Ragdoll – die Katze für alle Fälle

13. April 2018
Ragdoll – die Katze für alle Fälle

Wie die Ragdoll Katze zum treuen Begleiter wird

Jeder Katzenfan hat bestimmt eine Rasse, die besonders inspiriert oder gefällt. Eine große Fangemeinde kann die Ragdoll Katze aufweisen. Warum sich die Ragdoll so großer Sympathien erfreuen kann, hat 3 Gründe.

Das Wesen der Ragdoll

Ragdolls sind überaus sanftmütig. Sie strahlen eine besondere Ruhe aus ohne dabei langweilig zu wirken. Sie folgt gern ihrem Menschen, der sie mehr prägt als die Umgebung, was für Katzen eher ungewöhnlich ist. Bei einem Umzug ist es für eine Ragdoll Katze wichtig, dass “ihr” Mensch da ist. Bei anderen Katzenrassen kann es da schonmal vorkommen, dass es die Katze an den alten Wohnort zurückzieht. Die Ragdoll ist also immer in der Nähe, ohne jedoch aufdringlich zu wirken. Das macht diese Katze so außergewöhnlich.

Wer eine Familie hat und über eine Katze nachdenkt, macht mit einer Ragdoll keinen Fehler. Wenn diese Tiere aus einer guten Hobby oder Profizucht stammen, sind sie mit Sicherheit so erzogen, dass die von sich aus schon eher sozialen Tiere keine Probleme mit Kindern oder anderen Haustieren haben.

Pflegeleichtes Langhaar

Die Ragdoll Katze hat ein langes Fell mit typischen dunklen Schattierungen. Da ihr jedoch das Unterfell fehlt, verfilzen die Haare auch nicht so schnell. Während sich beispielsweise beim Perser sehr schnell Fellknoten oder Filze bilden, genügt der Ragdoll eine leichte Fellpflege durch den Menschen. Oft reicht es aus das Tier 2-mal in der Woche zu kämmen. Ein Perser hätte unter diesen Bedingungen nach etwa 3 Wochen Dreadlocks.

Das Aussehen der Ragdoll Katze

Blaue Augen – nur die Siamkatze hat sonst noch so blaue Augen wie die Ragdoll. Zusammen mit der hellen Grundfärbung des Fells und der im Kontrast dazu stehenden dunklen Fellzeichnung ergibt dies ein sehr edles Aussehen. Die Ragdoll Katze gibt es in 3 Fellzeichnungsvarianten mit 6 Farbmöglichkeiten.

Fazit: Die Ragdoll Katze ist perfekt für Familien. Wenn immer jemand da ist, egal ob Haustier oder Mensch, ist die Welt in Ordnung.

Wir züchten Katzen die besonders sozialisiert und anpassungsfähig sind.

Kontakt
Elitekatzen.de
Kathrin Wolter
Großscheider Str. 1
53819 Neunkirchen Seelscheid
0049 (0) 160 92338650
info@servalzoo.de
http://www.elitekatzen.de

