POL-HS: Pressebericht Nr. 104 vom 14.04.2018

14. April 2018
POL-HS: Pressebericht Nr. 104 vom 14.04.2018

Polizei / Polizeimeldungen -

Kreis Heinsberg (ots) – Gangelt Unfall im Gegenverkehr Am Freitag kam es gegen 18:00 Uhr in Birgden auf der Geilenkirchener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 26jährige Fahrerin aus Geilenkirchen kam aus noch nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 49jährigen Fahrers aus Gangelt. Die Unfallverursacherin sowie ein Beifahrer werden bei dem Unfall verletzt; an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Hückelhoven Einbruch in leerstehendes Wohnhaus Ein Einfamilienhaus auf der Jägerstraße war Ziel eines Einbruches. In der Nacht zum Freitag drangen unbekannte Täter in das Haus ein und entwendeten Elektrowerkzeuge sowie ein antikes Möbelstück.

Hückelhoven Einbruch in Kindergarten Am Freitagmorgen wurde festgestellt, dass in den Kindergarten an der Fröbelstraße eingebrochen wurde. Es wurde eine Türe aufgebrochen und diverse Räume durchsucht. Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensuche vor Ort.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-EN: Herdecke – Supermarkteinbruch scheitert Herdecke (ots) - Am 14.04.2018, um 03:10 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines Supermarktes am Westender Weg aufzuhebeln. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-KreisLeitstelle Ennepe-RuhrTelefon: 02336 9166 2711E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.deOriginal-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell
POL-WAF: Wadersloh-Liesborn. Fahrer befreit sich selbstständig aus verunfalltem Fahrzeug Warendorf (ots) - Ein 18-jähriger Mann aus Wadersloh befuhr am heutigen Mittwoch Abend gegen 19.20 Uhr mit seinem Pkw die Lippstädter Straße aus Lippstadt-Cappel kommend in Fahrtrichtung Liesborn. Ausgangs einer Linkskurve gerät der Mann mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts auf den Grünstreifen. Im weiteren Verlauf überschlug sich der PKW und kam auf dem angrenzenden Gleiskörper zum Stillstand. Der Fahrzeugführer kletterte vermutlich noch selbst...
POL-PDLD: Hagenbach – Einbruch in Firmengebäude Hagenbach (ots) - Hagenbach; Unbekannte Täter verschafften sich zwischen dem 14.04. und dem 16.04.2018 Zugang zu einem Firmengebäude in der Schwarzwaldstraße. Durch die Täter wurden mehrere Büroräume aufgesucht und Bargeld entwendet. Rückfragen bitte an:POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZPolizeiinspektion WörthSachbereich Verkehr / ÖffentlichkeitsarbeitHanns-Martin-Schleyer-Straße 276744 Wörth am RheinTelefon 07271 9221-43Telefax 07271 9221-6...
POL-W: W – Frau geschlagen und ausgeraubt Wuppertal (ots) - Eine 60-jährige Frau ging vergangene Nacht (19.04.2018), gegen 00.10 Uhr, mit ihrem Hund auf der August-Bebel-Straße in Wuppertal spazieren. Plötzlich näherte sich ihr ein fremder Mann und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Als sich die 60-Jährige umdrehte, schlug ihr der Räuber ins Gesicht und stieß sie zu Boden. Danach flüchtete der Mann mit seiner Beute über eine Fußgängerbrücke in Richtung Unterer Dorrenb...
POL-HAM: Betrüger unterwegs Hamm-Pelkum (ots) - Als Handwerker gaben sich Betrüger am Mittwoch, 11. April, gegenüber einem 89-jährigen Anwohner der Neptunstraße aus. Gegen 12 Uhr klingelten die zwei Männer an dem Wohnhaus. Sie boten ihm eine angeblich sofort notwendige Reparatur seines Kamins an. Der Senior willigte ein und bezahlte anschließend 1500 Euro für die Arbeiten. Die Unbekannten strichen lediglich den Kamin und verließen dann den Tatort. Einer der Tatverdächtigen is...
POL-VIE: Brand einer Angelhütte Willich-Neersen (ots) - Am Sonntag, dem 15.04.2018 um 14:04 Uhr brannte eine Angelhütte auf dem Hagwinkel in Neersen völlig nieder, dabei wurde auch noch ein Zaun und Strauchwerk beschädigt. Es entstand Sachschaden im hohen vierstelligen Eurobereich. Die Personalien von zwei Kindern, die für die Brandursache verantwortlich sein könnten, wurden durch die Polizei festgestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde...
POL-KB: Vöhl-Asel – Einbrecher im Seniorenwohnheim erbeuten Bargeld Korbach (ots) - Im Laufe des Wochenendes brachen unbekannte Einbrecher in das Seniorenheim auf dem Weinberg ein. Nach ersten Ermittlungen war es vermutlich am frühen Montagmorgen gegen 3 Uhr, als zumindest drei Diebe zunächst in das Seminargebäude einbrachen, einen Büroraum durchsuchten und Bargeld erbeuteten und anschließend auch noch in einen weiteren Büroraum im Wohnbereich einbrachen. Dort brachen sie gewaltsam ein Fenster auf, durchsuchten das Büro und ...
POL-GS: Pressemeldung PK Oberharz Goslar (ots) - Illegale Müllentsorgung Am Nachmittag des 13.04.2018 teilte ein aufmerksamer Spaziergänger dem PK Oberharz mit, dass bislang Unbekannte insgesamt zwei 30l Gebinde mit einer nicht bekannten Flüssigkeit in Ufernähe des Hasenbacher Teiches unerlaubt entsorgt haben. Eine Überprüfung der Flüssigkeit durch die Freiwillige Feuerwehr Buntenbock ergab, dass es sich um einen lösemittelhaltigen Stoff handle. Die Entsorgung wurde veranlasst. Eventuelle ...
POL-BI: Beratung der Polizei Bielefeld zum Einbruchschutz Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld - Neben der ständigen Sicherheitsausstellung des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/ Opferschutz in der Markgrafenstraße, bietet die Polizei Bielefeld drei Termine an, bei denen Bürgerinnen und Bürger informiert und beraten werden, wie sie sich vor einem Einbruch schützen können. Die Beratungen finden am Dienstag, den 17.04.2018 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Engersche Straße 96 Am Mittwoch, den...
POL-UL: (BC) Bad Schussenried – Achtung: Falscher Polizist am Telefon / Nicht zum Ziel kam am Montag in Bad Schussenried ein Betrüger. Ulm (ots) - Gegen 19.30 Uhr klingelte bei einem Senior das Telefon. Der Anrufer gab sich als Kriminalbeamter aus. Sein Name sei Herr Hagen. Der Angerufene handelte richtig: Er stellte dem angeblichen Polizisten kritische Fragen. Daraufhin brach dieser das Gespräch ab. Der Senior rief daraufhin bei der richtigen Polizei an. Diese ermittelt jetzt. Deshalb empfiehlt die Polizei: - Seien Sie vorsichtig bei unbekannten Anrufern. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen oder aushorchen....

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/3916224
© Copyright 2017. IT Journal.