Der Hurom Slow Juicer H-AI: Das Zeitsparwunder

13. April 2018
Der Hurom Slow Juicer H-AI: Das Zeitsparwunder

Zurücklehnen, entspannen, auftanken – mit dem Slow Juicer H-AI von Hurom ist es jetzt einfach wie nie, gesunden und vitaminreichen Saft herzustellen. Dafür sorgt der Smart Hopper, ein innovativer, geschlossener Aufsatz mit integriertem Zerkleinerer, der es erlaubt, alle Zutaten auf einmal einzufüllen. Ob frische Äpfel, Trauben, Melonen, Tomaten oder Karotten – das alles wird ohne weiteres Zutun in köstlichen Saft verwandelt. Bei herkömmlichen Entsaftern entsteht durch die hohe Geschwindigkeit der Zentrifuge Reibungswärme und es gelangt viel Sauerstoff an die Zutaten. Damit wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe erhalten bleiben, arbeitet der neue Slow Juicer H-AI mit der von Hurom entwickelten Slow Squeezing Technology (SSTTM). Mit 60 Umdrehungen pro Minute garantiert der Slow Juicer schonendes Entsaften bei maximaler Effizienz.

Die v-förmige Press-Schnecke aus BPA-freiem Ultem™ macht ihrem Namen alle Ehre: Langsam presst sie die Zutaten durch den Filter und Rückstände setzen sich dank ihrer glatten Oberfläche gar nicht erst fest. Der Saft wird automatisch gemischt, sodass beim Entsaften unterschiedlichster Zutaten ein homogener Mix entsteht. 30 Minuten Dauerbetrieb ermöglicht der robuste 150-Watt-Motor, der effizient, aber flüsterleise arbeitet. Der neue geneigte Boden der Saftkammer garantiert, dass auch der letzte Tropfen Saft im Auffangbehälter landet, der bis zu 1000 ml selbstgemachten Saft fasst. Drei separate Filter mit unterschiedlichen Lochgrößen gehören zum Lieferumfang.

Der leistungsstarke Slow Juicer H-AI ist von Hurom für ein einzigartig einfaches Handling konzipiert. Das beginnt bereits beim Zusammenbauen: Die Press-Schnecke kann durch den neuartigen Aufbau in jeder beliebigen Position aufgesetzt werden und wird durch kurzes Anpressen ganz einfach fixiert. Neu ist beim H-AI von Hurom auch der komplett vertikale Aufbau des Slow Juicers: Der Auffangbehälter für den Trester kann jetzt direkt unter der Saftkammer eingeschoben werden. So fügt er sich nahtlos in den Sockel des Geräts ein und nimmt keinen zusätzlichen Platz auf der Arbeitsfläche in der Küche ein. Optisch ist der H-AI ebenfalls ein Genuss – durch das geradlinige Design passt der Slow Juicer garantiert zu jeder Kücheneinrichtung.

Bildquelle: Hurom

Das Unternehmen HUROM

Das 1974 vom koreanischen Ingenieur Youngki Kim gegründete Unternehmen Hurom ist Weltmarktführer im Segment der Slow Juicer. In mehr als 40 Jahren Forschung und Entwicklung perfektionierte das Unternehmen die vom Firmengründer entwickelte Slow Squeezing Technology (SST™), mit der Obst und Gemüse auf besonders schonende Weise entsaftet werden kann. Eine hohe Saftausbeute und der Erhalt vieler wichtiger Vitamine und Spurenelemente sind das Ergebnis.

Firmenkontakt
Holländer Elektro GmbH & Co.KG
Birgit Rose
Flinschstraße 35
60388 Frankfurt am Main
+49-(0)69-4 30 52 14-11
b.rose@beckerdoering.com
http://www.hurom-deutschland.de

Pressekontakt
becker döring communication
Birgit Rose
Kaiserstr. 9
63065 Offenbach
+49-(0)69-4 30 52 14-11
b.rose@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Weitere interessante News

