Sicherheit für die Schwachstelle DNS Security: Infoblox verbessert SaaS-basierte Securitylösung

13. April 2018
Sicherheit für die Schwachstelle DNS Security: Infoblox verbessert SaaS-basierte Securitylösung

Infoblox ActiveTrust Cloud verhindert DNS-basierte Data Exfiltration, stoppt die Verbreitung von Malware und blockiert den Zugriff auf unerwünschte Inhalte – Absicherung mobiler Nutzer typischer Anwendungsfall für Unternehmen in Deutschland

Infoblox kündigte heute Erweiterungen seines ActiveTrust Cloud-Angebots an. Diese umfassen die Nutzung erweiterter Analysemöglichkeiten, um potenzielle Zero-Day-Bedrohungen zu erkennen und den Verlust von Daten zu verhindern sowie die Möglichkeit, Threat Intelligence-Informationen mit anderen Sicherheitsprodukten im Netzwerk zu teilen und sicherzustellen, dass die Inhalte im Netzwerk den Unternehmensrichtlinien entsprechen. Mit dieser neuen Version können Unternehmen ihr gesamtes Security-Ökosystem durch erweitertes maschinelles Lernen besser schützen und verwertbare Threat Intelligence-Informationen über bestehende Sicherheitslösungen im Netzwerk verbreiten.

Ein Großteil des Internetverkehrs beruht auf dem Domain Name System (DNS). Das DNS ist in der Regel jedoch nicht ausreichend gesichert, so dass es leicht angreifbar ist. Hacker verwenden das DNS als Instrument für Data Exfiltration sowie als Malware-Kontrollpunkt. Über 91 Prozent der Malware nutzt das DNS, um mit C&C-Servern zu kommunizieren, Daten mit dem Ziel einer Lösegeldforderung zu sperren oder Daten abzugreifen. Vorhandene Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, E-Mail- sowie Web-Proxys haben oft nicht das DNS und darauf abzielende Angriffsszenarios im Fokus und machen Unternehmen anfällig für hochaggressive, sich schnell ausbreitende Angriffe.

“Das DNS ist ein beliebter Angriffsvektor für gängige Cyber-Angriffe wie DNS-Cache-Poisoning, DNS-Hijacking und DNS-Spoofing”, sagt Jon Oltsik, Senior Principal Analyst bei ESG. “Das DNS kann als Kontrollpunkt genutzt werden, um die IT-Security zu stärken. DNS-Sicherheitsangebote für Unternehmen sollten zu diesem Zweck zahlreiche Funktionen umfassen, wie Erkennungs-/Blockierfunktionen, Verhaltensanalysen (zum Erkennen/Blockieren von Zero-Day-Angriffen und raffinierten, nicht mittels Threat Intelligence-Informationen vermeidbaren Angriffsmethoden), eine hybride Architektur (Schutz für lokale und mobile Nutzer), aggregierte und aufbereitete Threat Intelligence-Feeds, eine zentrale Verwaltung und eine enge Integration in die Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur für bessere Sichtbarkeit und umfassendere Kontextinformationen.”

ActiveTrust Cloud as-a-Service ist einfach zu konfigurieren, kann ohne dedizierte IT-Ressourcen eingesetzt werden und schützt Geräte überall – im Unternehmensnetzwerk, unterwegs oder in Außenstellen und Zweigniederlassungen. Weitere Vorteile sind:

-Sicherheitsadministratoren können den Zugriff auf bestimmte Arten von Inhalten (z. B. Social Media, Inhalte für Erwachsene und andere eingeschränkte Kategorien) beschränken, um Richtlinien durchzusetzen und nicht-konforme Aktivitäten zu überwachen.

-Eine hybride Lösung zur nahtlosen Verwaltung von Richtlinien bietet einen einheitlichen Überblick über die mobil oder vor Ort genutzten Geräte sowie den Netzwerkkontext, der für die Priorisierung von Maßnahmen erforderlich ist.

-Bedrohungsinformationen können über die gesamte Sicherheitsinfrastruktur in der Umgebung eines Kunden aggregiert, kuratiert und verteilt werden.

-Skalierbare Bedrohungserkennung und -analyse in der Cloud

-Beschleunigte Fehlerbehebung durch Integrationen mit Technologiepartnern über offene APIs

“Wir wollten unsere Überwachungs- und Reportingprozesse automatisieren, um Beeinträchtigungen unseres Netzwerks durch potenzielle Ransomware oder andere Arten von Cyberattacken zu verhindern”, sagte Ron Washburn, Senior System Administrator und Netzwerkingenieur der City University of Seattle. “Mit der Cloud-basierten SaaS-Sicherheitslösung von Infoblox können wir unsere Daten vor Diebstahl schützen sowie gleichzeitig unsere Systeme und Nutzer effektiv absichern. Das Lizenzierungsmodell eignet sich sehr gut für unsere Organisation und den Einsatz von Multifunktionsgeräten.”

