Kleine Bäder – Tipps und Tricks für Platz im Badezimmer!

13. April 2018
Kleine Bäder – Tipps und Tricks für Platz im Badezimmer!

Wie sich kleine Bäder bei der Badrenovierung mit den richtigen Badmöbeln stilvoll in Wellnessoasen verwandeln lassen. Unsere Badideen für kleine Bäder

Optimale Einrichtung

Eine optimale Badeinrichtung mit den Sanitärobjekten, die den Raum größer wirken lassen, schafft Platz und verleiht optische Größe.

So brauchen Toiletten auf engem Raum viel weniger Platz, wenn sie über Eck angebracht sind. Mit Hilfe von sogenannten Vorwandinstallationen lassen sich die Anschlüsse in Handumdrehen verlegen, sollte die Toilette in ihrem alten Bad an einer ganz anderen Stelle angebracht sein. Dies bietet eine enorme Flexibilität bei der Einrichtung Ihres neuen Badezimmers.

Auch mit anderen Einrichtungsgegenständen kann man mit den nötigen Sanitärmöbeln viel Platz sparen.

Freistehende Waschbecken aus Mineralguss zum Beispiel sorgen für Design und Eleganz und sind trotzdem platzsparend. Damit der Raum unter dem Waschbecken aber nicht verschenkt und wertvoller Stauraum verloren geht, kann ein Aufsatzwaschbecken auch auf einem Unterschrank montiert werden, der mit Türen und Schubladen versehen ist. In diesem können die gebräuchlichsten Utensilien der ganzen Familie untergebracht werden.

Verzichte nicht auf die Badewanne!

Das wohl hartnäckigste Gerücht bei kleineren Bädern ist, dass eine freistehende Badewanne nur möglich ist, wenn auch das vorhandene Bad groß und geräumig ist und viel Fläche bietet. Doch gerade das Gegenteil ist der Fall! Denn eine gewöhnliche Einbauwanne, mit breitem Wannenrand, Wannenträger und meist gefliester Ablagefläche, ist zu groß für ein kleines Bad. Die Lösung sind “Raumwunder”-Badewannen. Zu diesen zählen einige freistehende Modelle, die von Grund auf schon einen filigranen Rand haben, damit kein wertvoller Zentimeter verschenkt wird. Durch die enorme Einsparung am Wannenrand bietet sich dennoch genügend Platz im Innenraum, dass einem ausgedehnten, entspannten Bad nichts im Wege steht. Ein weiterer Vorteil von freistehenden Badewannen sind die Raumgrenzen, die sich scheinbar auflösen, wenn man rechts und links an der Wanne vorbei den vollständigen Boden bis zum anderen Ende des Badezimmers einsehen kann. Dies verleiht dem Raum automatisch mehr Volumen und Tiefe.

Auf die richtigen Farben kommt es an!

Farben beeinflussen die Raumwirkung immens, helle und warme Farben lassen ein kleines Bad gleich viel größer wirken. Ein klein geschnittenes Bad wirkt mit einer matten, freistehenden Badewanne deutlich größer. Verstärkt wird dieser Effekt noch, wenn die Wand dahinter hell gehalten wird – am besten im gleichen Farbton. Generell sind Farben aus der gleichen Farbfamilie bestens geeignet. So sind die Kombinationen Mokka und Beige, Weiss und Pastellgelb oder verschiedene Grautöne zu empfehlen.

Greifen Sie besser zu ruhigen Tönen und Formen des Wannenkörpers, die sich sanft und unaufdringlich in das restliche Interieur einfügen. Auch ein Wannenmodel mit integriertem Sockel, das fast zu schweben scheint, wirkt sich positiv auf die optische Raumweite aus, indem es mehr Blick auf den Badezimmerboden frei gibt. Generell wirken Mineralgussprodukte mit ihren hellen, warmen Nuancen, kombiniert mit natürlichen Farbtönen an den Wänden, wie zum Beispiel ein sanftes Cashmere oder edles Beige, sehr stimmig und erzielen eine umschmeichelnde und besänftigende Wirkung.

Das Spiel mit Licht und Spiegel

Es ist kein Geheimnis, dass Spiegel und Licht richtig eingesetzt, für eine optische Vergrösserung sorgen. Manchmal empfiehlt es sich auch, einen Lichtplaner bzw. Lichtdesigner zu engagieren, der sich auf die perfekte Ausleuchtung von Räumen spezialisiert hat. Grundsätzlich gilt die Faustregel in kleinen Räumen: Weniger auf eine zentrale Deckenleuchte zurückgreifen, als auf mehrere, raffiniert positionierte Lampen, die für unterschiedliche Helligkeitsbereiche sorgen, die optisch den Raum vergrößern. Denn helles Licht macht einen Raum immer größer. Ein großer Spiegel an der richtigen Position reflektiert einerseits den Raum selbst, sowie auch die Lichtquellen, die in ihm widergespiegelt werden. Dies zählt für Tageslicht genauso wie für künstliche Beleuchtung. Wichtig dabei ist die richtige Position. Hängen Sie den Spiegel an die Stelle, an der er viel Licht auffangen und wiedergeben kann und die vom Spiegelbild betroffene Stelle, hell ist. Damit erzielen Sie den größten Effekt.