Studie zu Elektromobilität in 15 Ländern veröffentlicht Berlin/Bonn (ots) - Ende 2017 waren weltweit 3,2 Millionen Elektroautos unterwegs. Binnen sieben Jahren soll sich die Zahl nochmals verachtfachen. Das bedeutet: Eine Flut neuer Modelle, Umwälzungen in der Produktion und ein massiver Ausbau der Ladeinfrastruktur. Doch wie entwickelt sich das Thema Elektromobilität auf einzelnen Märkten? Wer kauft bereits Elektroautos? Mit welchen Barrieren sehen sich ihre Anbieter Konfrontiert? Wie wird Elektromobilität gefördert? Wer sind die wichtigsten Player?...
Trans Canada Touristik: Wohnmobil-Sonderreise im golden September Vom 14. bis 28. September (bzw. 04. Oktober mit Verlängerungsoption) hat der Reiseveranstalter Trans Canada Touristik nun seine diesjährige Wohnmobil-Sonderreise aufgelegt. Im Preis von ab 1.199,- Euro pro Person sind unter anderem Flüge mit Air Canada nach Vancouver bzw. ab Calgary, die Wohnmobil-Anmietung von CanaDream sowie jeweils eine Hotel- und Campingplatzübernachtung. “Nach dem schnellen Ausverkauf unserer Sonderreise im Mai freuen wir uns, dass wir auch im Sept...
Preisverleihung der 68. Filmfestspiele in Berlin Mainz (ots) - Bei den 68. Filmfestspielen in Berlin wurde der in Zusammenarbeit mit ZDF/ARTE entstandene Film "Las Herederas" mit zwei Silbernen Bären ausgezeichnet. Autor und Regisseur Marcelo Martinessi erhielt für seinen Debütfilm den Alfred-Bauer-Preis, Ana Brun den Silbernen Bären für die beste Darstellerin. "Las Herederas" erzählt die Geschichte zweier Frauen jenseits der 60, Chela (Ana Brun) und Chiquita (Margarita Irún), die als Paar in einem bürgerlichen Viertel von Asunción leben und s...
Betriebsrentenreform: Talanx Deutschland und Zurich Gruppe Deutschland wollen Kräfte … Bonn/Köln (ots) - Talanx und Zurich wollen eine Konsortiallösung im Sozialpartnermodell anbieten und planen dazu eine entsprechende Kooperation. Ziel ist es, zukünftig mehr Arbeitnehmern zu einer Betriebsrente zu verhelfen. Das geplante Konsortium soll den Namen "Die Deutsche Betriebsrente" tragen. Die Kooperation bedarf noch der Genehmigung der Kartellbehörde. Dr. Jan Wicke, Vorstandsvorsitzender von Talanx Deutschland: "Wir wollen Arbeitnehmern, Arbeitgebern und den Tarifpartnern eine kostengü...
Neu ab sofort: Invisible Pink BH Hamburg (ots) - Der Invisible Pink Spacer-BH ergänzt bei LASCANA das große Sortiment an Lingerie- und Beachwear-Artikeln um ein Highlight-Produkt, das sich über die Hälfte der deutschen Frauen wünschen*: Einen BH in einem verführerischen Rotton, der sich nicht unter weißer Kleidung abzeichnet. Invisible Pink vereint neben der revolutionären Farbe außerdem alle Eigenschaften, die ein potentieller Lieblings-BH mitbringen muss - Komfort und eine tolle Optik. Dies wünschen sich über 80% aller Frauen...
Moderner Winterdienst schützt Bäume Berlin (ots) - Ob es in diesem Winter noch einmal Schnee und Eis geben wird, ist ungewiss, aber wenn, dann stellt sich die Frage nach dem angemessenen Winterdienst. Kommunen sind gleich mehrfach gefordert: Sie sind verantwortlich für die Verkehrssicherheit auf ihren Straßen und öffentlichen Flächen, geben aber auch Vorgaben für private und halböffentliche Wege und Plätze. Zunehmende SensibiliätErfreulicher Weise hat sich in den letzten Jahren eine zunehmende Sensibilität beim Einsatz von Stre...
Thema: China auf Einkaufstour in Deutschland – Montag, 23. April 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Immer mehr chinesische Investoren kaufen Unternehmen in Deutschland auf oder beteiligen sich an ihnen. Erst kürzlich sorgte der Einstieg des Milliardärs Li Shufu bei Daimler für Aufsehen, er ist mit einem Anteil von fast 10 Prozent auf einen Schlag zum größten Aktionär bei den Stuttgartern geworden. Es sind aber vor allem mittelständische Unternehmen, die im Fokus der chinesischen Investoren stehen. Die meisten chinesischen Käufer agieren mittelfristig und investieren in die deutsch...
Zum Weltwassertag: Stiftung Menschen für Menschen – Sauberes Wasser rettet Leben München, 21. März 2018. Sauberes, frisches, klares Wasser. So kommt es aus den meisten Wasserhähnen in Deutschland. Nicht so in Äthiopien. Dort lebt noch immer ein Drittel der Bevölkerung ohne sicheren Zugang zu sauberem Wasser. Darauf weist die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe zum Weltwassertag (22. März) hin. Ziel des von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen internationalen Aktionstages ist es, auf die Bede...
Kommentar Fern der Wirklichkeit = Von Lothar Schröder Düsseldorf (ots) - Eine gute Debattenkultur sieht anders aus. Ganz anders vor allem als jener Brief, den sieben deutsche Bischöfe - unter ihnen Kardinal Woelki - nach Rom schickten, um eine mehrheitlich getroffene Entscheidung der Bischofskonferenz doch noch zu kippen. Man muss theologisch nicht einer Meinung sein. Doch dieses Vorgehen schwächt die katholische Kirche in Deutschland und den Wunsch vieler Menschen nach Ökumene - gerade hierzulande. Vom gemeinsamen Abendmahl sind wir noch immer wei...
Neuapostolische Kirche Westdeutschland stellt sich öffentlich vor Dortmund/Frankfurt (ots) - Die derzeit größte neuapostolische Gebietskirche in Deutschland trägt den Namen "Westdeutschland". Sie ist ein Zusammenschluss aus den bisherigen Landeskirchen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Nordrhein-Westfalen. Geleitet wird sie von Bezirksapostel Rainer Storck. Bei einem Empfang in Frankfurt stellte sie sich im Beisein von Vertretern aus der Politik und der Kirchen der Öffentlichkeit vor. Rund 118.000 Mitglieder zählt die neue Gebietskirche in Deutschland. Am 1....

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341532
© Copyright 2017. IT Journal.