Chris Dercon tritt zurück

13. April 2018
Chris Dercon tritt zurück

Berlin (ots) – Der Intendant der Berliner Volksbühne, Dercon, gibt seinen Posten auf.

Das hat der rbb erfahren.

Einzelheiten sollen auf einer Pressekonferenz am Freitagvormittag (11 Uhr) bekanntgegeben werden.

Dercon war seit seiner Berufung von Teilen der Berliner Kulturszene angefeindet worden. Kritiker warfen ihm vor, die Volksbühne als Ensemble-Theater zu zerstören.

Die Berufung des Belgiers war vor allem bei Anhängern seines Vorgängers Frank Castorf auf Widerstand gestoßen. Vorübergehend wurde die Volksbühne sogar besetzt.

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3915356
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:rbb
Aktueller Tisch / Investigatives & Hintergrund
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel. 030-97993-30300
Telefax: +49 30 97993 30309
koordination@rbb-online.de

Weitere interessante News

„Die Lücke – Der NSU-Bombenanschlag von Köln“: 3sat-Doku über ein Theaterstück von … Mainz (ots) - Dienstag, 6. Februar 2018, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Am 9. Juni 2004 verletzte eine Nagelbombe in der Kölner Keupstraße 18 Menschen und zerstörte zahlreiche Geschäfte. Sieben Jahre lang schlossen Polizei und Politik einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat aus. 2011 stellte sich heraus, dass der Anschlag von der rechtsterroristischen Zelle "Nationalsozialistischen Untergrund" (NSU) verübt wurde. Regisseur Nuran David Calis hat dazu ein Theaterstück konzipiert, bei dem An...
3sat-Preis für Wiebke Puls beim 55. Theatertreffen Mainz (ots) - Der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis geht an die Schauspielerin Wiebke Puls für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung "Trommeln in der Nacht" in der Regie von Christopher Rüping an den Münchner Kammerspielen. Darauf verständigte sich die Jury, bestehend aus Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens, Shirin Sojitrawalla, Theaterkritikerin und Mitglied der Theatertreffen-Jury, und Wolfgang Horn, Redakteur in der ZDF-Redaktion Musik und Theater. Die Preisverleihu...
Tief beeindrucktes Premierenpublikum bei Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME Stuttgart (ots) - Mit Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME spielt seit gestern ein monumentaler Klassiker auf der Bühne des Stuttgarter Stage Apollo Theaters. Die Premierengäste zeigten sich tief beeindruckt von der bewegend erzählten Geschichte, der kraftvollen Musik und den stimmgewaltigen Charakteren. Unter den Gästen waren auch zahlreiche Prominente: Überwältigt erzählt Schauspielerin Caroline Beil: "Die Darsteller haben solch eine Stimmgewalt, das haut einen aus den Sitzen! Und das Thema ist...
Fritsch zu Dercon-Rücktritt: Verlierer auf allen Seiten Berlin (ots) - Der Regisseur und Schauspieler Herbert Fritsch sieht die Schuld am Scheitern Chris Dercons als Volksbühnenintendant vor allem bei den politisch Verantwortlichen, die ihn berufen haben. Dem Kulturradio vom rbb sagte Fritsch, der lange als Regisseur und Schauspieler an der Volksbühne gearbeitet hat, am Freitagnachmittag: "Der Herr Dercon ist da in eine Situation reingeraten, die nicht passend war für ihn. Ich bin nicht derjenige, der Müll über jemanden ausgießen will. (...) Es gibt ...
Berlins Kultursenator Klaus Lederer zu Volksbühnen-Intendanz: Nicht überstürzt handeln Berlin (ots) - Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) hat angekündigt, dass die Neubesetzung der Volksbühnen-Intendanz einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe) sagte er: "Jetzt kommt es darauf an, nicht überstürzt die nächste Person aus dem Hut zu zaubern, sondern alles zu unternehmen, um neben den fortlaufenden vertraglichen Verpflichtungen und geplanten Produktionen weitere repertoirefähige Pro...
„Faust auf Faust“ Der Frühling in München 2018 München (ots) - Im Frühling 2018 trifft Faust auf München. Die Kulturschaffenden und Gastronomen der Stadt haben Goethes Doktor Faust samt Mephisto und Margarete noch vor Ostern für einen ausgedehnten Spaziergang durch die Münchner Kulturszene gewinnen können. Aus dieser Einladung ist das fünfmonatige Faust-Festival entstanden. Vom 23. Februar bis 29. Juli bietet es über 500 Veranstaltungen und ein eigens gebrautes Bier, den Faustus Weizenbock. Ab 23. Februar geht es Schlag auf Schlag: Die Auss...
3sat-Preis für Wiebke Puls beim 55. Theatertreffen Mainz (ots) - Der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis geht an die Schauspielerin Wiebke Puls für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung "Trommeln in der Nacht" in der Regie von Christopher Rüping an den Münchner Kammerspielen. Darauf verständigte sich die Jury, bestehend aus Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens, Shirin Sojitrawalla, Theaterkritikerin und Mitglied der Theatertreffen-Jury, und Wolfgang Horn, Redakteur in der ZDF-Redaktion Musik und Theater. Die Preisverleihu...
Ostermeier über die Volksbühne: „Das Haus ist richtig ausgeblutet“ Berlin (ots) - Der Theaterregisseur und künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne, Thomas Ostermeier, hat sich skeptisch über die Zukunft der Berliner Volksbühne nach dem angekündigten Rückzug von Chris Dercon als Intendant geäußert. Ostermeier sagte dazu auf radioeins vom Rundfunk Berlin Brandenburg (13.04.2018 um 13.40Uhr): "Ich bin sehr ratlos, was man da jetzt machen soll, die Struktur ist kaputt. Viele Leute, nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Verwaltung und Technik, suchen sich...
„Das Musikerleben ist ein sehr unübersichtliches und eines, das nicht stillhält. Ich … Stuttgart (ots) - Anmoderation:Kennen Sie das auch? Sie stehen jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Stau, kommen auf den letzten Drücker zur Arbeit und der Tag beginnt schon mit Stress pur. Dann geht es Ihnen wie ziemlich vielen Baden-Württembergern. Eine forsa-Befragung im Auftrag der AOK Baden-Württemberg hat jetzt ergeben, dass viele Badener und Schwaben, die für ihren Arbeitsweg 30 Minuten oder mehr benötigen- über Stress klagen. Für 43 Prozent der Befragten bleiben dabei Hobbies und Sp...
Ein notwendiger Abschied – Kommentar von Felix Müller zur Ablösung des … Berlin (ots) - Natürlich kann man die Berufung Dercons durch den damaligen Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und seinen Kulturstaatssekretär Tim Renner als den Urfehler benennen, ohne den der Stadt einiges erspart geblieben wäre. Noch heute lässt sich nicht genau sagen, was die Ablösung Frank Castorfs so zwingend erforderlich machte. Die Proteste gegen Chris Dercon ließen freilich auch die bedenkliche Weigerung weiter Teile des hauptstädtischen Kulturestablishments erkennen, sich einmal a...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.