In den letzten Jahren bieten LED-Beleuchtungen in allen Formen eine ungeheure Flexibilität. Auch im Badezimmer. So schafft eine indirekte Beleuchtung, mit der die Badewanne von hinten angestrahlt wird und in den schönsten Farben erstrahlen lässt, auf Knopfdruck eine heimelige Atmosphäre. Am Spiegel oder auch im Badezimmerschrank kann man eine indirekte Beleuchtung integrieren. Der große Vorteil: Es entstehen kaum Schatten, es werden keine Reflexe erzeugt und generell wird eine indirekte Beleuchtung eher als weiches Licht wahrgenommen.

Wand- und Bodengestaltung

Grosse Badezimmerfliesen mit kleinen, geringen Fugen lassen einen engen Raum optisch zur Ruhe kommen. Achten Sie beim Kauf der Fliesen auf geschliffene Kanten, die den Fugenabstand schon automatisch verringern. Auch die Verlegerichtung der Fliesen oder eines Holzbodens haben optische Effekte. Das Auge nimmt quasi, wie bei einer optischen Täuschung, die Fläche weiter oder länger wahr, als diese tatsächlich ist.

Wer Fugen gänzlich vermeiden möchte, für den empfiehlt sich der Griff zu einer speziellen Putz- bzw. Spachteltechnik. Aufgetragen entsteht so eine fugenfreie, homogene Fläche. Achten Sie darauf, dass die Materialien wasserfest und eigens für Badezimmer vorgesehen sind. Bei kleinen Bädern ist ein freier Boden ein absolutes Muss. Deswegen versuchen Sie, wenn möglich, die Schränke an die Wand zu hängen und statt mehreren kleinen, nur einen grossen Badezimmerteppich auf den Boden zu legen. Dadurch bleibt der Blick auf den Boden frei und die gewünschte optische Tiefe entsteht.

Noch mehr Anregungen für kleine Bäder finden Sie in unserer Galerie:

https://www.baedermax.de/bilder-galerie-kleine-baeder-2.html

Der Sanitärhandel Bädermax ist ein Qualitätslabel der Maxwell-Aktiengesellschaft. Traditionelle kaufmännische Werte prägen das Leitbild des Unternehmens. internationaler Fachkompetenz ist es gelungen, einen Fachhandel für gehobene Sanitärartikel zu eröffnen und ihn mit sämtlichen Service-Qualitäten für den anspruchsvollen Kunden auszustatten.

Firmenkontakt
Maxxwell AG
Urs Schneider
Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
0800 880 88 61
+41 71 667 03 58
mail@baedermax.de
http://www.baedermax.de

Pressekontakt
Maxxwell AG
Urs Schneider
Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
0800 880 88 61
+41 71 667 03 58
maxxwell@maxxwell.ag
http://www.baedermax.de

