„hart aber fair“ am Montag 16. April 2018, 21:15 Uhr, live aus Berlin

13. April 2018
„hart aber fair“
am Montag 16. April 2018, 21:15 Uhr, live aus Berlin

München (ots) – Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Mit dem Finger am Abzug: Wie zügellos ist Donald Trump?

Die Gäste: Thomas Roth (war Leiter der ARD-Studios in Moskau, Berlin und New York, ehemaliger ARD-Tagesthemen-Moderator) Jürgen Hardt (CDU, Außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion) Melinda Crane (US-amerikanische Journalistin; Politische Chef-Korrespondentin im englischen Programm von Deutsche Welle-TV) Hans-Lothar Domröse (ehemaliger deutscher Nato-General) Michael Wolffsohn (Historiker und Publizist)

Im zweiten Jahr als Präsident ist klar: Donald Trump hat sich nicht angepasst, ist weiter unberechenbar. Wie gefährlich kann er uns so werden? Und wann handelt Trump als Anführer des Westens, wann, um von Porno-Affären und Russland-Verstrickung abzulenken?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt: Redaktion: Markus Zeidler (WDR)

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3915815
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Weitere interessante News

Gastronomieangebot fast komplett Berlin (ots) - Das Gastronomieangebot für den Mercedes Platz vor der Mercedes-Benz Arena erhält mit der amerikanischen Burgerkette Five Guys, dem vietnamesischen Restaurantkonzept Nôm Nôm und dem Sushi Restaurant Shibuya weiteren Zuwachs. Damit sind 17 der 20 geplanten Gastronomieflächen bereits vermietet. Das gab die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Mercedes Platz heute bekannt. Michael Kötter, Vice President Real Estate & Development: "U...
Reiner Haseloff: Volksparteien sind Geschichte Düsseldorf (ots) - Traditionelle Volksparteien haben nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) auf absehbare Zeit keine Zukunft. "Volksparteien, wie wir sie in Deutschland kannten und in einigen Bundesländern auch noch haben, sind in Europa Geschichte", sagte Haseloff der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) auf die Frage, ob die Volksparteien angesichts der Verluste für die SPD, aber auch für CDU und CSU ein Auslaufmodell seien. Er fügt...
Kommentar Zu wenig gelernt = Von Martina Stöcker Düsseldorf (ots) - Johnny Bastiampillai war sieben Jahre alt, als er mit seiner Mutter im Bus nach Hause fahren wollte und zu einer Geisel wurde. Die Gladbecker Geiselgangster kaperten 1988 in Bremen einen Bus mit 32 Passagieren. Bastiampillai und die anderen wurden bedroht und erlebten den Mord an einem 15-Jährigen. Nach der Freilassung kam das große Nichts. Von staatlicher Seite habe nie ein Mensch mit ihnen über die Situation gesprochen, sagt Bastiampillai. "Es ist keine Hilfestellung geleist...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.