Leoff Gruppe entscheidet sich für Yardi Voyager

13. April 2018
Leoff Gruppe entscheidet sich für Yardi Voyager

Mainz, Germany (ots/PRNewswire) –

Die in Mainz beheimateten Immobilienberater der Leoff Gruppe haben sich entschieden, die Cloud-basierte Lösung Voyager für ihre deutschen Mandate im Asset- und Property-Management zu nutzen.

Die Leoff Gruppe hat bekannt gegeben, dass sie Yardi Voyager (https://www.yardi.com/de/products/yardi-voyager-commercial/)®, eine führende SaaS (Software as a Service)-Plattform im Immobilien- und Investmentmanagement, für ihr Property-Management-Geschäft nutzen wird. Das Unternehmen ist mit Büros in München, Leipzig und Berlin im Immobilieninvestment und Immobilienmanagement tätig.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/676064/Yardi_Logo.jpg )

„Unsere Kunden erwarten von uns, dass wir die langfristige Wertsteigerung ihrer Portfolios und eine attraktive Rendite sicherstellen“, erklärt Hubertus von Rothkirch und Panthen, CFO der Leoff Gruppe. „Unsere Kunden haben seit 1991 rund 4 Mrd. Euro in Immobilien investiert. Es ist deshalb ungeheuer wichtig, dass wir auch weiterhin die effektivsten verfügbaren Real-Estate-Lösungen nutzen, um unsere Ziele zu erreichen.“

„Wir sind sehr froh, dass die Leoff Gruppe sich entschieden hat, Yardi Voyager für sein Immobiliengeschäft in Deutschland zu nutzen“, sagt Yardi-Vizepräsident Neal Gemassmer. „Die Leoff Gruppe hat im internationalen Immobiliengeschäft bereits Erfahrungen mit den Vorteilen unserer Softwarelösung gemacht. Wir freuen uns, nun auch ihre Aktivitäten am deutschen Markt unterstützen zu dürfen.“

Leoff Gruppe

Die Leoff Gruppe berät Real Estate Investment Trusts (REITs), Fonds, Versicherungen, Pensionskassen, Projektentwickler und Family Offices, die in gewerbliche Immobilien investieren oder ihre Immobilienportfolios langfristig optimieren möchten. Insbesondere Investoren aus dem Ausland, vor allem aus Asien, verlassen sich auf unsere Expertise beim Immobilieninvestment und -management. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.leoff.com .

Yardi

Yardi entwickelt und unterstützt branchenführende Investment- und Property-Management-Software, die in unterschiedlichsten Immobilienunternehmen jeglicher Größenordnung zum Einsatz kommt. Das in 1984 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Santa Barbara, Kalifornien, und betreut weltweit Kunden von Büros in Australien, Asien, dem Nahen Osten, Europa und Nordamerika aus. Weitere Informationen finden Sie auf yardi.com/de (https://www.yardi.com/de/products/yardi-voyager-commercial/)

Quellenangaben

Textquelle:Yardi, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130272/3915349
Newsroom:Yardi
Pressekontakt:Martin Gedny – Yardi Systems Inc. – +44(0)1908-308400
Martin.Gedny@Yardi.com