Weitere interessante News

Lufthansa erreicht innerdeutsch 87 Prozent Marktanteil nach Air-Berlin-Pleite Düsseldorf (ots) - Die Deutsche Lufthansa und ihr Ableger Eurowings werden diesen Sommer bei innerdeutschen Flügen einen Marktanteil von 87 Prozent erreichen, nachdem es im Sommer 2017 erst 70 Prozent waren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), über die die "Rheinische Post" (Freitagausgabe) berichtet. Von den 122 Routen innerhalb des Landes werden nach DLR-Rechnung in diesem Sommer 94 nur von Lufthansa/Eurowings bedient, wobei Hin- und...
Badische Zeitung: Xi mäßigt Kim: Gute Zeichen Freiburg (ots) - Der Einfluss Chinas auf Nordkorea nimmt wieder zu. Das ist eine gute Nachricht. Peking wirkt mäßigend auf das benachbarte Regime ein. China hat kein Interesse an Kriegen oder auch nur offenen Konflikten in seinem Einflussbereich. Nachdem Kim Jong-un seit seinem Amtsantritt sieben Jahre lang keine ausländischen Staatschefs getroffen hat, geht es nun Schlag auf Schlag. Im April trifft er den südkoreanischen Präsidenten, im Mai den amerikanischen. Plötzlich will ihn sogar der japan...
Trusted Brands 2018: Nachhaltigkeit ist Frauensache Stuttgart (ots) - Repräsentative Verbraucherbefragung zu Bioprodukten und Markentreue - mehr als die Hälfte der befragten Konsumenten ist bereit, für regionale Produkte mehr Geld auszugeben Bio- und regional produzierte Produkte sind für Frauen wichtiger als für Männer. Rund 60 Prozent der befragten Frauen finden, es lohnt sich auf Bio-Qualität zu setzen, und sie sind zudem bereit, mehr Geld für regionale Produkte auszugeben. Dies ist ein Ergebnis der Studie "Trusted Brands 2018" von Reader's D...
Cambium Networks führt wandmontierte WLAN-Lösung ein, um ein herausragendes … cnPilot(TM) Enterprise e430W bietet 802.11ac Wave-2-Konnektivität für Hotels Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks, (http://www.cambiumnetworks.com/) ein weltweit führender Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, hat heute den neuen cnPilot e430W (https ://www.cambiumnetworks.com/products/wifi/802-11ac-cnpilot-enterprise- indoor-wi-fi/), einen in der Cloud verwalteten, wandmontierten WLAN-Enterprise Access Point vorgestellt. Der Access Point unterstützt den 802.11ac Wav...
Annegret Kramp-Karrenbauer – Kurs der Mitte Straubing (ots) - Mit Annegret Kramp-Karrenbauer könnte sich das allerdings ändern. Ihre Berufung ins Zentrum der Macht ist ein Signal an die eigene Partei wie an die Öffentlichkeit, wie sich Angela Merkel die Zukunft ihrer Partei vorstellt und wer in der Zeit nach ihr den Ton angeben soll. Einen Rechtsruck wird es nicht geben, am Kurs der Mitte nicht gerüttelt. Das mag vordergründig riskant sein, dennoch werden dort die Wahlen gewonnen, nicht am rechten Rand. Und es bleibt dabei: Die CDU, die P...
Vitamin C zum Auftragen: Das bewährte RHA® x VCIP Serum von TEOXANE ab sofort im … Freising (ots) - Die individuellen Lebensumstände sind unabhängig von Alter und Genetik Hauptindikatoren der persönlichen Hautalterung: Körperliche Verfassung, Ernährung und die Lebensweise hinterlassen mehr Spuren als bisher gedacht. Hinzu kommen noch externe Faktoren wie UV-Strahlen und Luftverschmutzung, die unsere Haut vorzeitig altern lassen. Das Ergebnis ist ein müder, fahler Teint, Falten, frühzeitiger Volumenabbau und Pigmentflecken. Genau hier setzt das Vitamin C Serum von TEOXANE an: R...
Mindestens 950 Angriffe auf Muslime und Moscheen im Jahr 2017 Osnabrück (ots) - Mindestens 950 Angriffe auf Muslime und Moscheen im Jahr 2017 Zentralrat der Muslime befürchtet hohe Dunkelziffer - Linke warnt vor "Islamhassern im Parlament" Osnabrück. Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland mindestens 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen wie Moscheen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken-Fraktion hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) vorliegt. Dabei wurden 33 Menschen v...
BPI-Ratgeber: Nach der Grippe: Medikamente kontrollieren! Berlin (ots) - Wen in der nasskalten Zeit die Grippe oder eine Erkältung erwischt hat, der bekam vom Arzt wirksame Arzneimittel verschrieben. Wieder genesen, stehen nun viele Menschen vor angebrochenen Medikamentenpackungen und fragen sich: Welche Medikamente darf ich aufbewahren? Und wie entsorge ich die Medikamentenreste richtig? Britta Ginnow, Arzneimittelexpertin beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) weiß Rat. Besondere Vorsicht bei Antibiotika-Resten "Allgemein gilt: Me...
European Travel Commission: Europäische Sehenswürdigkeiten bilden eine Lichtbrücke mit … Brüssel (ots/PRNewswire) - Zahlreiche Wahrzeichen und Attraktionen in ganz Europa werden, am 2. und 3. März 2018 eine Lichtbrücke nach China formen, indem sie zur Feier des EU-China-Tourismusjahres 2018 (https://ecty2018.org/) (Auch bekannt unter dem synonym ECTY - oder Offiziel: 2018 EU - China Tourism Year) in Rot aufleuchten. Die Europaische Feier fällt mit dem Laternenfest in China zusammen, das das Ende der Neujahrsfeierlichkeiten einläutet. Bislang umfassen die europäischen Stätten der Lic...
Startup-Wettbewerb für Deep-Tech-Scaleups: EIT Digital Challenge 2018 Brüssel (ots/PRNewswire) - EIT Digital lädt europäische Deep-Tech-Unternehmen zu seinem Wettbewerb ein; als Prämie winkt Unterstützung beim internationalen Wachstum Welches europäische Technologieunternehmen schreibt die nächste Erfolgsgeschichte? Diese Frage stellt EIT Digital, eine führende europäische Organisation für digitale Innovationen und Bildung. Auf digitale Deep-Tech-Lösungen spezialisierte Unternehmen können sich für die EIT Digital Challenge bewerben. Die zehn siegreichen Unternehme...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341550
© Copyright 2017. IT Journal.