Weltpremiere: Einzigartiges RC US Landungsboot LCM 3

13. April 2018
Weltpremiere: Einzigartiges RC US Landungsboot LCM 3

Die Torro GmbH auf der Intermodellbau Dortmund

Das neue Torro RC Landungsboot LCM 3 feiert während der Intermodellbau in Dortmund vom 19. – 22. April 2018 seine Weltpremiere!

Nach jahrelanger Entwicklung präsentiert die Torro GmbH mit dem RC Normandie Landungsboot LCM 3 ein Highlight, welches aufgrund seiner Einzigartigkeit im RC Modellbau viele RC-Fans und Freunde des 1/16 Militär-Modellbau begeistern wird. Die wasserdichte Laderampe lässt sich durch die mitgelieferte Fernsteuerung realitätsgetreu, über technisch aufwändige Seilwinden öffnen und schließen. Frei befüllbare Wassertanks ermöglichen es, selbst schwerste Torro 1/16 Sherman Metall-Panzer zu verladen und durch Gewässer zu manövrieren. Lieferbar ab Sommer 2018, voraussichtlicher UVP 499 EUR.

Als weiteres Messehighlight steht für unsere Panzer-Fans ein Abrams M1A2 Vollmetall-Panzer im riesigen Maßstab 1/8 bereit. Entdecken Sie alle Neuheiten und Trends aus dem Torro Produktportfolio in Halle 3B Stand 3B.A34.

Torro GmbH

– gegründet 2004, Firmentradition seit 1904

– weltweit über 1000 Torro Händler

– ein führender Anbieter im RC Militär-Modellbau

Kontakt
Torro GmbH
Jonas Magenheim
Am Röhrig 2
63762 Großostheim
06026 9990482
press@torro.de
http://www.torro.de

