Halbfinalspiele des FC Bayern gegen Real Madrid live im ZDF

13. April 2018
Halbfinalspiele des FC Bayern gegen Real Madrid live im ZDF

Mainz (ots) –

Die heutige Auslosung des Halbfinales in der UEFA Champions League hat folgende Paarungen ergeben: FC Bayern München gegen Real Madrid und FC Liverpool gegen AS Rom. Das ZDF überträgt beide Spiele der Bayern live: sowohl das Hinspiel in der Münchener Arena am Mittwoch, 25. April 2018, ab 20.25 Uhr, als auch das Rückspiel im Bernabéu-Stadion von Madrid am Dienstag, 1. Mai 2018, ab 20.15 Uhr.

https://presseportal.zdf.de/pm/champions-league/

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Marianne Müller
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3916044
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weitere interessante News

RTLn-tv-Trendbarometer Köln (ots) - Keine Mehrheit für Seehofer-Aussage: "Islam gehört nicht zu Deutschland" Gehört der Islam zu Deutschland? Nach den jüngsten Interviewäußerungen von Innenminister Horst Seehofer ("Der Islam gehört nicht zu Deutschland") gibt es in einem aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer bei der Beantwortung dieser Frage keine eindeutige Mehrheit. 47 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass der Islam zu Deutschland gehöre, 46 Prozent sind der Auffassung, der Islam sei "nicht Teil der deutschen Ges...
Neuer Reichweitenrekord für Sky Sport News HD Unterföhring (ots) - - Sky Sport News HD setzt neue Rekordmarke: Durchschnittlich 843.000 Zuschauer (Z3+) pro Tag - Reichweitenplus von 62 Prozent gegenüber Vorjahreswert - Allein 1,26 Millionen Zuschauer am 4. März, sechststärkster Tageswert in der Senderhistorie Unterföhring, 03. April 2018 - Neuer Meilenstein für Sky Sport News HD, Deutschlands einzigem 24-Stunden-Sportnachrichtensender. Im März schalteten durchschnittlich 843.000 Zuschauer linear pro Tag Sky Sport News HD ein. Der alte Rekor...
MDR: Reinigungskräfte arbeiten häufig noch immer unter Mindestlohn Leipzig (ots) - In der Reinigungsbranche wird noch immer massiv der Mindestlohn unterschritten. Das hat eine Untersuchung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ergeben, wie Toralf Pusch dem MDR-Nachrichtenmagazin "exakt" in einem Interview sagte. Demnach würden derzeit mehr als 300.000 Menschen mit einem Verdienst unter dem Branchen-Stunden-Mindestlohn arbeiten. Dieser liegt im Osten bislang bei 9,05 Euro, im Westen bei 10 Euro. Laut den Berechnungen von Pusch werden überhaupt nur 38 Proz...
„Kosten des Krieges“ – Investigative Feature-Reihe in SWR2 Baden-Baden (ots) - "Krieg für Anfänger", "Sterben tun immer die anderen", "Die gute Panzerfaust wird böse", "Schattenwirtschaft" / ab 25. März im Radio und in der "ARD Audiothek" fürs Smartphone In Syrien, im Irak oder in Mali kämpfen nicht mehr Staaten gegeneinander. Terrorgruppen, Milizen, Regionalmächte sind in die neuen "asymmetrischen" Konflikte des 21. Jahrhunderts verwickelt. Dabei stellt sich Frage, wo die Waffen dafür herkommen und wer sie bezahlt. Alleine Deutschland exportierte 2016 ...
„Ella Schön“: neue ZDF-„Herzkino“-Reihe mit Annette Frier Mainz (ots) - Gefühlen geht Ella Schön (Annette Frier) lieber aus dem Weg. Doch Verdrängen ist keine Option mehr, als sie herausfindet, dass ihr verstorbener Mann mit der lebhaften Christina (Julia Richter) heimlich eine zweite Familie gegründet hatte. Mit "Die Inselbegabung" (Sonntag, 8. April 2018, 20.15 Uhr) und "Das Ding mit der Liebe" (Sonntag, 15. April 2018, 20.15 Uhr) zeigt das ZDF an zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen zwei Filme der neuen "Herzkino"-Reihe mit Annette Frier und Julia Ri...
Zukunftsmodell einer konvergenten Medienwelt Leipzig (ots) - Matthias Knothe diskutiert sein "ABC-Modell" mit MDR-Rundfunkrat Über mögliche neue Ansätze zur Beauftragung und Strukturierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks informierte sich der MDR-Rundfunkrat in seiner jüngsten Sitzung am Montag, 5. März, in Leipzig. Dazu erläuterte der Leiter der Stabsstelle Medienpolitik der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, Dr. Matthias Knothe, das von ihm entwickelte "ABC-Modell" (Auftrag, Budgetierung, Controlling) als Zukunftsmodell einer konverge...
: „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 25. März 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Thomas Baumann Geplante Themen:Fehlende Wohnungen, steigende Mieten - Probleme deutscher Baupolitik In vielen deutschen Großstädten gibt es zu wenig bezahlbare Wohnungen, weil immer mehr Menschen in Ballungszentren drängen. Deswegen will die Große Koalition jetzt den Bau von Eigenheimen für Familien fördern, außerdem will sie zwei Milliarden Euro in den sozialen Wohnungsbau mit günstigeren Mieten stecken. Das sind allerdings mittelfristige Lösungsansätze. Parallel ...
100-Tage-Bilanz der ARD Audiothek: Über 320.000 Downloads München (ots) - Die ARD Audiothek ist weiter auf der Erfolgsspur. Mit 321.000 Downloads seit dem Start Anfang November 2017 hat die App das ursprünglich angepeilte Drei-Monatsziel von 50.000 Downloads um ein Vielfaches überboten. SWR Intendant Peter Boudgoust: "Mit der ARD Audiothek haben wir ganz offensichtlich den Nerv der Zeit getroffen. Für immer mehr Menschen gehört Mediennutzung auf Smartphones und Tablets zum Alltag. Da war es nur konsequent, dass die ARD ihre vielfältigen exzellenten Aud...
Thema: China auf Einkaufstour in Deutschland – Montag, 23. April 2018, 14:45 Uhr Bonn (ots) - Immer mehr chinesische Investoren kaufen Unternehmen in Deutschland auf oder beteiligen sich an ihnen. Erst kürzlich sorgte der Einstieg des Milliardärs Li Shufu bei Daimler für Aufsehen, er ist mit einem Anteil von fast 10 Prozent auf einen Schlag zum größten Aktionär bei den Stuttgartern geworden. Es sind aber vor allem mittelständische Unternehmen, die im Fokus der chinesischen Investoren stehen. Die meisten chinesischen Käufer agieren mittelfristig und investieren in die deutsch...
250 Geschichten, die Menschen in Europa bewegen – Das werktägliche Reportage-Format … Strasbourg (ots) - Vor einem Jahr, am 15. März 2017, startete ARTE seine neue Reportagesendung "Re:" am Vorabend um 19.40 Uhr. In rund 250 Sendungen hat "Re:" seitdem werktäglich einem europäischen Publikum Menschen aus Europa und ihre Geschichte nahegebracht. Von der samischen Rentierzüchterin im hohen Norden Norwegens, deren Existenz durch den geplanten Bau einer Starkstromtrasse mitten durch ihr Tal bedroht ist, über einen britischen Fischer, der durch EU-Auflagen nicht mehr über die Runden k...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.