Stefan Walter neuer Geschäftsführer bei der Bioethanolwirtschaft

13. April 2018
Stefan Walter neuer Geschäftsführer bei der Bioethanolwirtschaft

Berlin (ots) –

Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Vorstand des BDBe mit Wirkung ab dem 13.04.2018 Rechtsanwalt Stefan Walter zum Nachfolger des langjährigen Geschäftsführers Dietrich Klein berufen hat.

„Wir freuen uns, mit Herrn Walter einen in der Verbandsarbeit erfahrenen Geschäftsführer für den BDBe gewonnen zu haben“, erklärte Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe und Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Stefan Walter (43) war nach zwölfjähriger Verbandstätigkeit in den Bereichen Immobilien und Steuerpolitik zuletzt von November 2014 bis Februar 2018 Justitiar und Referatsleiter Steuern im Deutschen Bauernverband.

Schindler würdigte die engagierte und prägende Tätigkeit von Dietrich Klein für die deutsche Bioethanolwirtschaft: „Unter Führung von Dietrich Klein war der BDBe ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft und Medien in Deutschland und auf EU-Ebene.“

Klein begann seine berufliche Laufbahn 1980 im Deutschen Bauernverband als Leiter des Referats Rechtspolitik und parlamentarische Kontakte; seit 1991 war er gleichzeitig Geschäftsführer der Landwirtschaftlichen Arbeitsgruppe Biokraftstoffe, welche im Jahr 2008 in den Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft überführt wurde.

Bioethanol ist weltweit der am weitesten verbreitete Biokraftstoff und auch in Deutschland ein wesentlicher Baustein nachhaltiger Mobilität. Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) vertritt branchenübergreifend, von der landwirtschaftlichen Produktion der Rohstoffe bis zur industriellen Erzeugung und Weiterverarbeitung von Bioethanol und aller Co-Produkte, die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen und -verbände.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V./Dr. Anni Neu, DBV
Textquelle:Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73390/3915377
Newsroom:Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V.
Pressekontakt:Carola Wunderlich
030 301 29 53 13
presse@bdbe.de
www.bdbe.de

