POL-KS: Brand in leerstehendem Fabrikgebäude in Kassel, Folgemeldung

15. April 2018
POL-KS: Brand in leerstehendem Fabrikgebäude in Kassel, Folgemeldung

Polizei / Polizeimeldungen -

Kassel (ots) – Wie berichtet, kam es am Samstagabend, 14.04.2018, gegen 22.15 Uhr, zu einem Brandausbruch in einem leerstehenden und teilweise verfallenen alten Fabrikgebäude in der Sandershäuser Str. 34 in Kassel (ehemalige „Salzmann Fabrik“). Die ersten Einsatzkräfte vor Ort berichteten von Flammen, die aus mehreren Fenstern schlugen.

Die Feuerwehr konnte schließlich einen Brandherd im 3. OG des Gebäudes lokalisieren. Dort stand diverser Unrat in Flammen, der vermutlich von Unbekannten in Brand gesteckt worden war. Eine Augenzeugin hatte vor dem Brandausbruch Taschenlampenschein von mehreren Personen im Gebäude wahrgenommen. Ähnliche Vorfälle ereigneten sich bereits mehrfach in den letzten Jahren.

Nach Beendigung der Löscharbeiten konnte die Sperrung der Sandershäuser Str. schließlich gegen Mitternacht wieder aufgehoben werden.

Weitere Ermittlungen zur Brandursache erfolgen in den nächsten Tagen bei Tageslicht. Inwieweit überhaupt ein nennenswerter Schaden eingetreten ist, wird sich dann zeigen. Allerdings gehen von solchen Bränden naturgemäß erhebliche Gefahren aus. Die Polizei bittet daher Zeugen, die Hinweise auf die Identität der Brandstifter geben können, sich mit dem Polizeirevier Ost unter Tel.: 0561 910-2520 in Verbindung zu setzen.

