POL-GM: 140418-450: Rollerfahrer bei Unfall in Drabenderhöhe leicht verletzt

14. April 2018
POL-GM: 140418-450: Rollerfahrer bei Unfall in Drabenderhöhe leicht verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Wiehl (ots) – Am Samstagmorgen (14.04.2018), gegen 10:00 Uhr begegneten sich ein 84-jähriger PKW-Fahrer aus Neunkirchen-Seelscheid und ein 44-jähriger Rollerfahrer aus Brilon auf der Zeitstraße in Drabenderhöhe. Der Senior fuhr dabei aus Richtung Niedermiebach in Richtung Drabenderhöhe. Kurz hinter der Marienheider Straße wollte er nach links auf einen Firmenparkplatz abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Rollerfahrer, der den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Bei dem Aufprall wurde der Briloner über die Motorhaube des PKW geschleudert, aber jedoch glücklicherweise nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HRO: Wasserschaden gemeldet – Cannabisplantage gefunden Rostock (ots) - Ein Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus in Reutershagen hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen. Nachdem durchtropfendes Wasser in zwei Wohnungen bereits einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht hatte, musste die darüber liegende Wohnung notgeöffnet werden. Dort wurde allerdings kein Wasserrohrbruch, sondern eine defekte Wasserzuleitung für eine Cannabisplantage gefunden, die der 31-jährige Mieter in Wohn- und Schlafzimmer betrieben ha...
POL-CE: Unterstand angezündet Winsen (ots) - Am Abend des 14. April setzten bisher unbekannte Täter den Hölzernen Unterstand am Skaterpark in Winsen, Gildesweg, in Brand. Das Bauwerk wurde vollständig zerstört. Die Polizei schätzt, den Schaden auf annähernd 5000,-- Euro. Hinweise zu Tat und Täter bitte an die Polizeistation Winsen, Tel. 05143/667090. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion CellePHK Koch, M.Telefon: 05141/277-217E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.deOriginal-Content...
POL-KS: Stadt und Landkreis Kassel: Bilanz der Kasseler Polizei zum Speedmarathon: Auch im Raum Kassel zeigte dieser deutliche Wirkung Kassel (ots) - Der am gestrigen Mittwoch durchgeführte europaweite Speedmarathon verfehlte auch im Raum Kassel nicht seine Wirkung. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die vorgegebene Geschwindigkeit. Die Zahl der Temposünder lag wieder deutlich unter denen, die an üblichen Tagen ertappt werden. Es zeichnete sich jedoch bereits gestern Nachmittag die Tendenz ab, dass die im Vorfeld angekündigten Messstellen offenbar nicht bis zum letzten Verkehrsteilnehmer durchged...
POL-LB: Mundelsheim: Einbrecher erbeutet geringen Bargeldbetrag Ludwigsburg (ots) - Mit Bargeld unter 30 Euro machte sich ein noch unbekannter Täter davon, der zwischen Montag 19.30 Uhr und Dienstag 09.30 Uhr in die Obsthalle in Mundelsheim einbrach. Zunächst knackte der Dieb das Schloss der Schiebetür der Halle und durchsuchte das Gebäude anschließend. Vermutlich fiel ihm hierbei jedoch nichts Stehlenswertes in die Hände, so dass er einen Verkaufsautomat im Außenbereich aufbrach. Das enthaltene Bargeld nahm er an sich. D...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Fahrradcodieraktion Neukirchen-Vluyn (ots) - Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Neukirchen-Vluyn codieren am Mittwoch, 25.04.2018, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, an der Polizeiwache Neukirchen-Vluyn, Niederrheinallee 130, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterl...
POL-MA: Mannheim-Wohlgelegen: Scheibe eingeschlagen – Tasche geklaut Mannheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter schlug am Mittwochabend in der Zeit zwischen 19.50 und 21.30 Uhr die Scheibe eines "Im Pfeifferswörth" abgestellten Ford Fiesta ein und entwendete die im Fußraum deponierte Handtasche der Geschädigten. Darin befanden sich ein neues iPhone 8, ein brauner Gucci-Geldbeutel, verschiedene Ausweisdokumente und mehrere EC- und Kreditkarten. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich auf weit über 1.000 Euro belaufen. Zeugen, die...
LPI-NDH: Beamer aus Kurparkklinik gestohlen Heilbad Heiligenstadt (ots) - Zwischen Montag, 17.00 Uhr, und Dienstag, 06.00 Uhr, stahlen bislang Unbekannte aus der Kurparkklinik am Felgentor einen Beamer. Dieser war an der Decke eines Gesellschaftsraumes angebracht und hat einen Wert von mehreren Hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.dehttp:...
POL-COE: Lüdinghausen/ Demo mit friedlichem Verlauf Coesfeld (ots) - Die Demonstration "Bunt und laut gegen Rassismus" am Samstag, 14. April 2018, in Lüdinghausen ist ohne Zwischenfälle verlaufen. Rund 110 Teilnehmer waren nach Auftaktreden vom Marktplatz aus auf einer zuvor festgelegten Route durch die Stadt gezogen. Die Veranstaltung fand am Nachmittag mit einer Kundgebung auf dem Marktplatz ihren Abschluss. Die Demo endete gegen 15.30 Uhr. Die Polizei hatte die Versammlung begleitet und sprach von einem friedlichen Verlauf. Rück...
BPOL NRW: 12-jähriger Ausreißer allein zur Nachtzeit im Hauptbahnhof Münster angetroffen -Ingewahrsamnahme durch Bundespolizei- Münster, Metelen (ots) - Am späten Mittwochabend (18.04.2018) gegen 23:00 Uhr wurde ein 12-jähriger Junge aus Osnabrück von einer Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof Münster angetroffen und kontrolliert. Hierbei gab er auf Vorhalt gegenüber den Beamten zu, sich unerlaubt aus einer Jugendeinrichtung in Metelen entfernt zu haben. Die Bundespolizisten nahmen daraufhin das Kind zunächst in Gewahrsam und verständigten die Jugendeinrichtung. Im Anschluss w...
POL-SO: Welver-Borgeln – Von Zug erfasst und tödlich verletzt Welver (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:30 Uhr war ein Bau- und Reparaturzug auf dem Weg von Soest in Richtung Hamm unterwegs. Bei der Fahrt durch den Bereich des Borgelner Bahnhofes erfasste der Zug dabei einen 20-jährigen Mann aus Soest, der sich offensichtlich auf den Gleisanlagen aufhielt. Dieser erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Wie es zu dem tragischen Unfallgeschehen kommen konnte ist noch nicht abschließend geklärt...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/3916352
© Copyright 2017. IT Journal.