Weitere interessante News

Evonik verhandelt über Sozialplan – Betriebsrat droht mit Nein zum geplanten Verkauf des … Essen (ots) - Beim Essener Chemiekonzern Evonik haben Verhandlungen über einen Sozialplan begonnen. "Wir führen nun Gespräche über einen Interessenausgleich und einen Sozialplan", sagte Evonik-Gesamtbetriebsratschef Martin Albers der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ, Dienstagausgabe). "Ein erstes Treffen zum Auftakt hat es bereits gegeben, aber wir stehen noch ganz am Anfang." Der neue Vorstandschef Christian Kullmann will die Kosten in der Verwaltung und im Vertrieb des Konzerns um 200 ...
„Ab 21“: neues Abendprogramm für junge Hörer Berlin (ots) - Das digitale Programm Deutschlandfunk Nova baut sein redaktionelles Angebot aus. Ab 1. März sendet das junge Format von Deutschlandradio auch aus Berlin. Die Moderatoren Judith Eberth und Dominik Schottner sind montags bis freitags Gastgeber der neuen Sendung "Ab 21 - Willkommen im Nova-Club". Von 21.00 Uhr bis Mitternacht ergänzt die neue Abendstrecke mit Gesprächen, Reportagen und kurzem Draht zum Publikum das bisher weitgehend in Köln produzierte bundesweite Programm. "Ab 21" l...
Die Ausschreibung 2018 des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus hat … Berlin (ots) - Dieses Jahr verändern sich die Kategorien: aus Kategorie Print wird Kategorie Text. Zur Kategorie Text zählen ab jetzt alle Wortbeiträge aus dem Print und auch aus dem Online-Bereich. Die eingereichten Arbeiten sollen allgemein verständlich sein und zur Popularisierung wissenschaftlicher Sachverhalte, insbesondere aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie und Medizin, beitragen. Entscheidend ist die originelle journalistische Bearbeitung aktueller wissenschaftlicher Theme...
Sportler Retten Leben – Einladung zur PK in Leipzig & online am 29.März um 10:00 Uhr. Leipzig (ots) - Termin: 29. März 2018 um 10:00 Uhr Ort: LAZ Leipzig, Am Sportforum 5, 04105 Leipzig Live Stream: https://facebook.com/NickyAdler8 Mit der Unterstützung von insgesamt 17 bekannten Profisportlern aus den Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik und Eishockey (darunter Weltmeister, Europameister, Deutsche Meister, Pokalsieger, hundertfache Bundesliga Spieler und ConfedCup Sieger) hat Nicky Adler die Initiative "Sportler Retten Leben" ins Leben gerufen. In diesen Tagen wieder akt...
DLRG Barometer: mindestens 404 Todesfälle durch Ertrinken Bad Nenndorf/Berlin (ots) - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland mindestens 404 Menschen ertrunken. 329 Männer und Frauen, das sind mehr als drei Viertel der Opfer, verloren in Flüssen, Bächen, Seen und Kanälen ihr Leben. "Binnengewässer sind nach wie vor die Gefahrenquelle Nummer eins. Nur vergleichsweise wenige Gewässerstellen werden von Rettungsschwimmern bewacht. Das Risiko, an unbewachten Seen und Flüssen zu ertrinken, ist auch deshalb um ein Vielfaches höher als an Küsten oder in Schwim...
Medienpolitisch nicht tragbar, verfassungsrechtlich nicht zulässig Berlin (ots) - In hohem Maß alarmiert hat der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) heute in Berlin auf einen neuen Textvorschlag der Rundfunkreferenten zum Telemedienauftrag reagiert, der derzeit in den Staatskanzleien kursiert. Der Verband appellierte an die Bundesländer, diesem Text nicht zuzustimmen. Statt die existierende Textlastigkeit in den digitalen Telemedienangeboten der öffentlich-rechtlichen Sender zu begrenzen, könnten ARD und ZDF danach künftig sogar sehr viel mehr und d...
, Programmänderung Mainz (ots) - Woche 17/18 Donnerstag, 26.04. Bitte Programmergänzung beachten: 22.15 NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann Zu Gast: Bettina Tietjen Deutschland 2018 (Diese Ergänzung bitte auch für die Wiederholung um 1.20 Uhr und die Wiederholung am Sonntag, 29.4.2018 beachten). Woche 20/18 Mittwoch, 16.05. Bitte Programmänderung beachten: 2.15 Terra X Große Völker: Die Wikinger Film von Cristina Trebbi und Susanne Utzt (vom 29.3.2014) 3.00 Terra X Große Völker: Die Karthager Film von Susanne Ut...
Drehstart zum neuen Tatort aus Köln „Tiefer Sturz“: Ballauf und Schenk nehmen … Köln, 5. April 2018 (ots) - In Köln haben gestern die Dreharbeiten zum "Tatort - Tiefer Sturz" mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär begonnen. Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln in dem dubiosen Fall um einen jungen Drogendealer, der offenbar mit der Russenmafia in Konflikt gekommen ist. Das Drehbuch stammt vom Autorenduo Arne Nolting und Jan Martin Scharf. Regie führt Sebastian Ko. Es ist eine nächtliche Verkehrskontrolle mit weitreichenden Folgen. Als der Polizist Frank Lore...
Die „Stellschrauben“ beim Energiesparen Drucklufterzeugung in der Erdölchemie Die meisten Chemieunternehmen arbeiten sehr energiebewusst und setzen sich klare Ziele im Hinblick auf die nachhaltige Energieeinsparung. Die Drucklufterzeugung ist hier eine wichtige “Stellschraube”. Unter dieser Voraussetzung projektierte die Unimatic GmbH, Hamburg, für ein norddeutsches Unternehmen der Erdölchemie eine neue Druckluft-Containerstation mit drei drehzahlgeregelten Schraubenverdichtern und einer besonders energiesp...
„Schiffe versenken“ – Radio Bremen-Reportage über Niedergang und Zukunft der deutschen … Bremen (ots) - Die Nachricht vom 1. Juni 2017 schlug ein wie eine Bombe. Die Hamburger Traditions-Reederei Rickmers ist insolvent. Generell steht den 360 deutschen Reedern das Wasser bis zum Hals. Angebot und Nachfrage bestimmen auch in der Schifffahrt das Geschäft und sind seit der Wirtschaftskrise 2008 völlig aus dem Gleichgewicht geraten. "Eine solche Krise über neun Jahre kann niemand durchstehen, wenn die Einnahmen nicht da sind, um den Schiffsbetrieb aufrecht zu erhalten", konstatiert der ...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341495
© Copyright 2017. IT Journal.