POL-W: SG-Schwer verletzter Fußgänger nach Unfall in Solingen

13. April 2018
POL-W: SG-Schwer verletzter Fußgänger nach Unfall in Solingen

Polizei / Polizeimeldungen -

Wuppertal (ots) – Heute (13.04.2018), gegen 12.50 Uhr, kam es an der Einmündung Heiligenstock zur Düsseldorfer Straße zu einem Unfall, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte. Der 69-Jährige überquerte die Straße Heiligenstock als ihn der Opel eines 36-Jährigen erfasste. Der Autofahrer war von der Düsseldorfer Straße nach links abgebogen. Der Fußgänger zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-OG: Offenburg – Alle Hände voll zu tun Offenburg (ots) - Mit dem Betragen eines 33-jährigen Mannes hatten die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht auf Mittwoch alle Hände voll zu tun. Gegen 3 Uhr meldete die Bewohnerin eines Hauses in der Saaralandstraße einen unbekannten Mann, der sich schon seit längerer Zeit im Treppenhaus aufhalten würde. Vor Ort konnten die hinzugerufenen Ordnungshüter eine Bauchtasche mit verkaufsfertig portioniertem Rauschgift und einem voll funktionsfähigen Ele...
POL-PB: Verletzte Zweiradfahrer bei Verkehrsunfällen Paderborn (ots) - (mb) Zwei Motorradfahrer und ein Radfahrer sind am Mittwoch bei Verkehrsunfällen teils schwer verletzt worden. Gegen 15.45 Uhr hielt eine Fiatfahrerin (27) in Fahrtrichtung Dahl auf dem Parkstreifen rechts am Dahler Weg kurz vor der Kreuzung Im Lichtenfelde/Brakeler Straße. Sie wendete trotz zwei durchgezogener Mittellinien auf der Straße und übersah dabei einen in Richtung Ludwigfelder Ring fahrenden Motorradfahrer. Der Kawaskifahrer (54) prallte gegen di...
POL-DO: Schlangenlinien, Unfall, Flucht – Polizei fahndet nach Autoinsassen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0536 Dass etwas nicht stimmt, wenn man mit Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen der Autobahn 45 fährt, das dachte sich auch ein 54-jähriger Autofahrer gestern Abend (16. April) und alarmierte die Polizei. Um 21.40 Uhr wurde der Mann aus Lich auf einen vorausfahrenden Mercedes A-Klasse aufmerksam, der ca. 10 km vor der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Frankfurt auffällig über alle drei Fahrstreifen schlingerte. Bei e...
POL-WL: Scheibe eingeschlagen ++ Rosengarten/Eckel – Diesel abgezapft ++ Neu Wulmstorf – Fahrlässige Brandstiftung ++ Winsen – Radfahrer von Unimog erfasst ++ Tostedt – Gegen Baum geprallt Tespe (ots) - Scheibe eingeschlagen In der Zeit zwischen Dienstag, 12:30 Uhr und Mittwoch, 16:00 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Eichenallee eingebrochen. Die Täter hatten zunächst versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Letztlich schlugen sie eine Scheibe ein, um in das Objekt zu gelangen. Sämtliche Räume des Hauses wurden durchsucht. Hierbei erbeuteten die Täter einen Fernseher, einen Computer und Schmuck. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund...
API-TH: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person auf der BAB 4 zwischen den Anschlusstellen Jena-Zentrum und Stadtroda in Richtung Dresden Jena (ots) - An der Unfallstelle verstorben ist der Fahrer eines PKW Ferrari bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 14.04.2018, gegen 18:50 Uhr. Er war mit seinem Fahrzeug auf der Bundesautobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Jena-Zentrum und Stadtroda unterwegs. Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen. Dabei verlor er die Kontrolle über den Ferrari. Der schleuderte nach rechts, überschlug sich und kam unter der rechten Leitplanke zum Stehen. Der Fahrzeugführe...
FW-PL: OT- Wiebecke und Eiringhausen. Kradunfall und Kellerbrand Plettenberg (ots) - Gegen 12:30 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 236 zwischen Wiebecke und Pasel aus. Ein Kradfahrer war aus Fahrtrichtung Plettenberg kommend, innerhalb einer langgezogenen Linkskurve, aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall gekommen und in die Leitplanke gerutscht. Die Rettungskräfte sicherten die Unfallstelle und versorgten den verunfallten Kradfahrer. Aufgrund des Verdachts der Schwere seiner Verletzunge...
POL-EN: Gevelsberg – Betrunkenen in Gewahrsam genommen Gevelsberg (ots) - Am 18.04.2018, gegen 22 Uhr, nahm die Polizei in einem Schnellrestaurant an der Mittelstraße einen stark alkoholisierten 49-jährigen Gevelsberger vorläufig fest. Kurz zuvor hatte er an der Eingangstür einer Gaststätte an der Neustraße ein Glaselement eingeschlagen. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Gewahrsam der Polizeiwache gebracht. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisPressestelleTelefon: 02336...
POL-OG: Schwanau, Nonnenweier – Handtasche aus Auto gestohlen Schwanau (ots) - Aus einem an einer Einmündung der L100 abgestellten Renault wurde am Sonntagabend eine Frauenhandtasche entwendet. Deren Besitzerin bemerkte den Verlust gegen 21:00 Uhr und ärgerte sich obendrein über eine beschädigte Beifahrerscheibe. Der Gesamtwert des Diebesguts ist noch nicht bekannt, allerdings hinterließ der Tatverdächtige einen Sachschaden von etwa 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipr...
POL-WAF: Ostbevern. 35-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades bei Unfall leicht verletzt Warendorf (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 35-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades bei einem Unfall auf dem Lienener Damm in Ostbevern am Montag, 16.04.2018, um 09.40 Uhr. Eine 71-jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Pkw den Lienener Damm aus Richtung Lienen kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte Ostbevern. Sie fuhr an rechtsseitig geparkten Fahrzeugen vorbei. Kurz vor dem wiedereinscheren kam es zum Zusammenstoß mit dem 35-jährigen Fahrer des Kleinkradftrades. Dieser b...
POL-WOB: Erneut zahlreiche Pkw durch das Aufbringen von Klebstoff beschädigt Wolfsburg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Wolfsburger Stadtgebiet erneut zahlreiche Pkw durch das Aufbringen einer klebstoffartigen Substanz beschädigt. Die Taten ereigneten sich in der Zeit zwischen 23.00 Uhr abends und 08.00 Uhr morgens. Betroffen waren Pkw hauptsächlich im Bereich Eichelkamp und Klieversberg, dabei waren die Straßen An der Wittenbreite, Röntgenstraße und Planckstraße die Tatschwerpunkte. Bislang wurden der Polizei etwa 3...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3916071
© Copyright 2017. IT Journal.