Norbert Israel, Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDKH: Brand einer Gartenlaube Wer kann Hinweise zur Brandursache geben? Bad Kreuznach, Gemarkung BME (ots) - Am 15.04.2018, gegen 12:53 Uhr, meldete die Integrierte Leitstelle Bad Kreuznach den Brand einer Gartenlaube. Die unbefriedete Brandörtlichkeit befand sich aus Richtung BME kommend rechtsseitig der B48 am Waldrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der etwa 9 m² kleine Verschlag bereits komplett heruntergebrannt. Durch die Kräfte der FFW Bad Kreuznach wurden die Reste der Hütte auseinandergezogen und vollends gelöscht. Durch Kräf...
POL-HH: 180415-4. Feuer mit verletzter Person und hohem Sachschaden in Hamburg-Billstedt Hamburg (ots) - Zeit: 15.04.2018, 03:15 Uhr Ort: Hamburg-Billstedt, Möllner Landstraße Bei einem Brand in den frühen Morgenstunden hat ein Mann offenbar eine Rauchgasintoxikation erlitten und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand löste die Brandmeldeanlage an einem Geschäftsgebäude aus. Die hierauf alarmierten Beamten des Polizeikommissariats 42 und der Feuerwehr stellten fest, dass auf der Rückseite des Gebäudes...
POL-KA: (KA) Weingarten – Auf der Autobahn 5- Mit Pferdeanhänger kollidiert Weingarten (ots) - Ein 75-jähriger Ford-Fahrer ist am Sonntag gegen 11.15 Uhr auf der Autobahn 5 vom mittleren Fahrstreifen abgekommen und mit einem ungeladenen Pferdeanhänger kollidiert, der von einem BMW gezogen wurde und auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Das Gespann geriet dadurch ins Schlingern, der Anhänger löste sich, kippte auf die Seite und blieb quer über zwei Fahrspuren liegen. Der BMW schleuderte gegen die Leitplanke. Ein dahinter auf der rechten Spu...
LPI-GTH: Zehn Euro Beute – 82-Jährige ausgeraubt Gotha (ots) - Am Mittwochabend ist eine 82-Jährige Opfer eines Raubes geworden. Die Frau lief gegen 20.10 Uhr die Mairichstraße entlang, als sie in Höhe der dortigen Bäckerei von hinten einen Schlag auf den Kopf bekam und zu Boden ging. Ein Unbekannter entriss ihr den grau-braun karierten Stoffbeutel und rannte davon. Da die Frau um Hilfe rief, wurden Zeugen auf das Geschehen aufmerksam. Einer der Zeugen verfolgte den flüchtenden Täter in Richtung Reinhardsbrunner ...
POL-HA: Volltrunkener Autofahrer Hagen (ots) - Am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr beobachteten Polizeibeamte im Bereich Emilienplatz einen Ford-Fahrer, der unsicher aus der Fleyer Straße kommend die Heinitzstraße querte, um nach links in den Märkischen Ring abzubiegen. Bei der anschließenden Kontrolle konnten die Beamten durch das offene Fenster deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert über 2,3 Promille den ersten Verdacht und so musste der 52 Jahre alte ...
POL-REK: 180418-2: Zehn weitere Fälle von falschen Polizeibeamten/ Frechen Ein Dokument170809PrävhinweisfalschePol.-Bea.fürBürger.pdfPDF - 54 kBRhein-Erft-Kreis (ots) - Ein Fall konnte nur durch die aufmerksame Bankmitarbeiterin verhindert werden. Am Dienstag (17. April) kam es im Frechener Stadtgebiet zu bisher zehn bekannt gewordenen Anrufen von falschen Polizeibeamten. In neuen Fällen erkannten die Senioren direkt die betrügerischen Absichten der Täter. In einem Fall ging die 72-jährige Geschädigte zu ihrer Bank in Frechen und...
POL-PDLU: Jacke auf Frühjahrsmesse geraubt Speyer (ots) -11.04.2018, 19.00 - 19.10 Uhr Bereits am 11.04.2018 forderte ein 16jähriger aus Speyer auf der Frühjahrsmesse unter Androhung von Schlägen einen ebenfalls 16jährigen aus Speyer auf, ihm seine getragene Jacke zu geben. Aus Angst gab ihm der Geschädigte die Jacke, diese hatte einen Wert von 40 Euro Rückfragen bitte an:Polizeidirektion LudwigshafenPressestellePolizeiinspektion SpeyerTelefon: 06232-137-253 (oder -0)E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.dewww....
POL-FR: Breitnau: Pension nach Brand teilweise nicht mehr bewohnbar – Brandursache noch nicht geklärt (Ergänzung zum Brandobjekt) Freiburg (ots) - Ergänzung: Bei dem Brandobjekt handelt es sich um einen Gastronomiebetrieb mit Gästezimmern im Bereich Ödenbach. Erstmeldung: Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen zu einem Gebäudebrand in Breitnau übernommen. Der Brand wurde der Polizei am Dienstag, 17.04.2018, kurz nach 3 Uhr, über die Rettungsleitstelle bekannt. In Absprache mit Rettungsdiensten und Feuerwehr wurde der Bereich um den Brandort weiträumig abgesperrt. Die B500...
POL-BOR: Gronau – Der Joint brannte noch Gronau (ots) - Polizeibeamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams (GPT) überprüften am Montag gegen 19.15 Uhr auf dem Amtsvennweg einen 26-jährigen Autofahrer aus Emsdetten. Der Joint brannte noch und der 26-Jährige hatte auch ca. 1,5 Gramm Marihuana als Nachschub dabei. Die Folgen: Ein Bußgeldverfahren mit empfindlichen Sanktionen (mind. 500 Euro Bußgeld, ein einmonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei), die Untersagung der Weit...
POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Leuchtreklameschilder gestohlen / Wer hat Verdächtiges beobachtet? Darmstadt (ots) - Zwei Leuchtreklameschilder gerieten im Zeitraum zwischen Mittwoch (4.4.), 12 Uhr und Donnerstag (12.4), 11 Uhr in das Visier von Kriminellen. Die bislang unbekannten Langfinger schraubten beide Schilder von der Hauswand eines Döner-Imbisses ab. Weil sich die Reklame in mindestens drei Meter Höhe an dieser Wand befand, müssen die Täter eine Aufstiegshilfe benutzt haben. Möglicherweise konnte diese Vorgehensweise von Zeugen beobachtet werden? Alle Hinweis...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/3916442
© Copyright 2017. IT Journal.