Ein notwendiger Abschied – Kommentar von Felix Müller zur Ablösung des …

13. April 2018
Ein notwendiger Abschied – Kommentar von Felix Müller zur Ablösung des …

Berlin (ots) – Natürlich kann man die Berufung Dercons durch den damaligen Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und seinen Kulturstaatssekretär Tim Renner als den Urfehler benennen, ohne den der Stadt einiges erspart geblieben wäre. Noch heute lässt sich nicht genau sagen, was die Ablösung Frank Castorfs so zwingend erforderlich machte. Die Proteste gegen Chris Dercon ließen freilich auch die bedenkliche Weigerung weiter Teile des hauptstädtischen Kulturestablishments erkennen, sich einmal auf etwas Neues einzulassen – bedenklich deshalb, weil das Theater davon lebt, neue und ungewohnte Wege zu beschreiten. So blieb Chris Dercon ohne Unterstützung, er war ein Intendant ohne Hausmacht. In der vergifteten Atmosphäre am Rosa-Luxemburg-Platz war eine kreatives, offenes Klima schlichtweg nicht mehr zu stiften. Dafür gibt es mit der Ablösung nun eine Chance. Der Nachfolger wird gut daran tun, an die experimentellen Ensembletraditionen des deutschen Sprechtheaters anzuknüpfen, für die das Haus immer gestanden hat. Darin liegt die Kraft der Volksbühne, darin kann sie auch in Zukunft liegen.

Quellenangaben

Textquelle:BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53614/3916153
Newsroom:BERLINER MORGENPOST
Pressekontakt:BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Weitere interessante News