Weitere interessante News

Gründerwettbewerb SENovation-Award Bonn (ots) - Die Babyboomer kommen in die Jahre - und sind kaufkräftiger als alle älteren Generationen vor ihnen. Dennoch werden sie als Zielgruppe für Innovationen noch wenig wahrgenommen. Dabei können gerade Start-up-Unternehmen mit guten Ideen von der am stärksten wachsenden Bevölkerungsgruppe profitieren. Das ist der Grundgedanke des Gründerwettbewerbs "SENovation-Award". Der Wettbewerb richtet sich an junge Start-ups, aber auch an Unternehmen in der Gründungsphase mit Angeboten speziell für...
ISM unterstützt Start-ups mit neuem Institut Köln (ots) - Der Weg von der Unternehmensidee bis zur tatsächlichen Gründung eines Unternehmens ist weit und endet nicht selten an unvorhergesehenen Hindernissen. Um Gründer zu unterstützen, verbindet die International School of Management (ISM) mit ihrem neuen Entrepreneurship Institute in Köln Forschung und Praxis miteinander. Mit neuen Mitarbeitern steht das Kölner Institut angehenden Start-ups im neuen Jahr noch effektiver zur Seite. "Unsere Säulen sind angewandte Forschung, Beratung und Wis...
LinkedIn erweitert Führungsteam um Ländermanager für den deutschsprachigen Raum München (ots) - Jochen Doppelhammer wird die Produktentwicklung leiten und das Wachstum von LinkedIn in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter vorantreiben Jochen Doppelhammer wird ab dem 9. April als Ländermanager und Leiter der Produktentwicklung bei LinkedIn Deutschland, Österreich und der Schweiz das Führungsteam von LinkedIn ergänzen. In dieser Funktion wird Doppelhammer das LinkedIn-Geschäft im deutschsprachigen Raum lenken und sicherstellen, dass das berufliche Netzwerk seinen lok...
„Richtige Signale für Innovationen“ Frankfurt/Main (ots) - Der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) erhofft sich von der neuen Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner neue Impulse für ein verbessertes Zulassungsverfahren im Pflanzenschutzbereich. In einem Glückwunschschreiben zum Amtsantritt betonten Präsident Dr. Helmut Schramm und Hauptgeschäftsführer Dr. Dietrich Pradt, dass sich die deutsche agrochemische Industrie aktiv an der Diskussion über eine Ackerbaustrategie der Zukunft beteiligen will. Die neue Ministerin erwarte...
Arbeitgeber getestet: Höchste Fairness im Job Hamburg (ots) - Wer fair mit seinen Mitarbeitern umgeht, vermeidet nicht nur schlechte Reputation und Rechtsstreits, sondern kann auch die besten Bewerber von sich überzeugen. Daher hat die Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor für Focus Money zusammen mit dem wissenschaftlichen Partner, Prof. Dr. Werner Sarges von der Helmut-Schmidt-Universität, rund 10.000 Unternehmen in Deutschland im Hinblick auf ihre Job-Fairness untersucht. Die größten Firmen mit Sitz in Deutschland wurden dabei zu...
KÖTTER Unternehmensgruppe setzt Wachstumskurs fort Essen/Düsseldorf (ots) - Die bundesweit tätige Dienstleistungsgruppe KÖTTER Services hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr auf den neuen Rekordwert von 549 Millionen Euro gesteigert (+ 0,7 %). Impulsgeber für das organische Wachstum waren die branchenspezifischen "Smart Service Solutions" aus Security, Cleaning und Personal Service. Sie verschaffen den Kunden zentrale Vorteile u. a. durch die ganzheitliche Versorgung rund um ihr Kerngeschäft, Synergieeffekte und einheitliche Standards. "Das anhal...
NüßleinSchulze: Wolfsbestände müssen reguliert werden Berlin (ots) - Anhörung im Deutschen Bundestag zeigt dringenden Handlungsbedarf Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages hat sich am heutigen Mittwoch in einer Anhörung damit beschäftigt, wie mit den wachsenden Wolfspopulationen in Deutschland umzugehen ist. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Georg Nüßlein und der zuständige Berichterstatter Klaus-Peter Schulze: Georg Nüßlein: "Beim Wolf ist es höchste Zeit für Realitätssinn und Pragmatismus. Die...
Chinesische Onlinegiganten erobern deutschen Handel München (ots) - Chinesische Onlinegiganten werden die deutsche Handelslandschaft aufmischen. 2025 werden die Angreifer aus dem Osten bereits mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz in Europa erzielen. Spielen deutsche Namen heute noch eine zentrale Rolle in der globalen Handelslandschaft, werden JD.com und Alibaba dann bereits mehr Umsatz erwirtschaften als die zehn größten deutschen Handelsgruppen zusammen. Damit rollt auch auf Deutschland eine Handelskraft zu, welche die gesamte Branche umwälzen ...
Global One neuer Gesellschafter beim Caruso Datenmarktplatz München (ots) - Die Caruso GmbH hat mit der Global One Automotive GmbH eine weitere große internationale Handelskooperation als Gesellschafter gewonnen. Nach der ATR International AG und der CARAT Unternehmensgruppe konnte der offene, neutrale Datenmarktplatz damit bereits den dritten Gesellschafter aus dem Segment Handel akquirieren. Seit ihrer Gründung im März 2017 lenken künftig somit sechs Gesellschafter die Geschicke der Caruso GmbH. Aktuell werden weitere Gespräche mit zahlreichen potenzie...
Die Quirin Privatbank Gruppe entscheidet sich für zwei neue Agenturpartner Berlin (ots) - Nach einem intensiven und mehrstufigen Pitch hat sich Matthias Meusel, Chief Marketing Officer der Quirin Privatbank Gruppe, für einen neuen Kreativpartner entschieden: Grabarz & Partner wird ab sofort medienübergreifend für die digitale Geldanlage quirion und die Muttermarke Quirin Privatbank zuständig sein. Die Zusammenarbeit für den neuen Markenauftritt von quirion hat bereits begonnen. Die Kampagne wird demnächst starten. Auf Mediaagenturseite setzt die Quirin Privatbank G...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.