Frank Ruge, Director Sales Central Europe bei Infoblox, betont: “Typische Anwendungsfälle für Unternehmen in Deutschland sind die Absicherung mobiler Nutzer, um vor Mal-/Ransomware zu schützen, als auch den Zugriff auf Content zu reglementieren. Ein weiterer Anwendungsfall ist die Absicherung von Gast-WLAN-Infrastrukturen über eine Sicherheitslösung in der Cloud.”

Infoblox stellt IT-Security auf eine vollkommen neue Art und Weise bereit. Als branchenweit erster DDI-Anbieter verfolgt Infoblox einen hybriden Ansatz für DNS Security On-Premise und in der Cloud und schützt Endgeräte ortsunabhängig. Kunden profitieren von einer nahtlosen Integration des Cloud-Services mit der On-Premise-Lösung für einheitliches Richtlinienmanagement, umfassenden Kontext und Transparenz sowie detaillierte Reportings und Analysen zu befallenen Systemen und Geräten sowie Netzwerkaktivitäten.

“Das DNS befindet sich im Zentrum des Netzwerks und kann bösartige Aktivitäten schnell und frühzeitig erkennen”, sagt Scott Fulton, Executive Vice President of Products bei Infoblox. “Das DNS sollte die erste Verteidigungslinie eines Unternehmens darstellen, da die meisten Arten von Ransomware und Malware das DNS an mehreren Stellen in der Cyber Kill Chain nutzen. Die von uns gesammelten Daten liefern wichtigen Kontext und Transparenz, so dass IT-Administratoren über alle Netzwerkanomalien informiert sind, sehen, welche Assets/Geräte sich im Netzwerk befinden oder das Netzwerk verlassen – und so Probleme schneller gelöst werden können.”

Mehr Informationen zu DNS Security und Infoblox ActiveTrust Cloud finden Sie hier: https://www.infoblox.com/products/activetrust-cloud/

Infoblox bietet Unternehmen, Behörden und Service Providern weltweit Actionable Network Intelligence, sprich verwertbare Netzwerk-Informationen. Als Marktführer von DDI-Diensten – DNS, DHCP und IP Address Management – steht Infoblox für Steuerung und Security von Grund auf und ermöglicht Tausenden von Unternehmen mehr Produktivität, Transparenz, Risikominderung und ein besseres Kundenerlebnis.

Firmenkontakt
Infoblox
Erica Coleman
Coronado Drive 3111
CA 95054 Santa Clara
(408) 986-5697
pr@infoblox.com
http://www.infoblox.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Bernadette Erwig
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99 71
Bernadette.Erwig@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Weitere interessante News