SonoBeacon GmbH gewinnt Bode-Museum als ersten großen Kunden Hamburg (ots) - Mit der innovativen und sicheren Audio-Technik wird das Besuchserlebnis intensiviert Das Hamburger Startup SonoBeacon GmbH hat den ersten großen Kunden gewonnen. Die Staatlichen Museen zu Berlin nutzen im Bode-Museum jetzt die innovative und sichere SonoBeacon-Technologie. "Wir wollen unseren Besuchern und Besucherinnen ein möglichst intensives Museumserlebnis bieten. Dazu nutzen wir im Rahmen der Ausstellung "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum" erstmalig auch eine ...
Fernsehkoch Roland Trettl testete seine Frau mit blutigem Fleisch Düsseldorf (ots) - Fernsehkoch Roland Trettl hat seine Frau beim ersten Date mit einem blutigem Stück Fleisch auf die Probe gestellt. "Da war ein richtig schön blutiges Rinderkotelett auf dem Teller. Weil ich einfach erkennen wollte, wie sie mit einem blutigen Stück Fleisch umgeht. Es war ein Test. Den sie bestanden hat", sagte der Südtiroler der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Ab Montag ist der Koch Gastgeber der neuen Vox-Show "First Dates", in der sich Singles...
„Blatnys Kopf oder Gott der Linguist lehrt uns atmen“ ist Hörspiel des Monats März Berlin (ots) - Das rbb-Hörspiel "Blatnýs Kopf oder Gott der Linguist lehrt uns atmen" über den tschechischen Lyriker Ivan Blatný (1919-1990) wurde durch die Jury der Darstellenden Künste zum "Hörspiel des Monats März" gekürt. Die Jury lobt nicht nur das "feine Gespür für die Musikalität der Gesamtkomposition" der Regisseurin und Autorin Christine Nagel, des Komponisten Peter Ehwalds und den "hervorragenden Sprecher*innen", darunter Lisa Hrdina, Jan Faktor, Miroslav Kovárik, Werner Rehm. Sie hebt...
SWR3 Comedy Förderpreis: Finale in Bad Dürkheim Baden-Baden (ots) - Fünf Kandidaten nominiert / Finalisten live beim "SWR3 Comedy Festival" / Fachjury kürt Gewinner am 28. April 2018 Die Finalisten für den "SWR3 Comedy Förderpreis" stehen fest: Konstantin Korovin (Stuttgart), Amjad (Emsdetten), Katalyn Bohn (Wiesbaden), Laura und Lisa (Berlin) sowie Ben Schmid (Berlin). Am 28. April dürfen sie ab 16:30 Uhr auf der Live-Bühne des "SWR3 Comedy Festivals" in Bad Dürkheim die Fachjury und das Publikum von ihrem Talent überzeugen. Fünf Talente ...
zur bevorstehenden Bombenentschärfung in Paderborn Bielefeld (ots) - Wenn an diesem Sonntag in der Paderborner Südstadt die 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe vom Typ HC 4000 entschärft wird, die vor Ostern bei Gartenarbeiten gefunden wurde, hält die Stadt für einen Moment den Atem an. Schließlich birgt dieser Blockbuster genannte Bombentyp eine gewaltige Menge Sprengstoff. Der Optimismus der Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst, dass das Vorhaben gelingen wird, trägt aber ebenso zur Entspannung bei wie die vorbildliche erscheinende Organisat...
„SWR3 Comedy Schule“ mit Andreas Müller Baden-Baden (ots) - Am 25. April, ab 14 Uhr am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Bad Dürkheim Ob im Netz, Radio, Fernsehen oder im Kino - Comedy ist allgegenwärtig. Gerade bei jungen Menschen zählt sie zu den beliebtesten Genres. In einer "Doppelstunde" unterrichtet SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller am 24. April ab 14 Uhr Schülerinnen und Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Bad Dürkheim im Fach "Comedy". Er beackert auf seine humorvolle Art Themen wie: Was ist eigentlich Comedy, woher kommt s...
„Im Königreich Deutschland“ – der neue ARD Radio Tatort im Februar Baden-Baden (ots) - "Wagen Sie es nicht, die Reichsgrenze zu übertreten!" Neuer ARD Radio Tatort spielt im "Reichsbürger"-Milieu / 16.2.2018, 22:03 Uhr in SWR2, 14. bis 24.2.2018 im ARD-Hörfunk / Mit Karoline Eichhorn, Ueli Jäggi, Matti Krause u. v. a. Im Hörspielkrimi "Im Königreich Deutschland" wird eine Gerichtsvollzieherin vor ihrer Haustür überfallen und kann sich gerade noch in Sicherheit bringen. Der neue ARD Radio Tatort von Katja Röder führt die Stuttgarter Ermittler Nina Brändle (Karol...
Großes Zuschauerinteresse an „Die Freibadclique“ im Ersten München (ots) - 4,79 Millionen Zuschauer interessierten sich gestern Abend für die Erlebnisse der fünf 15-Jährigen, die in Zeiten des Krieges erwachsen werden mussten. Der Gesamtmarktanteil lag bei 15,6 %, bei den 14 bis 49-jährigen Zuschauern wurde ein Marktanteil von 10,7 % erzielt. "Die Freibadclique" basiert auf dem Roman von Oliver Storz. Regisseur Friedemann Fromm hat auf dieser Vorlage einen Film geschaffen, der die Themen Freundschaft, Freiheit, Schuld und Sehnsucht nach Liebe auf eine b...
50+1-Regel muss weg – ein Kommentar zu den Geldströmen im Profifußball Ravensburg (ots) - Es ist vollbracht. Pierre-Emerick Aubameyang wechselt tatsächlich zu Arsenal, wie in Dortmund verdient er dort künftig zehn Millionen Euro, nur eben netto, nicht brutto. Viel wird zurzeit geschimpft über die Macht streikender Spieler, die ihre Clubs zum Loslassen nötigen, die armen Vereine werden sogar als Opfer bemitleidet, bloß: Was Aubameyang mit Dortmund machte, machte Dortmunds Jungstar Sancho zuvor mit ManU, was Bayern mit Goretzka machte (ihn ablösefrei aus Schalke wegz...
Theaterberserker Claus Peymann im Porträt Baden-Baden (ots) - "König Claus - Peymanns Leben für das Theater" / Dokumentation von Andreas Ammer / 90 Minuten/ Donnerstag, 12. April, 23:45 Uhr, SWR Fernsehen Nach dem Ende seiner Karriere als Intendant der größten deutschsprachigen Bühnen kehrt Claus Peymann nach Stuttgart zurück, wo seine Karriere begann: Er inszeniert in Stuttgart sich und Shakespeares König Lear. Die 90-minütige Dokumentation "König Claus - Peymanns Leben für das Theater" von Andreas Ammer porträtiert den streitbaren Reg...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.