Feuerwehr Kalkar: Kohlenstoffmonoxid Vergiftung- zwei Personen im Krankenhaus

14. April 2018
Feuerwehr Kalkar: Kohlenstoffmonoxid Vergiftung- zwei Personen im Krankenhaus

Polizei / Polizeimeldungen -

Kalkar (ots) – Am 13.04.2018 um 19 Uhr wurde die Löschgruppe Appeldorn sowie der Löschzug Kalkar Mitte und die ABC Erkunder Kreis Kleve zu einem Notfall in Kehrum alarmiert. Zwei Personen erlitten eine Kohlenstoffmonoxid (CO) Vergiftung. Die erste Person wurde durch den Rettungsdienst gerettet. Hierbei schlugen die CO- Warmnelder an. Die zweite Person wurde durch die Freiwillige Feuerwehr unter Atemschutz gerettet. Beide Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt, eine musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnung gelüftet und nach einer erneuten Messung wieder freigegeben. Unter Einsatzleitung von Roland Matenaer waren 30 Feuerwehrmänner im Einsatz

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kalkar
Pressesprecherin
Manuela Mohn
Telefon: 0172 2382195
E-Mail: Presse@Feuerwehr-Kalkar.de
http://www.feuerwehr-kalkar.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kalkar, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-GM: 160418-463: Zeugen gesucht – 13-Jährige nach Angriff verletzt Gummersbach (ots) - Ein Unbekannter hat am Sonntag (15. April) den Garten eines Wohnhauses in der Brückenstraße betreten und dort ein 13-jähriges Mädchen verletzt. Nach Auskunft des Mädchens hatte sie sich im Garten des Hauses aufgehalten, als ein ihr unbekannter Mann plötzlich den Garten betrat. Der Mann stieß sie gegen eine Hauswand und verschwand anschließend wieder. Zusammen mit ihrer Mutter suchte die 13-Jährige anschließend das Krankenh...
POL-S: In Garage eingebrochen – Zeugen gesucht Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag (12.04.2018) in eine Garage an der Huttenstraße eingebrochen und haben Gartengeräte gestohlen. Die Täter zogen mit brachialer Gewalt das Garagentor nach oben und stahlen eine Kettensäge sowie einen Freischneider im Wert von über 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden. Rü...
POL-PPMZ: Unfall infolge Radverlust auf der B 9 bei Nierstein Oppenheim (ots) - Am Freitag, dem 13.04.2018, 16:30 Uhr befuhr eine 36-jährige Frau aus Köngernheim mit ihrem PKW die B 9 von Bodenheim kommend in Richtung Nierstein. Etwa 400 m vor dem Ortseingang Nierstein, löste sich, aus bislang nicht geklärter Ursache, der linke Vorderreifen des PKW, rollte in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Fahrzeug einer 19-jährigen aus Nierstein. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden von insgesamt 2000 Euro. Rückfragen bitt...
POL-PB: Sechs Verletzte bei Karambolage auf Warburger Straße Paderborn (ots) - (mb) Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos auf der Warburger Straße sind am Dienstag sechs Insassen teils schwer verletzt worden. Gegen 10.55 Uhr fuhr eine 45-jährige Volvo-V60-Fahrerin auf der Warburger Straße stadteinwärts. Auf der linken Spur hatte sich vor der roten Ampel an der Einmündung Höhe Vogeliusweg ein Rückstau gebildet. Die Iserlohnerin übersah das Stauende und prallte auf einen VW Golf. Der Golf wurde auf eine...
POL-GI: Pressemeldung vom 14.04.2018: Gießen: Taxi- und Mietwagenkontrolle führt zu hohen Beanstandungen Gießen (ots) - ----43 Prozent aller an einem Freitagabend in Gießen überprüften Taxis und Mietwagen wurden bei Kontrollen beanstandet!---- Am Freitagabend fanden in der Gießener Innenstadt umfangreiche Kontrollen von Taxis und Mietwagen statt. Unter Federführung des Regionalen Verkehrsdienstes aus Gießen wurden am Bahnhofsvorplatz und in der Innenstadt insgesamt 73 Taxis und Mietwagen überprüft. Von den kontrollierten Fahrzeugen wiesen elf Taxi...
POL-OL: ++ Bad Zwischenahn – Tresor aus Bäckerei gestohlen ++ Oldenburg (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 18.04.2018 (20.00 - 04.50 Uhr), war das Ziel von Einbrechern eine Bäckerei in Bad Zwischenahn, Oldenburger Straße. Die Eingangstür des Geschäftes, eine Schiebetür, wurde gewaltsam geöffnet und der/die Täter gelangten auf diesem Weg in das Objekt. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht und letztlich ein Tresor mit einigen hundert Euro an Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Per...
POL-UL: (UL) Ulm – frühmorgendliche Trunkenheitsfahrt / Fahrt eines angetrunkenen Mercedeslenkers endet in einer Polizeikontrolle. Ulm (ots) - Die Fahrt eines angetrunkenen Mercedesfahrers endete am frühen Samstagmorgen in einer Kontrollstelle der Polizei in der Furttenbachstraße. Polizeibeamte des Polizeireviers Ulm-West hatten diese Örtlichkeit für eine stationäre Kontrollstelle gewählt. Kurz vor 6 Uhr wurde der 52-Jährige mit seinem Mercedes gestoppt. Der Mann roch stark nach Alkohol. Ein erster Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert jenseits von 1,1 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe en...
POL-W: SG-Unfall in Solingen – Fahrer läuft weg Wuppertal (ots) - Am vergangenen Samstag (14.04.2018), gegen 14.25 Uhr, kam es auf der Straße Werwolf in Solingen zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Fiat-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf den vor einer Ampel stehenden Audi eines 28-Jährigen und beschädigte ein Verkehrszeichen. Dann stiegen der Fiat-Fahrer und sein Beifahrer aus dem Fahrzeug und liefen weg. Der flüchtigen Fahrer ist circa 50 Jahre und 182 cm groß. Er hatte eine normale Figur und war mit einer blau...
POL-IZ: 180416.4 Kellinghusen: Hühnerdieb gesucht! Kellinghusen (ots) - In der Nacht zum Samstag hat ein Unbekannter in Kellinghusen von einem Grundstück drei Hennen entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können. Was den Täter zu seiner Tat getrieben hat, ist unklar. In jedem Fall aber entwendete er im Zeitraum von Freitag, 23.00 Uhr, bis Samstag, 07.30 Uhr, drei Legehühner aus einem Hühnerhaus, das sich in einem Garten in der Fernsichtstraße befand. Er betrat hierzu das Geheg...
POL-BO: Unbekannter zeigt sich Frau am Langendreer Volkspark unsittlich: Kripo sucht Zeugen mit Hund! Bochum (ots) - Ein unbekannter Mann zeigte sich am frühen Freitagmorgen (13. April) in Bochum-Langendreer in schamverletzender Weise. Zwischen 7.10 und 7.20 Uhr ging eine Bochumerin mit ihrem Hund "Gassi". Am Eingang des Volksparks (Alte Bahnhofstraße nahe der Einmündung Waterfuhrweg) sah sie einen fremden Mann in einem Gebüsch, der zu diesem Zeitpunkt an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Daraufhin entfernte sich die Bochumerin von der Örtlichkeit in Richtung einer B...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126309/3916191
© Copyright 2017. IT Journal.