: Programmänderung im Ersten anlässlich des Todes von Ulrich Pleitgen München (ots) - Anlässlich des Todes von Ulrich Pleitgen ändert Das Erste heute sein Programm wie folgt: 23. Februar 2018, 21:45 Uhr Immer Ärger mit Opa Charly (DEG) Fernsehfilm Deutschland 2015 Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Ob in 'Nicht von schlechten Eltern', 'Familie Dr. Kleist" oder zuletzt in 'Immer Ärger mit Opa Charly', Ulrich Pleitgen war in all seinen Rollen ein großer Sympathieträger und ein Liebling des Publikums. Seinen Humor und sein vielfach ausgezeic...
DINGSDA feiert Comeback im Ersten – Mareile Höppner moderiert die Unterhaltungsshow München (ots) - DINGSDA kehrt ins Erste zurück: Mareile Höppner präsentiert die Show, in der die Kinder das Wort haben. Die Weiterentwicklung des Klassikers bietet eine Mischung aus Spiel, Unterhaltung und Promi-Talk. Jeweils zwei prominent besetzte Teams treten gegeneinander an und müssen über mehrere Runden Begriffe erraten, die in Einspielern von Kindern erklärt werden. Die Kinder im Alter von vier bis acht Jahren umschreiben die verschiedensten Begriffe mit ihren Worten - nicht immer für jed...
Lange Nacht der ZEIT 2018 erneut mit rund 10.000 Besuchern: Robert Habeck, Kevin … Hamburg (ots) - Ein Tag, eine Nacht, zwölf Bühnen: Bei der fünften Langen Nacht der ZEIT am Samstag, 14. April 2018, haben ZEIT-Autoren mehr als 20 Veranstaltungen in ganz Hamburg gestaltet. Unter den Gesprächspartnerinnen und -partnern waren Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert, Grünen-Chef Robert Habeck, Journalistin Pinar Atalay, Fußballfachmann Felix Magath und Ex-Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Das wohl längste Gespräch des Abends: Fast drei Stunden sprach Robert Habeck bei ...
Erstes internationales Douyu Live-Videostreaming-Festival in Wuhan eröffnet Wuhan, China (ots/PRNewswire) - Am Sonntag wurde in der chinesischen Stadt Wuhan das Live-Videostreaming-Festival 2018 eröffnet. Am ersten Tag waren 156.800 Zuschauer vor Ort und 11,72 Millionen weitere Zuschauer schalteten sich online hinzu. An dem dreitägigen Festival, das von der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des CPC Stadtkomitees in Wuhan unterstützt wird, nahmen auf einer Fläche von über 450.000 Quadratmetern über 1.000 Web-Persönlichkeiten aus China und dem Ausland teil. Unter den Te...
Gute Zeiten für Anleger München (ots) - Seit 50 Jahren ist Gottfried Heller in der Vermögensverwaltung erfolgreich tätig. Der langjährige Partner der Börsenlegende André Kostolany teilt nun in seinem neuen Buch "Die Revolution der Geldanlage" sein Erfolgsrezept, wie jeder sein Geld risikoarm und gleichzeitig renditestark anlegen kann. "Die Zeiten für Anleger waren noch nie so vielversprechend wie heute", sagt Gottfried Heller. "Mit einfachen Mitteln, wenig Zeitaufwand und niedrigen Transaktionskosten kann sich heute je...
DER HOTTE Vom Rotzlöffel zum Twen -- Autorenwebsite http://ots.de/hNjg7A -- Marl (ots) - Ralf Thain hat sich bereits mit seinem Debüt-Roman "Ruhrpottlümmel" einen Namen als Autor mit Herz und Ruhrpott-Schnauze gemacht. Jetzt hat er die Fortsetzung seines Erstlingswerks vorgelegt. Der "Ruhrpottlümmel" ist ein heiterer Roman aus einer Zeit, als das Fernsehprogramm noch schwarz-weiß, die Haare beiden Geschlechts noch lang, Jungs auch einmal Plateausohlen und Schlaghosen trugen und die Beatles der letzte Schrei waren. Ralf THain erz...
Trendige Kleider von sportlich bis feminin… Kleider unterstreichen wie kaum ein anderes Kleidungsstück die Weiblichkeit seiner Trägerin und sind in jeder Saison eine topmodische Wahl. Vom legeren Jerseykleid für jeden Tag bis zum Etui-Modell für besondere Anlässe präsentieren wir Ihnen im Shop eine vielseitige Auswahl an Kleidern in topaktuellen Designs. Sportlich, aber schick wird es mit einem Hemdblusenkleid oder einer knielangen Basic-Variante mit Tunnelzug auf Hüfthöhe. Das Sommerkleid mit Spitz...
Hilfsorganisationen? „Diese Leute fliegen in die ärmsten Länder der Welt, mieten sich … Hamburg (ots) - Die Niederländerin Linda Polman berichtet seit Jahrzehnten als Journalistin und Autorin aus Katastrophengebieten und hat drei Bücher über zweifelhafte Praktiken von Hilfsorganisationen geschrieben. Der jüngste Skandal um die britische Wohltätigkeitsinstitution Oxfam kommt insofern für sie keineswegs überraschend, wie Polman in einem Interview mit dem am Donnerstag erscheinenden Magazin stern erklärt. Oxfam stehe zwar gerade im Zentrum der Debatte, die Misere betreffe aber so gut ...
Terranova gibt den ersten Online-Kurs für CISOs bekannt, der Expertenwissen für die … Montreal (ots/PRNewswire) - Terranova, ein führendes Unternehmen im Bereich Information Security Awareness (ISA), weiß, dass leitende Informationssicherheitsbeauftragte (CISOs, Chief Information Security Officers) verschiedenste verantwortungsvolle Aufgaben bewältigen müssen; u. a. sollen mithilfe eines ISA-Programms messbare Erfolge erzielt werden. Terranova hat dabei auch eine große Lücke von ISA-Programmen gefunden: Das Sicherheitsbewusstsein bleibt nach dem Einführen des ISA-Programms nicht ...
Konzept klingt schlüssig Berlin (ots) - Kurzform: Der Senatsplan sorgt nun auch dafür, dass mit je zwei Standorten pro Bezirk - nur in Neukölln entstehen drei kleinere Gebäude - die Flüchtlinge gleichmäßiger in der Stadt verteilt werden. Nicht alle werden glücklich mit der Lösung sein. Einige Bezirke monieren, dass der vom Senat beschlossene Standort nicht gut geeignet sei. Auch für viele Anwohner ist die jetzt getroffene Entscheidung nicht einfach. Senat und Bezirk müssen daher von Anfang an mit ihnen reden - und späte...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341548
© Copyright 2017. IT Journal.