Weitere interessante News

Babies“R“Us erweitert seinen Service um den Rundum-Sorglos-Einkaufsberater Köln (ots) - Rund um das perfekte Baby-Glück stellen sich viele Fragen. Natürlich gibt es viele Ratgeber und Blogs, in denen man sich informieren kann, aber wenn es dann soweit ist, fühlt man sich manchmal doch etwas überfordert angesichts der großen Auswahl, die es auf dem Markt gibt. Was ist das Richtige für mein Baby? Was brauche ich unbedingt, worauf muss ich achten? Babies"R"Us hat hierfür nun ein neues Service-Angebot entwickelt: den Rundum-Sorglos-Einkaufsberater, eine individuelle und au...
Schauspielerin Esther Schweins Ismaning (ots) - Sie ist zweifache alleinerziehende Mutter, Comedystar, Regisseurin: Esther Schweins hat viele Talente und ein herausforderndes Leben. Da muss sie jederzeit fit sein. Durchhänger kann sie sich nicht leisten. Ihren Lebensmittelpunkt hat die Schauspielerin auf Mallorca, für Dreharbeiten oder Tourneen fliegt sie regelmäßig nach Deutschland. Das Hin und Her geht nicht spurlos an ihr vorüber. "Bei Dreharbeiten habe ich schnell mal einen 16-Stunden-Tag", verrät sie. "Das stresst natürl...
Nahles hat die Kritiker noch lange nicht überzeugt – von MANFRED LACHNIET Essen (ots) - Nur 66 Prozent für die GroKo, genau so viele Stimmen für Andrea Nahles. Das Wahlergebnis zeigt deutlich, dass die SPD weiterhin aus zwei Lagern besteht: Da sind die Zweidrittel, für die Zukunft irgendwie "weiter so" bedeutet. Die übrigen 33 Prozent haben mit der "GroKo" nicht viel im Sinn. Insofern ist das Resultat offen und ehrlich, die früher oft geheuchelte Parteidisziplin gilt nicht mehr viel. Das ist gut im Sinne von Demokratie und Diskussionskultur. Aber zerstörerisch, wenn d...
zur Wahl von Markus Söder Stuttgart (ots) - Söder wird daran gemessen, ob er seiner Partei die absolute Mehrheit der Sitze verschafft. Nach den 38,8 Prozent der CSU bei der Bundestagswahl im Herbst vorigen Jahres stehen seine Erfolgschancen nicht sonderlich gut. Er wird deshalb die politische Windmaschine anwerfen. Sie dürfte, so ist es in Bayern Tradition, vor allem Richtung Berlin weisen. Dort allerdings sitzt mit Horst Seehofer der Mann in der Regierung, den Söder und die CSU-Landtagsfraktion aus der Staatskanzlei ged...
Kommentar zum Eisenbahner-Streik in Frankreich Stuttgart (ots) - Sollte Macron einknicken, wäre es um seine Glaubwürdigkeit als sozialliberaler Erneuerer, der das als reformunfähig geltende Land vom Keller bis zum Dachboden renoviert, und durchzieht, woran seine Vorgänger gescheitert sind, geschehen. Sollte er im Kräftemessen mit den mächtigsten Arbeitskämpfern - und das sind die Eisenbahner - unterliegen, wäre dies ein Offenbarungseid. Sollte er an einer von ihm wie von den Gewerkschaften als essenziell ausgewiesenen Front unterliegen, w...
Kommentar zu Rüstungsexporten Deutschlands an ein Kriegsbündnis im Jemen-Konflikt Berlin (ots) - Gerade hat sich der UN-Sicherheitsrat mit Irans Schuld an Raketenangriffen der Huthi-Rebellen auf Saudi-Arabien beschäftigt. Sie kämpfen in Jemen gegen Truppen des Präsidenten, der wiederum am Tropf einer von Riad geführten Militärkoalition hängt. Immer wieder wird Teheran vorgeworfen, trotz Waffenembargo den Konflikt durch Rüstungslieferungen anzuheizen. So gesehen gehörte auch Berlin auf die Anklagebank. Zwar gilt das Embargo nicht für alle Konfliktparteien, doch wirken deutsche...
Privatsphäre im Netz ARAG Experten über Sicherheit und eigenverantwortliches Handeln im Internet Wir buchen Reisen über Portale, erledigen unsere Steuererklärung digital, überweisen online, lesen Zeitung als ePaper und kaufen im Internet ein. Dabei hinterlassen wir jede Menge Spuren im Netz und hinterlegen zahlreiche Daten. Und weil es so schön bequem ist, nutzen wir für den Log-in immer wieder das gleiche Passwort. Am liebsten über Jahre das selbe. Ein gefundenes Fressen für...
, kurzfristige Programmänderung Mainz (ots) - Woche 16/18 Sonntag, 15.04. Bitte Programmänderung und Zeitkorrektur beachten: 20.15 Bella Block Für immer und immer (Text und weitere Angaben s. 29.4.2018) 21.45 Der Tote im Watt Thriller nach dem Roman "Blaufeuer" von Alexandra Kui (Text und weitere Angaben s. 29.4.2018) 23.10 Ein starkes Team Die Frau im roten Kleid (Text und weitere Angaben s. 29.4.2018) 0.45 heute-show Nachrichtensatire mit Oliver Welke (ZDF 13.4.2018) 1.15 NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann (vom 12.4.2...
Fußball-WM-Chef sieht keine Boykott-Risiken Düsseldorf (ots) - Auch angesichts der jüngsten Ost-West-Konfrontation beim Syrien-Konflikt sieht der russische Fußball-WM-Chef Alexej Sorokin keine gewachsenen Boykott-Risiken. "Die Ticketverkäufe belegen: Wir werden Hunderttausende von Besuchern in unserem Land begrüßen können", sagte Sorokin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Die Vorbereitungen seien bereits weitgehend abgeschlossen. "Ich sehe da keine großen Risiken", unterstrich Sorokin. Russland garantiere,...
Neue Regierung muss mehr Anreize schaffen Hamburg (ots) - Trotz des aktuellen Bau-Booms ist der Absatz von Heizgeräten im Jahr 2017 nur minimal gewachsen. Vor allem die Modernisierung des Heizungsbestandes kommt nicht recht voran. "Leider werden ältere Geräte insgesamt noch zu selten ausgetauscht. Die neue Bundesregierung muss daher attraktive, technologieoffene Anreize für mehr Heizungsmodernisierungen schaffen", erklärt Adrian Willig, Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO). Die vom Bundesverband der Deutschen Hei...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341582
© Copyright 2017. IT Journal.