Weitere interessante News

JA Solar geht Partnerschaft mit Manitu Solar ein, um Präsenz auf den osteuropäischen … Peking (ots/PRNewswire) - Am 25. Januar 2018 hat JA Solar Holdings Co., Ltd. (JASO) ("JA Solar"), einer der weltweit größten Hersteller von Solarprodukten, bekannt gegeben, dass es eine Partnerschaft mit Manitu Solar, einem führenden Photovoltaik-Anbieter in Ungarn, geschlossen hat, um seine Reichweite auf den osteuropäischen Märkten auszudehnen. Gemäß den Bedingungen des Partnerschaftsvertrags wird Manitu Solar den Vertrieb der Solarmodule von JA Solar übernehmen. Manitu Solar, das 2010 gegründ...
Die ausgefallensten Sprüche zum Valentinstag 2.0 – Mit vier Klicks zur idealen Botschaft! Hannover (ots) - Der Valentinstag steht bevor und Sie suchen zu Ihrem Geschenk einen liebevollen, ausgefallenen oder witzigen Spruch? Mit dem umfangreich aktualisierten Spruchgenerator schafft es Monsterzeug an dieser Stelle, Hilfe anzubieten. Mittels simpler Auswahlfilter werden passende Sprüche generiert und können nach Bedarf auch direkt in sozialen Medien via Facebook, Twitter, Pinterest & Co. geteilt werden. Passend zum jährlichen Fest der Liebe erscheint ein kostenfreier Valentinstags-...
Jahresbericht zu Darholding Budapest, Ungarn (ots/PRNewswire) - Das konsolidierte EBITDA (Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte) für die Darholding-Unternehmen stieg im Jahresvergleich um 57 % deutlich an. Dies ging zum Teil auf unsere kontinuierlichen Restrukturierungsinitiativen zurück. Der Konzernumsatz erhöhte sich um 5 % auf 9,6 Mio. EUR. Als Resultat unserer Innovationsarbeit konnten wir drei EU-Zuschüsse verbuchen. Thalesnano, das Flow-Chemistry-Unternehmen, erhielt mit ü...
Guiyang findet konstruktive Wege zur Transformation alter Gemeinschaften Guiyang, China (ots/PRNewswire) - Bai Changyun, ein Einwohner der Gemeinde Xibei im Huaxi District der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Guizhou, erhielt vor dem chinesischen Neujahr einen großen "roten Umschlag" mit 16.500 Yuan. Dies war die Dividende für seinen Anteil an der Gemeinde. "Ich bin seit zehn Jahren Aktionär und die Dividende stieg von 500 auf 3.300 Yuan pro Anteil. Was für eine Investition!", sagte Bai. Das Land des Dorfes von Bai wurde vor zehn Jahren von der Regierung üb...
Bestseller verbessert Business Intelligence und Innovationen mit Centric Software Campbell, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Centric Software ist stolz, die Veröffentlichung eines Videos über die Erfolgsgeschichte seines Kunden, Bestseller, bekannt zu geben. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/455901/Centric_Software_Logo.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/641620/Bestseller.jpg )"Bevor wir Centric verwendeten, speicherten unsere Teams Daten an verschiedenen Stellen", erklärt Dan Friis, CEO bei Bestseller Fashion Group China (BFGC). BFGC bringt in China Kleidun...
Zielgerichtet nach vorne München (ots) - Paychex Deutschland, ein führender Anbieter von integrierten Personalmanagement-Lösungen für kleine bis mittlere Unternehmen, gab die Akquisition der Lessor Group (Lessor) bekannt. Durch die Übernahme einer der marktführenden Anbieter von Payroll und Human-Capital-Management-Softwarelösungen (HCM) mit Kunden in Nordeuropa wird Paychex die kritische Masse in Europa erreichen und weitere Expansionen in Deutschland sowie anderen Ländern konsequent verfolgen. "Die Akquisition verände...
IT-Recht: Online-Kurs auf openHPI behandelt neueste Entwicklungen Potsdam (ots) - Neueste Entwicklungen im Recht der Informationstechnologie behandelt ein kostenloser vierwöchiger Online-Kurs, den das Hasso-Plattner-Institut (HPI) ab 9. April anbietet. Gründer und Manager von IT-Unternehmen wie auch Software-Ingenieure können dadurch zum Beispiel lernen, vor welche neuen Herausforderungen sie die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellt, die im Mai in Kraft tritt. Ferner geht es um eine anstehende höchstrichterliche Entscheidung, ob Microsoft in den USA pe...
Media-Investments für Startups: ProSiebenSat.1 Accelerator bietet neben TV künftig auch … Unterföhring, den 07.03.2018 (ots) - - acáo erhält als erstes Portfoliounternehmen das erweiterte Investment Der ProSiebenSat.1 Accelerator erweitert seine Investitionshöhe und bietet Startups künftig ein Mediabudget in Höhe von 1 Million Euro an. Zusätzlich zum bisherigen Investment von 750.000 Euro in TV-Werbung erhalten Startups künftig auch Online-Videoinventar in Höhe von 150.000 Euro sowie weitere 100.000 Euro in Digital-out-of-Home (DooH). Die bisherigen Leistungen rund um das Mentoren-Pr...
Telefónica Deutschland Geschäftsbericht 2017: Digital Me. Digital Us. – Mobile Freiheit … München (ots) - Telefónica Deutschland hat heute den Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht. Das Onlinemagazin zum Geschäftsbericht steht unter dem Metathema "mobile Freiheit". Neben einem Einblick in die aktuelle Strategie von Telefónica Deutschland und den Highlights aus dem Geschäftsjahr 2017 zeigt die Website in den Kapiteln Kunden, Mitarbeiter und Gesellschaft die unterschiedlichen Facetten der mobilen Freiheit. Dabei kommen auch alle acht Vorstände von Telefónica Deutschland in abwechslungsr...
„Europa darf die Datenrevolution nicht verpassen“ Berlin (ots) - In einem offenen Brief hat sich eine branchenübergreifende Koalition von Unternehmen, Organisationen und Verbänden der europäischen Medien- und Internetwirtschaft gegen die Pläne der Europäischen Union für die sogenannte E-Privacy-Verordnung ausgesprochen. Die geplante Verordnung biete in ihrer aktuellen Fassung keinen wirksamen Verbraucherschutz und werde bereits dominierende Akteure der Datenwirtschaft weiter stärken, warnen die Unterzeichner in dem heute in Brüssel veröffentlic...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.