2013 um fünf Millionen auf heute 216 Millionen jährlich angestiegen. Mehr als 90 Prozent aller Todesfälle und Neuinfektionen entfallen auf Länder in Afrika. Darauf macht die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) anlässlich des Welt-Malaria-Tages am 25. April aufmerksam. DSW: "Steigende Infektionszahl...
Leafly.de: 1 Jahr Cannabis auf Rezept – Die große Bilanz Berlin (ots) - Am 10. März wird das sogenannte Cannabisgesetz ein Jahr alt. Leafly.de, Deutschlands großes Wissensportal für Cannabis als Medizin, zieht Bilanz und lässt sowohl Politik wie auch Krankenkassen und weitere Akteure aus dem Gesundheitsbetrieb zu Wort kommen. Baustellen gibt es reichlich: Von hohen Ablehnungszahlen und ebensolchen Preisen bis zu Lieferschwierigkeiten und verunsicherten Ärzten. Aber es gibt auch Erfolge: Geschätzt 13.000 Schwerkranke haben dank des neuen Gesetzes eine ...
„hart aber fair“ am Montag 19. März 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Warten zweiter Klasse - was bessert sich für Kassenpatienten, Herr Spahn? Die Gäste:Jens Spahn (CDU, Bundesgesundheitsminister) Rebecca Immanuel (Schauspielerin, Mutter eines zehnjährigen Sohnes) Dr. Andreas Gassen (Orthopäde; Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung) Dr. Christoph Lanzendörfer (Facharzt für Innere Medizin) Dr. Gerd Glaeske (Gesundheitswissenschaftler und Apotheker, Professor an der Uni Bremen) Eine Gri...
ViewRay schließt Vertrag über die Lieferung eines MR-bildgeführten … Radio-Onkologen an führendem Schweizer Universitätsspital entscheiden sich im Rahmen der europäischen Ausschreibung für die MRIdian-Linac Technologie Cleveland (ots/PRNewswire) - ViewRay, Inc. (Nasdaq: VRAY) gab heute den Vertragsabschluss mit dem UniversitätsSpital Zürich (USZ) in der Schweiz über ein bildgeführtes MRIdian®-MR-Linac-System bekannt. Dieser Auftrag formalisiert die bereits angekündigte Forschungsförderung durch das R'Equip-Programm des Schweizer Nationalfonds (SNF). Nach der Inbe...
Gesundheit am Arbeitsplatz Frankfurt am Main (ots) - In Kooperation mit dem Institut für präventive Diagnostik, Aktivitäts- und Gesundheitsförderung (IDAG) ist die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) auf der 8. Corporate Health Convention am 24. und 25. April 2018 in Stuttgart vertreten. Die Corporate Health Convention ist bundesweit die einzige Messe, die den Fokus auf Betriebliche Gesundheitsförderung, Beratung und Prävention, E-Health, Arbeitssicherheit und Unfallprävention legt. ...
Auf App-Wegen Lärm messen mit der App empfiehlt sich nicht Berlin (ots) - Immer mehr Menschen nutzen im Alltag mobile Apps, nicht zuletzt für berufliche Zwecke. Doch die digitalen Helfer eignen sich nicht für jede Aufgabe, auch wenn sie zunächst den Anschein erwecken. Das gilt vor allem für sogenannte Lärm-Apps. Für richtige Lärm-Messungen sind diese nicht geeignet, erklärt das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) anlässlich des Tages gegen den Lärm am 25. April. Wer Lärmwerte exakt bestimmen müsse, sollte in je...
Institute for Informatics an der Washington University School of Medicine in St. Louis … St. Louis (ots/PRNewswire) - GlobalSTL unterstützt die Verbindung, um Wettbewerbsvorteil für Universität und Region St. Louis zu schaffen Das in Israel ansässige MDClone (https://www.mdclone.com/) hat ein Abkommen über eine strategische Partnerschaft mit dem Institute for Informatics (I2) an der Washington University School of Medicine in St. Louis (http://informatics.wustl.edu/) unterzeichnet, die einen neuen Ansatz für Datenzugriff, Datenschutz, Analytik und Forschung im Gesundheitsbereich e...
DAK-Gesundheit startet Online-Programm bei Rückenproblemen Hamburg (ots) - Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort ein neues digitales Hilfsangebot für Rückenprobleme an. Per Smartphone, Tablet oder klassisch am Computer bekommen Versicherte der Krankenkasse damit individuelle Hilfe bei Rückenleiden. An chronischen Schmerzen leidet laut DAK-Gesundheitsreport jeder Siebte in Deutschland. Jeder Vierte hat aktuell Probleme. Mit dem Online-Programm Rücken@Fit gibt es eine neue Möglichkeit, Rückenleiden vorzubeugen und bei ersten Beschwerden auch unter Anleitung...
Jubiläum: 100 Operationen mit dem neuen „da Vinci Xi“-Robotersystem in der Asklepios … Hamburg (ots) - - Positive Bilanz nach einem Jahr: Urologen, Bauchchirurgen, HNO-Ärzte und Gynäkologen operieren immer öfter im eigens für das Hightech-Gerät eingerichteten "da Vinci"-OP-Saal der Altonaer Klinik - Modernstes Gerät der Welt ermöglicht Schilddrüsen-OPs ohne sichtbare Narben und das Implantieren von Reflux-Schrittmachern gegen Sodbrennen - Urologen führen die meisten schonenden Hightech-Operationen durch, vor allem bei Tumoren der Prostata und der Nieren - Präsentation des "da Vinc...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.